Ein Pokemon RPG
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Das Team
Eure Ansprechpartner:

Admins
RPG Statistik
Im RPG Aktiv: 54
M: 28
W: 26

Trainer: 22
M: 15
W: 7

Koordinatoren: 21
M: 7
W: 14

Elitetruppe: 11
M: 6
W: 5




Uns fehlen folgende Elitetruppen-Mitglieder:
Arenaleiter
Romantia City, Tempera City

Stand: 22.10.16
Stimme für uns!
Deine Stimme zählt, täglich!

Animexx Topsites

Anime Schatten Toplist
Die neuesten Themen
» ~Kollab mit Adee~
23/05/17, 02:50 pm von Adee

» Rii's neue Zeichen-Ecke
06/04/17, 09:13 pm von Adee

» Alola zusammen :3 *ein Herz in die Luft male*
31/03/17, 11:21 am von glika

» Spamthread
24/01/17, 06:10 pm von Amelie

» Was hört ihr im Moment?
14/01/17, 01:23 pm von glika

» Der Nordring
03/01/17, 10:29 pm von Naoko

» Weihnachtsprüfungen
31/12/16, 01:18 pm von Naoko

» Diplomatische Missionen zum Advent
28/12/16, 05:34 pm von Chii

» Route 5
28/12/16, 01:21 pm von glika


Teilen | 
 

 Fractalia

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
Emily



Anzahl der Beiträge : 564
Pokepunkte : 69
Anmeldedatum : 21.02.14
Alter : 14
Ort : Who knows...?

BeitragThema: Re: Fractalia   20/03/14, 08:24 pm

<----Route 20

Emily
Es wurde wieder kälter und sie nahm Leaf hoch, damit das Folipurba nicht erfror. Emily spürte den Schnee und ging zielstrebig auf die Arena zu. Davor blieb sie stehen, drehte sich um und wartete auf Regi. "Soll ich? Oder nicht?" fragte sie sich selbst und schüttelte den Kopf. "Ich habe erst 3 Pokemon..." dachte sie weiter und ging im Kreis.

_________________
~
Nach oben Nach unten
.

avatar

Anzahl der Beiträge : 1351
Pokepunkte : 35
Anmeldedatum : 09.12.13
Alter : 20
Ort : Der Wald der Träume

BeitragThema: Re: Fractalia   20/03/14, 10:42 pm

Ich hatte alle meine Pokemon rausgelassen. Meine drei. Otraro hatte sich in meinen Haaren versteckt, Burmy saß auf meiner Schulter und Fluffeluff flog umher. Emily blieb vor der Arena stehen, ich auch.
"Sag mal... können wir noch etwas kämpfen? Ich will die drei noch trainieren, bevor wir kämpfen. Vielleicht entwickelt sich eines sogar. Aber das wäre zu viel des guten. Erst ein Kampf gegen dich, aber ohne K.O. Geht das?"

[Pokecenter oder Tränke, eins von beiden musst du mal benutzen :s]

_________________
Charafarben:
 
Nach oben Nach unten
Emily



Anzahl der Beiträge : 564
Pokepunkte : 69
Anmeldedatum : 21.02.14
Alter : 14
Ort : Who knows...?

BeitragThema: Re: Fractalia   21/03/14, 02:54 pm

Emily
"Jo klar! Ich glaube sowieso nicht, dass ich beim ersten Mal gegen einen Arenaleiter ankomme, aber versuchen kann mans ja mal. Sag mal, sollten wir nicht erstmal ins Pokemon Center gehen und unsere Pokemon heilen lassen?" sagte Emily und streichelte Leaf. "Wäre glaube ich besser." fügte sie noch hinzu und warf noch einmal einen Blick auf die Arena. "Danach fordere ich Lia und Lola heraus. Na ja, wenn ich mal wieder dort bin."

_________________
~
Nach oben Nach unten
.

avatar

Anzahl der Beiträge : 1351
Pokepunkte : 35
Anmeldedatum : 09.12.13
Alter : 20
Ort : Der Wald der Träume

BeitragThema: Re: Fractalia   21/03/14, 02:59 pm

Ich nickte auf Emilys Vorschlag hin und zog dann einen Kalos-Führer raus. Dort suchte ich nach den Namen der beiden Personen.
"Eine Doppelkampf-Arena? Hm... dann musst du mit jemandem zusammen kämpfen, nicht wahr? Dann will ich mitmachen.", lächelte ich.
Die Pokemon waren stark. Ich war schon dabei, mir eine Taktik gegen beide auszudenken. Pummeluff und Bissbark waren besonder gefährlich, wie auch Tauboss und Schlapohr. Ich sah zu Ottaro und Burmy, Burmy nickte, Ottato schlief. Fluffeluff war nicht interessiert.
"Gut. Weißt du, wo das Poke-Center ist?"

_________________
Charafarben:
 
Nach oben Nach unten
Emily



Anzahl der Beiträge : 564
Pokepunkte : 69
Anmeldedatum : 21.02.14
Alter : 14
Ort : Who knows...?

BeitragThema: Re: Fractalia   21/03/14, 03:14 pm

Emily
"Gut! Joa, so halbwegs, aber so schwer kann das gar nicht se - Da!" reif sie und zeigte auf das Pokemon Center. "Komm, wir gehen hin!" sagte die Trainerin und rannte vor. Vor dem Pokemon Center wartete sie kurz auf Regi. "Wir wären bestimmt ein gutes Team! Pflanze, Psycho, Normal, Wasser und Käfer, effektiv gegen Normal ist Kampf...aber wir werden das schon hinkriegen!" Glücklich betrat sie das Pokemon Center.

-----> Poke-Center

_________________
~
Nach oben Nach unten
.

avatar

Anzahl der Beiträge : 1351
Pokepunkte : 35
Anmeldedatum : 09.12.13
Alter : 20
Ort : Der Wald der Träume

BeitragThema: Re: Fractalia   21/03/14, 03:43 pm

Ich folgte Emily, als sie das Poke-Center suchte und auch fand. Allerdings rannte ich nicht. Ich dachte immer noch nach. Mir fiel wirklich keine gute Taktik ein, wenn ich nicht schon gegen den Gegner gekämpft hatte. So ein Mist. Emily wartete auf mich und nahm mein Angebot an. Ich freute mich ebenso wie sie es tat.
"Ja. Wir gewinnen ganz bestimmt."
Zum Poke-Center

_________________
Charafarben:
 
Nach oben Nach unten
Emily



Anzahl der Beiträge : 564
Pokepunkte : 69
Anmeldedatum : 21.02.14
Alter : 14
Ort : Who knows...?

BeitragThema: Re: Fractalia   29/03/14, 03:05 pm

<-----Pokemon Center


Emily
Sofort schlug ihr die Kälte entgegen. Leaf tanzte um sie herum und das Mädchen nahm das Folipurba grinsend hoch. "Weißt du...früher habe ich mich immer gefragt, wieso Eis Attacken gegen Pflanzenpokemon effektiv sind. Na ja, bei dir erkennt man es. Rea? Ich hatte nochmal vor zu Route 21 zu gehen, wenn es in Ordnung ist, du kannst dich ja schonmal an dem Arenaleiter hier versuchen." meinte sie grinsend. "Na dann werde ich mal kurz Route 21 checken, bis gleich!"

---->Route 21

_________________
~
Nach oben Nach unten
.

avatar

Anzahl der Beiträge : 1351
Pokepunkte : 35
Anmeldedatum : 09.12.13
Alter : 20
Ort : Der Wald der Träume

BeitragThema: Re: Fractalia   31/03/14, 07:37 pm

Ich lächelte, als Emily mit Leaf redete. Ich hatte früher genauso gedacht. Aber mit Feuer und Eis. Denn Eis wurde zu Wasser, wenn es schmolz. Meine Brgleiterin wollte noch zur Route gehen und trainieren. Ich wollte mir wirklich die Arena ansehen. Zusammen mit meinen drei Freunden ging ich also in die andere Richtung und steuerte die Arena an.
Zur Arena

_________________
Charafarben:
 
Nach oben Nach unten
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Fractalia   04/04/14, 05:00 pm

<---Route 19
Sisuki
Puh, hier war es echt kalt, nicht zu glauben!
Aber ich musste das durchstehen, ich schaffte das. Hermine heizte mich immer wieder mit kleinen Glutbrocken oder ihrem brennenden Stock. Schließlich setzte ich mich aber doch auf eine Bank in der Nähe eines kleinen Restaurants, das tröstende Wärme spendete. Hermine setzte sich auf meinen Schoß und wärmte meine Beine, indem sie die tröstlichen Flammen näherhielt.

_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!
Nach oben Nach unten
Amelie

avatar

Anzahl der Beiträge : 2340
Pokepunkte : 266
Anmeldedatum : 21.11.13
Alter : 102

BeitragThema: Re: Fractalia   14/06/14, 12:00 pm

--------> Route 19
Amelie
Wie erwartet, hatte sich die Temperatur in der eisigen Stadt nicht verändert, doch mit Mantel war es auszuhalten und sie musste sich ja auch nicht lange hier aufhalten. Emerelles Schritte verschnellerten sich und schon bald war sie ihrer Trainerin weit voraus, weshalb auch dem Mädchen nchts anderes übrig blieb als einen Zahn zu zulegen. Es war wohl nicht die Kälte, aber der Schnee, der das Feuer Pokemon störte. Amelie hätte nichts dagegen gehabt, Emerelle zu tragen oder besser noch, in ihren Pokeball zu sperren, aber nun verließ sie die Stadt sowieso bereits und kurz darauf auch ihre Trainerin..
----------> Route 21
Nach oben Nach unten
http://daspokemonrpg.forumieren.com
.

avatar

Anzahl der Beiträge : 1351
Pokepunkte : 35
Anmeldedatum : 09.12.13
Alter : 20
Ort : Der Wald der Träume

BeitragThema: Re: Fractalia   16/06/14, 05:34 pm

Von Route 20
Ich sprang glücklich aus dem Wald und warf mich auf die nächste Bank. Dort schlief ich auch sofort ein, der Tag war unglaublich lang und ich war müde. Mein Schlaf blieb traumlos, aber es reichte, um nicht zu merken, wie Guardevoir sich neben mich legte, um mich zu wärmen. Auch dass Lola und Lia sich von meinen Freunden verabschiedeten, bemerkte ich nicht. Ich schlief ruhig einfach weiter.

_________________
Charafarben:
 
Nach oben Nach unten
Amelie

avatar

Anzahl der Beiträge : 2340
Pokepunkte : 266
Anmeldedatum : 21.11.13
Alter : 102

BeitragThema: Re: Fractalia   24/06/14, 09:01 pm

----> Route 20

Prim
"Zweifel nie an der Bescheuertheit von im Wald hausenden Mördern." warnte das Mädchen Marco noch, während sie die kalte Stadt betrat. Monara hatte sich bereits auf eine Bank geworfen und war innerhalb weniger Sekunden eingeschlafen, offenbar war sie wirklich erschöpft gewesen. Nachdem Prim sich von Lola und Lia verabschiedet hatte, überlegte sie, wie sie ihre Freundin am besten wecken sollte. Mit einem Schneeball? Schnee in den Nacken werfen? Schließlich riss sie einen Zweig von einer nahen Tanne und pikste Monara damit in die Wange.
Nach oben Nach unten
http://daspokemonrpg.forumieren.com
.

avatar

Anzahl der Beiträge : 1351
Pokepunkte : 35
Anmeldedatum : 09.12.13
Alter : 20
Ort : Der Wald der Träume

BeitragThema: Re: Fractalia   25/06/14, 07:42 am

Guardevoir
Ich sah auf, als Prim was von Mördern in Wäldern sprach. Wir hatten keine gesehen, warum sprach sie es an? Manchmal verstand ich die Menschen nicht. Doch dann sah das Mädchen Monara prüfend an, als würde sie nachdenken. Worüber nur? Mit einem gewissen Gefühl wurde ich wachsamer und beobachtete jeden Schritt der Trainerin. Sie ging zu einem Baum, riss einen Zweig ab und piekte meiner Freundin damit in die Wange. Ach so. Das wollte sie. Ich setzte eine leichte Konfusin ein, um Prim wegfliegen zu lassen. Ich musste ja auf Monara aufpassen und sie mal schlafen lassen. Ich sah bittend zu Lucario, damit er seine Trainerin von weiteren Dummheiten abhielt.

_________________
Charafarben:
 
Nach oben Nach unten
Amelie

avatar

Anzahl der Beiträge : 2340
Pokepunkte : 266
Anmeldedatum : 21.11.13
Alter : 102

BeitragThema: Re: Fractalia   29/06/14, 10:04 am

Prim
Sie blinzelte verdutzt, als sie plötzlich etwas von Monara weg schwebte. "Hä?" Prüfend schwenkte sie den Zweig in ihren Händen und sah dann mit leuchtenden Augen auf. "Oh mein Gott, Leute! Ich glaube das ist kein normales Stück Holz, das ist ein Zauberstab!" Daraufhin, erwiderte Soul Guardevoirs Blick hilflos und zuckte resignierend die Schultern. Was sollte er den dagegen auch sagen? Gegen solche Logik war er einfach machtlos. "Das muss Monara sehen!" Breit grinsend sprang Prim nun auf das schlafende Mädchen zu, als wöllte sie ihre Freundin nun mit einem Bodycheck wecken.
Nach oben Nach unten
http://daspokemonrpg.forumieren.com
Frost
Master of Reaction
avatar

Anzahl der Beiträge : 1164
Pokepunkte : 223
Anmeldedatum : 05.01.14
Ort : Im nächtlichen Wald

BeitragThema: Re: Fractalia   30/06/14, 10:36 pm

Cameron

Er rollte erneut die Augen, als Prim doch wirklich glaubte das sowas wie Magie existierte. Sein Honweisel, das neben ihm schwebte kicherte amüsiert, als fände es die beiden irgendwie niedlich, was Cameron auch nicht verstehen konnte. Es blieb wohl wieder an ihm, die beiden zum Ernst zurückzuführen: "Also, meine beiden Magierinnen: Wohin gehts denn nun? Zurück in Richtung Illumina oder ins große Unbekannte?"

_________________

Avatar von kezikiv auf Deviantart
Nach oben Nach unten
.

avatar

Anzahl der Beiträge : 1351
Pokepunkte : 35
Anmeldedatum : 09.12.13
Alter : 20
Ort : Der Wald der Träume

BeitragThema: Re: Fractalia   30/06/14, 10:54 pm

Guardevoir
Als Prim wegflog, rief sie aus, das Holz seie nicht normal, sondern magisch. Was bedeutete das denn schon wieder?
"Soul... weißt du, was 'Zauberstab' bedeutet?", fragte ich leise.
Honweisel lachte und Marco schien sich auch ein wenig zu amüsieren. Als er aber fragte, wo sie nun lang wollten, deutete ich ins Pokecenter und dann zum Himmel. Langsam wurde es dunkel und für heute war eindeutig Schluss. Wenn die zwei anderen das nicht wollten, gut, aber Monara musste schlafen.
Prims nächsten Angriff wehrte ich auch mit Konfusion ab und hoffte, dass sie irgendwann müde wurde. Sonst musste ich wütend werden. Und das wollte ich bei bestem Willen nicht.

_________________
Charafarben:
 
Nach oben Nach unten
Frost
Master of Reaction
avatar

Anzahl der Beiträge : 1164
Pokepunkte : 223
Anmeldedatum : 05.01.14
Ort : Im nächtlichen Wald

BeitragThema: Re: Fractalia   07/07/14, 09:37 pm

Cameron

Als Guardevoir auf das Pokemoncenter deutete war Cameron einigermaßen erleichtert. Denn es bedeutete entweder das sie Regen vorhersagte oder das sie schlafen gehen wollte. Beides war Cameron recht, schließlich war es ein verdammt langer Tag gewesen und beide Möglichkeiten würden schließlich etwas Erholung nach sich ziehen und ihm eine Möglichkeit geben heimlich Santa und King C zu füttern. "Du willst schlafen gehen? Das wäre toll, ich würde diesen Tag ganz gerne beenden, nachdem ich es schon nicht schaffen konnte mir im Dorf noch ein Pokemon zu fangen."

_________________

Avatar von kezikiv auf Deviantart
Nach oben Nach unten
Amelie

avatar

Anzahl der Beiträge : 2340
Pokepunkte : 266
Anmeldedatum : 21.11.13
Alter : 102

BeitragThema: Re: Fractalia   07/07/14, 10:00 pm

Prim
Vom erneuten Flug durch die Konfusion, wegen der sie diesmal im Schnee landete, schien die unermüdliche Trainerin nun doch etwas erschöpft und warf beleidigt ihr magisches Stöckchen zur Seite. "Zauberstäbe sollen Menschen helfen ihre Energie zu kontrollieren, ich glaube es ist so ähnlich wie mit Rutenas und ihren Stöcken." beantwortete Soul Guardevoirs Frage etwas unsicher und war erleichtert über Prims Entscheidung, das zaubern lernen aufzugeben. Als Monaras Partnerin zum Pokemon Center deutete, willigte er mit einem Nicken ein und auch die Blondine brauchte man nicht lange zu überzeugen. "Toll, wenn alle einverstanden sind, dann lasst uns gleich los gehen, ich hab riesen Hunger!"
----> Pokemon Center
Nach oben Nach unten
http://daspokemonrpg.forumieren.com
.

avatar

Anzahl der Beiträge : 1351
Pokepunkte : 35
Anmeldedatum : 09.12.13
Alter : 20
Ort : Der Wald der Träume

BeitragThema: Re: Fractalia   08/07/14, 07:34 am

Guardevoir
Als Soul mir erklärte, was ein Zauberstab war, nickte ich. Leider fehlten mir ebenso wie meiner Trainerin Informationen zu Rutena, aber ich würde mich im Pokecenter umhören. Schließlich war dies nicht nur ein Ort, wo Menschen übernachteten und uns heilten. Für uns Pokemon war das praktisch der Ideale Treffpunkt, um sich zu treffen und Informationen auszutauschen. Das war ein weiterer Grund, weshalb ich dort hin wollte. Und zum Glück waren alle einverstanden. Ich freute mich und hob Monara ganz langsam auf. Schließlich ging ich schnellen Schrittes los, überholte Prim und lief schnurstracks zum Center.

-----------------------------------------

Vom Pokecenter
Ich lief die ganzen Straßen von Fractalia entlang, rannte ein paar Leute über den Haufen und hörte nciht zu, als diese mir lautstark schimpfend hinterher brüllten. Es war mir gerade einfach alles egal, ich wollte Prims Idee nciht und ich wollte auch Camerons Einverständniss nicht. Ich wollte nciht mehr alleine sein. Und das würde passieren, wenn Prim in dem Spiel gewonnen hätte. Wenn ich aber gewonnen hätte, wäre das kein Gewinn. Denn Prim wäre dann alleine gewesen.Ich mochte beide zu sehr, als dass ich mich trennen wollte. Ich war zu oft alleine gewesen. Seufzend betrat ich einen großen Platz und sah mich um. Weit und breit keine Menschen zu sehen. Kein Wunder, es war ein Schneesturm angesagt worden, oder sowas in der Art. Aber mich würde das nciht aufhalten, ich wollte meinen Kopf frei kriegen. Also rief ich sowohl Lava als auch Wa raus und sah sie beide an.
"Ich möchte gerne mit euch beiden in der Arena hier kämpfen, damit ihr schneller den Rest des Teams einholt. Einverstanden?"
Die zwei nickten und ich sah mich um. Anschließend sah ich mich nach einem Trainingspartner um, als ein Junge auf mich zukam. Er sah meine zwei Partner mit einem Blick der Bewunderung an und lächelte dann breit.
"Scheint, als wolltest du trainieren. Darf ich mit dir kämpfen?", fragte er, während sein Blick auf Guardevoir lag.
Ich nickte, hielt mich aber wachsam. Er schien ein wirklich großes Interesse an Guardevoir zu haben.
"Gehen sechs gegen sechs? Oder willst du das lieber nicht?"
Ich sah ihn an und zog eien Augenbraue hoch, wiligte dann aber ein. Der Kerl war komisch und das bewahrheitete sich mit seinem nächsten Satz.
"Wenn ich gewinne, dann möchte ich gerne dein Guardevoir tauschen. Geht das klar?"
Ich seufzte und sah zu meiner Freundin, welche nickte.
"Von mir aus."
Ein Grund, nicht zu verlieren.
Wir nahmen Kampfstellung ein und zuerst hoppste Vulpix in den Kampf. Der Gegner schickte ein Formero los. Ich kannte dieses Pokemon gut. Es war ein Wetterpokemon, welches je nach Umgebungszustand den Typen Eis, Wasser, Feuer oder Normal annahm. Davon war für mich eines ein Vorteil, eines ein Nachteil und zwei waren egal. Ich dachte kurz nach, als er schon loslegte.
"Meteorologe!"
Ich sah zum Himmel. Es hagelte nicht und auch wenn es nur schneite, würde Formeo seinen momentanten Typ, normal, beibehalten. Also war es keine Gefahr.
"Rutenschlag und Ruckzuckhieb!", konterte ich und Lava senkte erst die Verteidigung und rannte dann an der Attacke vorbei, um den Gegner zu treffen, was auch klappte.
Anschließend setzte sie einen Glut hinterher, welcher jedoch anfing, sich zu drehen und dann in einem Feuerwirbel endete. Formeo konnte nicht mehr ausweichen und fiel getroffen zu Boden.
Als nächstes kam Garados an die Reihe. Ich rief Lava zurück und Staw war an der Reihe, seine Kraft zu beweisen. Beide verfingen sich mit Biss ineinander, griffen sich immer wieder an, bis Garados Eiszahn erlernte. So ging der Kampf schneller zu Ende. Noch ein Sieg für mich. Ich hatte unglaubliches Glück heute, aber ich wollte es nciht überstrapazieren.
"Doch nur drei Pokemon. Ich habe heute noch viel vor.", erklärte ich und Wa nahm seinen Platz ein.
Nun hatte ich ein Despotar vor mir. Innerlich fluchte ich, doch ich blieb ruhig. Ich musste mich nun also wirklich konzentrieren.
Der Trainer vor mir grinste ziemlich wiederlich und ich wusste, dass er mit einem Sieg rechnete.
Ich würde gewinnen. Ganz sicher.
Ruhig ging ich Was Attackenarsenal durch und wählte schnell eine Kombination. Zuerst Silberblick, dann Folterknecht und schließlich mit Zornklinge anfangen. Das Despotar benutzte abwechselnd Finsteraura und Erdbeben, doch Wa wurde nur anfangs getroffen. Scheinbar analysierte es den Gegner und griff dann an. Ich war stolz auf ihn, als er nach einer geschlagenen halben Stunde endlich den riesigen gegner besiegte. Ich seufzte erleichtert auf und umarmte Wa, welches den Kampf nicht mit Zornklinge, aber einer Metallklaue beendet hatte. Alle meine drei Pokemon hatten eine neue Attacke gelerntund ich war stolz auf sie. Der Kerl verschwand und mir wurde schmerzlich bewusst, warum ich hier alleine war.
Der Kampf hatte mich abgelenkt, aber mir wurde Prims Vorschlag wieder bewusst. Und ich wollte noch immer nicht.
Ich steuerte auf eine Bank zu und setzte mich seitlich drauf, den Hintern auf die Kante, die Beine auf der Sitzfläche, die Knie angezogen und von meinen Armen umschlungen. So saß ich dan da, Guardevoir setzte sich mir gegenüber und sah mich aufmerksam an. Ich wusste, sie wollte bei mir bleiben bis zum bitteren Ende. Und ich wusste, dass sie das auch tun würde. Lächelnd, aber mit Tränen in den Augen legte ich mein Gesicht auf die Knie und schloss die Augen.


Vulpix + Feuerwirbel
Gladiantri + Metallklaue

Hab es Silberblick vergessen lassen, sag bescheid wenn es was anderes vergessen soll....o3o
Garados + Eiszahn nah, noch ein Kämpfchen....

_________________
Charafarben:
 
Nach oben Nach unten
Amelie

avatar

Anzahl der Beiträge : 2340
Pokepunkte : 266
Anmeldedatum : 21.11.13
Alter : 102

BeitragThema: Re: Fractalia   15/08/14, 05:41 pm

---> Pokemon Center
Prim
Sie gab einen 'Pffrt' ähnlichen Ton von sich, als ein kalter Wind über ihre Schultern strich und sah sich hektisch um, um schnellstmöglichst wärmere Gebiete zu erreichen. An den verschneiten Wegen, konnte sie nicht erkennen wo sie lang mussten, am hölzernen Wegweiser, der nicht weit entfernt stand, jedoch schon, weshalb sie mit dem Finger nach rechts zeigte. Etwas sagen tat sie allerdings nicht, da sie keine Lust hatte die kalte Luft weiter einzuatmen. Gestern war das noch anders gewesen, da hatte sie sich an die Temperatur gewöhnt, doch nach der Wärme im Pokemon Center, war die frostige Kälte ihr unangenehm. Sie war sich allerdings sicher, dass Marco in der Lage war Zeichensprache zu verstehen, oder zumindest den Wegweiser gesehen hatte.
------> Route 21
Nach oben Nach unten
http://daspokemonrpg.forumieren.com
Frost
Master of Reaction
avatar

Anzahl der Beiträge : 1164
Pokepunkte : 223
Anmeldedatum : 05.01.14
Ort : Im nächtlichen Wald

BeitragThema: Re: Fractalia   15/08/14, 05:48 pm

Cameron

---> Pokemon Center

Als Prim mit schnellem Schritt aus dem Pokemon Center verschwand, stürzte auch Cameron wieder in die eisige Stadt hinaus, die Kapuze vor Kälte tief ins Gesicht gezogen. Queen B hatte er in ihren Ball zurückgerufen, ihr würden hier draußen die Flügelchen abfrieren. Als er Prim eingeholt hatte stand sie vor einem Wegweiser und schlug ziemlich zielstrebig einen Weg ein, den Cameron ohne Zögern ebenfalls nam.

---> Route 21

_________________

Avatar von kezikiv auf Deviantart
Nach oben Nach unten
.

avatar

Anzahl der Beiträge : 1351
Pokepunkte : 35
Anmeldedatum : 09.12.13
Alter : 20
Ort : Der Wald der Träume

BeitragThema: Re: Fractalia   17/08/14, 04:00 pm

Ich sah kurz auf und sah gerade noch, wie Prim und Cameron die Stadt verließen. Sie hatten also wirklich beschlossen zu gehen. Ich sah ihnen nur noch nach, bis ich sie aus den Augen verlor, dann legte ich meinen Kopf wieder auf die Knie. UNd nun? Nun war ich alleine... Ob die zwei das fair fanden oder nciht, war mir nicht ganz egal, aber naja...
Müde stand ich auf. Je schneller ich den Orden hier hatte, desto schneller konnte ich den anderen zwei hinterherjagen. Ich hoffte, dass sie auch wirklich warten würden. denn wenn nicht, dann... naja. Ich wollte diesen Gedanken nciht zuende führen, sondern setzte mich langsam in Bewegung. Beobachter könnten meinen, ich würde schlafwandeln oder ich wäre nciht ganz bei Sinnen, weil ich wirklich etwas kraftlos schien, doch es war mir egal. Ich würde vor meinem Kampf meine ganze Entschlossenheit irgendwie zusammenbasteln und dann gewinnen. Hoffte ich. Garados hatte Eiszahn noch nicht ganz gelernt, war aber nahe dran, das wusste ich. Vielleicht würde es in der Arena ja klappen.
Zur Arena

_________________
Charafarben:
 
Nach oben Nach unten
Naoko

avatar

Anzahl der Beiträge : 1439
Pokepunkte : 288
Anmeldedatum : 17.12.13
Alter : 16
Ort : Aus Sarkasmus.

BeitragThema: Re: Fractalia   04/09/14, 06:39 pm

Lucina
<-Route 19
Kalt schlug mir der Wind entgegen und sofort fing ich an zu frösteln, warum war ich auch nicht wärmer angezogen? Ich trug ein schwarzes Top mit der Aufschrift: "AWESOME!" und fransige Hotpants mit einer schwarzen durchlöcherten Strumpfhose und Stiefeletten, kein Wunder dass ich fror. Eigentlich wollte ich die Stadt ja möglichst bald hinter mir lassen, aber durch die Kälte waren meine Beine müde geworden und überhaupt war die Reise schon anstregend. Eine Pause im Pokemon Center würde sicherlich sowohl mir als auch meinen Partnern enorm gut tun!
-> Pokemon Center (Fractalia City)

<- Pokemon Center (Fractalia City)
Noch immer leicht taumelnd ging ich weiter durch die Stadt zur nächsten Route, Route 21 war mein nächstes Ziel auf meiner Reise zur Route 7. Ich fror noch immer, weswegen ich mich schon darauf freute diese kalte Stadt zu verlassen.
-> Route 21

_________________

Cold cold winter
It's cold outside, but I have some crazy people, a fox, a tea, a cat, some love and a wolf to keep me warm ♥️.
Nach oben Nach unten
http://project-gijinka.forumieren.com/
Mary
Liebe <3
avatar

Anzahl der Beiträge : 791
Pokepunkte : 373
Anmeldedatum : 05.03.14
Alter : 17
Ort : In a plastic World!

BeitragThema: Re: Fractalia   20/01/15, 05:19 pm

Sam

Er atmete die klare und kühle Luft tief ein, als er nach draußen trat. Um seinen Mund bildeten sich regelmäßig mit seinem Atem Wolken, die so schnell wie sie kamen auch wieder verschwanden. Er kannte sie Szenerie jetzt schon einige Jahre und anfangs war sie unglaublich gewesen. Mittlerweile erfreute er sich auch noch an ihr, war aber nicht mehr überwältigt davon, lieber würde er jetzt eine karge Wüste sehen. Einfach mal was anderes. Wie hieß diese Route nochmal? Route 13? Ja, er erinnerte sich. So was in der Art schwebte ihm vor, nur viel viel größer. Trotzdem war er glücklich hier zu stehen, draußen. Er mochte die Arena, jedoch liebte er die Freiheit viel mehr. Diese Verpflichtungen waren teilweise wirklich nervig. Und bis jemand kam, der seine Erwartungen erfüllte dauerte es meistens auch recht lange. Weshalb sollte er also hier warten? Ein Seufzer entfuhr dem Arenaleiter, als er an Cerberus dachte, der sicher schon in seinem Ball rumrannte und nur darauf wartete endlich raus zu dürfen. Also nahm Sam den Ball in die Hand und lies den Feuerhund erscheinen. Dieser schaute sich aufgeweckt wie eh und je um und lief mit der Nase im Schnee eine unbestimmte Route nach. Sam folgte ihm, denn auch er hatte momentan kein bestimmtes Ziel. Die Hände hatte er in die Jacke gesteckt, den Kopf erhoben. Das Hundemon schnüffelte fleißig weiter und knurrte urplötzlich eine fremde Person an. Das war eine seiner Angewohnheiten, die absolut gar nicht zu seinem Charakter passten, was deutlich wurde, als er einen kurzen Moment später schwanzwedelnd die Person anschaute. Sam rief Cerberus zu sich und entschuldigte sich bei der Person und fragte sich gleichzeitig ob sie denn schon einmal ein Autogramm gefordert hatte. Ihm fiel es aber partout nicht ein. "Ich habe einfach schon zu viele gegeben. Klar, da kann ich mir nicht jedes Gesicht merken." Da der Fremde tatsächlich nicht nachfragte, nickte er bestätigend mit dem Kopf. Der hatte bestimmt schon eins. Lächelnd lief der Blonde weiter mit seinem Pokémon die Straßen entlang, sich fragend, ob er einfach abhauen sollte. "Arenaleiter gerade auf wichtiger Reise. Bitte komm ein anderes Mal wieder." So oder so ähnlich würde er den Brief schreiben und ihn an die Tür kleben. Ganz schlicht und einfach. Höchstwahrscheinlich war in der Zeit in der er weg war, sowieso kein Trainer mit genug Orden angekommen. Verwundert bemerkte er, dass die Beiden wieder vor der Arena gelandet waren. "Vielleicht ein Spaziergang im Irrwald? Cerberus würde sich sicher freuen." Dieser hatte sich in den Schnee gesetzt und den Kopf erhoben. In unregelmäßigen Abständen lies er Flammen aus seinem Maul kommen, an denen er sich mit glänzenden Augen erfreute. Sam sah das als Bestätigung, dass dieses Pokémon noch nicht genug Auslauf hatte. Obwohl es scheinbar unmöglich war ihn müde zu bekommen. Selbst nach einem K.O war er wieder munter wie ein kleines Yorkleff. Die Schneeflocken wurden dichter als Sam sich mit seinem Hundemon auf den Weg zum Wald machte. Da traf man auch selten Fans. Ein ruhiger Ort für einen "Star" wie er es war.

---> Irrwald

_________________
Charaktere:
 
Nach oben Nach unten
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Fractalia   20/01/15, 09:26 pm

Philliss
Von Route 21
Sie steuerte direkt die Arena an, denn sie wollte dort den Arenaleiter besuchen, doch der war nicht da. Wunderbar.
Ein paar Leute warfen ihr im Vorbeigehen seltsame Blicke zu. Nun, das lag wohl an ihrem luftigem Kleid, das gar nicht zu der Umgebung passte.
Philliss machte die Kälte nichts aus. Sie hätte sich wahrscheinlich nackt in den Schnee legen können und ihr wäre nur ein wenig kühl gewesen.
Mira sah sich ein wenig um. Hier hatte sie mit ihrer Trainerin den ersten Orden gewonnen. Aber zu dem Zeitpunkt war noch ein anderer Arenaleiter da gewesen.

_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Fractalia   

Nach oben Nach unten
 
Fractalia
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Arenaleiter Fractalia City - Feuer - Sam

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Pokemon - RPG :: Kalos :: Städte und Dörfer :: Fractalia City-
Gehe zu: