Ein Pokemon RPG
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Das Team
Eure Ansprechpartner:

Admins
RPG Statistik
Im RPG Aktiv: 54
M: 28
W: 26

Trainer: 22
M: 15
W: 7

Koordinatoren: 21
M: 7
W: 14

Elitetruppe: 11
M: 6
W: 5




Uns fehlen folgende Elitetruppen-Mitglieder:
Arenaleiter
Romantia City, Tempera City

Stand: 22.10.16
Stimme für uns!
Deine Stimme zählt, täglich!

Animexx Topsites

Anime Schatten Toplist
Die neuesten Themen
» ~Kollab mit Adee~
23/05/17, 02:50 pm von Adee

» Rii's neue Zeichen-Ecke
06/04/17, 09:13 pm von Adee

» Alola zusammen :3 *ein Herz in die Luft male*
31/03/17, 11:21 am von glika

» Spamthread
24/01/17, 06:10 pm von Amelie

» Was hört ihr im Moment?
14/01/17, 01:23 pm von glika

» Der Nordring
03/01/17, 10:29 pm von Naoko

» Weihnachtsprüfungen
31/12/16, 01:18 pm von Naoko

» Diplomatische Missionen zum Advent
28/12/16, 05:34 pm von Chii

» Route 5
28/12/16, 01:21 pm von glika


Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenAustausch | 
 

 Route 7

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
AutorNachricht
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Route 7   22/03/15, 08:07 am

( Keiner wurde besiegt, das kann Johanna doch nicht zulassen xP) (Beide sollen Konfusion lernen, nicht? Dann sollten wir das bald machen :/)

Johanna

Zufrieden grinsend darüber, dass Phill traf, auch wenn er durchnässt war von der kräftigen Aquaknarre des Enton, sah Johanna zu Mary hinüber. Die jedoch war zu Castor gerannt und hielt den Pokedex in der Hand, gerichtet auf ein Pokémon mit dem Namen... Zapplalek. Castors Zapplardin, Zipp, musste sich entwickelt haben! Johanna rief einen Glückwunsch hinüber, verließ jedoch nicht den Platz und sah dann zu ihrer Rieseneule. Phill kreiste seine Runden über der Ente, griff aber nicht an, da es unfair wäre, wie auch Johanna erkannte. Also warteten sie beide auf Mary, die bei ihrer Ankunft Enton aufforderte Aquaknarre einzusetzen. Das Noctuh konnte (oder wollte) nicht ausweichen und tropfte nun aus allen Federn, es bereitete ihm sichtlich Mühe mit der zusätzlichen Last zu fliegen.
"Okay Phill. Hypnose!", rief Johanna hinauf. Des Noctuhs Augen leuchteten rot, als es sich Enton zuwandte und farbige Ringe auf es schickte.

_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!
Nach oben Nach unten
Mary
Liebe <3
avatar

Anzahl der Beiträge : 791
Pokepunkte : 373
Anmeldedatum : 05.03.14
Alter : 16
Ort : In a plastic World!

BeitragThema: Re: Route 7   22/03/15, 05:40 pm

(Dein Wunsch sei mir Befehl.)

Mary

Mary war ziemlich glücklich darüber, dass Johanna die Zeit nicht ausgenutzt hatte, um anzugreifen, als sie weg war. Sie selber hätte das schließlich auch nicht gemacht. Glücklicherweise hatte Panpyro nicht mitbekommen wie sie einfach weg gelaufen war, der wäre über ihr kindliches und naives Verhalten sicher etwas sauer. Nicht im Bösen Sinne und er hätte sicher auch nicht viel mehr gemacht als sie zurück zu zerren, aber ihr Pokémon mitten in einem Kampf alleine zu lassen, war unverantwortlich. Mary hatte Johanna nur vertraut, denn wenn es um die Gesundheit ihrer Pokémon ging war Mary erwachsener. Nicht sichtlich viel, aber man konnte den Unterschied schon bemerken. Jedenfalls traf Aquaknarre wieder, schien das Noctuh etwas zu verlangsamen, jedoch machte es nicht viel Schaden. Das mit der Geschwindigkeit war jedoch schon Mal eine sehr gute Sache, denn das Flug Pokémon war sehr viel schneller, als das Enton. Der Hypnose konnte die Ente nur knapp entkommen. Eine kurze Zeit stand sie nur auf einem Bein, wackelte hin und her, ehe sie auf den Boden fiel und schützend die Arme über den Kopf legte. Daraufhin leuchtete sie kurz auf und schien Noctuh mit unsichtbarer Kraft schubsen zu wollen.
Enton + Konfusion

_________________
Charaktere:
 
Nach oben Nach unten
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Route 7   23/03/15, 08:55 pm

(Mary, du willst es nicht verstehen, oder? XD)

Johanna

Johanna hatte das kurze Licht beobachtet und musste an Louanne denken... Das musste... ja, das war wohl Konfusion! Auch Noctuh konnte das feststellen. Ein seltsames Gefühl überfiel die Eule, als sie von der unsichtbaren Kraft zurückgestoßen, ja fast brutal geschlagen wurde. Phill konzentrierte sich auf einen Ast, der in einiger Entfernung neben Enton lag. Konfusion... Das konnte er auch... Und tatsächlich! Der Zweig bewegte sich, erhob sich in die Luft und Schoß auf Enton zu. Phill versuchte sich nichts anmerken zu lassen und blieb mit gleichmäßigen Flügelschlägen in der Luft.


Noctuh verlernt Tackle und erlernt Konfusion

_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!


Zuletzt von Adee am 24/03/15, 05:06 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Mary
Liebe <3
avatar

Anzahl der Beiträge : 791
Pokepunkte : 373
Anmeldedatum : 05.03.14
Alter : 16
Ort : In a plastic World!

BeitragThema: Re: Route 7   24/03/15, 03:12 pm

(Was? Elli hat gesagt, dass es schubst x3)

Mary

Leider bemerkte die Trainerin den Stock zu spät sodass er Enton genau im Bauch traf und zurück schleuderte. Mühsam richtete sich das Wasser Pokémon auf, hielt sich den Kopf und wanderte mit den Augen zu Noctuh. Mary wartete einen kurzen Moment, damit Enton sich bereit machen konnte, ehe sie ihr anwies erneut mit Aquaknarre anzugreifen, aber von unten, sodass das Flug Pokémon nach oben gedrückt werden würde, sollte das Wasser sein Ziel nicht verfehlen. Noctuh war sehr stark. Wahrscheinlich hatte Johanna es schon eine ganze Weile, dagegen kam sie mit Enton noch nicht an. Aber aufgeben wollte sie erst Recht nicht! Das Wasser Pokémon sollte zeigen, was in ihm steckte. Starke Gegner konnten nur helfen. So würden sie auch stärker werden. Ihre braunen Augen folgtem weiter dem Geschehen, während ihre Hände in die Seite gestemmt waren.

_________________
Charaktere:
 
Nach oben Nach unten
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Route 7   24/03/15, 05:29 pm

(Du weigerst dich es dir vorzustellen!)

Johanna


Johanna erfreute sich daran, dass Phill die Attacke Konfusion nun beherrschte. Er könnte sich mit Louanne zusammensetzen und üben sie zu kontrollieren. Sie perfekt zu nutzen, dass würde seine Aufgabe sein! Während sie die Ideen für kommende Wettbewerbe, die in ihrem überfüllten Schädel geisterten, einsammelte, schaffte sie es nicht den Befehl zum Ausweichen zu geben. Allerdings hätte Phill es wahrscheinlich sowieso nicht geschafft, denn er war damit beschäftigt die Konfusion von dem Stock zu lösen, was ihm aufgrund enormer Begeisterung zunächst nicht gelingen wollte. So wurde er abermals von der Aquaknarre getroffen, die ihn nach oben drückte. Johanna befahl ihm mit Aufruhr anzugreifen, da er durch die zusätzliche Last wieder etwas schwerfälliger war.

_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!
Nach oben Nach unten
Mary
Liebe <3
avatar

Anzahl der Beiträge : 791
Pokepunkte : 373
Anmeldedatum : 05.03.14
Alter : 16
Ort : In a plastic World!

BeitragThema: Re: Route 7   24/03/15, 08:22 pm

Mary

Mehr oder weniger überrascht sah sie zu, wie das Flug Pokémon in die Höhe geschleudert wurde, sich jedoch fing und nun mit Aufruhr attackierte. Das kleine Wasser Pokémon wurde von der Attacke getroffen, taumelte nach hinten und fiel letzten Endes um. Kampfunfähig. Erschrocken betrachtete Mary ihr Pokémon, ehe sie es zurück rief und mit einem Lächeln auf den Lippen lobte. Dafür das Noctuh so stark war, hatte Enton alles gegeben. Sie steckte den Pokéball weg und griff nach der anderen Kapsel, in der Panpyro sich immer noch etwas ausruhte. Mit dem neuen Typen, hatte es gegen Flug Attacken einen Nachteil und da es sowieso schon angeschlagen war, würde es recht schwer für die Beiden werden. Doch soweit Mary das beurteilen konnte, waren Dratini und Noctuh auch nicht mehr so putzmunter wie am Anfang. Das Feuer Pokémon sprang aus dem Ball und richtete sich vor seiner Trainerin auf, die Augen auf das Pokémon in der Luft gerichtet. Dann kombinierte es Tempohieb und Glut erneut und feuerte die Bälle auf den Gegner ab.

_________________
Charaktere:
 
Nach oben Nach unten
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Route 7   24/03/15, 08:52 pm

Johanna

Erstaunt sah Johanna wie Enton von den attackierenden Rufen Phills niedergestreckt wurde. Müde flog das Noctuh seine Runden über das Kampffeld, während es fleißig die Schreie des Aufruhrs ausstieß. Auch als Panpyro sein neuer Gegner war, kreischte Phill weiter. Allerdings hatte er Panpyro mit scharfen Augen beobachtet, sodass er rechtzeitig reagieren und Glut mithilfe von Konfusion im Flug verlangsamen konnte. So erloschen die Flämmchen auf dem nassen Gefieder des Noctuhs, dass nun auch noch von Asche geschwärzt wurde.

_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!
Nach oben Nach unten
Mary
Liebe <3
avatar

Anzahl der Beiträge : 791
Pokepunkte : 373
Anmeldedatum : 05.03.14
Alter : 16
Ort : In a plastic World!

BeitragThema: Re: Route 7   26/03/15, 05:09 pm

Mary

Panpyro wisch den Rufen des Noctuhs tänzerisch aus und wartete dann einen Moment, bevor er wieder angriff. Bis jetzt waren die Rufe noch nicht verklungen. In die Nähe von Noctuh zu kommen wäre momentan ziemlich dumm, weshalb Panpyro nichts anderes übrig blieb als wieder und wieder das Selbe zu machen und Glut auf das Flug Pokémon abzufeuern. Auch wenn dessen Federn nass waren, es ging immerhin nicht darum, Noctuh in Brand zu stecken. Zwischen den Glutbrocken probierte der Feueraffe ein Mal einen Silberblick aus, um die Verteidigung des Noctuhs für künftige Attacken zu senken. Wenn sie noch nötig waren. Panflams Flamme an seinem Schweif bewegte sich eifrig hin und her und zeichnete Bilder in die Luft, während er mit Füßen und Händen die Glutbrocken losschoss. Mary war wirklich stolz auf ihn. Er sah schon so stark aus. Nicht vor all zu langer Zeit, hatte sie nicht ein Mal gewusst, ob Panflam sich überhaupt entwickeln würde und nun...

_________________
Charaktere:
 
Nach oben Nach unten
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Route 7   26/03/15, 08:22 pm

(Ich würde sagen, es ist langsam Zeit, dass wir den Kampf beenden. Wenn du nicht noch irgendwas spektakuläres ausprobieren willst, ruft Johanna ihr Pokémon im nächsten Post zurück ^^)

Johanna

Der Kampf ging nun schon eine ganze Weile, und mit jedem Treffer wurden Johannas Schuldgefühle stärker. Phill, dessen Gefieder durch die Hitze langsam trocknete, doch aschegeschwärzt war, hatte seine liebe Mühe seine Flügelschläge gleichmäßig zu halten und flatterte mehr, als dass er flog. Die durch Tempohieb verstärkte Glut setzte ihm offensichtlich zu, er würde wohl in dieser Position nicht gewinnen können, zumal Panpyro es schaffte die Schreie zu ignorieren.
"Phill...", Johanna zögerte, sie musste immer noch das Vertrauen wiedererlangen, dass sie seit Louannes Verletzung nicht vollständig hatte Wiederaufbaues können. Imriess grollte leise neben ihr und lehnte mitfühlend den Kopf an ihre Hüfte. Ihre Blicke triefen sich. Tiefe Ruhe lag in den Augen des Alligators. 'Nur Ruhe', schienen sie zu sagen, 'er weiß, was er tut, habe Vertrauen.' Vertrauen! Das war es ja, dass ihr fehlte. Und wenn es nicht zwingend das Vertrauen in ihre Pokémon war, so war es jedenfalls Selbstvertrauen, das sie schon lang verlassen hatte. Imriess' Pranke griff Johannas Hand und er brüllte vernehmlich. Das Noctuh in den Lüften stoppte mit dem Aufruhr und schuhuhte zur Antwort, ehe es sich plötzlich fallen ließ. Johanna hielt entsetzt die Luft an, er würde auf den Boden schmettern! Dann fing Phill an seinen Fall zu lenken, er stürzte auf den Fluss zu und breitete dann die mächtigen Schwingen aus. Druckwellen ließen das Wasser unter ihm erzittern, all die mächtige Pracht, der Kampfesgeist und auch sein Charakterzug der wachen Intelligenz, dies zeigte Noctuh nun. Und in diesem prunkvollen Bild gewann die gefallene Koordinatorin für kurze Zeit ihre Beherrschung zurück. Ein Team.
"Phill, bilde einen Wasserring, Reflektor, dann Schnabel auf Panpyro!", rief die Elfjährige und ihre Stimme war klar und kräftig, als sie dies sagte. In einer flüssigen Bewegung faltete die riesige Eule ihre Schwingen und katapultierte sich mit einer Kraft auf den Feueraffen, die seine geschundene Gestalt Lügen strafte. Das Wasser spritzte an den Seiten hoch und wurde von Phill als verfolgender Tropfenschwarm durch Konfusion mitgezogen. Durch die schimmernden Tröpfchen drang vage das dezente Licht des Reflektors, während der strahlende, silberweiße Schnabel die Spitze markierte, den Führer, den Geist.

_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!
Nach oben Nach unten
Mary
Liebe <3
avatar

Anzahl der Beiträge : 791
Pokepunkte : 373
Anmeldedatum : 05.03.14
Alter : 16
Ort : In a plastic World!

BeitragThema: Re: Route 7   28/03/15, 06:46 pm

(Okay)

Mary

Panflam konnte der Attacke des Vogels knapp entkommen, als er jedoch den Boden berührte zuckte er kurz wegen der Paralyse zusammen. Auch Mary tat dies in dem Moment, ihren Partner so zusehen, lies sie mitfühlen. Ihr war jedoch bewusst, dass das zu Kämpfen gehörte und umso mehr sie trainierten umso stärker wurden sie und dann wären sie sicher glücklich. So hoffte die Trainerin jedenfalls. Sie wollte Panflam nicht in die Nähe des Vogels lassen, da dieser sich mit Wasser schützen, aber die Glut wäre wahrscheinlich nicht stark genug. Sie ließ es den Feueraffen jedoch ein Mal ausprobieren, bevor er dann langsam mit großen Sprüngen näher auf das Noctuh zu kam. Er verweilte immer eine kurze Weile an einer Stelle, ehe er wieder etwas weiter nach vorne sprang um schließlich mit einer Kratzfurie angreifen zu können.

_________________
Charaktere:
 
Nach oben Nach unten
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Route 7   28/03/15, 07:05 pm

Johanna

Noctuh bremste den Flug, als der Feueraffe sich zur Seite warf, um der Attacke auszuweichen und drehte sich rasch um. Die Glut wurde von den ihm umgebenden Wassertröpfchen erloschen, doch auch der feuchte Schild konnte nicht ewig halten. Ein nachdenklicher Ausdruck huschte über Phills Gesicht. Sein Ziel war es nicht ständig zu siegen, das waren Gedanken weniger intelligenten Individuen, wobei nicht mal alle wirklich dumm sein mussten. Philliss beispielsweise verfolgte das Ziel stärker zu werden, sodass sie niemals mehr besiegt werde, doch war sie nicht beschränkt, wie einige Pokémon, die er vor seinem Fang getroffen hatte. Phill neigte seinen Kopf, erhob sich vom Erdboden und entging der Kratzfurie, um dann einen ausholenden Rückwärtssalto zu fliegen und neben Johanna zu landen. Das Mädchen sah in überrascht an, ehe ihr Blick weich wurde und der riesigen Eule sanft über das angeschwärzte Gefieder strich. Imriess nickte zufrieden. Dann drehte das Noctuh sich zu Panpyro und Mary und neigte sein Haupt. "Das war ein guter Kampf", waren die leise gegurrten Worte Phills und Johanna sagte, als könnte sie ihr Pokémon verstehen: "Das war ein guter Kampf, Mary. Ich würde den Titel der Siegerin trotzdem gern für mich beanspruchen!" Die Augen der Elfjährigen blitzten und ihre Worte waren er neckisch als von Belang, es war ihr egal, ihretwegen konnte es auch ein Unentschieden sein.

_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!
Nach oben Nach unten
Mary
Liebe <3
avatar

Anzahl der Beiträge : 791
Pokepunkte : 373
Anmeldedatum : 05.03.14
Alter : 16
Ort : In a plastic World!

BeitragThema: Re: Route 7   28/03/15, 08:51 pm

Mary

Panpyro landete auf dem Boden vor Mary und schaute hinauf zu Noctuh, der eine Runde drehte und dann neben seiner Trainerin landete. Mary und Panpyro standen ruhig da und betrachtete denn Vogel mehr oder weniger verwirrt, bis dieser schließlich anfing zu reden, was natürlich in dem Moment nur das Feuer Pokémon verstand. Dieses grinste mit kampfbereiten Augen und stimmte dem Noctuh laut stark zu. Erst als Johanna sprach, konnte Mary ihren verwirrten Ausdruck los werden. Sie schaute auf, nahm einen ähnlichen Blick wie Panpyro an und fing dann an zu lachen. "Ha! Das wünschst du dir wohl!" Sie stemmte die Hände in die Seite und warf ihre Haare über ihre Schulter. Dann rief sie Panpyro zurück in ihren Ball und lief an Johanna vorbei, rief noch :"Guter Kampf" und machte sich dann auf den Weg zum Pokémon Center. Den beiden ging es nicht gut und man wusste ja auch nie, was noch kommen konnte. Vielleicht traf sie ja ein neues Pokémon, dass sie fangen wollte. Mit stolzer Brust stolzierte sie davon.

---> Pokémon Center Vanitéa

_________________
Charaktere:
 


Zuletzt von Mary am 30/03/15, 06:12 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Route 7   29/03/15, 09:00 am

(Als Adee sprach xD)

Johanna

Johanna grinste verstohlen auf Marys Antwort und kicherte in sich hinein. Schauspiel. Ein Tätscheln ihrer Oberschenkel ließ die Junge Koordinatorin zu Imriess blicken, der ihren Gesichtsausdruck zu imitieren schien, jedoch mit dem üblichen warmen Funkeln. "Ach komm schon, den Titel der Sieger haben wir uns schon verdient!", rief Johanna und warf sich gegen Phill, der gefährlich schwankte. Schnell holte sie alle ihre freilaufenden Pokémon in ihre Bälle, winkte kurz angebunden zu Castor und war in Richtung Vanitéa verschwunden.
---> Vanitéa-Pokémoncenter

_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!
Nach oben Nach unten
Frost
Master of Reaction
avatar

Anzahl der Beiträge : 1164
Pokepunkte : 223
Anmeldedatum : 05.01.14
Ort : Im nächtlichen Wald

BeitragThema: Re: Route 7   29/03/15, 10:48 am

Castor

Er winkte höflich zurück als die beiden Mädchen ihm wegen Zipps Entwicklung gratulierten und behielt auch mit einem Auge den Kampf im Blick, aber sein Hauptaugenmerk war jetzt auf Zipp gerichet, welches er im Himmel mit Saurus Flugübungen absolvieren ließ. Er hatte Recht gehabt, es war langsamer geworden, aber nicht zu sehr. Als Johanna und Mary ihren Kampf dann beendet hatten und sich ins Pokemon Center verabschiedeten, begann er seine Pokemon, die sich inzwischen überall auf der Route verteilt hatten, in ihre Bälle zurück zu rufen, denn er glaubte, sie würden weiterziehen wenn die beiden zurückkamen. Denn er freute sich immer noch auf die Eisarenaleiterin.

_________________

Avatar von kezikiv auf Deviantart
Nach oben Nach unten
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Route 7   29/03/15, 02:27 pm

Johanna

<--- Vanitéa-Pokémoncenter

In einem gemäßigtem Jogging-Tempo bewegte sich Johanna über die Route bis sie schließlich an dem Punkt angelangte, an welchem sie vorher mit Mary gekämpft hatte. Auch wenn sie es nicht offen sagte, sie sah sich selbst als Siegerin dieses Kampfes. Phill hätte Panpyro besiegen können; Und selbst wenn nicht hätte Finn es geschafft. Aber es war ihr auch nicht so wichtig, dass sie eine Diskussion und damit unnötige Spannungen begonnen hätte. Also stellte sie sich neben Castor.
"Öhm, im Pokémoncenter habe ich gehört, dass der nächste Wettbewerb in Cromlexia stattfinden soll, das heißt, wenn Mary ihren Arenakampf beendet hat, können wir von Relievera City, wo Mary kämpft, über Route direkt dort hin! Ich freu mich schon!"
Ohne Sorge hüpfte das junge Mädchen einer Schar Flabébé hinterher.

_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!
Nach oben Nach unten
Mary
Liebe <3
avatar

Anzahl der Beiträge : 791
Pokepunkte : 373
Anmeldedatum : 05.03.14
Alter : 16
Ort : In a plastic World!

BeitragThema: Re: Route 7   30/03/15, 06:11 pm

Mary

Auch Mary kam schließlich wieder auf der Route an. Gut gelaunt und mit einem breiten Grinsen auf dem Gesicht, sprang sie zu ihren beiden Reisebegleitern und stellte sich zu ihnen. Sie lächelte die Beiden an und meinte dann: "Können wir weiter gehen? Ich denke ich habe vorerst genug trainiert. Ich bin schon ganz aufgeregt! Das wird sicher total lustig!" Die Trainerin begann zu kichern, ehe sie sich umdrehte und über die lange Route spazierte. Natürlich schaute sie sich ganz aufmerksam um. Vielleicht fand sie ja noch irgendein Pokémon, das sie interessierte! Das Gras bewegte sich durchgängig, denn hier waren einige Pokémon unterwegs. Natürlich holte Mary für jedes ihren Pokédex heraus, jedoch wollte sie vorerst keines fangen. Soweit sie wusste, konnte sie nur sechs Pokémon in ihr Team aufnehmen. Obwohl sie die restlichen vielleicht zu ihrem Bruder schicken konnte? Sie machte sich darüber keine weiteren Gedanken und betrachtete auch ab und an da tiefe Wasser. Ihre Kleidung war fast wieder vollständig getrocknet. Ebenso ihre roten Haare, die im Sonnenlicht glänzten. Nach einer Weile hatte sie das Ende der Route erreicht und winkte noch einem Glibunkel zu, dass sie vom Gras aus anstarrte. Nun ging es in eine Höhle. Darauf war sie wirklich gespannt! Da mussten doch ganz andere Pokémon leben! Vor lauter Vorfreude fing sie an zu hüpfen und nahm Panpyro raus, der sollte dieses glorreichen Moment schließlich auch nicht verpassen. Das war das erste Mal, dass die Beiden eine Höhle betraten.

---> Geolinkhöhle

_________________
Charaktere:
 
Nach oben Nach unten
Frost
Master of Reaction
avatar

Anzahl der Beiträge : 1164
Pokepunkte : 223
Anmeldedatum : 05.01.14
Ort : Im nächtlichen Wald

BeitragThema: Re: Route 7   30/03/15, 08:11 pm

Castor

Er beobachtete wie Mary mit einem Lächeln über die Route hüpfte. "Cromlexia...," überlegte er laut, "da war ich schonmal. Ich wusste nur nicht, ob da gerade ein Wettbewerb stattfand, weil ich gleich ins Pokemon-Dorf wollte." Er wusste nur, das der Wettbewerb eine Doppelvorführung war, wie Mosaia und Frescora auch. Auch Mary kam kurze Zeit später wieder bei der Gruppe an und übernahm sogleich die Führung. Um ein Gespräch anzufangen, fragte Castor sie, während sie in die Geolinkhöhle gingen: "Und, schon nervös wegen deines Arenakampfes?"

---> Geolinkhöhle

_________________

Avatar von kezikiv auf Deviantart
Nach oben Nach unten
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Route 7   30/03/15, 08:44 pm

Johanna

"Ja, das Pokémondorf, das Pokémondorf...", flötete Johanna, während sie überaus ausgelassen um Castor herumhüpfte. Mary jedoch kam auch mal wieder an und erzählte davon wie aufgeregt sie war, bevor sie auch schon auf die Höhle zu steuerte. Castor dicht auf dem Fusse, der sie fragte, ob sie nervös sei. Das verwirrte Johanna ein wenig, da Mary das ja eben gesagt hatte, aber sie ließ den unbeholfenen Versuch ein Gespräch aufzubauen einen unbeholfenen Versuch ein Gespräch aufzubauen sein und lief vor den beiden in die Höhle hinein.

---> Geolinkhöhle

_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!
Nach oben Nach unten
Elli

avatar

Anzahl der Beiträge : 399
Pokepunkte : 25
Anmeldedatum : 02.12.13
Alter : 16
Ort : Auf einem Lapras. Wie üblich.

BeitragThema: Re: Route 7   06/04/15, 03:51 pm

Kazuya

Schon wieder Route 7. Konnte es denn sein, dass er im Kreis reiste? Das war durchaus möglich... Nun egal. Hier würde er nicht trainieren. Sonst gewöhnten sich seine Pokémon noch daran ausschließlich auf Wiesen zu kämpfen. Haha. Haha. Haha...
Aber wenn er die Geolinkhöhle durchquerte, war er auch schon in Relievera City. Also war es wohl an der Höhle eine gute Trainingsmöglichkeit zu bieten. Und dann konnte er noch einen Abstecher auf Route 8 machen. Ja. Erst zu Route 8!

---> Route 8 (Geolinkhöhle wird zwar durchquert, aber nicht gepostet. Folgt~)

_________________
Ich bin Emilys Gefolgsfrau!

Avatar is not mine.
All rights goes on the painter.
And I can't speak english very good, sorry xF
Nach oben Nach unten
Amelie

avatar

Anzahl der Beiträge : 2340
Pokepunkte : 266
Anmeldedatum : 21.11.13
Alter : 102

BeitragThema: Re: Route 7   10/05/15, 09:30 pm

-----> Vanitea
Amelie
Seufzend ließ sie sich unter einem Baum nieder und lehnte sich gegen dessen Rinde. So demotiviert kam ihr der Rucksack schrecklich schwer vor und ihre Füße waren des vielen Laufens müde. Außerdem musste sie sich überlegen, was sie beim nächsten Wettbewerb vorführen wollte. Je eher sie anfing zu trainieren, desto mehr Chancen würde sie später haben. Sie atmete tief durch und holte alle ihre Pokemon aus ihrem Ball. Nymeria, Ruby und Elly manifestierten sich vor ihr in blauem Licht. Relle fehlte natürlich aber Amelie hatte sowieso nicht vor, sie beim nächsten Wettbewerb einzusetzen. Noch mehr Ärger mit der Füchsin wollte sie sich sparen, sollte Relle doch auf ihre Kameraden sauer sein, wenn sie verloren. Amelie schüttelte unbewusst den Kopf, während Nym den Kopf schief legte, Ruby mit der Nase auf dem Boden herum wuselte und Elly anfing zu wimmern. "Nym, greif Ruby mit Drachenrute an. Ruby, du konterst mit Imitator." befahl die junge Koordinatorin und nahm ihr Shaymin in den Arm. Ruby hob den Kopf als sie ihren Namen hörte und verwandelte sich dann in Dratini. "Dratini." meinte Nymeria etwas missmutig deswegen und griff dann mit Drachenrute an. Ihre leuchtende Rute prallte gegen Rubys und beide drückten gegeneinander. "Donnerwelle." sprach Amelie um zu probieren, ob die Elektrizität durch die Berührung direkt auf Ruby überspringen würde und tatsächlich flimmerten Blitze um Rubys Körper und als sie von Nymeria weg sprang, verwandelte sie sich zurück in ihre Fuchsgestalt. "Jetzt flieh mit Agilität Nym und jag sie mit Verfolgung Ruby." Dratini begann zu schimmern und sauste blitzschnell davon, gefolgt von einem von Dunkelheit ummantelten Zorua. Dratini war eindeutig schneller, aber als sie sich umdrehte, schwand ihre Geschwindigkeit wieder, denn Ruby hatte Grimasse erlernt. So konnte die Füchsin mit Verfolgung treffen. "Sehr schön Ruby, das reicht." lobte Amelie, wieder zufrieden und erhob sich lächelnd. Ruby kam angesprungen und holte sich ein Kopftätscheln ab, was Nymeria zum schmollen brachte. Als Ruby dann fröhlich wieder zurück sprang und Nymeria dabei frech die Zunge rausstreckte, reichte es dem Dratini und schwungvoll hieb es mit Nassschweif gegen den dunklen Körper. Die Füchsin flog in hohem Bogen davon und landete dumpf einige Meter weiter im Gras. Amelie blinzelte überrascht über die neue Attacke, während Dratini zufrieden zu ihrer Trainerin schlich. Ihre Augen funkelten, frei nach dem Motto 'Hab jetzt auch ne'n neuen Angriff, ätsch!'. Amelie musste darüber lachen und tätschelte auch lobend das Köpfchen des Drachen, ehe sie zu Ruby lief, um zu schauen wie es um die Füchsin bestellt war. Diese hatte sich auf den Rücken gedreht, hob theatralisch die Pfoten in die Luft und jammerte lauthals. Schließlich, als sie mit Jammern fertig war, schloss sie ihre Augen, zuckte noch einmal mit der Vorderpfote und ließ die Zunge aus dem Mund hängen. Dratini japste erschrocken auf und huschte davon, Elly fing an zu weinen und Amelie hob skeptisch eine Braue, als plötzlich von der Seite ein spöttisches Schnauben kam. Relle war offenbar zurück gekommen und betrachtete Ruby herablassend. Diese sprang gekränkt auf, sich in ihrer Schauspielerehre beleidigt fühlend. MIt einem "Zorua!" wurde Relle attackiert und gemeinsam rollten die Füchse über die Wiese. Elly hörte auf zu weinen und sah recht verwirrt aus udn Dratini schaute drein, als wäre ihr der Himmel auf den Kopf gefallen. Amelie musste lauthals lachen. Pokemon hatten eben die Eigenschaft einen immer wieder aufzumuntern. "Kommt Leute! Weiter! Den nächsten Wettbewerb wollen wir gewinnen!" Elly schien noch immer nicht ganz zu wissen was los war, aber da Amelie lachte, war auch sie wieder fröhlich und Nym schlich ihr langsam nach, während sich die beiden Füchse weiterhin balgten. Nachdem Amelie ein ganzes Stück gelaufen war, kam immer noch keine Stadt in Sicht. Diese Route kam ihr wirklich außergewöhnlich lang vor, ob sie noch auf dem richtigen Weg ging?

Zorua + Grimasse, - Trugträne
Dratini + Nassschweif, - Wickel
Nach oben Nach unten
http://daspokemonrpg.forumieren.com
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Route 7   10/05/15, 09:50 pm

(First POST, ich bin die erste mit fünf Charakteren *o*)

Adee ~ Hedwig

Die Sonne schien erbarmungslos auf Adee herab und würde ihr irgendwann wohl braune Haut bescheren, wenn sie nicht bald irgendwo in den Schatten treten konnte. Die einzige Erleichterung vor der Hitze brachte der Wind, der von dem Fluss hinaufwehte und da dieser klar erschien, rief die junge Koordinatorin ihre Freundin Aletheia heraus, welche nun freudig in dem kühlen Nass umherschwamm. In einiger Entfernung trainierte ein Mädchen ihre Pokémon und es war lieblich anzusehen, wie sie sich neckten und balgten. Nach einer doch sehr hart aussehenden Auseinandersetzung rief das Mädchen sie zur Ordnung und zog weiter. Allerdings tobten zwei Fuchs-Pokémon noch. Einer plötzlichen Eingebung folgend rannte Adee los, um das Mädchen näher sehen zu können. Eine Erinnerung begehrte auf und zeigte Adee und eine Bekannte Beeren pflücken. Amelie!
Diesen Namen rief sie auch laut aus und hoffte, nein, eigentlich wusste sie, dass sie es war.

_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!
Nach oben Nach unten
Amelie

avatar

Anzahl der Beiträge : 2340
Pokepunkte : 266
Anmeldedatum : 21.11.13
Alter : 102

BeitragThema: Re: Route 7   10/05/15, 10:03 pm

Amelie
Plötzlich hörte sie jemanden ihren namen rufen und hielt inne. Was? War da jemand oder hatte sie sich verhört? Die Koordinatorin blickte sich um und blinzelte im Sonnenlicht, bis sie schließlich eine Gestalt, nahe am Fluss ausmachen konnte. "Wer is'n das...." murmelte sie nicht sehr geistreich und setzte Elly auf ihren Kopf, um sich dann schützend die Hand über die Augen halten zu können. Mehr erkennen konnte sie dennoch nicht. Sollte sie näher ran gehen? Aber vielleicht hatte sie sich wirklich nur verhört? Dann wäre es peinlich hinzugehen. Relle riss sie mit einem Bellen aus den Gedanken. Sie stand besorgt neben Ruby, welche mit zusammen gebissenen Zähnen, stocksteif dastand. Die Paralye natürlich! "Ach herrje, Ruby." Amelie kniete sich besorgt zu ihrem Pokemon runter und strich der Füchsin über das Fell, wobei sie einen Schlag kassierte.
Nach oben Nach unten
http://daspokemonrpg.forumieren.com
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Route 7   10/05/15, 10:18 pm

Adee ~ Hedwig

Kurz hielt Adee inne, denn Amelie drehte sich um und schaute nach ihr. Allerdings wandte sie sich kurz darauf wieder ab. Das Mädchen zuckte zusammen. War Amelie wie die anderen? War sie unfähig durch ir-. Ein leichter Wind wehte das offene Haar in Adees Gesicht und ein leises Plätschern sagte ihr, dass Aletheia sie eingeholt hatte. Kopfschüttelnd lief Adee weiter, rief noch einmal und war nun nur noch einige Meter von Amelie entfernt.
"Hallo, Amelie."

_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!
Nach oben Nach unten
Amelie

avatar

Anzahl der Beiträge : 2340
Pokepunkte : 266
Anmeldedatum : 21.11.13
Alter : 102

BeitragThema: Re: Route 7   10/05/15, 10:28 pm

Amelie
"Meh." kommentierte sie den Schlag, den sie abbekommen hatte, aber kurz darauf schien es Ruby wieder gut zu gehen, denn sie schüttelte sich grinsend. War das nun gespielt oder nicht? Amelie hatte keine Zeit das Verhalten des Zorua weiter zu analysieren, da sie nun von nächster Nähe gerufen wurde. Schnell erhob sie sich und bemerkte ein elfenhaftes Mädchen mit langen braunen Haaren, welche sie wohl gegrüßt hatte. Sie brauchte nicht lange um die Fremde zu identifizieren, denn solche Menschen traf man selten. "Oh. Hallo Hedwig." sprach sie freundlich. "Tut mir Leid, ich hatte dich erst gar nicht erkennt. Lange her und ehrlich gesagt, hab ich nicht erwartet, dass du auf Reisen gehen würdest." Amelie lächelte entschuldigend, als plötzlich Ruby kackfrech an ihrem Bein entlang schlich und ihr so einen weiteren elektrischen Schlag verpasste, weshalb sie erzitterte. Dämliches Ding! Das war ja peinlich! "Puh, kalter Wind heute, was?" versuchte sie den Ungehorsam ihres Pokemon zu überspielen.
Nach oben Nach unten
http://daspokemonrpg.forumieren.com
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Route 7   10/05/15, 10:57 pm

Adee ~ Hedwig

Aletheia schwebte dicht über dem Wasser. Ein Lächeln rief die Anmerkung über den Wind hervor oder eher die neckischen Anspielungen des Zorua und dessen Vertuschung bescherten Adee milde Heiterkeit. "Ich finde es ganz recht so, mir ist sonst zu warm.", tat sie nach einer Weile kund. Dann setzte sie noch etwas dran: "Und... nenne mich bitte Adee." Es war das erste Mal, dass sie sich jemanden so vorstellte. Sich selbst hatte sie schon lange als Adee akzeptiert, nun musste sie auch anderen ihrer selbst zeigen. In der Hoffnung, dass die Vergangenheit ruhte und keine bösartige Bemerkung einwarf.

_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Route 7   

Nach oben Nach unten
 
Route 7
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 8Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Qantas erwägt Einstellung der FRA Route
» Route 66 Gasstation
» Route 7
» THAI A380 Routen
» Fahrt zur Weltaustellung: Chicagofahrt Graf Zeppelin 1933

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
Pokemon - RPG :: Kalos :: Routen und Wege-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenGehe zu: