Ein Pokemon RPG
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Das Team
Eure Ansprechpartner:

Admins
RPG Statistik
Im RPG Aktiv: 54
M: 28
W: 26

Trainer: 22
M: 15
W: 7

Koordinatoren: 21
M: 7
W: 14

Elitetruppe: 11
M: 6
W: 5




Uns fehlen folgende Elitetruppen-Mitglieder:
Arenaleiter
Romantia City, Tempera City

Stand: 22.10.16
Stimme für uns!
Deine Stimme zählt, täglich!

Animexx Topsites

Anime Schatten Toplist
Die neuesten Themen
» ~Kollab mit Adee~
23/05/17, 02:50 pm von Adee

» Rii's neue Zeichen-Ecke
06/04/17, 09:13 pm von Adee

» Alola zusammen :3 *ein Herz in die Luft male*
31/03/17, 11:21 am von glika

» Spamthread
24/01/17, 06:10 pm von Amelie

» Was hört ihr im Moment?
14/01/17, 01:23 pm von glika

» Der Nordring
03/01/17, 10:29 pm von Naoko

» Weihnachtsprüfungen
31/12/16, 01:18 pm von Naoko

» Diplomatische Missionen zum Advent
28/12/16, 05:34 pm von Chii

» Route 5
28/12/16, 01:21 pm von glika


Austausch | 
 

 Pokemon-Arena

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
Frost
Master of Reaction
avatar

Anzahl der Beiträge : 1164
Pokepunkte : 223
Anmeldedatum : 05.01.14
Ort : Im nächtlichen Wald

BeitragThema: Re: Pokemon-Arena   06/09/14, 12:08 pm

Luna

Dummerweise hatte ihre Taktik nicht funktioniert und dafür musste sie jetzt auch einstecken, denn der Angriff Ottaros traf ihr Snibunna frontal und knockte es aus, weswegen sie es zurückrufen musste. "Du bist dran, Hundemon!" Lunas viertes und letztes Pokemon betrat das Schlachtfeld. Sie hatte gehofft, zu diesem Zeitpunkt Ottaro erledigt zu haben, da sie nun ja im Nachteil war. Dennoch wartete sie auf den ersten Zug ihrer Gegnerin.

_________________

Avatar von kezikiv auf Deviantart
Nach oben Nach unten
.

avatar

Anzahl der Beiträge : 1351
Pokepunkte : 35
Anmeldedatum : 09.12.13
Alter : 19
Ort : Der Wald der Träume

BeitragThema: Re: Pokemon-Arena   06/09/14, 09:21 pm

Ich war wirklich zufrieden mit Ottaro, denn es besiegte Snibunna. Doch der Preis dafür war seine Puste. Viel konnte es nicht einstecken, auch die weitere Entwicklung, die auf den Platz kam, war nicht gerade erfreulich, trotz Typenvorteil. Trotzdem wollte ich nicht aufgeben.
"Ottaro, Nassmacher und Aquaknarre!", befahl ich und mein Otter griff auch sofort an.
Vielleicht konnte mein Kumpel nun mehr Attacken einstecken, wenn sie vom Typ Feuer waren... ich hoffte es einfach mal.

_________________
Charafarben:
 
Nach oben Nach unten
Frost
Master of Reaction
avatar

Anzahl der Beiträge : 1164
Pokepunkte : 223
Anmeldedatum : 05.01.14
Ort : Im nächtlichen Wald

BeitragThema: Re: Pokemon-Arena   07/09/14, 07:39 pm

Luna

"Los Hundemon, ausweichen!" Das schwarze Pokemon lief einen großen Bogen auf dem Kampffeld um nicht von der Aquaknarre getroffen zu werden, bevor es auf Ottaro zulief um seinen großen Trumpf auszuspielen. Eigentlich wollte Luna damit nicht sofort loslegen, aber es war besser zu früh als zu spät: "Jetzt Donnerzahn!" Hundemon Zähne begannen Funken zu sprühen, während es damit versuchte Ottaro zu beißen.

_________________

Avatar von kezikiv auf Deviantart
Nach oben Nach unten
.

avatar

Anzahl der Beiträge : 1351
Pokepunkte : 35
Anmeldedatum : 09.12.13
Alter : 19
Ort : Der Wald der Träume

BeitragThema: Re: Pokemon-Arena   12/09/14, 03:00 pm

Hundemon wich aus, indem es über das Eis rannte. Ich war erstaunt, denn bei Snibunna war es noch klar gewesen, warum es auf dem Eis zurecht kam. Aber Hundemon? Hm...
Ottaro wollte dem Donnerzahn ausweichen, jedoch rutschte es aus und wurde getroffen. Ich rief das ohnmächtige Pokemon zurück und überlegte kurz. Der Donnerzahn machte mir Probleme. Aber ich wusste, was ich machen würde.
"Los, FLuffeluff!"
Der kleine rosa Ball landete elegant auf dem Eis und rutschte dann nciht so elegant aus. Ich seufzte, doch mein gewähltes Pokemon war schon in der Luft. Es hatte sich auf das Schweben umgestellt und griff einfach mal ohne Vorwarnung mit Gesang an.

_________________
Charafarben:
 
Nach oben Nach unten
Frost
Master of Reaction
avatar

Anzahl der Beiträge : 1164
Pokepunkte : 223
Anmeldedatum : 05.01.14
Ort : Im nächtlichen Wald

BeitragThema: Re: Pokemon-Arena   13/09/14, 03:08 pm

Luna

Das Mädchen schien überrascht wie gut Hundemon auf dem Eis manövrieren kann. Innerlich musste Luna deshalb lächeln, schließlich hatte sie lange mit Hundemon trainiert, das ihm das gelang. Als das zweite Pokemon des Mädchen, Fluffeluff, anfing Gesang einzusetzen und Hundemon bereits anfing zu gähnen, rief Luna ihrem Monster panisch zu: "Schnell Flammenwurf!" Daraufhin feuerte das Unlichtpokemon eine Feuerattacke auf das gegnerische Normalpokemon.

_________________

Avatar von kezikiv auf Deviantart
Nach oben Nach unten
Luna

avatar

Anzahl der Beiträge : 106
Pokepunkte : 118
Anmeldedatum : 23.11.13
Alter : 104
Ort : Somewhere Anywhere

BeitragThema: Re: Pokemon-Arena   18/09/14, 03:24 pm

(Hey :) Sorry das ich so inaktiv war, geht es wenn ich Luna wider spiele oder spielt die jetzt frost?.Nur um sicher zu sein...)

_________________
-Be brave-




-My life is my life and not your life!-
Nach oben Nach unten
http://frost-clan-rpg.forumieren.net/forum
Frost
Master of Reaction
avatar

Anzahl der Beiträge : 1164
Pokepunkte : 223
Anmeldedatum : 05.01.14
Ort : Im nächtlichen Wald

BeitragThema: Re: Pokemon-Arena   18/09/14, 05:42 pm

(Kannst sie gern wieder übernehmen, wenn du willst. Ich war sowieso nur eine Übergangslösung ^^)

_________________

Avatar von kezikiv auf Deviantart
Nach oben Nach unten
Luna

avatar

Anzahl der Beiträge : 106
Pokepunkte : 118
Anmeldedatum : 23.11.13
Alter : 104
Ort : Somewhere Anywhere

BeitragThema: Re: Pokemon-Arena   18/09/14, 05:55 pm

(Okey, ich übernehm sie dann wieder ^^
Sorry, war in den Ferien eigentlich nie da und am ende letzten schuljahres hatte ichnziemliche probpeme ^^')

_________________
-Be brave-




-My life is my life and not your life!-
Nach oben Nach unten
http://frost-clan-rpg.forumieren.net/forum
.

avatar

Anzahl der Beiträge : 1351
Pokepunkte : 35
Anmeldedatum : 09.12.13
Alter : 19
Ort : Der Wald der Träume

BeitragThema: Re: Pokemon-Arena   19/09/14, 10:27 pm

(Kein Ding ^-^/)
Ich war gerade sehr zufrieden, als Fluffeluff Gesang nutzte und Hundemon anfing zu gähnen, doch leider befahl die Arenaleiterin, dass der Hund noch Flammenwurf einsetzen sollte. Während ich bemerkte, dass ihre Stimme dabei einige Oktaven hochschoss und sie damit Panik ausdrückte, versuchte ich zu verstehen, was Flammenwurf gegen das Hören vom Lied tun sollte. Aber egal. Fluffeluff wurde getroffen und taumelte ein wenig hin und her, bis es schaffte, sich zu fangen und schon wieder Gesang zu nutzen, diesmal in einer Entfernung, aus der es der Feuerattacke ausweichen konnte.

_________________
Charafarben:
 
Nach oben Nach unten
Luna

avatar

Anzahl der Beiträge : 106
Pokepunkte : 118
Anmeldedatum : 23.11.13
Alter : 104
Ort : Somewhere Anywhere

BeitragThema: Re: Pokemon-Arena   20/09/14, 10:29 am

(Darf ich nur kurz wissen welche pokemon schon besoegt sind und welche nicht? ^^' Und wie verletzt Hundemon und Fluffeluf sind? )

_________________
-Be brave-




-My life is my life and not your life!-
Nach oben Nach unten
http://frost-clan-rpg.forumieren.net/forum
Frost
Master of Reaction
avatar

Anzahl der Beiträge : 1164
Pokepunkte : 223
Anmeldedatum : 05.01.14
Ort : Im nächtlichen Wald

BeitragThema: Re: Pokemon-Arena   20/09/14, 12:14 pm

(Also Luna hat nur noch Hundemon übrig. Snibunna ist in diesem Kampf und Nachtara und Absol im Kampf gegen Monara besiegt worden. Hundemon kam, wenn ich mich recht erinnere, ist ja jetzt auch schon etwas her, gerade erst in den Kampf, ebenso wie Fluffeluff.)

_________________

Avatar von kezikiv auf Deviantart
Nach oben Nach unten
Amelie

avatar

Anzahl der Beiträge : 2340
Pokepunkte : 266
Anmeldedatum : 21.11.13
Alter : 101

BeitragThema: Re: Pokemon-Arena   06/11/14, 07:47 pm

Luna
Sie erkannte, dass Fluffeluff nun zu weit entfernt war, als das Flammenwurf erneut treffen würde, allerdings musste sie trotzdem etwas tun, damit Hundemon nicht einschlief. Nur was? Spukball hatte zwar eine größere Reichweite, aber dafür keine Wirkung, also war das eher eine suboptimale Lösung. Plötzlich sah sie einen hellen Punkt im Eis, der das Licht anders reflektierte als der Rest. Natürlich, der Flammenwurf hatte es schmelzen lassen! "Hundemon, schmilz Fluffeluff mit Flammenwurf den Boden weg!" kommandierte Luna und brav spie der große Hund pure Hitze aus seinem Maul, sodass das Eis, mit einem lauten Zischen, der den Gesang übertönte, wegschmolz und zum Teil verdampfte.
Nach oben Nach unten
http://daspokemonrpg.forumieren.com
Mary
Liebe <3
avatar

Anzahl der Beiträge : 791
Pokepunkte : 373
Anmeldedatum : 05.03.14
Alter : 16
Ort : In a plastic World!

BeitragThema: Re: Pokemon-Arena   22/01/15, 05:21 pm

Sam

<--- Fractalia City

Wie geplant kam er vor dem Mädchen aka Phillis aka Top Vier Mitglied in dem großen Raum, oder Saal, an. Die düstere Atmosphäre überkam ihn, denn durch die Fackeln und das wenige Tageslicht, schien es ziemlich dunkel, aber auch edel und warm. Man könnte es auch mit einem Thronsaal vergleichen.  Hier fühlte er sich wohl, denn hier war sein Reich. Auch wenn er lieber draußen war, dieses Gefühl war unfassbar toll. Mit stolzer Brust lief er die flach Treppe hoch, die zu seinem Platz führte. Auch wenn er die Pokébälle schon die ganze Zeit bei sich hatte, legte er sie auf den dafür vorgesehenen Tisch. Cerberus war seinem Trainer gefolgt, immer noch munter, doch durch den Schein der Fackeln sah er bedrohlicher und eleganter aus als zu vor. Brav legte er sich vor die Füße des Arenaleiters und beobachtete mit scharfen Augen das Mädchen, welches ihnen gefolgt war. Sam legte die Hände hinter den Rücken, hob das Kinn etwas und schaute ebenfalls zu Phillis. "Das hier, ist meine Arena!", rief er und streckte die Arme aus. "Und das sind, meine Pokémon...." Cerberus unter ihm stand auf, sprang von dem Podest und landete auf  dem roten Teppich. Er bellte einmal laut und spuckte Flammen, ehe er stehen blieb und wartete. Daraufhin holte Sam die andere Pokébälle. Beim zurück gehen fiel einer zu Boden, der junge Mann hob ihn so schnell es ging wieder auf und versuchte es mit einem Grinsen zu überdecken. Dann warf er einen weiteren Ball in die Luft, der im Schein der Fackeln glänzte und noch bevor er auf dem Boden aufkam sah man helles Licht und mit verschränkten Armen und finsterem Blick kam Hades, sein Magbrant heraus. Er betrachtete das Mädchen, fragte sich, ob es ein Kampf sei, doch schließlich wartete er ebenfalls ab, als er die Worte seinen tollpatschigen Trainers hörte. Dieser stellte ihn nun mit Namen vor und warf daraufhin direkt einen weiteren Ball. Mit einem kräftigen Sprung und funkelten Flamme kam ein Galoppa heraus und schaute sich mit wachen Augen um, erkannte Cerberus und Hades und lief mit stolzem Schritt auf die beiden zu. Ihr Wiehern klang elegant und schön, doch gleichzeitig auch stark. " Das ist Hestia. Eine Schönheit von Feuer Pokémon." Sam machte eine kleine Pause, lies alles auf sich wirken und fing dann an zu grinsen. "Mein letztes Pokémon ist eine Nummer für sich und kann mit keinem anderen verglichen werden. Diese Anmut, diese Stärke.... Komm raus Ares!" Ein weitere Ball flog durch die Luft, schien zu strahlen und urplötzlich erschien eine mächtige Gestalt. Zuerst streckte es schwungvoll die Flügel und schaute sich dann mit scharfem Blick um. Das erste was man hören konnte war ein lautes Brüllen, so laut, dass man hätte meinen können, die Erde bebte.  Kurz erhob sich das Glurak in die Lüfte, bevor es sich Feuer speiend zu dem restlichen Team gesellte und aufgeweckt das Mädchen musterte.  Die Flammen überall gaben dem Team eine bedrohliche und starke Wirkung, die Augen funkelten kampfeslustig. Sam war mächtig stolz, denn genauso kannte er sein Team. Stark, gefährlich und anmutig. Einfach atemberaubend.

_________________
Charaktere:
 
Nach oben Nach unten
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Pokemon-Arena   26/01/15, 09:51 pm

Philliss
Von Fractalia
Sie schaute sich in der Arena um. Ein düsterer und gleichzeitig herrschaftlich wirkender Saal mit roten Teppichen und entflammten Fackeln. Dies war ein wahrer Raum für Feuer-Pokémon. Es war ein Raum, der das klischeehafte Wesen dieses Types beschrieb sowie es wohl auch Sams Team und einen stolzen seiner selbst zeigte.
Das Hundemon, das Magbrant, Galloppa und Glurak. Beeindruckende Gefährten.
Philliss wusste nicht, wie sie ihren Respekt zeigen sollte und beließ es bei einem respektvollen Neigen des Kopfes, sodass ihr silbernes Haupt in dem Fackellicht glänzte.
Die eisblauen Augen hatte sie geschlossen. Hier war es prachtvoll. Doch sie gehörte nicht hierher, das spürte sie,

_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!
Nach oben Nach unten
Mary
Liebe <3
avatar

Anzahl der Beiträge : 791
Pokepunkte : 373
Anmeldedatum : 05.03.14
Alter : 16
Ort : In a plastic World!

BeitragThema: Re: Pokemon-Arena   01/02/15, 09:10 pm

Sam

Er betrachtete das Top Vier Mitglied von oben herab und fing an zu lächeln. So musste eine würdige Reaktion aussehen! Damit konnte er arbeiten! "Nicht schlecht, was? Sah es davor auch nur Ansatzweise so beeindruckend aus?" Mit lauter Stimme wandte er sich an Philliss und kam von dem Podest herunter. Da er so stolz war, dass er auf nichts mehr achtete, stolperte er über eine der Treppen und fing sich nur noch ganz knapp. Sein Magbrant und auch das Rest seines Team bekamen das selbstverständlich mit. Während Cerberus hechelnd zu seinem Trainer rannte, rollte Hades mit den Augen und murmelte etwas. Sam tätschelte den Kopf des Feuer - Unlicht Pokémons und warf dem Magbrant einen belustigten Blick zu. Ares hatte sich in der Zeit auf den Boden gelegt, die Flügel an dem Körper, den Kopf auf den Boden und betrachtete die Anderen aufmerksam. Gallopa war empört, dass sie nicht kämpfen durfte, doch dann wurde ihr bewusst, dass es keine Schande war. So sah jeder ihre und Sam's Schönheit. Mit einem kräftigen und eleganten Schwung warf das Feuer Pferd den Kopf zurück und hob den Blick. Die Mähne schüttelnd schaute es etwas abschätzig zu den Wasser Pokémon. Die dachten wohl auch sie wären die Stärksten, nur weil sie einen Vorteil hatten. Magbrant betrachtete Hestia von der Seite, verbiss sich aber ein Kommentar. Sam kam derweilen näher zu Philliss und den restlichen Pokémon, stellte sich zwischen Magbrant und Gallopa, klopfte dem einen auf die Schulter, lächelte die andere an und bemerkte wie sich Cerberus zwischen ihn und Hestia zwängte. "Leider dauert es immer sehr lange, bis ein würdiger Gegner kommt. Würdig war auch noch niemand, nur hatten ein paar mehr als zwei Orden und somit leider die Berechtigung gegen mich kämpfen zu dürfen. Die anderen Arenaleiter müssen ja ganz schöne Nieten sein, wenn sie gegen solche Leute verloren haben." Der junge Mann lächelte selbstbewusst. "Ich frage mich, ob es noch Arenaleiter gibt, gegen die ich gekämpft habe. Außerdem wäre eine kleine Kostprobe nicht schlecht. Ich sollte einfach Mal gegen ein paar von denen antreten, oder nicht?" Die Idee gefiel dem Trainer sogar ganz gut. Mal das Können seiner Kollegen aus checken. Konnte ja nur lustig werden.

_________________
Charaktere:
 
Nach oben Nach unten
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Pokemon-Arena   01/02/15, 10:01 pm

(Was ist mit dem Fan? Ò.ó Du musst einen Post vor mir anfangen!)
Philliss
"Ich fand's ganz nett...", brummte Philliss leise und richtete sich wieder auf, sodass sie gerade noch Sams Stolperer mitbekam.
Das Top 4-Mitglied kicherte, tarnte dies aber als plötzlichen Hustenanfall, woraufhin sie aufgrund ihres Verhaltens noch mehr lachen musste.
Erst als sie das Wiehern des Galloppas hörte, konnte sie sich fangen und auch erkennen, dass neben Mira sich auch noch ihre anderen drei Pokemon aus ihren Pokebällen befreit waren.
Kindtre klackte bedrohlich mit seinen großen Scheren, als Sam näher trat und zu sprechen anfing.
Philliss konnte innerlich nur pausenlos mit den Augen rollen bei einer solchen Ansprache.
"Weißt du? Ich möchte Champ werden, dann können wir doch gleich kämpfen, oder? Es wäre ein gutes Training."


_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!
Nach oben Nach unten
Mary
Liebe <3
avatar

Anzahl der Beiträge : 791
Pokepunkte : 373
Anmeldedatum : 05.03.14
Alter : 16
Ort : In a plastic World!

BeitragThema: Re: Pokemon-Arena   01/02/15, 10:30 pm

(Ich probier's, okay? cx)

Sam

Er ignorierte das Lachen des Mädchens und brach stattdessen selber in Gelächter aus. "Champ?" Nach einer kurzen Weile fing sich der Arenaleiter wieder, musste jedoch immer noch grinsen. "Bist du dazu nicht etwas jung? Außerdem Top Vier Mitglied. Wie willst du das machen, ohne, dass es unfair den anderen Trainer gegenüber wird? Die müssen schließlich an 4 Mitgliedern vorbei. Was willst du machen? Gegen dich selbst kämpfen?" Er schüttelte kurz den Kopf. "Klar, Champ klingt toll und wäre auch sicher ein passender Rang für mich, jedoch wollen wir doch nicht den Boden unter den Füßen verlieren. Für meine Fans wäre ich noch unerreichbarer. Jedoch, könnte ich mir gut vorstellen ein Mal gegen die Top Vier anzutreten, wenn mir langweilig ist." Sam wollte nach der Kampfaufforderung direkt nach den Orden fragen, als ihm wieder einfiel, dass die ja genug hatte. Sie sollte eigentlich ungefähr auf dem Selben stand wie er sein, immerhin hat er auch alle acht Orden aus Kalos. Wären sie nicht so früh umgezogen hätte er sicher auch alle aus Kanto mitgenommen. Die hatten auf ihn sowieso stärker gewirkt. "Wenn meine Schiedsrichterin da ist, gerne." Sam schaute sich kurz in dem Raum um, ehe sich die Tür öffnete und eben diese Frau herein kam. Er lächelte sie an. "Ah! Wir wollten gerade mit dem Kämpfen anfangen. Wie immer das perfekte Timing!" Die letzten Worte wurden etwas bissig, da es schon oft genug vorkam, dass sie ihn dabei erwischt hatte, wie er hatte abhauen wollen. Fleur, so war der Name der Frau, schritt auf die beiden zu und musterte Phillis. "Ist das nicht dieses neue Top Vier Mitglied?" Nachdem sie dies gesagt hatte, platze eine große Kaugummi blase vor ihrem Mund, die sie gekonnt wieder zurück in den Mund holte. Sam schaute etwas abwegig und nickte dann. "Ja..." Fleur zuckte mit den Schultern, spuckte das Kaugummi in ein Taschentuch, welches sie draußen entsorgte, kam zurück und stellte sich auf ihren Platz. Sam war jedes Mal verwundert, wie sie so schnell ein ganz anderer Mensch wurde. Vorher hatte sie desinteressiert und locker gewirkt und nun war sie aufmerksam und aufgeweckt. "Also, wie wollt ihr spielen? 2 gegen 2? Doppelkampf?", schlug Fleur den beiden vor und betrachtete sie abwechselnd. Der Arenaleiter nickte. "Von mir aus, oder hast du was dagegen?" Währenddessen sah er sich die Pokémon an. "Super. Wasser Pokemon. Was auch sonst. Konnten es denn keine Eis Pokémon sein?" Ohne sich diese Gedanken anmerken zu lassen, versuchte er die Vorteile an Wasser Pokémon zu finden, damit ihm seine Pokémon nicht so leid taten, und augenblicklich ertönte eine Stimme seiner Schwester in seinem Kopf, wie sie von diesem Typ schwärmte. "...Und so anmutig und stark..."

(So, besser? Er versucht es. Viel mehr kann ich nicht machen.)

_________________
Charaktere:
 
Nach oben Nach unten
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Pokemon-Arena   01/02/15, 10:58 pm

(Das ist beschämend! Kann er nicht einfach einen kurzzeitigen Gedächtnisverlust haben?!? XD)

Philliss

"Ich habe gegen die ehemalige zweite Top 4 gewonnen, prinzipiell könnte ich sie anrufen und bitten den Job wieder zu übernehmen."
Dieser Gedanke zauberte der Trainerin wieder ein verspieltes Lächeln ins Gesicht.
Doch eine gewisse kaugummikauende und unhöfliche junge Frau nahm ihr die Freude wieder.

"Ja. Doppelkampf klingt gut. Zwei Runden? Egal. Ich nehme Melken und Mira."
Die Wasser Trainerin stellte sich am Rand des Kampffeldes auf, während die beiden genannten Pokémon vor ihr schwebten.
"Ist es schlimm, wenn der Teppich nass wird?"


_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!
Nach oben Nach unten
Mary
Liebe <3
avatar

Anzahl der Beiträge : 791
Pokepunkte : 373
Anmeldedatum : 05.03.14
Alter : 16
Ort : In a plastic World!

BeitragThema: Re: Pokemon-Arena   02/02/15, 12:53 am

(Ich versuche schon mein Bestes! xD)


Sam

Er bemerkte wie Fleur eine Augenbraue hochzog, nachdem Philliss sich für zwei Pokémon entschieden hatte. Klar, es waren Wasser Pokémon, aber was wäre er für ein Arenaleiter, wenn er damit nicht klar kam? Er betrachtete kurz die Pokémon, die Philliss einsetze und erinnerte sich daran, dass beide einen weiteren Typen hatten. Lanturn Elektro - was wirklich nervig war - und Mantax Flug - was Sam gefiel, denn dagegen hatte er eine Waffe.  Er überlegte einen kurzen Moment, holte Glurak aber direkt in seinen Ball zurück. Er würde auf keinen Fall mit ihm gegen einen der beiden kämpfen. Und sicher nicht, weil er Angst hatte Ares würde versagen. Ganz im Gegenteil. "Cerberus, los, du bist dran!" Das Hundemon schaute einmal froh zu seinem Trainer , ehe es etwas nach vorne sprang, die Zähne fletschte und bedrohlich knurrte. Sam war immer wieder verwundert, wie sein lieber Hund so ein Biest in Kämpfen sein konnte. Jetzt schwankte er zwischen Gallopa  und Hades und wollte gerade zu dem Magbrant rufen, er solle sich bereit machen, als Hestia energisch den Kopf hob und wieherte. Klar, sie wollte zeigen was sie konnte und diesen Wasser Pokémon beweisen, dass sie  sich bloß nichts darauf einbilden sollten, dass sie einen Typ Vorteil hatten. Deswegen rief er Hades ebenfalls in seinen Ball zurück und merkte zufrieden, wie Gallopa kampfbereit mit den Hufen scharrte. "Keine Angst, dazu wird es gar nicht erst kommen und wenn doch, werden meine Feuer Pokémon euch so einheizen, dass der Teppich blitzschnell wieder trocken ist. Du solltest aber aufpassen. Nicht, dass deinen geliebten Pokémon noch eine Schuppe abbrennt", antwortete er auf Philliss Aussage. Während Fleur anfing die Regel zu erläutern, lief Sam wieder auf sein Podest und legte die Pokébälle auf dem Tisch ab. " Ich glaube nicht, dass es hier um den Orden geht, oder?", fragte sie noch ein Mal nach und Sam schüttelte den Kopf. "Ich glaube nicht." Fleur wollte zwar noch die Antwort von Philliss hören, fuhr jedoch trotzdem schon ein Mal fort. "...wenn auf einer Seite beide Pokémon kampfunfähig sind, hat der Gegner gewonnen. Der Herausforderer hat den ersten Zug."

_________________
Charaktere:
 
Nach oben Nach unten
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Pokemon-Arena   02/02/15, 09:35 am

(Als Strafe wirst du haushoch verlieren *~*)

Philliss

"Jaja, schon gut, ich weiß, dass Du große Sprüche klopfen musst, damit dir nicht das Feuer ausgeht...", brummelte die Trainerin unverständlich.
"Allerdings würde ich, wenn ich gewinne, gerne einen Orden mitnehmen, wenn es recht ist..."
Die Augen des Mädchens glitzerten vergnügt, während sie ihren Pokémon die Befehle gab: "Mira, Blubbstrahl, verteile es im ganzen Raum, dann Konfustrahl. Melken, du ebenfalls.
Die beiden Wasser-Pokémon begannen das Kampffeld mit Wasserblasen zu übersähen, sodass jedes Licht ein wenig reflektiert wurde.
Mira derweil ließ eine kleine, farbwechselnde Lichtkugel durch die engen Zwischenräume schweben, um die Gegner zu verwirren.

(Tschuldigung für mein schlechtes Deutsch/ schlechte Beschreibung gerade. Liegt am Zorn, den ich gerade hege... x))

_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!
Nach oben Nach unten
Mary
Liebe <3
avatar

Anzahl der Beiträge : 791
Pokepunkte : 373
Anmeldedatum : 05.03.14
Alter : 16
Ort : In a plastic World!

BeitragThema: Re: Pokemon-Arena   02/02/15, 06:57 pm

(Sagt wer?)

Sam

Er schaute sie etwas verwundert an, als sie von dem Orden sprach. Klar, er war schön, aber das hätte sie ihm ruhig mal vorher sagen können. Es hätte vielleicht etwas an seiner Wahl geändert. Noch bevor Fleur hatte das Startsignal hatte geben können, fing die Gegnerin an. Er verstand worauf sie hinaus wollte, jedoch konnte Konfustrahl nur ein Pokémon treffen und in dem Fall war es Gallopa, welches nun gegen einige Blasen taumelte. Zwar waren Wasserattacken effektiv gegen das Feuer Pferd, jedoch die Attacken nicht sonderlich stark, wenn alles im Raum verteilt war und nicht auf ein Mal traf. Mittlerweile hatte Gallopa viel freien Platz um sich herum und taumelte deswegen unversehrt weiter. "Okay, Cerberus, Jauler! Dann beiß dir deinen Weg durch die Blasen und mit Donnerzahn greifst du das Mantax an!" Das Hundemon gehorchte sofort, jaulte ein Mal laut und rannte dann mit hoher Geschwindigkeit durch die Blasen, die durch die Bisse zerplatze. Ein paar trafen zwar, jedoch nicht viele. Hestia hatte sich nun endlich wieder gefangen und war total empört. Schließlich sah das nicht elegant aus. "Gifthieb auf die restlichen Blasen und schließlich Inferno!" Gallopa rannte los, zerplatze die restlichen Blasen und attackierte nun das eine Wasser Pokémon mit der Feuerattacke.

_________________
Charaktere:
 
Nach oben Nach unten
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Pokemon-Arena   02/02/15, 07:21 pm

(Ich *-*)

Philliss

"Mira, hoch mit dir!"
Das Mantax flog mit Sprungfeder in die Luft und entging so dem Donnerzahn, der wohl beachtlichen Schaden ausgetragen hätte.
Es war total klar gewesen, dass Cerberus so eine Attacke beherrschen würde, schliesslich musste Sam seine Schwäche gegenüber Wasser ausgleichen. Gegen Boden und Gestein würde die Attacke jedoch recht wenig bringen.
Die Tropfen der zerplatzenden Blasen funkelten leicht im sanften Fackellicht, reflektierten kurz die violette Ausstrahlung der Giftschläge und verdampften in der mächtigen Feuerattacke zu fluffigen Nebelwolken.
"Wasserring und Blubbstrahl!"
Das Lanturn würde wohl kaum ohne Schaden davonkommen, doch vielleicht könnte man die Flammen so lindern.
Zwei sich überkreuzende Ringe aus leuchtendem Wasser umgaben Melken und würden ihn langsam heilen, zudem umgab er sich mit einer Art Blasenmauer, die nun von dem Inferno zerstört wurde. Melken befand sich in einer kleinen Wolke aus Dampf.
"Horter! Weich allem aus!"

_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!
Nach oben Nach unten
Mary
Liebe <3
avatar

Anzahl der Beiträge : 791
Pokepunkte : 373
Anmeldedatum : 05.03.14
Alter : 16
Ort : In a plastic World!

BeitragThema: Re: Pokemon-Arena   02/02/15, 08:26 pm

(Hat Inferno jetzt getroffen oder nicht? Wenn ja, muss es brennen, oder? ^-^)

Sam

Er hatte schon befürchtet, dass Philliss dem Mantax den Befehl geben würde auszuweichen. Trotzdem gab er nicht die Hoffnung auf. Horter war eine Attacke, dir er wirklich nicht leiden konnte, denn sie war ziemlich stark. Das war jedoch die Chance, das Mantax anzugreifen, den gegen zwei Pokémon war es schwer anzukommen. Zuerst jedoch, hatte er etwas anderes vor. " Cerberus Flammenwurf auf Hestia, Hestia, Flammenrad auf Cerberus!" Gallopa wisch den Blubberblasen aus, rannte auf das Hundemon zu und empfing dort schon den Flammenwurf. Ohne Hemmungen rannte das Pferd dagegen und spürte, wie es Kraftvoller wurde. Auch Cerberus merkte das, als die Flammen seinen Körper trafen. "Okay, Hundemon noch Mal Donnerzahn! Hestia erneut Gifthieb! Beide auf das Lanturn!" Die beiden Pokémon gehorchten und rasten mit neuer Energie auf das Pokémon zu, welches noch hortete. Hestia begann einen großen Kreis um Cerberus und das Mantax zu machen und hielt sie somit mehr oder weniger gefangen, während Cerberus losschnellte um Donnerzahn einzusetzen. Würde er verfehlen konnte Hestia direkt mit Flammenrad loslegen.

_________________
Charaktere:
 


Zuletzt von Mary am 20/02/15, 02:05 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Pokemon-Arena   11/02/15, 04:13 pm

Philliss

Es klingelte.
Der Ton kam völlig unpassend zu dem Ernst des Kampfes und der Umgebung, doch Philliss' Pokecom klingelte, denn der Hausmeister ihres Top 4 - Zimmers hatte Probleme.
Zögernd nahm sie ab, hörte ihm zu und sog dann ihre Pokemon ein, die sich tapfer gegen Sams Attacken wehrten.
"Ich muss los, Entschuldigung!"
Und mit diesen Worten rannte das Top 4 - Mitglied aus der Arena, gehetzt und genervt von der Tatsache, dass sie diesen Kampf sicherlich gewonnen hätte.
---> Fractalia City

_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!
Nach oben Nach unten
Mary
Liebe <3
avatar

Anzahl der Beiträge : 791
Pokepunkte : 373
Anmeldedatum : 05.03.14
Alter : 16
Ort : In a plastic World!

BeitragThema: Re: Pokemon-Arena   20/02/15, 02:20 pm

Sam

Völlig verwirrt bemerkte er, wie die Pokémon zurückgerufen wurden und schließlich nur noch Philliss da stand, einen Pokecom in der Hand. "Warum das denn?!", rief der Arenaleiter entrüstet. Sie konnte doch nicht einfach einen Kampf aufgeben! Die beiden hatten noch nicht Mal richtig angefangen. Doch ohne ein weiteres Wort lief das Top Vier Mitglied hinaus und lies Sam stehen. "Was soll das?! Ich wollte diesem Mädchen beweisen, dass ihre doofen Wasser Pokémon keine Chance gegen meine Schönheiten haben!" Er blickte zu seiner Schiedsrichterin, die die Achseln zuckte und sich ein neues Kaugummi in den Mund warf. Gallopa war ebenso entrüstet wie ihr Trainer und stapfte wütend ein Mal mit dem Huf auf, warf dann den Kopf in die Luft und drehte sich mit erhobenem Haupt zu Sam um, der auf sie zu lief. Cerberus war etwas enttäuscht, dass seine Beute plötzlich verschwunden war. Das hätte sicher noch lustig werden können! Nun hatte er wieder seine fröhliche Gestalt angenommen und rannte mit freudig wackelnder Rute Sam entgegen. Dieser kraulte den Vierbeiner und tätschelte dann Hestias Hals. "Ihr beide wart toll! Sie hätte keine Chance gehabt!" Mit einem Lächeln rief er das Feuer Pferd zurück und nahm seine Pokébälle wieder in die Hand um sie dann in seiner Jacke zu verstauen. "Und was willst du jetzt machen?", fragte er Fleur, die immer noch an ihrem Platz stand, dich jedoch nicht zu interessieren schien. "Ich gehe jetzt nach Hause. Sollte ein Herausfordere kommen, werde ich da sein, keine Sorge." Sam fuhr sich durch die Haare und murmelte etwas wie: "Ich komme auch gut ohne eine Schiedsrichterin aus", doch Fleur hatte gar nicht das Interesse darauf zu reagieren. Sie lief ohne ein weiteres Wort hinaus und lies Sam alleine. Cerberus kläffte laut während Sam sich ebenfalls auf den Weg nach draußen machte. Er schloss die Tür hinter sich ab und atmete wieder die kühle Luft ein, während das Hundemon sich im Schnee rollte.

---> Fractalia City

_________________
Charaktere:
 
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Pokemon-Arena   

Nach oben Nach unten
 
Pokemon-Arena
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Pokemon-Arena
» Pokemon-Arena
» Pokemon, Items zum Tausch und FC!
» Pokemon Valley of Fire (Unser eigenes Pokemon Spiel)
» Reds Pokemon(Erweiterung)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Pokemon - RPG :: Kalos :: Städte und Dörfer :: Fractalia City-
Gehe zu: