Ein Pokemon RPG
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Das Team
Eure Ansprechpartner:

Admins
RPG Statistik
Im RPG Aktiv: 54
M: 28
W: 26

Trainer: 22
M: 15
W: 7

Koordinatoren: 21
M: 7
W: 14

Elitetruppe: 11
M: 6
W: 5




Uns fehlen folgende Elitetruppen-Mitglieder:
Arenaleiter
Romantia City, Tempera City

Stand: 22.10.16
Stimme für uns!
Deine Stimme zählt, täglich!

Animexx Topsites

Anime Schatten Toplist
Die neuesten Themen
» ~Kollab mit Adee~
23/05/17, 02:50 pm von Adee

» Rii's neue Zeichen-Ecke
06/04/17, 09:13 pm von Adee

» Alola zusammen :3 *ein Herz in die Luft male*
31/03/17, 11:21 am von glika

» Spamthread
24/01/17, 06:10 pm von Amelie

» Was hört ihr im Moment?
14/01/17, 01:23 pm von glika

» Der Nordring
03/01/17, 10:29 pm von Naoko

» Weihnachtsprüfungen
31/12/16, 01:18 pm von Naoko

» Diplomatische Missionen zum Advent
28/12/16, 05:34 pm von Chii

» Route 5
28/12/16, 01:21 pm von glika


Austausch | 
 

 Pokemon-Arena

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
.

avatar

Anzahl der Beiträge : 1351
Pokepunkte : 35
Anmeldedatum : 09.12.13
Alter : 20
Ort : Der Wald der Träume

BeitragThema: Re: Pokemon-Arena   17/08/14, 07:26 pm

Ich war ein wenig überrascht, dass die Arenaleiterin Nachtaras so sehr mochte. Aber das hier war eine Unlichtarena... was hatte ich anderes erwartet? Eigentlich musste ich sogar lächeln. Bis der Donnerblitz Nacht traf. Ich fluchte und Nachtara machte mit Kulleraugen weiter.
In dem Moment war ich extrem froh, Staw nicht rausgesetzt zu haben... so stark die Schlange auch sein mochte, ein Donnerblitz war doppelt effektiv. Währenddessen hatte Nacht sich wieder gefangen und nun rannte sie um Absol herum, um es ein wenig zu verwirren und immer wieder nach Zufallsprinzip mit Sternenschauer anzugreifen. Ich hoffte, es würde klappen.

_________________
Charafarben:
 
Nach oben Nach unten
Frost
Master of Reaction
avatar

Anzahl der Beiträge : 1164
Pokepunkte : 223
Anmeldedatum : 05.01.14
Ort : Im nächtlichen Wald

BeitragThema: Re: Pokemon-Arena   17/08/14, 07:30 pm

Luna

Als das Nachtara Luna mit Kulleraugen ansah, entkam ihr ungewollt ein "Ooooch," bevor sie sich wieder darauf besann, dass sie ja in einem Kampf war. Absol, das gerade von Nachtara unter Beschuss genommen wurde, freute sich über einen Befehl und jagte mit Nachthieb auf das gegnerische Unlichtpokemon zu.

_________________

Avatar von kezikiv auf Deviantart
Nach oben Nach unten
.

avatar

Anzahl der Beiträge : 1351
Pokepunkte : 35
Anmeldedatum : 09.12.13
Alter : 20
Ort : Der Wald der Träume

BeitragThema: Re: Pokemon-Arena   18/08/14, 06:54 pm

Der Arenaleiterin rutschte ein 'oooh' raus, als Nachtara Absol mit Tränen in den großen roten Augen ansah, jedoch schien die Dame sich wieder zu fangen. Gut für sie, doch ich würde nicht verlieren. Ganz sicher nicht. Eher futterte ich ein Sleima. Also schmutzige Tricks abspicken.
"Nacht, ausweichen und nochmal!"
Das schwarze Pokemon sprang vor dem Nachthieb davon, um Absol mit einem weiteren Sternenschauer einzukreisen. Unbemerkt davon schlich sie sich mit Biss an und sprang durch die Sternenwand, um Absol einen ordentlichen Schaden zu verpassen.

_________________
Charafarben:
 
Nach oben Nach unten
Frost
Master of Reaction
avatar

Anzahl der Beiträge : 1164
Pokepunkte : 223
Anmeldedatum : 05.01.14
Ort : Im nächtlichen Wald

BeitragThema: Re: Pokemon-Arena   19/08/14, 04:52 pm

Luna

Durch den ganzen Sternschauer verlor sie ihr eigenes Pokemon kurzzeitig aus den Augen, der glitzernde Vorhang öffnete sich erst als das Nachtara mit Biss auf ihr Absol losging. Da ihr Pokemon auch vom Typ Unlicht war machte der Angriff keinen großen Schaden, Absol schrie aber trotzdem auf, schlug aber sofort mit einem Donnerblitz aus nächster Nähe zurück.

_________________

Avatar von kezikiv auf Deviantart
Nach oben Nach unten
.

avatar

Anzahl der Beiträge : 1351
Pokepunkte : 35
Anmeldedatum : 09.12.13
Alter : 20
Ort : Der Wald der Träume

BeitragThema: Re: Pokemon-Arena   19/08/14, 08:25 pm

Ich war einigermaßen zufrieden, als Nacht traf, doch leider kam dann der Donnerlitz und ich schrie nun wirklich frustriert auf. Wenn das so weiterging, würde ich verlieren... ich würde Prim und Cameron nie einholen. Wenn sie sich wirklich an ihr Versprechen hielten. Ich wusste, dass ich ihnen eigentlich vertrauen sollte, doch sie hatten sich ja nichtmal bei mir verabschiedet und waren praktisch an mir vorbei gelaufen. Ich schüttelte den Kopf, um mich auf den Kampf zu konzentrieren. Rea wollte später auch noch kämpfen, schon deswegen musste ich den Kampf schnell beenden. Und ein Sieg war natürlich immer am besten. Also tief durchatmen und nachdenken. Nachtaras Attackenarsenal ließ leider wirkich zu wünschen übrig, doch daraus musste ich etwas machen. Meine schon stark geschwächte Partnerin taumelte zu mir und wandte sich Absol zu. Es schien keinen einzigen Schaden davongetragen zu haben und wenn es so weiterging, verlor ich wirklich. Ich wollte aber nicht. Also musste ich nachdeken. Scharf nachdenken. Ich ging alle Attacken durch, vermied alles, was nicht brauchbar war und hatte blitzschnell eine weitere Taktik. Nachtara schien auf die selbe Idee zu kommen, denn sie fing wieder an, am Boden rumzuscharren und haufenweise Staub aufzuwirbeln. Scheinbar legte sie nun wirklich alle Kraft in ihre Attacken, denn kurz darauf war das ganze Kampffeld mit Sand voll und man konnte praktisch gar nichts mehr sehen. Nachtara selbst setzte nun Sternenschauer ein und dann Ruckzuckhieb, welchen sie, umhüllt mit ihrer vorherigen Attacke, verstärkte. Ich hoffte inständig, dass diese Attackenkombination traf, denn wenn sie es nciht tat, dann wäre wirklich jede Taktik aufgebraucht. Und ich glaubte nicht daran, dass die nette Arenaleiterin, die so viel Mitleid mit meinem Nachtara zeigte, oder eher Begeisterung für mein Unlichtpokemon, zweimal auf den selben Trick reinfiel. Also musste das nun klappen. Es schien wirklich ein alles oder nichts Kampf zu sein, auch wenn ich nach Nachtara noch immer ein Pokemon übrig hatte. Und dann musste ich meine Wahl genau treffen, um später nicht einen riesigen Nachteil zu haben. Ich kannte ihr zweites Pokemon nicht und scheinbar hatte sie vier. Irgendwie musste das hinhauen. Die Staubwolke lichtete sich und ich sah auf das Kampffeld, gespannt, ob es geklappt hatte.

_________________
Charafarben:
 
Nach oben Nach unten
Frost
Master of Reaction
avatar

Anzahl der Beiträge : 1164
Pokepunkte : 223
Anmeldedatum : 05.01.14
Ort : Im nächtlichen Wald

BeitragThema: Re: Pokemon-Arena   20/08/14, 06:04 pm

Luna

Erneut griff das Mädchen mit einer Attackenkombination an und Luna musste langsam zugeben, das sie nicht mehr wusste, was sie noch groß tun sollte. Bis jetzt hatte keiner ihrer Angriffe wirklich merklich Schaden bei Nachtara verursacht. Dieses Mädchen hatte ihr Pokemon wirklich gut trainiert, davon sollte Luna nun doch einiges verstehen. Zu ihrem Ärger, schaffte Absol es nicht der Attacke auszuweichen und blieb geschlagen am Boden liegen. Die Arenaleiterin griff nach ihrem zweiten Pokeball: "Du bist dran, Nachtara!" Ihr eigenes Nachtara sprang nun aufs Kampffeld und nachdem es ihr gegenüber kurz neugierig beäugt hatte, folgte auch schon der Befehl ihrer Trainerin: "Nachtara, Finsteraura!" Das Pokemon tat wie geheißen und feuerte einen Strahl bestehend aus dunklen Wellen auf das gegnerische Nachtara.

_________________

Avatar von kezikiv auf Deviantart
Nach oben Nach unten
.

avatar

Anzahl der Beiträge : 1351
Pokepunkte : 35
Anmeldedatum : 09.12.13
Alter : 20
Ort : Der Wald der Träume

BeitragThema: Re: Pokemon-Arena   23/08/14, 01:02 am

Ich atmete auf, als ich sah, dass die Arenaleiterin scheinbar ein wenig Stress hatte und Absol getroffen wurde. Auch wenn man es nicht sah, so war Nacht am Ende ihrer Kräfte. Als Absol liegen blieb, wurde es zurückgerugen und stattdessen kam ein anderes Nachtara auf das Feld. Ich sah es ein wenig neugierig an, doch als es Finsteraura nutzte, verschwand Nacht in ihrem Ball. Erst eine Pause. Stattdessen betrat Staw das Kampffeld und baute sich vor Nachtara auf. Ich hoffte, dass es das schwarze Pokemon vielleicht ein wenig irritierte.
Stwar fing sofort mit Biss an und ich sah zu.

_________________
Charafarben:
 
Nach oben Nach unten
Frost
Master of Reaction
avatar

Anzahl der Beiträge : 1164
Pokepunkte : 223
Anmeldedatum : 05.01.14
Ort : Im nächtlichen Wald

BeitragThema: Re: Pokemon-Arena   23/08/14, 12:30 pm

Luna

Sie bemerkte erleichtert das das gegnerische Nachtara offenbar nicht mehr lange würde kämpfen können, deshalb überraschte es sie auch nicht, das die Trainerin es zurückrief und stattdessen ein Garados einsetzte. Als dieses mit Biss angriff, reagierte Luna entsprechend: "Ausweichen, dann setzt Konfustrahl ein!" Ihr Nachtara schaffte es um Haaresbreite der Attacke zu entgehen, bevor es selbst wieder angriff.

_________________

Avatar von kezikiv auf Deviantart
Nach oben Nach unten
.

avatar

Anzahl der Beiträge : 1351
Pokepunkte : 35
Anmeldedatum : 09.12.13
Alter : 20
Ort : Der Wald der Träume

BeitragThema: Re: Pokemon-Arena   23/08/14, 06:50 pm

Die Arenaleiterin schien nicht verwundert darüber, dass ich Nacht auswechselte. Natürlich nicht. Mittlerweile konnte man wirklich sehen, wie angeschlagen sie war. Doch nun konnte das schwarze Pokemon sich ein wenig ausruhen, dann wäre sie fitter, wenn Staw besiegt werden sollte.
Dem Biss wich Nachtara aus und wollte Konfustrahl nutzen, doch Staw verzog zich mit einem blitzschnellen Platscher und sprang mit einem gewaltigen Sprung zu mir. Ich nickte ihm zu und Staw schickte eine geballte Drachenwut über das ganze Kampffeld. Ich hatte nciht vor zu verlieren, dafür lief mir die Zeit davon.

_________________
Charafarben:
 
Nach oben Nach unten
Frost
Master of Reaction
avatar

Anzahl der Beiträge : 1164
Pokepunkte : 223
Anmeldedatum : 05.01.14
Ort : Im nächtlichen Wald

BeitragThema: Re: Pokemon-Arena   25/08/14, 12:50 pm

Luna

Sie biss die Zähne zusammen als Konfustrahl nicht gewirkt hatte, sie hatte so darauf gehofft. Aber sie wäre ja nicht Arenaleiterin, wenn sie nicht auf diese neue Entwicklung reagieren könnte. Sie befahl Nachtara, mit Ruckzuckhieb der Drachenwut auszuweichen, wodurch sie von der Energiewelle nur leicht gestriffen wurde, bevor es mit Finsteraura erneut zum Angriff überging.

_________________

Avatar von kezikiv auf Deviantart
Nach oben Nach unten
.

avatar

Anzahl der Beiträge : 1351
Pokepunkte : 35
Anmeldedatum : 09.12.13
Alter : 20
Ort : Der Wald der Träume

BeitragThema: Re: Pokemon-Arena   26/08/14, 06:33 pm

Ich war nicht begeistert, als Nachtara einfach auswich. Aber das war klar, denn wenn man von weiter weg angriff, war die Chance des Treffens kleiner. Aber was solls. Die nächste Attacke, Finsteraura, hätte daneben gehen können, wenn ich wollte. Doch ich befahl Staw mit einer knappen Handbewegung, auf Nachtara zuzuspringen, wodurch es von Finsteraura getroffen wurde. Doch Staw verzog kein Gesicht, sondern versuchte, mit einem Eiszahn das Nachtara zu erwischen.

Garados erlernt Eiszahn

_________________
Charafarben:
 
Nach oben Nach unten
Frost
Master of Reaction
avatar

Anzahl der Beiträge : 1164
Pokepunkte : 223
Anmeldedatum : 05.01.14
Ort : Im nächtlichen Wald

BeitragThema: Re: Pokemon-Arena   27/08/14, 12:34 pm

Luna

Obwohl Garados von Finsteraura getroffen wurde, war Luna nicht besonders glücklich über den Verlauf dieses Kampfes, vor allem, weil Nachtara von Eiszahn getroffen und zu Boden geworfen wurde, wo es mit wackeligen Beinen wieder aufstand. Lange würde es nicht mehr durchhalten, es hieß also, alles oder nichts. "Los Nachtara, noch einmal Finsteraura!" Erneut griff das Unlichtpokemon seinen Gegner mit seiner stärksten Attacke an.

_________________

Avatar von kezikiv auf Deviantart
Nach oben Nach unten
.

avatar

Anzahl der Beiträge : 1351
Pokepunkte : 35
Anmeldedatum : 09.12.13
Alter : 20
Ort : Der Wald der Träume

BeitragThema: Re: Pokemon-Arena   28/08/14, 06:24 pm

Nachtara wurde getroffen, was mich freute. Vor allem am Gesicht der Leiterin sah ich, dass ihr POkemon nicht mehr lange durchhalten konnte. Doch ihre Finsteraura war stark, das wusste ich. Dennoch, Staw hatte kaum Schaden, ich beschloss, etwa das selbe zu machen, wie die Arenaleiterin. Alles oder nichts, oder wie sagte man so schön?
"Staw, Drachenwut!"
Das Garados, welches der gegnerischen Attacke eh nciht hätte ausweichen können, bäumte sich nochmal auf, um der Finsteraura möglichst wenig Trefferfläche zu bieten, und schoss dann seinen mächtigen Strahl ab, welchen er eigenhändig mit Eiszahn verstärkte. Ich hoffte, dass Staw getroffen hatte, denn auch meine Seeschlange hatte langsam keine Luft mehr. Und die brauchte es eindeutig.

_________________
Charafarben:
 
Nach oben Nach unten
Frost
Master of Reaction
avatar

Anzahl der Beiträge : 1164
Pokepunkte : 223
Anmeldedatum : 05.01.14
Ort : Im nächtlichen Wald

BeitragThema: Re: Pokemon-Arena   28/08/14, 07:09 pm

Luna

Obwohl Finsteraura traf, hatte Nachtara nicht mehr genügend Kraft um auszuweichen, wodurch es schließlich von der verstärkten Drachenwut getroffen und zu Boden gefegt wurde, wo es geschlagen liegenblieb. "Glückwunsch, du hast gewonnen," meinte Luna zu dem weißhaarigen Mädchen und zog einen Finsterorden und eine TM aus der Tasche: "Das sind der Finsterorden und die TM Spukball. Setz sie gut ein." Danach wand sie sich dem zweiten Mädchen in der Arena zu: "So, du bist dran."

_________________

Avatar von kezikiv auf Deviantart
Nach oben Nach unten
.

avatar

Anzahl der Beiträge : 1351
Pokepunkte : 35
Anmeldedatum : 09.12.13
Alter : 20
Ort : Der Wald der Träume

BeitragThema: Re: Pokemon-Arena   28/08/14, 11:12 pm

Der Kampf war wirklich beeindruckend, das musste ich schon sagen. Würde ich Ria nicht suchen, würde ich das Mädchen auch noch zum Kampf herausfordern. Doch sie war erst total erleichtert, dann lobte sie Garados und nahm soeohl Orden als auch TM entgegen. Dankend rief sie die Seeschlange in den Ball, verabschiedete sich und rannte aus der Arena. Ich selbst nahm ihren Kampfplatz ein und ließ Ottaro auf das Kampffeld, wo es siegessicher stand.


Tbc Pokecenter von Fractalia

_________________
Charafarben:
 
Nach oben Nach unten
Frost
Master of Reaction
avatar

Anzahl der Beiträge : 1164
Pokepunkte : 223
Anmeldedatum : 05.01.14
Ort : Im nächtlichen Wald

BeitragThema: Re: Pokemon-Arena   29/08/14, 12:10 pm

Luna

Das weißhaarige Mädchen schien es sehr eilig zu haben wegzukommen, aber das war Luna eigentlich auch egal, sie wandte sich der Anderen zu, die gerade ihr erstes Pokemon, ein Ottaro in den Kampf geschickt hatte. Die Arenaleiterin nam schließlich auch einen Pokeball und warf ihn aufs Feld. "Los, Snibunna!" Das Unlichtpokemon wetzte einmal die Klauen aneinander als es aufs Kampffeld trat und Luna meinte zu dem Mädchen: "Los, der erste Angriff gehört dir."

_________________

Avatar von kezikiv auf Deviantart
Nach oben Nach unten
.

avatar

Anzahl der Beiträge : 1351
Pokepunkte : 35
Anmeldedatum : 09.12.13
Alter : 20
Ort : Der Wald der Träume

BeitragThema: Re: Pokemon-Arena   29/08/14, 01:02 pm

Die Arenaleiterin rief ein Snibunna aufs Feld. Ich war froh, mich nicht für Moterpel entschieden zu haben. Und sie gab mir die erste Attacke. Standart, aber ich hatte ein Problem. Ottaros Attacken waren nicht sonderlich nützlich. Rutenschlag war ja ganz gut, aber wenn man dann nur noch Aquaknarre konnte, war sie mehr als sinnlos. Trotzdem setzte ich ein selbstsicheres Gesicht auf, um der Frau keine Hoffnung auf einen leichten Sieg zu machen.
"Ottaro, Aquaknarre!"
Mein Otter legte sofort mit einem hübschen Wasserstrahl los.

_________________
Charafarben:
 
Nach oben Nach unten
Frost
Master of Reaction
avatar

Anzahl der Beiträge : 1164
Pokepunkte : 223
Anmeldedatum : 05.01.14
Ort : Im nächtlichen Wald

BeitragThema: Re: Pokemon-Arena   31/08/14, 01:41 pm

Luna

Das Mädchen griff zuerst mit einer Aquaknarre an. Snibunna hätte dieser wohl ausweichen können, aber Luna entschied sich dazu, es dies nicht tun zu lassen, sodass es getroffen wurde, bevor es mit seiner Geschwindigkeit mit glühenden Metallklauen auf das gegnerische Wasserpokemon zujagte.

_________________

Avatar von kezikiv auf Deviantart
Nach oben Nach unten
.

avatar

Anzahl der Beiträge : 1351
Pokepunkte : 35
Anmeldedatum : 09.12.13
Alter : 20
Ort : Der Wald der Träume

BeitragThema: Re: Pokemon-Arena   31/08/14, 07:00 pm

Snibunna wich nicht aus, aus welchem Grund auch immer, und wurde so getroffen. Allerdings rannte es sofort mit Metallklaue aut Ottaro zu. Mein kleines Wasserpokemon nahm schnell seine Muschel, um die Klauen abzuwehren, was ihm auch einigermaßen gelang, doch bei der letzten Attacke flog die Muchel davon und es rannte hinterher. Schnell war sie aufgehoben und Ottaro schaute Snibunna böse an mit der Meinung, es hätte die Muschel absichtlich auf den Boden fallen lassen. Schnell bildete es eine dünne Wasserschicht um das Werkzeug, doch sie zersprang sofort wieder. Für Kalkklinge war es wohl nocht nciht so weit. Aber ich sah auch nicht ein, jetzt in den Nahkampf zu wechseln.
"Los, nochmal Aquaknarre!"
Diesmal spritzte das Wasser nciht auf das POkemon zu, sondern auf den Boden unter ihm, um ihn uneben zu machen und dem Eispokemon kleine Steine entgegenzuschleudern.

_________________
Charafarben:
 
Nach oben Nach unten
Frost
Master of Reaction
avatar

Anzahl der Beiträge : 1164
Pokepunkte : 223
Anmeldedatum : 05.01.14
Ort : Im nächtlichen Wald

BeitragThema: Re: Pokemon-Arena   31/08/14, 07:34 pm

Luna

Sie lächelte zufrieden, als Snibunnas letzer Hieb zumindest eine kleine Auswirkung auf den Gegner hatte. Als das kleine Wasserpokemon dann anfing das Kampffeld zu seinen Gunsten zu manipulieren, meinte sie nur still zu sich selbst: 'Was du kannst, können wir schon lange.' Daraufhin befahl sie Snibunna, den nassen Boden mit Eisstrahl festzufrieren. Das Unlichtpokemon, welches die kleinen Kiesel die durch die Gegend flogen mit den Armen abwehrte, begann den Boden festzufrieren und glitt dann wie ein Eiskunstläufer auf dem gefrorenen Boden, immer noch angreifend, auf Ottaro zu.

_________________

Avatar von kezikiv auf Deviantart
Nach oben Nach unten
.

avatar

Anzahl der Beiträge : 1351
Pokepunkte : 35
Anmeldedatum : 09.12.13
Alter : 20
Ort : Der Wald der Träume

BeitragThema: Re: Pokemon-Arena   01/09/14, 09:59 am

Ich war gar nicht zufrieden mit dem Verlauf des Kampfes. Aber mir lag nicht so viel daran, diesen Kampf zu gewinnen. Ich wollte ja besser werden und das wurde ich, wenn ich hier immer wieder kämpfte. Nur leider war die Arenaleiterin nicht so ungeschickt wie gehofft. Mit einem Eisstrahl ließ sie den Boden zufrieren und Otraro hatte Probleme, auf den Beinen zu bleiben. Aber ich war nicht von gestern. So gab ich meinem Partner einen kurzen Wink und es fing an, seine Muschel als Snowboard zu nutzen. Gerade noch in letzter Sekunde wich es den Attacken des Gegners aus. Ich atmete auf und sah zu, wie Ottaro mit seiner neuen Situation klarkam. Er wurde immer sicherer und fing an, den Gegner aus der Ferne immer wieder mit Aquaknarre zu attackieren.

_________________
Charafarben:
 
Nach oben Nach unten
Frost
Master of Reaction
avatar

Anzahl der Beiträge : 1164
Pokepunkte : 223
Anmeldedatum : 05.01.14
Ort : Im nächtlichen Wald

BeitragThema: Re: Pokemon-Arena   01/09/14, 05:48 pm

Luna

Leider hatte ihre Taktik nicht den gewünschten Effekt, anstatt das Ottaro Probleme bekam und von Snibunna getroffen wurde, kam Snibunna ins Schlittern und wurde von Ottaro mt Aquaknarre getroffen. So langsam schien Snibunna etwas wütend zu werden, denn als nächsten Angriff, feuerte es eine Salve von Spukbällen gegen das Wasserpokemon.

_________________

Avatar von kezikiv auf Deviantart
Nach oben Nach unten
.

avatar

Anzahl der Beiträge : 1351
Pokepunkte : 35
Anmeldedatum : 09.12.13
Alter : 20
Ort : Der Wald der Träume

BeitragThema: Re: Pokemon-Arena   03/09/14, 07:23 pm

Snibunna rutschte aus, was mich wirklich freute, denn dadurch wurde es von Ottaros Wasserstrahl getroffen. Doch auch mir entging nicht, dass dem Pokemon langsam der Geduldsfaden riss. Den Spukbällen wich mein Partner eigentlich ziemlich unelegant aus, doch leider verrechnete es sich einmal und wurde so von einer der dunklen Kugeln gegen die Wand geschleudert. Mühsam stand es auf und schüttelte sich kurz. Doch was nun?
"Ottaro, Rutenschlag!"
Der Otter wackelte mit seinem kurzen Schweif, um die Verteidigung des Snibunna zu senken und auf mein Kommando hin sprang es kurz in die Luft, stieß sich vem Rand ab und raste mit einem Tackle auf das Unlichtpokemon zu.

_________________
Charafarben:
 
Nach oben Nach unten
Frost
Master of Reaction
avatar

Anzahl der Beiträge : 1164
Pokepunkte : 223
Anmeldedatum : 05.01.14
Ort : Im nächtlichen Wald

BeitragThema: Re: Pokemon-Arena   03/09/14, 08:03 pm

Luna

Als das Ottaro anfing, mit Rutenschlag die Defensive von Snibunna zu senken, musste dieses einen 'Willst du mich veralbern'-Blick unterdrücken. Stattdessen blieb es ruhig stehen, denn nun, da es seine Verteidigung vermindert hatte, musste Ottaro ja zu ihm kommen um es anzugreifen. Und schließlich kam es auch, mit Karacho und einem Tackle schoss es auf das Eispokemon zu, welches in aller Ruhe eine Metallklaue vorbereitete um das Wasserpokemon abzuwehren.

_________________

Avatar von kezikiv auf Deviantart
Nach oben Nach unten
.

avatar

Anzahl der Beiträge : 1351
Pokepunkte : 35
Anmeldedatum : 09.12.13
Alter : 20
Ort : Der Wald der Träume

BeitragThema: Re: Pokemon-Arena   05/09/14, 02:28 pm

Ich wunderte mich ein wenig, dass Snibunna noch nichtmal ANstalten machte, etwas zu tun. Es blieb einfach nur stehen. Aber das war mir egal. Ich kommandierte den Tackle, doch als Ottaro auf Snibunna zuraste, bemerkte ich, dass dessen Klauen silbrig aufleuchteten. Mist!
"Aquaknarre!"
Ottaro, dessen Gesicht auf den Boden gezeigt hatte, führte die Attacke aus und erschrack ein wenig, als es plötzlich nach oben ging. So segelte Ottaro durch die Luft und von oben fast direkt auf Snibunna zu.

_________________
Charafarben:
 
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Pokemon-Arena   

Nach oben Nach unten
 
Pokemon-Arena
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Pokemon-Arena
» Pokemon-Arena
» Pokemon, Items zum Tausch und FC!
» Pokemon Valley of Fire (Unser eigenes Pokemon Spiel)
» Reds Pokemon(Erweiterung)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Pokemon - RPG :: Kalos :: Städte und Dörfer :: Fractalia City-
Gehe zu: