Ein Pokemon RPG
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Das Team
Eure Ansprechpartner:

Admins
RPG Statistik
Im RPG Aktiv: 54
M: 28
W: 26

Trainer: 22
M: 15
W: 7

Koordinatoren: 21
M: 7
W: 14

Elitetruppe: 11
M: 6
W: 5




Uns fehlen folgende Elitetruppen-Mitglieder:
Arenaleiter
Romantia City, Tempera City

Stand: 22.10.16
Stimme für uns!
Deine Stimme zählt, täglich!

Animexx Topsites

Anime Schatten Toplist
Die neuesten Themen
» ~Kollab mit Adee~
23/05/17, 02:50 pm von Adee

» Rii's neue Zeichen-Ecke
06/04/17, 09:13 pm von Adee

» Alola zusammen :3 *ein Herz in die Luft male*
31/03/17, 11:21 am von glika

» Spamthread
24/01/17, 06:10 pm von Amelie

» Was hört ihr im Moment?
14/01/17, 01:23 pm von glika

» Der Nordring
03/01/17, 10:29 pm von Naoko

» Weihnachtsprüfungen
31/12/16, 01:18 pm von Naoko

» Diplomatische Missionen zum Advent
28/12/16, 05:34 pm von Chii

» Route 5
28/12/16, 01:21 pm von glika


Teilen | 
 

 Fractalia

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
Mary
Liebe <3
avatar

Anzahl der Beiträge : 791
Pokepunkte : 373
Anmeldedatum : 05.03.14
Alter : 17
Ort : In a plastic World!

BeitragThema: Re: Fractalia   20/01/15, 09:37 pm

Sam

<--- Irrwald

Immer noch etwas grummelnd folgte er Cerberus. Man konnte sehen, dass diese Ausrutscher etwas an ihm nagte, auch wenn sie keiner gesehen hatte. "Sam" ,er schaute auf und fing an zu  selbstgefällig zu grinsen, wobei er sich eitel durch die Haare fuhr," egal was du machst, du bist du! Sogar das bringt Mädchen zum Schreien." Die Hände vergrub er wieder in seiner Jackentasche, denn sie fingen schnell an zu frieren. Sogar nach all den Jahren, die er hier gewesen war. Sein Weg führte ihn wieder zur Arena und noch bevor er ankam konnte er Cerberus knurren hören. "Nicht schon wieder..." Der Arenaleiter lief etwas schneller zu seinem Pokémon, das vor einem Mädchen stand und bedrohlich die Zähne bleckte. Als es seinen Trainer bemerkte fing es wieder an mit dem Schwanz zu wedeln und setzte sich wartend in den Schnee. "Ich frage mich immer noch, warum er das macht..." Da blieb ihm wohl nichts anderes übrig als sich erneut zu entschuldigen. "Schon das zweite Mal an diesem Tag, Cerberus!" Der junge Mann hob seine Hand. "'Tschuldige! Das macht er gerne Mal!" Lächelnd musterte er das Mädchen und ihre Klamotten. Ein Kleid? War wohl auf Durchreise. Dann erst fielen ihm die Wasser Pokémon auf und sein Mund klappte auf. Nein! Er verabscheute diese Viecher! Sie wollte doch nicht etwa...? " Wie viele Oren hast du denn?", fragte er und hob eine Augenbraue. Mal schauen, ob sie genug hatte um ihn herausfordern zu können.

_________________
Charaktere:
 


Zuletzt von Mary am 20/01/15, 10:17 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Fractalia   20/01/15, 09:48 pm

(Phillissist fünfzehn. Noch nicht ganz Frau^^)
Philliss
Sie sah den Arenaleiter schon von Weitem. Gut zu erkennen durch das Hundemon, dass nun angetanzt kam und die fünfjährige anknurrte.
Philliss blickte forsch zurück.
Doch noch während ihre Mira von der Eekundung zurückkehrte, verwandelte sich das Knurren in fröhliches Schwanzwedeln.
Nun trat auch der Arenaleiter vor sie, entschuldigte sich und fragte nach der Anzahl ihrer Orden. Außerdem bemerkte sie den musternden Blick.
Grinsend starrte die Wasser-Top 4 in sich hinein und grüßte den jungen, durchaus gut aussehenden Mann.
"Ich besitze alle Orden. Und ich bin auch nicht zum Kämpfen gekommen.", begann sie, "Eigentlich wollte ich nur schauen, wer jetzt eigentlich Arenaleiter ist. Ich kenne nur den vor dir."
Philliss legte eine Hand auf Miras Schwinge.
"Ach ja, ich bin Philliss, die zweite der Top 4. schön dich kennenzulernen.

_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!
Nach oben Nach unten
Mary
Liebe <3
avatar

Anzahl der Beiträge : 791
Pokepunkte : 373
Anmeldedatum : 05.03.14
Alter : 17
Ort : In a plastic World!

BeitragThema: Re: Fractalia   20/01/15, 10:15 pm

(Ups, habe ihren Stecki gelesen, es aber wieder vergessen :') Ich änder's gleich :3)

Sam

Er musterte das Mädchen genauer, als er erfuhr wer sie war. "Phillis, Phillis..." Nein, es machte einfach nicht Klick in seinem Kopf. Dann musste er aber leicht grinsen. Natürlich. Dieses kleine Mädchen war unter den Top 4. So einfach geht das aber nicht, meine Liebe."Okay, dann stelle ich mich auch mal vor. Ich heiße Sam und bin der Arenaleiter hier. Das ist Cerberus, mein Hundemon." Er deutete auf das Pokémon, das sich wieder damit beschäftigte Flammen zu pusten und dabei wild umherhüpfte. Glücklicherweise waren sie gerade in keinem Wald, denn da hätte da Ganze schon etwas gefährlicher werden können, wie er doch zugeben musste. "Wie lange bist du denn schon Top 4 Mitglied, wenn ich fragen darf?" Dabei zog er eine Augenbraue hoch, denn er glaubte immer noch nicht wirklich daran, dass dieses Mädchen nicht lügte. Wegen den Wasser Pokémon in ihrer Nähe blieb er mehr als zwei Schritte von ihr entfernt, und er bemühte sich, die Dinger nicht böse anzustarren. "Wer war denn vor mir Arenaleiter? Wer war das nochmal... Ach ja! So eine Frau, oder so... Gegen die habe ich auch schon gekämpft. Nichts besonderes." Die Hand hatte er wieder in die Jackentasche gesteckt. "Will sie auch ein Autogramm? Sie scheint noch nie etwas von mir gehört zu haben. Dann ist sie aber nicht auf dem besten Stand..."

_________________
Charaktere:
 
Nach oben Nach unten
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Fractalia   20/01/15, 10:30 pm

Klein? Ò.Ó

Philliss
Philliss überlegte.
"In etwa ein halbes Jahr. Und hier habe ich gegen Luna gekämpft, eine Unlicht-Trainerin."
Sie beobachtete den Dämonenhund beim Feuerspeien, betrachtete dann Sams spärliche Kleidung und fragte: "Wollen wir nicht reingehen? Ich würde gerne wissen, wie es jetzt drinnen aussieht."
Philliss deutete ein Lächeln an und fügte noch hinzu: "Und dürfte ich bitte dein Pokemonteam anschauen?"
Mira brummte leise und schwebte zu dem Hundemon, Cerberus.
"Das ist übrigens Mira."

_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!
Nach oben Nach unten
Mary
Liebe <3
avatar

Anzahl der Beiträge : 791
Pokepunkte : 373
Anmeldedatum : 05.03.14
Alter : 17
Ort : In a plastic World!

BeitragThema: Re: Fractalia   20/01/15, 10:41 pm

(Wegen dem Alter natürlich ^-^ So spärlich ist er aber nicht angezogen, kommt sie mit ihrem Kleid :'D)

Sam

Aha. Also noch nicht sehr lange. "Stimmt. Das war ihr Name." Sein Blick fiel auf das Mantax, das sich auf Cerberus zu bewegte. Cerberus selbst machte das ja nichts aus, sein Trainer jedoch konnte nur schwer den Blick abwenden. Er nickte ein Mal, als sie den Namen nannte und fuhr sich durch die Haare. "Du hast dich also auf Wasser Pokémon spezialisiert? Und warum genau, wenn man wissen darf?" Scharf blickte er das Mädchen an, unschlüssig, ob er ihr einfach Eintritt gewähren konnte. Immerhin wusste er immer noch nicht, ob sie log, oder nicht. Deswegen hob er seinen Kopf, deutet auf die Tür der Arena und meinte dann klar und deutlich: "Diese Arena dürfen nur Trainer mit 2 oder mehr Orden betreten. Ich kann dir also immer noch nicht einfach glaube, dass du Top Vier Mitglied bist. Warum habe ich dann noch nie von dir gehört?" Seine Augen wanderten kurz zu seinen Pokébällen. "Meine Pokémon? Ob sie würdig ist, werden wir ja sehen. Zeig einfach deinen Trainerpass oder die Orden selbst, dann werde ich dir vermutlich glauben." Damit hob er den Blick wieder und starrte das Mädchen an.

_________________
Charaktere:
 
Nach oben Nach unten
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Fractalia   21/01/15, 07:23 am

(Philliss findet es spärlich ^^)

Philliss
Sie seufzte. Warum glaubte ihr niemand, dass sie Top 4 war?
"Warte..."
Philliss überlegte, wo das Zeichen der Top 4 eingraviert war. Ach ja!
Schnell löste sie die ihre Kette, fummelte an dem silbernen Anhänger mit der glänzend blauen Schneeflocke und hielt ihn Sam vor die Nase. Sie hatte ein winziges Türchen geöffnet und offenbarte so die drei Buchstaben T, O und P, überkreuzt von einer 4.
Weiterhin krämpelte sie die Ärmel ihres Kleides hoch und zeigte zwei Lederarmbänder an den Unterarmen, die, als sie die obere Stoffbahn zur Seite schob, Acht glänzende Orden zurr Schau stellten.
"Zufrieden?", fragte Philliss jetzt mit einem ganz leichten Hauch von Unmut darin.
Sie schnallte sich wieder die Kette um.
"Ich würde auch Eispokemon trainieren. Aber es liegt wahrscheinlich daran, dass ich meinen, der nur Elektropokemon benutzt hat, mit einem nachteiligen Typ besiegen wollte. Habe ich dann ja auch geschafft."

_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!
Nach oben Nach unten
Mary
Liebe <3
avatar

Anzahl der Beiträge : 791
Pokepunkte : 373
Anmeldedatum : 05.03.14
Alter : 17
Ort : In a plastic World!

BeitragThema: Re: Fractalia   21/01/15, 06:43 pm

Sam

Neugierig betrachtete er das Zeichen, welches das Mädchen ihm zeigte, um zu beweisen, dass sie Top Vier Mitglied war. Gerade als er etwas sagen wollte, kamen auch noch 8 Orden hinzu, die sie wohl alle selber erkämpft hatte.  Also nickte er schließlich, rief Hundemon bei Fuß und schaute dann auf den Boden voll Schnee. Irgendwie, war es wirklich ein Zufall, dass er in einer Stadt wie dieser, die zu den Kältesten zählte, Feuer Pokémon trainiert. Dabei fand er sie einfach immer schon spannend, cool und unberechenbar. Außerdem, war sein aller erstes Pokémon vom Typ Feuer. Also hatte er gar keine andere Wahl, als dieses Typen zu lieben. Wasser hingegen, konnte er kaum leiden, auch wenn er ein guter Schwimmer war. Vielleicht lag es daran, dass seine Schwester eins hatte und somit oft  Vorteile in Kämpfen hervorholte und ihn außerdem mit Aquaknarre nass machen konnte, was er selber mit Flammenwurf natürlich nicht durfte. So richtig, wusste Sam auch noch nicht was genau ihn an diesem Typ so störte, Fakt war aber, dass es etwas gab. Aus seinen Gedanken erwachte er wieder als Cerberus laut bellte. Die Tür der Arena war verschlossen und nur er und seine Schiedsrichterin hatten einen Schlüssel. Eben diesen kramte er nun heraus um ihn anschließen in das Loch zu stecken und das Gebäude zu öffnen. Die große, schwere Holztür fand er wirklich toll und auch das Gefühl, wenn man wusste, dass es seine große, schwere Holztür war. Ohne ein weiteres Wort trat er in den düsteren Raum ein, um sich schon Mal einen Vorsprung zu verschaffen und auf sein Podest laufen zu können.

---> Arena

_________________
Charaktere:
 
Nach oben Nach unten
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Fractalia   21/01/15, 07:33 pm

Philliss
Sie verdrehte nur die Augen darüber, dass Sam nichts sagte und die Arena aufschloss.
Als die Tür geöffnet wurde und eine warme Brise herauswehte, schmolz der Schnee, der sich direkt davor angesammelt hatte und noch nicht so kalt und fest war, wie der übrige.
Sie zuckte mit den Schultern und folgte Sam in die Arena.
Mira schwebte hinter ihr her.
---> Arena



Philliss

<--- Arena

Immernoch völlig entrüstet stapfte sie durch den Schnee. Wieder berührte sie die Kälte nicht, es war ihr egal, sie war nicht kälteempfindlich.
Der Pokecom in ihrer Hand war fest umklammert, leicht feucht.
Die Schneeflocken tanzten um ihre graziöse Gestalt, welche mit dem weißen Kleid, der blassen Haut und den silbernen Haaren fast verschwand. Mira befreite sich aus der Kapsel und bot an Philliss zu tragen, doch diese lehnte ab, sie brauchte Bewegung um runterzukommen.
Sie hätte es diesem selbstverliebten Trottel schon gezeigt!
---> Route 21

_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!
Nach oben Nach unten
Mary
Liebe <3
avatar

Anzahl der Beiträge : 791
Pokepunkte : 373
Anmeldedatum : 05.03.14
Alter : 17
Ort : In a plastic World!

BeitragThema: Re: Fractalia   14/03/15, 08:31 pm

Sam

Sam drehte den Schlüssel an seinem Finger im Kreis während Cerberus weiter im Schnee spielte. Aus einfacherer Laune heraus begann der Arenaleiter zu pfeifen, was das Feuer Pokémon noch fröhlicher als ohne hin schon machte, weshalb es durch die Stadt raste und die Nase im Schnee vergrub, sich hinlegte, wieder aufstand, Sam anschaute -der immer noch lächelnd pfeifte- zu ihm rannte und sich dann wieder etwas beruhigte. Der junge Mann streichelte sein Pokémon lachend, als es sich an ihn schmiegte und mit dem Schwanz wackelte. "Mann, du bist so ein Energiebündel. Wirst du denn gar nicht müde?", sagte er etwas benommen ehe Cerberus wieder davon lief, jedoch in Sams Sichtweite blieb. Sam war auf dem Weg zu seinem zu Hause. Er sperrte schnell auf, lief hoch, schnappte sich einen Stift und ein Papier vom Tisch, etwas Pokémonfutter aus dem Schrank und betrachtete Cerberus der auf die Couch sprang und erwartungsvoll zu seinem Trainer schaute. " Nein, kein Fernseh. Ich weiß du schaust gerne die Pokémonwettbewerbe, aber ich habe etwas besseres vor. Du kannst aber auch gerne alleine hier bleiben. Tschüss Cerberus!", fügte er hinzu als das Feuer Pokémon entrüstet kläffte. Kurz blieb es noch sitzen, ehe es so schnell es ging hinter seinem Trainer her stürzte und dabei den Teppich verschob. Er konnte ihn doch nicht einfach alleine lassen! Noch bevor Sam zur Tür raus trat, tat dies sein Pokémon, bellend und schwanzwedelnd. Neben der Tür stand ein Rucksack, den sich Sam noch schnell schnappte und seine Sachen verstaute. Es war ja nicht viel das er mitnahm. Jetzt machte er sich wieder auf den Rückweg zur Arena. Dort angekommen klebte er einen Zettel an die Tür. " Arenaleiter unterwegs. Herausforderer melden sich bitte bei meiner Schiedsrichterin oder machen sich selber auf die Suche" , las er laut vor und nickte dann mit dem Kopf. So sollte das doch gehen! Endlich wieder weg hier. Lächelnd lief er dann weiter durch die Stadt. "Wo als erstes hin? Wie wär's mit Route 19?" Fragend betrachtete er Hundemon, das ein Mal bellte und davon rannte. Richtung Route 19. Sam sah dies also als ja. Still folgte er dem Pokémon. Nur ab und an grüßte er ein paar Leute die hier wohnten.

---> Route 19

_________________
Charaktere:
 
Nach oben Nach unten
Elli

avatar

Anzahl der Beiträge : 399
Pokepunkte : 25
Anmeldedatum : 02.12.13
Alter : 16
Ort : Auf einem Lapras. Wie üblich.

BeitragThema: Re: Fractalia   22/03/15, 02:40 pm

Daichi

<--- Route 21

Beide, Daichi und Serpifeu, bibberten vor Kälte. Der Wind strich um sie herum und ließen Finger, Nasen und Zehen langsam erkalten. Zwar bestaunten sie den Schnee, denn sie hatten noch nie welchen gesehen, doch es war so extrem kalt, dass sie sofort ins Warme mussten, um nicht zu erfrieren. Daichi sah vor sich das Pokemoncenter und spürte förmlich schon die Wärme, die dieses beinhaltete. Hanami drückte sich an seinen Hals und versuchte seine Körperwärme aufzunehmen.
---> Fractalia Pokemoncenter

_________________
Ich bin Emilys Gefolgsfrau!

Avatar is not mine.
All rights goes on the painter.
And I can't speak english very good, sorry xF
Nach oben Nach unten
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Fractalia   21/05/15, 05:10 pm

Amy

<--- Route 21

Amy bestaunte um Stillen den Schnee, der in dichten Flocken von Himmel fiel. Es war wie eine Wand, denn kaum war sie in die Stadt gekommen, konnte sie kaum noch drei Meter weit sehen, es war extrem kalt geworden, weiß und etwas dunkler. Respekteinflößende Rexblisar standen an den Straßenseiten dieser ominösen Stadt, zwei vor dem PokémonCenter und auch welche bei den Treppen, die hinab zur Arena führten. Bei dem Anblick des schlichten Stils, aber den prunkvollen goldenen Säulen und der großen, eleganten Holztür hellte sich Amys Geist auf. Die Arena wäre jetzt eine gute Ablenkung! Allerdings entdeckte sie beim Näherkommen einen Zettel. "Arenaleiter unterwegs. Herausforderer melden sich bitte bei meiner Schiedsrichterin oder machen sich selber auf die Suche!" Ja. Schiedsrichterin. Memoir kam angeflogen. Suchend blickte sich Amy nach einer Schiedsrichterin oder so was in der Art um. Allerdings war da nur eine telefonierende Frau am Straßenrand.

_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!
Nach oben Nach unten
Mary
Liebe <3
avatar

Anzahl der Beiträge : 791
Pokepunkte : 373
Anmeldedatum : 05.03.14
Alter : 17
Ort : In a plastic World!

BeitragThema: Re: Fractalia   21/05/15, 06:13 pm


» Sam



Sam xx Amy (Herausforderin)

<--- Route 19
Wie immer lief Cerberus vor raus und Sam folgte ihm mit etwas schlechter Laune. Wer auch immer der Herausforderer war, Sam würde ihn nicht mögen können. Egal wie nett er sein mochte und egal, wie sehr er den Arenaleiter anhimmelte. Er hatte sich so auf die kleine Reise gefreut und nun, nun stand er wieder hier. Da wo er losgegangen war. Und nicht einmal zwei Städte konnte er besichtigen. Also wanderte er durch die kalte, weiße Stadt, winkte ab und an ein paar Leuten zu und sah schließlich seine Schiedsrichterin. Da stand sie also, in einer Ecke, nicht weit von der Arena und sah ihn zufrieden grinsend an. Er warf ihr kurz ein vielsagenden Blick zu. Erst als sie auf ein Mädchen deutete, wandte er sich ihr zu und lächelte. "Sag nicht, dass ist die Herausforderin. Wegen ihr musste ich zurück kommen? Einem kleinen Fan?" Das Hundemon lief währenddessen  zu Amy und musterte sie auf die Hundeart, ehe es wieder zurück lief und sich neben Sam in den Schnee setzte. Sam drehte sich zu ihr, lief etwas auf sie zu und fing an zu sprechen. "Und du willst mich also herausfordern? Ich hoffe, du hast dann auch genügend Orden. Schließlich darf gegen mich nicht jeder antreten". Fleur hatte sich in der Zeit wieder ein Kaugummi in den Mund geschoben und wartete geduldig und ruhig darauf, dass Sam endlich fertig mit seinem Gerede war. Schließlich konnte er es ja nicht lassen, jeden nach seinen Orden zu fragen. Und es reichte nicht zu fragen, sie mussten ihm die Orden auch zeigen. Und zwar genau. Der Schnee fiel wieder von dem Himmel und landete auf Sam's sowie Cerberus Nasenspitze, die sich die Flocken fast zeitgleich aus dem Gesicht wischten. Cerberus begann darauf hin kleine Glutbrocken zu speien und wieder herumzulaufen, während Sam in seinen Taschen das Wackeln eines weiteren Pokéball vernehmen konnte. Hestia hatte ebenfalls Lust auf ein bisschen Bewegung, doch der Trainer ließ sie vorerst nicht heraus und schaute stattdessen wartend zu dem Mädchen vor ihm.


_________________
Charaktere:
 
Nach oben Nach unten
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Fractalia   22/05/15, 05:53 pm

Amy

Amy stand eine Weile vor der Arena. Eine ganze Weile. Eine ätzend lange Weile. Sie hatte sich steif und entschlossen zu warten, bis irgendetwas passierte, vor der Arena aufgestellt, dass weiße Tanhel an ihrer Seite, doch beachtete sie es nicht. Sie musste sich jetzt beherrschen und konnte das Pokémon mit seinem Namen und den verbundenen Erinnerungen nicht gebrauchen. Es war auch zu schmerzhaft den Pokéball zu nehmen und es so indirekt aufzunehmen. Die Trainerin war einfach nicht bereit dafür.
Ein junger Mann kam auf sie zu. War das der Arenaleiter? Er schien missmutig und plötzlich preschte ein Hndemon hervor und beschnüffelte sie. Etwas erschrocken fuhr sie zurück, bis der Hund zurück zu dem Mann hetzte, welcher sie jetzt auch ansprach. Daraufhin kramte Amy stumm ihre drei Orden heraus. Den Kristall- den Nacht- und den Stahlorden. Hierfür hätte sie nur zwei gebraucht, es war eine Sache der Mobilität, dass sie ihren letzten Orden errungen hatte. Und es war knapp gewesen. Ob sie es hier auch schaffen würde?

_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!
Nach oben Nach unten
Mary
Liebe <3
avatar

Anzahl der Beiträge : 791
Pokepunkte : 373
Anmeldedatum : 05.03.14
Alter : 17
Ort : In a plastic World!

BeitragThema: Re: Fractalia   23/05/15, 07:06 pm


» Sam



DSam xx Amy (Herausforderin)

Er betrachtete die Orden von oben, sichtlich zögernd. Schließlich wusste man nie, ob die Orden echt waren. Also hatten seine Kollegen gegen dieses Mädchen verloren? Dabei fiel ihm auf, dass er noch gar nicht ihren Namen kannte. "Also, ich bin der Arenaleiter hier, wie du sicher schon weißt und heiße Sam. Nun würde ich auch gerne deinen Namen erfahren. Die Orden kannst du wieder wegstecken". Er selber hatte keine Lust die Zeit lange hier draußen zu verbringen. Umso schneller der Kampf um war, umso schneller konnte er wieder gehen. Das würde jedoch nicht heißen, dass er den Orden schnell herausrückte. Das tat er immer sehr ungerne. Das Tahnel hatte er bis jetzt nicht bemerkt, schien schillernd, doch darüber würde er jetzt kein Wort verlieren. Schließlich bekamen Trainer mit solchen Pokémon schon genügend Aufmerksamkeit. " Gut, lass uns rein gehen!", meinte er lächelnd und deutete mit einer einladenden Bewegung auf die Arena. Ohne irgendeine Antwort abzuwarten, nickte er Fleur einmal zu, die aufschloss und dann eintrat, gefolgt von Sam und Cerberus.

---> Pokémon Arena


_________________
Charaktere:
 
Nach oben Nach unten
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Fractalia   24/05/15, 12:38 pm

Amy

Die Trainerin sah den Arenaleiter erwartungvoll zu, wie er die Orden musterte. Es war ja gelacht, wenn er jetzt meinen würde, sie seien unecht. Sie konnte sich noch an jeden einzelnen Kampf erinnern... "Amy", erwiderte sie und steckte ihre Orden wieder in das Nebenfach ihrer Tasche. Die Frau vom Straßenrand schloss die große Ebenholztür auf und hinein ging es in die vierte Arena...

---> Arena Fratalia City

16.9.15
Philliss

<--- Route 21

Und wieder einmal ward das wasserliebende Top 4-Mitglied in der Schneestadt gesehen. Nicht grundlos wanderten die Blicke zu der silberhaarigen Passantin, die unbeschwert ein bunt gewandetes Mädchen begleitete. Doch etwas war auffällig an der Gestalt. Es war nicht etwa der Körper oder das Gesicht, nein es war die Kleidung, die nicht hierherpassen wollte. Ein weißes Sommerkleid und Ballerinas waren wahrlich nicht unbedingt der passende Aufzug, um durch eine eiskalte Stadt zu spazieren. Die Trägerin selbst schien sich dafür jedoch nicht zu interessieren.

_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!
Nach oben Nach unten
Naoko

avatar

Anzahl der Beiträge : 1439
Pokepunkte : 288
Anmeldedatum : 17.12.13
Alter : 16
Ort : Aus Sarkasmus.

BeitragThema: Re: Fractalia   06/10/15, 07:02 pm



» Naoko

Philliss
Ich starrte Philliss mit einer Mischung aus Bewunderung und Fassungslosigkeit an. "Sag mal, hast du eigentlich nie kalt oder so?", fragte ich verwirrt. Mir fröstelte es bereits, dabei war ich um einiges wärmer angezogen als meine Begleiterin. Zumindest waren die Wege frei, denn so ganz ohne Socken wären ihr bei höherem Schnee bestimmt die Füße abgestorben.
» Angesprochen:
Philliss



_________________

Cold cold winter
It's cold outside, but I have some crazy people, a fox, a tea, a cat, some love and a wolf to keep me warm ♥️.
Nach oben Nach unten
http://project-gijinka.forumieren.com/
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Fractalia   06/10/15, 07:39 pm

Philliss

Mit leicht gespieltem Erstaunen drehte sich die Silbethaarige zu Naoko um, schmunzelte kurz über die falsche Grammatik, welche wohl ein Versprecher war, und verneinte dann schließlich. "Nuuun", ein wunderschön langgezogenes Wort, "Ein wenig schon. Aber es ist doch viel schöner so! Muss wohl ein Gendefekt sein. Zumindest konnte es mir niemand erklären." Sie strich sich eine Haarsträhne hinter das Ohr. "Aber dir geht es wohl nicht so. Komm, gehen wir weiter, dann frierst du nicht ein!" Beherzt packte die Top 4 Naoko am Arm und zerrte sie auf die nächste Route.

--> Route 19

_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!
Nach oben Nach unten
Naoko

avatar

Anzahl der Beiträge : 1439
Pokepunkte : 288
Anmeldedatum : 17.12.13
Alter : 16
Ort : Aus Sarkasmus.

BeitragThema: Re: Fractalia   08/10/15, 08:29 pm



» Naoko

Philliss
Ohne Proteste ließ ich mich mitziehen, hätte wohl eh nicht besonders viel gebracht. Während sie mich aus der Stadt zog, dachte ich etwas über ihre Worte nach. Ein Geneffekt? War so ein Geneffekt denn überhaupt möglich? Ich hatte, ganz ehrlich gesagt, keine Ahnung. So gut kannte ich mich im Bereich der Biologie dann doch nicht aus.
-> Route 19
» Angesprochen:
/



_________________

Cold cold winter
It's cold outside, but I have some crazy people, a fox, a tea, a cat, some love and a wolf to keep me warm ♥️.
Nach oben Nach unten
http://project-gijinka.forumieren.com/
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Fractalia   14/12/15, 10:23 pm

Amy Tellins

<--- Route 21

Neben dem Kakimantel zog Amy sich sicherheitshalber noch eine rote Bomnelmütze über den Kopf, sie wollte ja nicht, dass ihr die Ohren abfroren! Ein Schal war nicht nötig, da ihr Mantel einen Stehkragen besaß... Der nervig war. Heute hatte das Wetter in Fractalia eine angenehme Wendung genommen, der Schnee lag, die Kälte biss, aber es stürmte nicht weiß von den Wolken hinab. Viel eher glich die Stadt einem Gebäck, mit viel Glasur und Puderzucker. Und fliegenden Metallklumpen, die die Gegend erkundeten und... plötzlich in der hellen Farbe verschwanden. Denn an diesem Ort blendete alles, sodass der helle Schein um Memoir nicht auffiel, sondern eher als Tarnung diente, weswegen es beinahe schon erschreckte, wie das Licht abebbte, um die neue Gestalt zu offenbaren. Amy schaute sich mit dem Leufeo zur Seite nach der Arena um, gerade das Prachtgebäude erblickend, als das frischentwickelte Metang vor ihr auftauchte. Ein kurzer Kiekser, halb Entsetzen, halb Freude, drang unangenehm aus dem Sprechorgan des Mädchens, da hatte sie gerade die Flügeltüre geöffnet und war eingetreten.

---> Fractalia Arena

Memoir entwickelt sich. Metang erlernt Konfusion, Magnetflug und Metallklaue.

_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!
Nach oben Nach unten
Mary
Liebe <3
avatar

Anzahl der Beiträge : 791
Pokepunkte : 373
Anmeldedatum : 05.03.14
Alter : 17
Ort : In a plastic World!

BeitragThema: Re: Fractalia   15/12/15, 05:12 pm

Sam

<---Arena Fractalia City

Sam atmete einmal die kühle Luft ein und spürte, wie seine Lungen gesäubert wurden. Nicht, dass es in seiner Arena stickig wäre aber es war so klar, diese Kälte, die ihn umgab. Seine Hände vergrub er dennoch in den Jackentaschen, frieren tat er nämlich jedes Mal an seinen Fingern. Nach all den Jahren hatte er sich einfach nicht an das Wetter hier gewöhnen können. Nicht richtig jedenfalls. Mit neuem Mut wollte er gerade die Straße entlang laufen, endlich mal wieder von hier verschwinden, als er einen Kopf entdeckte, der ihm irgendwie bekannt vorkam. Nicht etwa, weil er sich sonderlich für das Mädchen interessiert hatte, sondern nur, weil es keine so lange Zeit her war, dass sie da gewesen war. Und außerdem hatte er selten so einen miesgelaunten Trainer gesehen. Mit ihrem blöden Wasservieh! Kurze Zeit blickte er genervt und sauer drein, hob die Schulter und fokussierte seine Augen auf das Mädchen, ehe er schnell seine Kapuze überzogen und sich zur Seite drehte. SIE wollte wieder in die Arena und ER hatte keine Lust darauf. Und wenn sie ihn nicht sah, vielleicht ging sie dann wieder? Sobald sie eingetreten war lief er langsam weiter. Cerberus war die ganze Zeit brav bei seiner Seite geblieben und hatte nur kurz geknurrt, als sein Trainer sich angespannt hatte und das Mädchen abgeschaut hatte. Jetzt also gingen die beiden erleichtert weiter, eher der Blonde von hinten am Kragen gepackt und in Richtung Arena geschleift wurde. "Willst du vielleicht endlich mal deiner Verpflichtung nachgehen?" Sam quängelte kurz und verschränkte die Arme, ließ sich aber mitziehen. "Warum musst du immer rechtzeitig aufkreuzen Fleur? Ich such mir bald eine neue Schiedsrichterin. Oder am besten gar keine!" Der doch eigentlich schon erwachsene Mann sah im Moment wie ein kleines Kind aus, das partout nicht zur alten, gemeinen Tante gehen wollte. Das Hundemon folgte den beiden allerdings mit wackelnder Rute.

---> Arena Fractalia City

_________________
Charaktere:
 
Nach oben Nach unten
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Fractalia   31/12/15, 11:30 am

Amy Tellins

<--- Fractalia City PokémonCenter

Das Mädchen mit den erstaunlichen fünf Orden spazierte durch den Schneesturm, als würde sie diesen überhaupt nicht bemerken. An ihrer Seite der stets erkunde Stahlklumpen mit seinem schwebenden Körper und dem wachsamen Blick. Ein Ungedanke, dass sie diesen Klotz mal nicht in ihrer Begleitung haben wollte. Zu diesem Zeitpunkt bereute sie es sehr, Memoir so abgewiesen zu haben, wobei es diesen nie gestört hatte. Und auch jetzt war das Pokémon weniger an Zuneigung interessiert, als an Wissen und Kraft. Sie bedachte es mit einem warmen Blick durch die Kälte, während sie sich fragte, ob sich das je ändern würde.

---> Route 19

_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!
Nach oben Nach unten
Chii
Kanadierin der Herzen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1512
Pokepunkte : 332
Anmeldedatum : 22.11.13
Alter : 73
Ort : Animewelt °J°

BeitragThema: Re: Fractalia   09/01/16, 08:20 pm

Enya Thynne [First Pooost]

Enya hatte sich ihren Trenshcoat übergezogen und begutachtete sichtlich interessiert die Stadt, die sie als ganz hübsch empfand. Endlich konnte sie mal wieder etwas neues entdecken! Ihre Eltern waren nicht so die Leute, die gerne und oft umherreisten, was aber auch daran lag, dass ihnen einfach die Zeit fehlte. Enya hatte es überrascht, dass die beiden damit einverstanden waren, dass sie die Reise von Etsu fortsetzte. Eher hatte sie nämlich damit gerechnet, dass die beiden ablehnten. Vielleicht wollten die beiden dies sogar, waren jedoch einfach zu gutmütig.
Nach oben Nach unten
Mary
Liebe <3
avatar

Anzahl der Beiträge : 791
Pokepunkte : 373
Anmeldedatum : 05.03.14
Alter : 17
Ort : In a plastic World!

BeitragThema: Re: Fractalia   09/01/16, 09:05 pm

Sam

<---Arena

Eine große Gestalt flog mit hoher Geschwindigkeit aus dem großen Gebäude, flog Runden im Himmel und spuckte dabei gelegentlich Feuer. Auch ein Brüllen konnte man hören, als es zu der Stadt hinunter sah. Der Trainer des Gluraks kam nur kurz danach aus der Arena, die Kapuze übergezogen, sodass man seine schlechte Laune nicht sah, die er im Moment nicht verbergen konnte. Er blickte zu seinem Pokémon hoch und nur langsam erfüllte sich sein Herz wieder mit Stolz, Zufrieden-und Überlegenheit. Schließlich gehörte sie ihm, diese Kraft. Ein langer Atemzug entfloh seinen Lippen, dann nahm er die Kapuze wieder ab und setzte sein normales Gesicht auf. Ares landete mit einem lauten "Bumm" auf dem Boden, schmolz den Schnee um sie herum, während sein Trainer so da stand, als wäre das ein alltägliches Ding. Noch einmal ertönte ein lautes Brüllen, da entdeckte Sam ein kleines Pokémon und ein Mädchen in der Nähe. Sein Grinsen wurde wieder breiter, wenn er Ares und dieses Waumboll mit einander verglich. Und so bemerkte auch Ares, dass es für jetzt genug war. Sam rief ihn in seinen Pokéball zurück und bemerkte vorerst gar nicht, wie Cerberus sich aus der Kapsel befreite und bellend und knurrend auf eben dieses Mädchen zu rannte, wohl denken, dass Ding neben ihr wäre irgendein schwebender Ball. Seufzend folgte der Blonde seinem Pokémon. Irgendwann würde es lernen, dass es nach einer Niederlage nicht direkt so weiter machen konnte. Spätestens wenn es zusammenbrach. Aber Cerberus hatte schier unendlich Energie. So schien es jedenfalls.

_________________
Charaktere:
 
Nach oben Nach unten
Chii
Kanadierin der Herzen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1512
Pokepunkte : 332
Anmeldedatum : 22.11.13
Alter : 73
Ort : Animewelt °J°

BeitragThema: Re: Fractalia   09/01/16, 09:23 pm

Enya Thynne

Das Mädchen zuckte leicht zusammen und sah gen Himmel, als ein lautes Brüllen ertönte. Ein Glurak? Gedanklich fragte sich das Mädchen, wem dieses Pokémon gehörte und warum der oder diejenige es frei herumfliegen ließ. Das Ding konnte die ganze Stadt zerstören..
Enya schüttelte kurz den Kopf und richtete ihren Blick wieder nach vorne. So weit würde es sicherlich nicht kommen.
Würde die Braunhaarige negative Emotionen und ähnliches nicht verbergen, hätte sie wohl ein genervtes Seufzen ausgestoßen, als ein lautes Geräusch zu hören war. Diesmal wandte sich nicht in die Richtung der Geräuschquelle. Was jedoch ihre Aufmerksamkeit weckte war ein Bellen, welches deutlich zu hören war. Vorsichtig drehte die Koordinatorin ihren Kopf nach hinten und erblickte ein Hundemon, welches auf sie zu rannte. Jedoch schien es für sie eher so, als wäre das Knurren ihrem Pokémon gerichtet, welches neben ihr umherschwebte. Enya rief ihr bereits frierendes Waumboll zurück. Die Koordinatorin selbst wandte sich nun vollständig um und trat dann einen Schritt zur Seite. Erst dann erblickte sie auch den ihr unbekannten jungen Mann, welcher dem Feuerpokémon folgte. Er war also schlussfolgernd bestimmt auch der Trainer des Gluraks. Enya musste sich bemühen, nicht vorschnell über ihn zu urteilen.
"Ähm?", meinte sie vorsichtig und klang dabei recht verwirrt, hoffend, das Hundemon würde sie nun nicht umrennen.
Nach oben Nach unten
Mary
Liebe <3
avatar

Anzahl der Beiträge : 791
Pokepunkte : 373
Anmeldedatum : 05.03.14
Alter : 17
Ort : In a plastic World!

BeitragThema: Re: Fractalia   09/01/16, 09:48 pm

Sam

Nun war er auch endlich da, blickte zu seinem Hundemon und seufzte leise. Da der schwebende Ball nun verschwunden war hatte es tatsächlich das Mädchen neben ihm angeknurrt, war aber schwanzwedelnd und hechelnd an Sams Seite getreten, als er diesen bemerkt hatte. "Cerberus, wie oft habe ich dir schon gesagt, dass du das nicht tun sollst?" Ob er damit das Anknurren und Anbellen von den verschiedenen Leuten oder eher das Abhauen oder vielleicht das unaufgeforderte Herauskommen aus der Kapsel nach einem anstrengenden Kampf meinte, war unklar. Der Arenaleiter fuhr sich einmal durch das blonde Haare, sah bedauernd zu dem Mädchen und schüttelte nur den Kopf. "Tut mir wirklich Leid, er ist eigentlich ein Lieber. Nur hat er mit Fremden seine Probleme". Während er sprach stiegen Wölkchen in den Himmel, die Hände hatte er bereits wieder in den Jackentaschen. Darauf hin bildete sich um seine Lippen ein Lächeln, Hundemon hatte sich im Schnee niedergelassen und spuckte unregelmäßig Feuer, welches es mit leuchtenden Augen beobachtete. Der junge Mann reichte ihr die Hand. "Ich bin Sam, der Arenaleiter hier. Aber das weißt du sicher schon. Als Entschädigung kann ich dir", und dabei kramte er kurz in den Taschen, "das hier geben". Freundlich und mit einem besonders schönen Lächeln, streckte er ihr eine Autogrammkarte entgegen, ehe er Cerberus streichelte.

_________________
Charaktere:
 
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Fractalia   

Nach oben Nach unten
 
Fractalia
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Arenaleiter Fractalia City - Feuer - Sam

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Pokemon - RPG :: Kalos :: Städte und Dörfer :: Fractalia City-
Gehe zu: