Ein Pokemon RPG
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Das Team
Eure Ansprechpartner:

Admins
RPG Statistik
Im RPG Aktiv: 54
M: 28
W: 26

Trainer: 22
M: 15
W: 7

Koordinatoren: 21
M: 7
W: 14

Elitetruppe: 11
M: 6
W: 5




Uns fehlen folgende Elitetruppen-Mitglieder:
Arenaleiter
Romantia City, Tempera City

Stand: 22.10.16
Stimme für uns!
Deine Stimme zählt, täglich!

Animexx Topsites

Anime Schatten Toplist
Die neuesten Themen
» ~Kollab mit Adee~
23/05/17, 02:50 pm von Adee

» Rii's neue Zeichen-Ecke
06/04/17, 09:13 pm von Adee

» Alola zusammen :3 *ein Herz in die Luft male*
31/03/17, 11:21 am von glika

» Spamthread
24/01/17, 06:10 pm von Amelie

» Was hört ihr im Moment?
14/01/17, 01:23 pm von glika

» Der Nordring
03/01/17, 10:29 pm von Naoko

» Weihnachtsprüfungen
31/12/16, 01:18 pm von Naoko

» Diplomatische Missionen zum Advent
28/12/16, 05:34 pm von Chii

» Route 5
28/12/16, 01:21 pm von glika


Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenAustausch | 
 

 Route 10

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 5, 6, 7 ... 10, 11, 12  Weiter
AutorNachricht
Zigarde-kun

avatar

Anzahl der Beiträge : 534
Pokepunkte : 128
Anmeldedatum : 14.06.15
Alter : 15
Ort : Ab durch das reale Leben!

BeitragThema: Re: Route 10   18/07/15, 10:08 pm

Zigarde
Ich beobachtete mit desinteressierten Augen wie der das Gegnerische Pokemon die Zeit, wo Ciel Mediation eingesetzt hatte, nun zu seinen Vorteil nutzte. Das Lin-Fu war bereit mit Pfund anzugreifen, doch er würde hundertpro Schaden davon tragen. So entschied ich mich für einen kleinen Taktikwandel.
>>Ciel, warte mit Pfund! Nutze zuerst Scanner!<< sagte ich zu den Lin-Fu. Dieser nickte erst gar nicht, sonders begann sofort mit der Taktik. Schnell setzte es Scanner ein und konnte so auch der zweiten Attacke entkommen. Als er damit fertig war, griff er sofort wieder mit Pfund an.
Nach oben Nach unten
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Route 10   18/07/15, 10:20 pm

Adee ~ Hedwig

"Pass auf, Schmarotzer!", sprach Adee, was Morpheus zu einem gewagten Move bewegte, in welchem er sich mit einem Salto unter dem Angriff wegduckte, dabei einen Tentakel ausstreckte und, gehüllt in eine dunkle Aura, versuchte, das Lin-Fu mit diesem zu Boden zu werfen. Dabei lag es nicht einmal gänzlich an der Kraft der Iscalar, wie enorm der Schaden werden konnte, sondern an der des KampfPokémon. Zusätzlich wurde die Unlicht - Kampf - Scgwäche durch den Typen des Pokémon ausgeglichen. Ruhe. Wie war dieses Pokémon außer Ruhe zu bringen? Morpheus selbst hatte es nicht mit Ruhe, er gab Quietschgeräusche und Begeisterungstöne von sich, wenn er etwas anstrengendes tat. Scheinbar war sie doch nicht so grausam.

_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!
Nach oben Nach unten
Zigarde-kun

avatar

Anzahl der Beiträge : 534
Pokepunkte : 128
Anmeldedatum : 14.06.15
Alter : 15
Ort : Ab durch das reale Leben!

BeitragThema: Re: Route 10   18/07/15, 10:27 pm

Zigarde
Ciel sah die Tentakel halbwegs kommen, dich trotz aller Mühe trafen sie den rechten Arm des Lin-Fu. Gott sei Dank war er ein guter Springer. Er fing sich schnell wieder und, ohne Zeit zu verschwenden, begann seinen Geist immer und immer wieder zu sammeln. Es musste nicht auf den Befehl seines neuen Besitzers warten. Warum auch? Den Lin-Fu war ziemlich klar das ich wahrscheinlich das gleiche befehlen würde. So verstärkte es seinen Angriff immer und immer wieder, damit er seinen Gegner mit einen Schlag zum taumeln bringen kann.
Nach oben Nach unten
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Route 10   18/07/15, 10:40 pm

Adee ~ Hedwig

Das Lin-Fu machte sich nicht viel aus dem Angriff, sondern versank sogleich in seiner Meditation und stärkte seinen Angriff beinahe auf das Maximum, bis es hochfuhr und wieder mit Pfund angriff. Morpheus hatte so kurz Zeit zu verschnaufen und brachte eine kleine Entfernung zwischen sich und den Gegner, ehe denn diese Anstrengung war es nicht gewohnt. Das Lin-Fu sprang so plötzlich auf, dass es sich nur in einem verzweifelten Tackle dagegenwerfen konnte, dabei enorm viel Schaden erlitt und erschrocken zurückwich. Das Gesicht war nun eingedrückt, doch in einer Gewissheit setzte das Iscalar noch einmal Schmarotzer ein, um sich den Angriff zu Nutze zu machen.

_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!
Nach oben Nach unten
Zigarde-kun

avatar

Anzahl der Beiträge : 534
Pokepunkte : 128
Anmeldedatum : 14.06.15
Alter : 15
Ort : Ab durch das reale Leben!

BeitragThema: Re: Route 10   18/07/15, 10:50 pm

Zigarde
Schmarotzer, mh? Diese Attacke konnte Ciel nun sehr gefährlich werden. Mit den Angriffswert den das Lin-Fu nun besitzt...
>>Ciel, lass dich nicht treffen!<< rief ich zu den Pokemon. Er nickte schnell und wartete dann auf den Angriff. Nun hatte er die Entscheidung. Ausweichen oder Blockieren? Beides könnte Folgen haben. Doch am Ende entschied Ciel für das blocken. So wartete das Lin-Fu geduldig bis sein Gegner nah genug war. Im letzten Moment setzte es dann Scanner zwischen ihn und dem anderen Pokemon. Im Kopf plante es schon die nächste Attacke. So war er bereit wenn der Scanner verschwand, den Gegner ein letztes Mal mit Pfund anzugreifen.
Nach oben Nach unten
Sockel

avatar

Anzahl der Beiträge : 447
Pokepunkte : 27
Anmeldedatum : 11.12.13

BeitragThema: Re: Route 10   18/07/15, 10:54 pm

Jason

Der Schwarzhaarige schläft seelenruhig. Ach, als würde dieses Wort ausreichen! Fast genau neben den bleichen Ohren des jungen Mannes lieferten sich zwei Trainer einen lauten Kampf mit wilden Gesten und allerlei Angriffsvielfalt und was tat Jason? Er schlief! Einfach so! Es war eine wahre Ungeheuerlichkeit, wie man bei diesem Lärm ruhen konnte, doch eines war sicher, das Top4-Mitglied konnte es. Der Schlafende drehte sich ein- zweimal um und kratzte sich kurz mal den Bauch, mehr Lebenszeichen - mit Ausnahme des Atems und des Säuselns - gab er aber nicht von sich. Unfassbar.
Nach oben Nach unten
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Route 10   18/07/15, 11:08 pm

Adee ~ Hedwig

Dieses Lin-Fu war wirklich hartnäckig - zumindest kam ihr das in den Sinn, ob dem wirklich so war, konnte sie schlecht vergleichen, da sie noch nie gekämpft hatte. Zumindest nicht so. "Schnabel, Salto!", brachte sie noch heraus, als Scanner den Schmarotzer abwehrte und Morpheus nahm noch einmal seine Kraftreserven zusammen, schwebte kopfüber und hackte auf das angreifende Lin-Fu ein. Adee wurde überrascht, denn beide Pokémon verblassten in ihrer Aura und sanken zu Boden. Besiegt. Morpheus sah wahrlich nicht ansehnlich aus, sein Gesicht sah aus wie die Photos des Blobfischmon, die Farben wurden gräulich und er gab keinen Ton mehr von sich. Aletheia war es, die Adee dazu berief, ihn einzusaugen. "Ein Unentschieden. Schöner Kampf", teilte sie Zigarde mit und trat dann zu dem Top4-Mitglied. Kurz sah sie sich versucht, ihm in die Genetalien zu treten, doch sie besann sich eines besseren und rüttelte nur heftig an seiner Schulter.

_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!


Zuletzt von Adee am 18/07/15, 11:21 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Besonnenheit)
Nach oben Nach unten
Zigarde-kun

avatar

Anzahl der Beiträge : 534
Pokepunkte : 128
Anmeldedatum : 14.06.15
Alter : 15
Ort : Ab durch das reale Leben!

BeitragThema: Re: Route 10   18/07/15, 11:15 pm

Zigarde
>>Danke. Hast gut gekämpft, Adee<< meinte ich und holte Ciel's Pokeball aus meiner Tasche. Schnell öffnete ich ihn und ließ das ohnmächtige Lin-Fu darin verschwinden. Danach wendete ich mich wieder an das schlafene Top 4 Mitglied und dem Mädchen zu.
>>Ich würd ihn nicht wecken, außer du bist ein Fan davon dir anzuhören wie Stärke alles sei<< sagte ich zu Adee und stellte mich neben sie. Serena folgte mir mit kleinen Tapsen und setzte sich dann neben Jasons Kopf.
Nach oben Nach unten
Sockel

avatar

Anzahl der Beiträge : 447
Pokepunkte : 27
Anmeldedatum : 11.12.13

BeitragThema: Re: Route 10   18/07/15, 11:29 pm

Jason

Selbst von dem Rütteln wird der schlafende Stein nicht wach, doch stattdessen zucken erneut ein paar Lichtblitze und in tausend schöne Kristalle gehüllt ist es diesesmal Libelldra, welches vor dem Trainer erscheint. Ausgerechnet das Pokémon, welches - in den Augen des Top4-Mitgliedes - als schwächstes galt. Unsicherheit schien sich deutlich in den Bewegungen des schlanken, anmutigen Drachens lesen zu lassen, ganz im Gegensatz zu Maxax, welches sofort Feuer und Flamme gewesen war. Ein leiser, dezenter Ruf klingt aus der Kehle des grünen-Libellen-Monsters und man fliegt aufgeregt über den eigenen Trainer hinweg, um ihn vor den scheinbaren Angreifern zu beschützen. Das Pokémon wirkt dabei mut- und auch kraftlos, was wohl an dem vorangegangen Training lag, welches es über sich hatte ergehen lassen müssen.
Ein leises Grummeln drang nun endlich auch aus den schmalen Lippen des jungen Mannes hervor, ehe er die Lider aufschlug und von Libelldra zu der Gruppe hinüber sah.
Nach oben Nach unten
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Route 10   18/07/15, 11:39 pm

Adee ~ Hedwig

"Ach... Ich habe so meinen Spaß dabei." Da Jason nicht reagiert, zog sie das Treten noch einmal in Bedacht, doch nun öffnete sich eine Kapsel und ein Libelldra stieg empor. Seine Ausstrahlung ließ das Mädchen zusammenzucken, denn es war das traurigste Pokémon, welches sie je gespürt hatte. Mitleid flutete ihr Bewusstsein, so stark hatte sie dies noch nie vernommen! Tief in ihr keimte die alte Angst auf, doch schon spürte sie Aletheia an ihrer Seite und Ruhe legte sich wie ein Schleier auf sie. Jason erwachte nun auch, weswegen sie ihre Aufmerksamkeit wieder ihm schenkte. "Jason Raylin, Top 4, Drachentrainer, ich würde keine ein Armdrückkampf gegen dein Maxax bestreiten."

_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!
Nach oben Nach unten
Zigarde-kun

avatar

Anzahl der Beiträge : 534
Pokepunkte : 128
Anmeldedatum : 14.06.15
Alter : 15
Ort : Ab durch das reale Leben!

BeitragThema: Re: Route 10   18/07/15, 11:45 pm

Zigarde
Ich starrte das Mädchen verdutzt an. Armdrücken gegen ein Drachenpokemon? Was zur Hölle ist heute los mit den Leuten die ich treffe!?
Ich schüttelte den Kopf und rief Serena zu mir. Das Libelldra schenkte ich nicht wirklich viel Beachtung, da mir klar war das es diesen Pokemon nicht besser gehen würde als dem Maxax. Als Serena dann endlich in meinen Armen war, entfernte ich mich ein wenig von den beiden und ließ meinen leichten Körper zu Boden fallen. Mit meiner einen Hand zog ich meine Konsole aus meiner Bauchtasche und begann auf ihr zu zocken, sodass ich schnell die Aufmerksamkeit an den beiden verlor.
Nach oben Nach unten
Sockel

avatar

Anzahl der Beiträge : 447
Pokepunkte : 27
Anmeldedatum : 11.12.13

BeitragThema: Re: Route 10   19/07/15, 12:01 am

Jason

Ein paar Mal blinzelt der Grünäugige noch, ehe er sich langsam und erschöpft aufrichtet, aber schließlich sitzen bleibt. Mit einem Arm stützt man sich ab, während man sich mit der anderen, freien Hand verschlafen durch das Gesicht fährt. Der Kopf ruckt zur Seite und aus schmalen Augenschlitzen betrachtet man das Mädchen vor sich.
"Hast du acht Orden? Wenn nicht, dann frag' erst gar nicht", kommt es von dem Schwarzhaarigen, ehe er den Mund für einen Moment öffnet, um laut zu gähnen.
Es war offensichtlich, das für das Top4-Mitglied Armdrücken sehr wohl als richtiger Kampf zählte und so finster wie er momentan dreinschaute, schien er nicht zu spaßen.
Das anmutige Wesen hingegen, hatte sich nun ruhig niedergelassen und putzte, mit einem trüben Blick einen der dünnen Flügel. Ganz brav saß es neben dem Trainer, still und leise, als wollte es nicht entdeckt werden.
Nach oben Nach unten
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Route 10   19/07/15, 12:17 am

Adee ~ Hedwig

Gespannt verfolgte Adee die geradezu aufreizend langsamen Bewegungen des Top 4 Mitgliedes, welches wahrlich ein phänomenaler Schläfer war. Er hätte das Werbemodell für Ohrenstöpsel sein können und sie nicht einmal benötigt! Doch leider war er trotzdem ein arroganter Sklaventreiber. (Bei dem Wort 'Sklaventreiber' musste sie kurz an ihre Phase denken.) Und so musste sie erst noch acht Orden sammeln. War das sein Ernst? War das sein verschissener Ernst? "Ist ein Armdrücken für dich wirklich eine derart dramatische Sache? Ist das eine Abwandlung von Stolz?" Sie ließ ihn gar nicht die Zeit, zu antworten, sondern fuhr fort: "Nun ja, ein Ansporn mehr, auch die Orden zu holen. Übrigens, schon mal was von Empathie gehört? Nun, Einlass in deinen Wortschatz wird Empathie wohl in nächster Zeit nicht erlangen. Erwarte nicht zu viel von der Zukunft!"
Einen Augenblick verharrte sie bei Libelldra. Ein Stoß von Kraft trieb aus ihr empor und sollte dem Drachen Mut schenken... Route 10 war wahrlich eine ominöse Route. War das nur ein Gefühl oder wirklich dazu in der Lage gewesen? Mit Aletheia rannte sie Richtung Cromlexia.

Wildes Pokémon, Wunschbrunnen

_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!
Nach oben Nach unten
Zigarde-kun

avatar

Anzahl der Beiträge : 534
Pokepunkte : 128
Anmeldedatum : 14.06.15
Alter : 15
Ort : Ab durch das reale Leben!

BeitragThema: Re: Route 10   19/07/15, 12:26 am

Zigarde
Serena starrte zu den anderen Pokemon, das zu den komischen Typ gehörte. Anders als das Maxax schien dieses Pokemon sehr traurig zu wirken. Das Chelast verspürte den Drang dort hinzugehen und es aufzumuntern...
So warf sie nochmal einen kurzen Blick auf ihren Meister,der immer noch in seinen Spiel vertieft war und begann dann von meiner Seite zu weichen. Mit langsamen Schritten nährte sich Serena den Libelldra. Als sie dann nah genug dran war,gab sie einen kleinen, fröhlichen Quietschton von sich, in der Hoffnung das fremde Pokemon etwas aufzuheitern.
Nach oben Nach unten
Sockel

avatar

Anzahl der Beiträge : 447
Pokepunkte : 27
Anmeldedatum : 11.12.13

BeitragThema: Re: Route 10   19/07/15, 12:59 am

Jason

Der Trainer sah dem seltsamen Mädchen nur leicht verwirrt nach, ehe er sich den Kopf kratzte und dann erneut gähnte. Die Antwort konnte er sich ja jetzt getrost sparen. Erschöpft richtete er sich auf und klopfte sich den Dreck von der Hose. Er legte die Stirn kurz in tiefe Furchen und blinzelte der Sonne entgegen. Jede Menge Gedanken wanderten durch den Kopf des jungen Mannes, ehe er die grünen Iriden wieder abwandte und zu Libelldra sah.
Das schlanke, grüne Wesen saß immer noch gehorsam auf dem Boden und zupfte an seinem Flügel herum. Es schien nun jedoch nicht ganz so niedergeschlagen zu wirken. Naja egal, Jason würde eh nicht bemerken, wie es seinen Pokémon geht. Für ihn zählte am Ende nur der Sieg und reine Stärke. Als das kleine Chelast angetappst kam, sah der libellenartige Drache von seinem Flügel auf. Das anmutige Pokémon schrägte den Kopf leicht und sah sein Gegenüber durch die großen, von rötlichen Kapseln umhüllten, Seelenspiegel an.
Nach oben Nach unten
Zigarde-kun

avatar

Anzahl der Beiträge : 534
Pokepunkte : 128
Anmeldedatum : 14.06.15
Alter : 15
Ort : Ab durch das reale Leben!

BeitragThema: Re: Route 10   19/07/15, 01:11 am

Zigarde
Serena war höchst erfreut dass das Pokemon sie bemerkte. Schnell schenkte das Chelast dem Libelldra ein großes lächeln und ein weiteres Quietschen. Hoffentlich würde das Schildkröten Pokemon ihren Gegenüber ein lächeln auf die Lippen zaubern. Serena konnte gar nicht so genau sagen warum sie das überhaupt tat. Es war einfach wie ein Instinkt.
Ich habe währenddessen den Endboss des vorletzten Dungeons bezwungen. Es war kein besonders schwerer Kampf wenn man einen Magier mit Wasserenergie besaß. Mit einen zufriedenen lächeln speicherte ich den derzeitigen Standpunkt und schaltete kurz danach die Konsole aus. Nachdem ich sie sicher verstaut hatte,viel mein Blick sofort auf Serena. Sie saß nun einige Meter entfernt mir und an ihren Ausdruck konnte ich erkennen dass sie probierte sich mit den Pokemon des Top 4 Mitglieds zu vertragen. Ach Serena....
Ein knappes,fast unbemerkliches kichern verließ meine Lippen und in der Mischung mit den erfreuten Lächeln sah ich mal nicht so aus als ob drei Tage Regen war. Das war schon selten bei mir.
Nach oben Nach unten
Sockel

avatar

Anzahl der Beiträge : 447
Pokepunkte : 27
Anmeldedatum : 11.12.13

BeitragThema: Re: Route 10   19/07/15, 01:22 am

Jason

Er beobachtete sein Pokémon, Libelldra, aufmerksam dabei, wie diesem ein kurzes Schmunzeln über das sonst so betrübte Gesicht huschte. Das kleine Schildkröten-Wesen schien den Drachen wahrlich zur Freude zu verhelfen. Grimmig schob der junge Mann den Unterkiefer hin und her, ehe er den Kopf schüttelte.
"Das reicht. Lass dich nicht von der Lebensweise eines Schwächlings inspirieren, Storm", kam es - in einem erschreckend sicheren und gebieterischem Ton - von Jason gerufen.
Das schlanke Wesen mit den großen Augen konnte gerade noch einen verwunderten Laut ausstoßen, ehe es auch schon innehielt. Für einen Moment, es schien nur eine Zehntelsekunde zu sein, sah man noch, wie große Traurigkeit über das Gesicht des Pokémon wandelte, ehe es von gleißendem Licht umhüllt wurde - und wie auch schon Maxax zuvor - in tausend kleine leuchtende Kristalle zersprang.
Mit einem leisen Schnaufen und einem erneuten Kopfschütteln verstaute Jason den Pokéball des grünen Drachen wieder an seinem Gürtel.
Nach oben Nach unten
Zigarde-kun

avatar

Anzahl der Beiträge : 534
Pokepunkte : 128
Anmeldedatum : 14.06.15
Alter : 15
Ort : Ab durch das reale Leben!

BeitragThema: Re: Route 10   19/07/15, 01:45 am

Zigarde
Das Chelast zuckte überrascht zusammen als das Libelldra plötzlich vor ihren Augen in ihren Pokeball wieder verschwand. Sofort starrte Serena zu den Besitzer des Pokemons mit kaltherzigen Augen. Ein verdammtes Drecksvieh war der Junge einfach nur. Ein sanftes,doch bedrohliches fauchen verließ das Maul des Pokemon und mit einer abfälligen Kopfbewegung wandte es sich verzweifelt an ihren Meister. Ja, ihr Meister würde Serena helfen.
Mit meinen vorherigen lächeln schon längst verschwunden, rappelte ich mich auf und ging langsam auf Serena und den Top 4 Mitglied zu. Als ich dann bei meinen geliebten Pokemon ankam, hob ich es in meine Arme. Sie kuschelte sich sofort gegen meine Brust und verfiel auch bald darauf dem Schlaf. Ich wandte mich währenddessen an diesen Machtsüchtigen Menschen. Mein Blick enthielt weder Spuren von Wut noch anderen negativen Gefühlen. Aber auch keine positiven waren vertreten.
>>Du ziehst deinen Akt als Machtsüchtigen Menschen ziemlich gut durch, Respekt<< meinte ich zu ihn, wobei meine Stimme dies trotz der Wortwahl nicht wie eine Preisung klang. Ehr wie eine Tatsache die man sachlich auflistet.
Nach oben Nach unten
Sockel

avatar

Anzahl der Beiträge : 447
Pokepunkte : 27
Anmeldedatum : 11.12.13

BeitragThema: Re: Route 10   19/07/15, 01:53 am

Jason

Eine Weile lang stand man nur schweigend da, ehe man sich langsam zu dem silberhaarigen Kerl umdrehte, welcher ihn angesprochen hatte. Und wie schon viele Male zuvor musterten die Iriden des Top4-Mitgliedes sein Gegenüber.
"Du verstehst es eh nicht, was schert es dich also?", kam die tonlose Frage des Schwarzhaarigen.
Eine leichte Brise kaum auf und sorgte dafür, dass das sich das sattgrüne Gras gemählich im Wind wog. Ein paar Blätter zogen an dem bleichen Gesicht von Jason vorbei, während dieser schon überlegte, wo er sein nächstes Training abhalten sollte. Auf dieser Route schonmal nicht, hier wurde man ja eh nur von irgendwelchen bizarren Gestalten mit irgendwelchen nichtigen Weltansichten belagert.
Nach oben Nach unten
Zigarde-kun

avatar

Anzahl der Beiträge : 534
Pokepunkte : 128
Anmeldedatum : 14.06.15
Alter : 15
Ort : Ab durch das reale Leben!

BeitragThema: Re: Route 10   19/07/15, 02:09 am

Zigarde
Oh nun musste ich lachen und zwar ein monotomes, kaltes Lachen. Er denkt wirklich dass ich das nicht verstand? Sein kleines Gehirn ist jetzt auch nicht so komplex gestrickt wie er glaubt.
>>Du denkst wirklich das ich dein einfach gestrickten Weg nicht versteh? Für verstehen von Stärke muss man nicht studieren, Jason. Es ist ein kinderleichtes Prinzip sogar, eins das schon Kinder auswendig lernen könnten.<< meinte ich zu ihn, wobei das kühle Gelächter immer noch meinen Mund in tiefen Tönen verließ,>>Und zu deiner Frage; Scheren tut es mich recht wenig wie dein Denkensweg ist.<<
Meine lache verstummte nun vollkommen und nun brannte meine roten Augen löcher in die Grünen des Top 4 Mitglieds. Irgendwas stimmte mit ihn nicht, also neben seiner verrückten Machtlust, und diese Sache hatte mein Interesse ein wenig geweckt.
Nach oben Nach unten
Frost
Master of Reaction
avatar

Anzahl der Beiträge : 1164
Pokepunkte : 223
Anmeldedatum : 05.01.14
Ort : Im nächtlichen Wald

BeitragThema: Re: Route 10   19/07/15, 10:07 am

Schneppke

Fröhlich tanzte Schneppke zwischen den Steinen auf der Route hin und her. Es war eine tolle Idee gewesen, sich einmal aus seiner Höhle herauszuwagen und die Außenwelt zu erkunden. Wie viele tolle Leute es schon aus der Ferne gesehen hatte! Jetzt wollte es auch einmal jemanden aus der Nähe sehen. Ein paar Sprünge und es hatte ein Mädchen erreicht und sprang fröhlich vor ihr auf und ab.

Schneppke, weiblich, Eishaut: Eissplitter, Pulverschnee, Silberblick, Doppelteam

_________________

Avatar von kezikiv auf Deviantart
Nach oben Nach unten
Sockel

avatar

Anzahl der Beiträge : 447
Pokepunkte : 27
Anmeldedatum : 11.12.13

BeitragThema: Re: Route 10   19/07/15, 11:57 am

Jason

Dieser Kerl ermattete den Schwarzhaarigen noch mehr. Wie oft hatte er solche Diskussionen nun schon geführt? Hundertmal? Tausendmal? Viel zu oft, um jetzt noch genug Nerven zu haben. Er machte eine kurze Handbewegung, die wohl bedeutete, dass er all die Worte des Silberhaarigen einfach abprallen ließ.
"Lass es mich anders formulieren", begann Jason dann zu sprechen, seine Stimme war tonlos und der Blick abwesend, wie schon so oft.
"Du verstehst meinen Weg vielleicht, aber du kannst ihn nicht nachvollziehen."
Die grünen Iriden wirkten zwar abwesend und doch auch ablehnend. Das Top4-Mitglied drehte sich nun komplett zu dem anderen um und schwieg eine Weile.
"Wenn es dich nicht scheren würde, warum hast du mich dann erneut angesprochen?"
Nach oben Nach unten
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Route 10   19/07/15, 12:27 pm

Adee ~ Hedwig

Sie hatte kurz angehalten, um zu verschnaufen, da sie nicht für lange Sprints konzipiert war, ebenso wenig das Finneon, das nun langsam außer Atem geriet, da es nicht im Wasser war. Sie strich dem Fisch einmal über den sanften Rücken, als ein seltsames Pokémon angehüpft kam. Es wirkte nicht, als sei es von hier, außerdem überfiel sie das seltsame Gefühl des "Erwählt"-Seins, weswegen sie einen Schritt auf das fröhlich herumspringende kegelförmige Pokémon machte. Schneppke, kam es ihr in den Sinn. "Hey, du..." Adee blinzelte zu Aletheia, die mit den Seitenflossen zuckte, ein fischiges Schulterzucken, welches ihre Bereitschaft signalisieren sollte. "Wär's in Ordnung, wenn ich dich fange?"

_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!
Nach oben Nach unten
Zigarde-kun

avatar

Anzahl der Beiträge : 534
Pokepunkte : 128
Anmeldedatum : 14.06.15
Alter : 15
Ort : Ab durch das reale Leben!

BeitragThema: Re: Route 10   19/07/15, 12:48 pm

Zigarde
>>Mhh...Vielleicht weil deine Art, deine Strebung nach Macht, mein Interesse ein wenig geweckt hat? Vielleicht weil ich gerne deinen Weg nachvollziehen möchte? Oder vielleicht auch nur um dich zu nerven?<< sagte ich zu ihn, wobei es nicht gerade klang als ob diese Fragen zum beantworten geformt wurden. Und ganz ehrlich;Ich erwarte auch keine besonders ausführliche Antwort von dem Top 4 Mitglied.
>>Oder eventuell sogar weil ich auch gerne etwas Macht gewinnen möchte? Alle Gründe schwebten mir im Kopf so rum als ich dich wieder ansprach.<<
Serena, die langsam wieder aus ihren Schlaf erwacht, sah nun von meiner Brust auf und blickte zu mein Gesicht. Mit einen leisen Gähnen legte es den Kopf schief und begann zu überlegen. Über was wusste sie selber noch nicht genau.
Nach oben Nach unten
Frost
Master of Reaction
avatar

Anzahl der Beiträge : 1164
Pokepunkte : 223
Anmeldedatum : 05.01.14
Ort : Im nächtlichen Wald

BeitragThema: Re: Route 10   19/07/15, 12:55 pm

Schneppke

Schneppke sprang fröhlich auf und ab, als das Mädchen mit ihr sprach. Hatte es eine Freundin gefunden. Es sah ganz so aus, denn das Mädchen fragte es, ob es sie begleiten wolle. Voller Freude führte das Eispokemon ein kleines Tänzchen auf und stieß dabei dem Mädchen gegen die Beine, was so viel heißen sollte wie 'Tanz mit mir!'.

_________________

Avatar von kezikiv auf Deviantart
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Route 10   

Nach oben Nach unten
 
Route 10
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 6 von 12Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 5, 6, 7 ... 10, 11, 12  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Qantas erwägt Einstellung der FRA Route
» Route 66 Gasstation
» Route 7
» THAI A380 Routen
» Fahrt zur Weltaustellung: Chicagofahrt Graf Zeppelin 1933

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
Pokemon - RPG :: Kalos :: Routen und Wege-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenGehe zu: