Ein Pokemon RPG
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Das Team
Eure Ansprechpartner:

Admins
RPG Statistik
Im RPG Aktiv: 54
M: 28
W: 26

Trainer: 22
M: 15
W: 7

Koordinatoren: 21
M: 7
W: 14

Elitetruppe: 11
M: 6
W: 5




Uns fehlen folgende Elitetruppen-Mitglieder:
Arenaleiter
Romantia City, Tempera City

Stand: 22.10.16
Stimme für uns!
Deine Stimme zählt, täglich!

Animexx Topsites

Anime Schatten Toplist
Die neuesten Themen
» ~Kollab mit Adee~
23/05/17, 02:50 pm von Adee

» Rii's neue Zeichen-Ecke
06/04/17, 09:13 pm von Adee

» Alola zusammen :3 *ein Herz in die Luft male*
31/03/17, 11:21 am von glika

» Spamthread
24/01/17, 06:10 pm von Amelie

» Was hört ihr im Moment?
14/01/17, 01:23 pm von glika

» Der Nordring
03/01/17, 10:29 pm von Naoko

» Weihnachtsprüfungen
31/12/16, 01:18 pm von Naoko

» Diplomatische Missionen zum Advent
28/12/16, 05:34 pm von Chii

» Route 5
28/12/16, 01:21 pm von glika


Teilen | 
 

 Yantara City

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Zigarde-kun

avatar

Anzahl der Beiträge : 534
Pokepunkte : 128
Anmeldedatum : 14.06.15
Alter : 16
Ort : Ab durch das reale Leben!

BeitragThema: Re: Yantara City   07/11/15, 05:20 am

Zigarde
>>Spiegelhöhle

Auf den Straßen von Yantara City war ganz schön viel los...
Kaum hatte ich die neue Stadt erreicht, schon war ich überrascht über all den Trubel der hier vor sich ging. Das erste was mir darunter in die Augen sprang war ein Kampf zwischen einen Endivie und einen Floin....Serena knurrte beim urplötzlich beim Anblick das Feuerpokemons auf. Sie kannte das Pokemon und dessen Trainer. Und auch ich tat es.
Es war dieser komische Typ der vorhin noch etwas von mir wollte,doch wusste ich nicht was. Ich kannte nicht mal seinen Namen...Er hatte ihn mir jedenfalls nicht erzählt, oder? Jedenfalls entschied Serena den Kampf mit aller Aufmerksamkeit zu folgen,sodass wir mal wieder eine Pause einlegten. Vielleicht konnte ich nach den Kampf nochmal mit den kleinen Jungen, oder auch dem Mädchen, sprechen
Nach oben Nach unten
Chii
Kanadierin der Herzen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1512
Pokepunkte : 332
Anmeldedatum : 22.11.13
Alter : 73
Ort : Animewelt °J°

BeitragThema: Re: Yantara City   08/11/15, 05:17 pm

Etsu

Die Blondine schien sich eher auf den Sand unter ihren Füßen zu konzentrieren, als den ziemlich schönen Anblick zu begutachten. Etsu mochte Sand nicht. Wieso, wusste sie selber nicht genau .. es war nun mal so.
"Huh?", war ihre leicht aufgeschreckte Reaktion, als Yves urplötzlich das Wort erhob. Schnell hob sie den Kopf, und sah ihn einen Moment lang fragend an, ehe sie realisierte, was der Braunhaarige meinte. Eilig schweiften die Iriden der Trainerin zum blauen Meer, um es einen Moment lang anzusehen, und dann zustimmend zu nicken.
"Ich bleibe nicht mehr lange hier", meinte sie dann. So langsam wollte Etsu sich mal einen Arenaorden verdienen.. Vielleicht würde sie das ja hier, in Yantara tun.
Nach oben Nach unten
Naoko

avatar

Anzahl der Beiträge : 1439
Pokepunkte : 288
Anmeldedatum : 17.12.13
Alter : 16
Ort : Aus Sarkasmus.

BeitragThema: Re: Yantara City   09/11/15, 03:58 pm



» Yuki

<- Spiegelhöhle
Ich erreichte die Stadt und merkte direkt, dass ich mich der Hafenstadt näherte. Den Geruch von Meerwasser und der Singsang von Wingull trug der Wind zu mir und die Angst wich von mir, dabei hatte sie davor so sehr an mir geklebt. Inzwischen war ich mir sicher, dass ich dafür bereit alles hinter mir zu lassen und wieder in mein altes Leben zurück zu kehren. Ich musste niemanden nachahmen, es reichte, wenn ich einfach Yuki war.
->Route 12



_________________

Cold cold winter
It's cold outside, but I have some crazy people, a fox, a tea, a cat, some love and a wolf to keep me warm ♥️.
Nach oben Nach unten
http://project-gijinka.forumieren.com/
Flynn



Anzahl der Beiträge : 43
Pokepunkte : 204
Anmeldedatum : 21.09.15
Alter : 21

BeitragThema: Re: Yantara City   11/11/15, 10:07 pm

Flynn Saito
Flynn hätte sich sowieso schon kaum noch unwohler in ihrer Haut fühlen können, als sich plötzlich ein weiterer Fremder dazugesellte und anscheinend vorhatte, das Kampfgeschehen zu verfolgen. Er war groß und machte ihr Angst. Zuschauer ließen die Sache für sie bloß noch peinlicher werden. Das Gefühl der Verlegenheit brannte in ihr, war in diesem Moment eine viel bestimmendere Kraft als ihr Kampfgeist, der doch eigentlich vorherrschen sollte. Sie wollte weg aus dieser Lage, im Erdboden versinken, nach Hause oder so weit wie möglich in die Ferne, egal.
Reiß dich zusammen, dummes Kind, keifte sie einer der in ihr schwelenden Gedanken an. Was brachte sie diese unrelevante Alltagssituation nur so sehr aus der Fassung? Zwei Fremde, die ihr gleich beim Verlieren zusehen würden, es gab so viel Schlimmeres auf der Welt. Was war sie bloß für eine schlechte Trainerin?

»Los Leefa, Giftpuder, aber bleib so fern wie möglich.« Flynn atmete tief durch und versuchte, ihren wenn schon nicht sonderlich laut ausgesprochenen Worten wenigstens einen bestimmten Ton zu verleihen. Pflanzenattacken würden ihr in diesem Kampf schon nicht helfen, also versuchte sie, dem Floink zumindest durch Vergiftung einen kleinen Nachteil zu bereiten. Leefa reagierte sofort, setzte die Attacke so ein, dass der Wind das Puder zum gegnerischen Pokémon trug, und sprang dann noch ein Stück zurück, zur Verteidigung bereit.
Nach oben Nach unten
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Yantara City   11/11/15, 10:24 pm

Lukas Vereth

Der Hipster von vorher tauchte auf und wollte sich wohl an Lukas' Kampfkunst ergötzen. Dem Knirps war das gleichgültig, sollte dieser Typ doch. Mit herabgelassenen Augenlidern wandte Knirps sich dem Kampfgeschehen zu. Nachdem das Mädchen ihre Aversionen gegenüber Zuschauern durch nervöses Zucken des Gesichtes kundgemacht hatte, schaffte sie es schließlich, ihrem Grashüpfer einen Befehl zu geben.
Auch wenn es so schien, der Junge, mit dem Basecap, der seine Hose so tief trug, dass die karierte Unterwäsche zu sehen war, gehörte nicht zu den Dummen seiner Artgenossen. Er erkannte die Taktik der Gegnerin mit diesem Zug und hielt streng dagegen.
"Gluddoderso", befahl Lukas mit einem starken Illumina-Genuschel, was einige nicht verstanden. Puterich durchaus, denn nachdem er nun vergifteten Rauch aus seiner Nase blies, ach, der Smog daraus war schon immer unangenehm, schoss es mehrere Glutbrocken ab, um dann noch einen Sprint gen Endivie hinterherzulegen.

_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!
Nach oben Nach unten
Sockel

avatar

Anzahl der Beiträge : 447
Pokepunkte : 27
Anmeldedatum : 11.12.13

BeitragThema: Re: Yantara City   12/11/15, 09:37 pm

Yves

Der Braunhaarige runzelte leicht verwirrt die Stirn bei der verschreckten Reaktion Etsus, sagte dazu aber nichts weiter. Scheinbar schwelgte sie in Gedanken. Bei ihren nächsten Worten drehte er sich jedoch vollständig zu ihr um. Mobai schien weiterhin, teilweise im Sand eingegraben, zu schlafen.
"Wo willst du denn hin?", fragte der kleine Kerl langsam.
Er selbst wusste nicht, was er machen sollte. Natürlich wollte er Champ werden, aber nur mit Mobai an seiner Seite würde er wohl kaum einen Arenakampf bestreiten, geschweige denn gewinnen. Das änderte natürlich trotzdem nichts daran, dass er genial war.

_________________
~ Avatar von mir selbst.~
Nach oben Nach unten
Flynn



Anzahl der Beiträge : 43
Pokepunkte : 204
Anmeldedatum : 21.09.15
Alter : 21

BeitragThema: Re: Yantara City   13/11/15, 11:06 pm

Flynn Saito

»Vorsicht, weich aus!« rief Flynn ihrem Endivie völlig verspätet zu, denn Leefa hatte die Situation viel schneller als ihre Trainerin erfasst und duckte sich gerade so unter den feurigen Brocken hinweg, nur um dann aber im nächsten Moment von dem anrasenden Floink umgerannt zu werden. Flynn verzog ihr Gesicht als Leefa hinfiel und sah kurz aus dem Augenwinkel herüber zu dem Zuschauer des Kampfes, suchte vorsorglich bereits nach Anzeichen davon, dass er sie gleich auslachen würde. Sie würde doch sowieso verlieren, sollte sie aufgeben? Mutlos zwang sie ihren Blick zurück zum Kampffeld, wo Leefa entschlossen wieder aufstand. »Schnell, greif mit Tackle an«, etwas besseres viel ihr nicht ein, als die Nahkampfsituation auf diese Weise hoffentlich irgendwie auszunutzen.
Nach oben Nach unten
Chii
Kanadierin der Herzen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1512
Pokepunkte : 332
Anmeldedatum : 22.11.13
Alter : 73
Ort : Animewelt °J°

BeitragThema: Re: Yantara City   14/11/15, 03:01 pm

Etsu

"Zur Arena", beantwortete sie die Frage ihres Gesprächspartners knapp. Etsu hatte gehört, dass Käferpokémon in der Yantara-Arena zum Einsatz kamen, und das kam ihr auch ganz gelegen. Akaya hatte seit Ewigkeiten nicht mehr gekämpft, und war vom Typvorteil .. schaffen würde sie es ja vielleicht, so lange die Pokémon der Arenaleiterin nicht allzu stark waren. So langsam musste sie ihrem Ziel auch mal näher kommen! Davor sollte sie aber lieber eine Runde Trainieren..
Nach oben Nach unten
Sockel

avatar

Anzahl der Beiträge : 447
Pokepunkte : 27
Anmeldedatum : 11.12.13

BeitragThema: Re: Yantara City   15/11/15, 03:03 pm

Yves

Bei der Antwort Etsus staunte der kleine Kerl nicht schlecht. Sie wollte sich an eine Arena wagen? Die Blondine war wohl schon eine erfahrene Trainerin. Oder auf jeden Fall weiter als er selbst. Mit einem Blick auf das schlafende Mobai, fiel ihm ein, dass er natürlich auch mehr Pokémon benötigte, wenn er irgendwann einmal einen Arenakampf bestreiten wollte.
"Hm.. Ich denke, ich werde mich nach ein paar neuen Teammitgliedern umschauen", begann der Braunhaarige langsam, "deswegen verabschiede ich mich erstmal von Dir. Ich wünsche Dir viel Glück in der Arena. Achja. - Vergiss meinen genialen Namen nicht - brauche ich ja nicht zu erwähnen. Wer würde den schon vergessen?"
Und mit diesen typischen Worten schnappte er sich sein Mobai, welches sich kurz erschrak, aber dann fröhlich vor sich hin wackelte und verließ den schönen Sandstrand. Auf seinem Weg durch die Stadt ließ er im Übrigen das fehlerhafte Prospekt in einen Mülleimer gleiten.

---> Route 12

_________________
~ Avatar von mir selbst.~
Nach oben Nach unten
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Yantara City   15/11/15, 10:45 pm

Lukas Vereth

Das Pastellmädchen war in Lukas Augen schwach. Nicht nur schien sie völlig neu in Kämpfen, offenbar hatte sie noch nicht einmal die Intuition, einen Befehl rechtzeitig zu geben. Und natürlich hatte sie als Weib den allüblichen Sexismusnachteil. Lukas' bisheriges Grinsen war nun schon beinahe verächtlich auf das Mädchen gerichtet, das gewiss älter war, als sie sich benahm. Denn die Gewissheit, dass sie verlieren würde, stand ihr so offen, bedrückt und verzweifelt in das Gesicht geschrieben, dass es auf zehn Meter Entfernung mit Leichtigkeit zu erkennen war. 
"Glut", galt es gelassen dem Floink, das den Tackle sowie eine gewisse Anstrengung durch das Gift zwar einstecken musste, sich aber (unter anderem aufgrund seiner Männlichkeit) nicht einengen ließ, eine stabile Haltung einnahm und mehrere brennende Brocken auf das Endivie spuckte. Und Puterich hatte männlichen Rauch-Mundgeruch.

_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!
Nach oben Nach unten
Zigarde-kun

avatar

Anzahl der Beiträge : 534
Pokepunkte : 128
Anmeldedatum : 14.06.15
Alter : 16
Ort : Ab durch das reale Leben!

BeitragThema: Re: Yantara City   16/11/15, 06:21 pm

Zigarde

Lange schaffte ich es nicht meine Aufmerksamkeit am Kampf zu halten, sodass ich schon bald meine Spielkonsole zwischen den Fingern hatte und begann das letzte Level meines Mario Spieles zu beginnen. Und während ich probierte Bowser zu besiegen, guckte Serena weiter gespannt zum Geschehen. Doch, wie ich das Cheltarain kannte, würde das Interesse sich auch gleich in Luft auflösen. Und tatsächlich.
Das Pflanzenpokemon ließ ein gähnen aus ihren Mund entkommen und begann meine Seite anzustupsen. Ich stoppte das Spiel und sah mich kurz um bevor ich Serenas ungeduldige Augen sah. Ein seufzen verließ mein Mund.
Ich packte die Konsole weg und stand auf, meine Pokemon dicht bei mir. Zusammen machten wir uns dann, früher als erwartet, zur nächsten Route.

>>Route 12
Nach oben Nach unten
Chii
Kanadierin der Herzen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1512
Pokepunkte : 332
Anmeldedatum : 22.11.13
Alter : 73
Ort : Animewelt °J°

BeitragThema: Re: Yantara City   17/11/15, 06:44 pm

Etsu

Auch sie verabschiedete sich eilig von ihrem braunhaarigen Gesprächspartner und sah ihm noch kurz hinterher, ehe sie sich ihren Pokémon zu wandte. Besonders starke Attacken konnten ihre Pokémon bisher nicht. Vielleicht sollte sie sich wirklich noch nicht an der Arena wagen .. unbedingt verlieren wollte sie nämlich nicht. Lieber trainierte sie und verdiente sich dann erst dann einen Orden. Außerdem hatte sie gehört, dass die Arenaleiterin ein Honweisel besaß ..
Auf jedenfall sollte sie nicht unbedingt mitten in der Stadt trainieren.

---> Route 12
Nach oben Nach unten
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Yantara City   23/11/15, 10:50 pm

Adlai Mooren | #A17

<--- Route 12

Die Stadt durchschritt der junge Mann quasi im Autopiloten. Anstatt die Frische zu genießen, wie es Adlais Art war, schien er vollkommen fixiert auf den kleinen, leuchtenden Bildschirm zu sein, der von dem roten Kasten gehalten wurde. Erst als er graziös über die Bordsteinkante stolperte, sah er ein, dass es so nicht weitergehen konnte. Unter dem Gekicher eines kleinen Mädchens klappte der Schwarzhaarige das rotweiße Gerät zusammen und steckte es in einer seiner geräumigen Hosentaschen. Da fiel ihm ein... Schwungvoll nahm er seinen Rucksack ab, stützte ihn auf dem Knie und entnahm ihm das benutze Taschentuch, dass er in den Mülleimer warf, der ihn auf die Idee gebracht hatte. Mit dem Rucksack auf dem Rücken setzte Adlai seinen Weg fort.

---> Spiegelhöhle

_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!
Nach oben Nach unten
Flynn



Anzahl der Beiträge : 43
Pokepunkte : 204
Anmeldedatum : 21.09.15
Alter : 21

BeitragThema: Re: Yantara City   25/11/15, 11:25 pm

Flynn Saito

Flynn hätte Zeit genug gehabt, die Situation zu erfassen, hätte sich vielleicht irgendetwas ausdenken können um Leefa vor den Glutbrocken zu schützen. Doch sie war nicht bei der Sache. Statt sich voll auf den Kampf zu konzentrieren, kreisten sich ihre Gedanken um ihr Innenleben, oder um die Personen, die dem Kampf zusahen, weitergingen, eigentlich doch völlig irrelevant zu sein hatten. Was war nur los mit ihr, sonst war doch gerade das logische Denken in Kampfsituationen ihre Stärke. Der große, unheimliche Typ, sah auch schon nicht mehr zu, spielte erst noch auf seiner Konsole und ging dann, wahrscheinlich, weil der Kampf sowieso nicht mehr interessant war.
»Leefa!«, rief die Trainerin besorgt aus, als Endivie von der Feuerattacke getroffen wurde. Ein paar Rauchschwaden trübten die Sicht, doch Leefa stand immer noch, nickte kurz, wenn auch sichtlich erschöpft. Der Kampf war noch nicht zu Ende, aber noch einen Treffer würde sie wohl kaum noch aushalten. »Na gut, versuch es mit Rasierblatt, du schaffst das«. Typvorteil hin oder her, Tackle schien dem Floink kaum etwas auszumachen, also galt es höchstens noch, Endivies Fähigkeit zu nutzen.
Nach oben Nach unten
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Yantara City   27/11/15, 10:42 pm

Lukas Vereth

Eine Hand des Jungen zog die dezent zu weit verrutschte Hose hoch, sodass der rotblauweiß Stoff der Unterhose eine Falte in der plötzlichen Enge bildete, die zwei Centimeter über der Gürtellinie ebendiesen herauslugen ließ. Was fanden solche Jungs eigentlich an diesem verwahrlosten Stil? War es irgendwie schick, wie ein armer Schlucker auszuschauen? Die anderen Greiferchen fuhren sich in einer überheblichen Geste durch die Haare, sodass es zu einer Art Mini-Irokesenschnitt-Frisur aufgetürmt wurde, die den zweifelhaften Attribut 'provisorisch' zur Schau trug.
Während Lukas also an sich herumwurschtelte, hielt Puterich der Attacke -durchaus mit Mühe- männlich stand und während noch die letzten Blattklingen durch die Luft wirbelten, spuckte das Feuerschwein eine Glut, die sich ebenfalls fast schon seiner Spezialfähigkeit bediente. Fast nunmal.


_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!
Nach oben Nach unten
Frost
Master of Reaction
avatar

Anzahl der Beiträge : 1164
Pokepunkte : 223
Anmeldedatum : 05.01.14
Ort : Im nächtlichen Wald

BeitragThema: Re: Yantara City   01/12/15, 06:24 pm

Camille

---> Route 12

Sie war völlig aus dem Häuschen als sie in der Stadt eine Boutigue entdeckte. Bei dieser Gelegenheit hatte sie sich gleich einmal einen neuen Schlapphut gegönnt, nachdem sie den letzten ja im Sandsturm verloren hatte. Bei ihrem weiteren Weg durch die Stadt, sah sie zwei Anfänger die gegeneinander kämpfte. Und das sie Anfänger waren war unverkennbar, das fing schon bei den Pokemon an. Und an Anfängern hatte sie kein Interesse, weshalb sie den Kopf wieder abwand und in die Spiegelhöhle hineinschritt.

---> Spiegelhöhle

_________________

Avatar von kezikiv auf Deviantart
Nach oben Nach unten
Sockel

avatar

Anzahl der Beiträge : 447
Pokepunkte : 27
Anmeldedatum : 11.12.13

BeitragThema: Re: Yantara City   08/12/15, 09:58 pm

<--- Route 12

Lance

Festen Schrittes betrat der Mann die Stadt und steuerte sogleich auf eine Passantin zu. Ganz unauffällig und rein zufällig begann er ein Gespräch mit der jungen Dame und erfuhr schließlich, dass auch dieser Ort eine Stadtverwaltung besaß. Diese Information stimmte den seriösen Anzugträger zufrieden und nachdem er eine genaue Wegbeschreibung erhalten- und sich nach der nächsten Stadt in der Nähe erkundigt hatte, bedankte er sich höflich und verabschiedete sich wieder von der Passantin. Auf einen kurzen Abstecher in besagtes Stadtverwaltung und dem dazu gehörigen Nachfragen, ergab sich sein Aufenthalt in Yantara City - wie auch schon in den Städten zuvor - als erfolglos. Nile Wrackensen wohnte nicht hier und hatte es auch nie. Zeit weiter zu reisen - und Lance ließ auch nicht lange mit diesem Vorhaben auf sich warten.

---> Spiegelhöhle

_________________
~ Avatar von mir selbst.~
Nach oben Nach unten
Elli

avatar

Anzahl der Beiträge : 399
Pokepunkte : 25
Anmeldedatum : 02.12.13
Alter : 16
Ort : Auf einem Lapras. Wie üblich.

BeitragThema: Re: Yantara City   16/12/15, 04:15 pm

Kazuya

<--- Spiegelhöhle

"Ashai! Wie kommt es? Wann hattest du den genialen Einfall, mich so zu flashen?!" Nachdem Kazuya die Entwicklung zunächst mit Fassung getragen hatte, war er nun um so begeisterter! "Also wirklich!" Keck pikste der Junge dem Glutexo in die Seite. "Da können wir ja gleich die Arenen durchclashen!" Gesagt, getan, schon klopfte Kazuya an dem Tor zur Arena von Yantara, musste allerdings feststellen, dass diese grade umgebaut wurde. "Hm... Dann gehen wir halt nach Tempera", meinte er vergnügt, mannomann, gab es so eine Frohnatur, offenbar..., und durchquerte die Stadt wie im Hoppserlauf. Und das frischentwickelte Glutexo eifrig hinterher!

---> Route 12

_________________
Ich bin Emilys Gefolgsfrau!

Avatar is not mine.
All rights goes on the painter.
And I can't speak english very good, sorry xF
Nach oben Nach unten
Frost
Master of Reaction
avatar

Anzahl der Beiträge : 1164
Pokepunkte : 223
Anmeldedatum : 05.01.14
Ort : Im nächtlichen Wald

BeitragThema: Re: Yantara City   27/12/15, 12:34 am

Castor

---> Spiegelhöhle

Als Castor aus der Höhle hinaustrat, lag in der Luft etwas, das er sehr schnell als Meer identifizierte. Es war erstaunlich, wie schnell er diesen Geruch damit assoziiert hatte. "Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Glück bei deinem Kampf," meinte er dann zu Mary, als sie durch die Stadt gingen.

_________________

Avatar von kezikiv auf Deviantart
Nach oben Nach unten
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Yantara City   27/12/15, 12:48 am

Johanna Mayson

<--- Spiegelhöhle

Hach... Auch, wenn die Spiegelhöhle wunderbar war, dieser Meeresduft konnte damit konkurrieren! Die Luft war nicht schwer oder benetzte die Zumge unangenehm mit salzigem Belag, sondern einfach nur... entspannend. Das Rauschen der Wellen und ein paar Wingull, die über der Stadt ihre Bahnen zogen, vollendeten das Bild. Gerade wünschte Castor Mary viel Glück, da bogen sie um eine Ecke und erblickten... die Arena! Und was es für eine war! Sie sah aus, wie ein lebendiger Organismus! Also dieser Leiter hatte Stil! Wirklich!

_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!
Nach oben Nach unten
Mary
Liebe <3
avatar

Anzahl der Beiträge : 791
Pokepunkte : 373
Anmeldedatum : 05.03.14
Alter : 17
Ort : In a plastic World!

BeitragThema: Re: Yantara City   29/12/15, 02:36 pm

Mary

<---Spiegelhöhle

Ehrlich gesagt war sie noch gar nicht wirklich fertig damit gewesen, die Höhle zu bestaunen, weshalb es nicht verwunderlich war, dass sie einen Moment brauchte, um sich auf die neue Stadt zu konzentrieren. Und das war sonst gar nicht ihr Fall, denn immer, wenn sie etwas Neues sah, musste sie es sofort bis ins kleinste Detail erkunden. So aber war sie in Gedanken noch bei der Höhle und folgte Castor und Johanna einfach ohne sich bewusst umzusehen. Sie hatte sogar noch genug Zeit, um Milza und Enton zurück in ihre Pokébälle zu rufen, ehe sie wirklich realisierte, wo sie war. Und das auch erst, als Castor sie ansprach, sie vor einem riesigen Gebäude hielten und Mary wieder einfiel, was sie hier hatte tun wollen. "Oh ja, die Arena!" Sie betrachtete sie kurz und legte den Kopf schief, sagte aber nichts. Die Stadt-nun- die konnte sie theoretisch auch noch später anschauen. Deshalb nickte sie Castor einmal zu. "Danke! Ihr könnt draußen bleiben, wenn ihr wollt und euch umsehen oder nach Pokémon schauen.... Solange ihr wieder hier seid, wenn ich fertig bin!"

_________________
Charaktere:
 
Nach oben Nach unten
Frost
Master of Reaction
avatar

Anzahl der Beiträge : 1164
Pokepunkte : 223
Anmeldedatum : 05.01.14
Ort : Im nächtlichen Wald

BeitragThema: Re: Yantara City   29/12/15, 03:26 pm

Castor

Beeindruckt beachtete Castor die Arena, die mehr aussah wie ein Bienenstock als ein Gebäude. Es war nicht schwer zu erkennen, das der Arenaleiter hier Käferpokemon einsetzte. "Ich glaube, ich werde hier warten. Vielleicht kann ich ein wenig trainieren," entgegnete er auf Marys Vorschlag, "aber wie gesagt, ich wünsche dir ganz viel Glück."

_________________

Avatar von kezikiv auf Deviantart
Nach oben Nach unten
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Yantara City   29/12/15, 09:01 pm

Johanna Mayson

Noch völlig begeistert von diesem Baustil bemerkte Johanna Marys Worte nur am Rande -und brauchte dementsprechend lang, die Bedeutung aufzunehmen, zu verarbeiten und zu deuten. Aber am Ende dieser gedehnten Zeitspanne blickte Johanna langsam auf, nickte bedächtig und meinte dann, ähnlich wie Castor: "Ich muss auch noch trainieren. Aber ganz, ganz, ganz, gaaaaaanz viel Glück und Spaß und gewinn das Ding gefälligst!" Motiviert grinste das Mädchen.

_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!
Nach oben Nach unten
Mary
Liebe <3
avatar

Anzahl der Beiträge : 791
Pokepunkte : 373
Anmeldedatum : 05.03.14
Alter : 17
Ort : In a plastic World!

BeitragThema: Re: Yantara City   29/12/15, 09:08 pm

Mary

Das Mädchen nickt einmal. "Gut, ich schaffe das auch allein!", meinte sie mit einem Grinsen auf dem Gesicht und blickte dann zu Panypro. Nach kurzem Zögern (warum auch immer), schritt sie voran und Richtung Arena. Es sah... komisch aus, aber vielleicht war es innen ja ganz anders. Und wenn der Typ wirklich Käfer war, dann hatte sie eine Waffe dagegen! Sie würde sehen, was der Arenaleiter ihr für einen Kampf anbieten würde, aber si war fest entschlossen nicht zu verlieren!

---> Arena Yantara City

_________________
Charaktere:
 
Nach oben Nach unten
Frost
Master of Reaction
avatar

Anzahl der Beiträge : 1164
Pokepunkte : 223
Anmeldedatum : 05.01.14
Ort : Im nächtlichen Wald

BeitragThema: Re: Yantara City   29/12/15, 10:15 pm

Castor

Er sah Mary noch so lange hinterher, bis sie in der Arena verschwunden war, dann suchte er sich ein Stück entfernt ein Plätzchen, wo er zwar Ruhe hatte, aber die Arena auch im Blick hatte, sodass er sah, falls Mary wieder rauskam.
Daraufhin rief er seine sechs Pokemon aus den Bällen um mit ihnen zu trainieren. Ice war als erster dran. Nachdem Castor ihn beim letzten Training vor dem Wettbewerb das Laufen hatte trainieren lassen, war diesmal der Fernkampf dran. Er suchte sich eine frei stehende Mauer, auf die er Ice mit Eissturm zuhalten ließ. Dann warf er kleine Steinchen in die Luft, die das große Pokemon, ebenfalls mit Eissturm, komplett mit Eis ummanteln sollte. Anfangs funktionierte das noch nicht so unheimlich gut, aber letztendlich beherrschte Arktilas die Übung und sein Eissturm hatte deutlich an Volumen und Kraft gewonnen.
Danach holte er Zipp zu sich, dieses ließ er seinen Funkensprung trainieren. Das lange Elektropokemon genoss es sichtlich, von Castor durch den Himmel geschickt zu werden, hin und her und dabei konstant den Funkensprung aufrecht zu erhalten. Schließlich bat Castor es, die Spannung zu erhöhen und zu versuchen, die Reichweite zu verbessern, war Zipp nach einigen Anläufen sogar gelang. Allerdings war das kein Funkensprung mehr, sondern eine ganz neue Attacke geworden.

Ice erlernt Blizzard und vergisst Eissturm
Zipp erlernt Ladungsstoß und vergisst Funkensprung

_________________

Avatar von kezikiv auf Deviantart
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Yantara City   

Nach oben Nach unten
 
Yantara City
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Ike & Tina Turner ~ Nutbush city limits
» 27.06.2015 Ballenstedt & Pullman City
» Fluxia City
» Tempera City
» LH Cargo MD-11

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Pokemon - RPG :: Kalos :: Städte und Dörfer :: Yantara City-
Gehe zu: