Ein Pokemon RPG
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Das Team
Eure Ansprechpartner:

Admins
RPG Statistik
Im RPG Aktiv: 54
M: 28
W: 26

Trainer: 22
M: 15
W: 7

Koordinatoren: 21
M: 7
W: 14

Elitetruppe: 11
M: 6
W: 5




Uns fehlen folgende Elitetruppen-Mitglieder:
Arenaleiter
Romantia City, Tempera City

Stand: 22.10.16
Stimme für uns!
Deine Stimme zählt, täglich!

Animexx Topsites

Anime Schatten Toplist
Die neuesten Themen
» ~Kollab mit Adee~
23/05/17, 02:50 pm von Adee

» Rii's neue Zeichen-Ecke
06/04/17, 09:13 pm von Adee

» Alola zusammen :3 *ein Herz in die Luft male*
31/03/17, 11:21 am von glika

» Spamthread
24/01/17, 06:10 pm von Amelie

» Was hört ihr im Moment?
14/01/17, 01:23 pm von glika

» Der Nordring
03/01/17, 10:29 pm von Naoko

» Weihnachtsprüfungen
31/12/16, 01:18 pm von Naoko

» Diplomatische Missionen zum Advent
28/12/16, 05:34 pm von Chii

» Route 5
28/12/16, 01:21 pm von glika


Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenAustausch | 
 

 Route 10

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... , 10, 11, 12  Weiter
AutorNachricht
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Route 10   28/11/15, 11:47 am

Adee ~ Hedwig

Ähnlich schien es auch Amelie zu gehen, die sich in einer Geste der Verzweiflung seufzend an die Stirn fasste, ehe sie dem beleidigten Zorua befahl, mit Finte anzugreifen. Da Chione orientierungslos herumwirbelte, machte sie sich gar nicht die Mühe, ein Ausweichkommando zu bellen, es würde ja nichts bringen. Nachdem das Schneppke von der Finte weggestoßen wurde, wirkte es wieder konzentrierter, sodass es den Angriff Eissplitter ausüben konnte. Allerdings galt auch hier der Fall der Stärke, sodass sie nach einem weiteren Treffer wohl zurückgerufen werden musste.

_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!
Nach oben Nach unten
Amelie

avatar

Anzahl der Beiträge : 2340
Pokepunkte : 266
Anmeldedatum : 21.11.13
Alter : 102

BeitragThema: Re: Route 10   28/11/15, 03:46 pm

Amelie
Die Füchsin versuchte den Eissplittern auszuweichen, wobei sie jedoch von einigen getroffen wurde, bis sie plötzlich begann leicht zu leuchten und in einem neuen Tempo, im Zickzack durch das fliegende Labyrinth von Kristalle schoss. Diese Bewugungen kannte Amelie von Nymeria, das war Agilität! "Bring es mit Schmarotzer zu Ende." befahl sie fröhlich. Sie wollte Schneppke nicht mit einer weiteren starken Finte verletzen und wusste, dass Schmarotzer durch Schneppkes geringere Stärke, ein schwächerer Angriff wäre.

Zorua verlernt Verfolgung und lernt Agilität
Nach oben Nach unten
http://daspokemonrpg.forumieren.com
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Route 10   28/11/15, 04:25 pm

Adee ~ Hedwig

Fasziniert besah sich Adee das Spektakel. Der Anblick, wie der leuchtende Schatten sich einen Weg durch die feinen Schwaden bahnte, war wahrlich anregend. Wenn sie sich das zehn Stunden in Dauerschleife mit dramatischer Musik unterlegt anschauen könnte, wäre sie gewiss dabei äußerst kreativ! Mit einem Mal verdunkelte sich das Zorua wieder und setzte zu einem Schmarotzer an, welcher Chione gerade berührte, da... richtete die Brünette den Strahl auf den Kegel und sog ihn ein, damit er nicht gänzlich besiegt wurde. Sie grinste. "Ein äußerst interessanter Kampf", näselte sie in einer neuen Rolle, "Scheinbar brachte er beiden Kontrahenten...", die schwellte die Brust, "gute Fortschritte."
Nun meldete sich auch Rhode wieder und hüpfte fröhlich über das vorherige Kampffeld.

_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!
Nach oben Nach unten
Amelie

avatar

Anzahl der Beiträge : 2340
Pokepunkte : 266
Anmeldedatum : 21.11.13
Alter : 102

BeitragThema: Re: Route 10   28/11/15, 08:34 pm

Amelie
Sieg! Natürlich war es keine große Leistung gegen einen Anfänger zu gewinnen, aber Amelie freute sich trotzdem. "Beide sind wundervolle Soldaten." stimmte Amelie nickend zu, konnte aber nicht den erforderlichen Ernst aufbringen, um eine glaubhafte Rolle zu spielen. Stattdessen beobachtete sie stolz Ruby, die fröhlich um das Gehweiher herum sprang. Trotz ihrem Elan, sah sie jedoch etwas erschöpft aus, nach dem vielen kämpfen. Sie warf einen Blick zu ihren anderen Pokemon. Nur Nym schien noch motiviert zu einem Training zu sein, denn Relle fehlte noch immer. "Sollen wir zu einem Pokemon Center gehen, oder uns hier etwas ausruhen? Was meinst du?" wandte Amelie sich an Hedwig.
Nach oben Nach unten
http://daspokemonrpg.forumieren.com
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Route 10   28/11/15, 09:10 pm

Adee ~ Hedwig

Während das Gehweiher fröhlich auf deinem Eisstaub tanzte, gesellte auch das Zorua dazu und hüpfte um Rhode herum. Die Wasserspinne gab einen freudigen Ton von sich, um ihre Freude zu signalisieren. Adee beobachtete das mit warmen Blick und bedachte mit dem selben auch Amelie, als sie fragte, was sie machen sollten. "Ich würde gerne einmal zum PokémonCenter gehen, wir wollen die armen Matrosen ja nicht verletzt unter Deck liegen lassen, nicht?" Die Brünette schaute in Richtung der nächsten Stadt, Relievera City. Ein Grinsen machte sich auf ihrem Gesicht breit.

_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!
Nach oben Nach unten
Amelie

avatar

Anzahl der Beiträge : 2340
Pokepunkte : 266
Anmeldedatum : 21.11.13
Alter : 102

BeitragThema: Re: Route 10   28/11/15, 09:54 pm

Amelie
Sie nickte, erleichtert darüber lächelnd, dass Hedwig genauso dachte wie sie. "Setz beim laufen Agilität ein Ruby, sonst wirst du noch seekrank." log Amelie das Zorua an. Dieses war natürlich nicht so dumm das zu glauben, tat aber dennoch wie befohlen und sprang jauchzend umher. Nym tat es ihr sofort gleich und gemeinsam sausten sie umher, aber als die Stadt langsam in Sicht kam, war Ruby so erschöpft, dass Amelie sie tragen musste und Nym versuchte mit Hedwigs Pokemon zu spielen. Schließlich erreichten sie die Reliviera und offenbar war Relle voraus gelaufen, denn sie lag friedlich am Stadttor und bellte leise, als sie ihre Trainerin bemerkte. "Hallo." grüßte Amelie, immer wieder froh ihr Pokemon gesund wieder zu finden und betrat die Hafenstadt.
-----> Reliviera City
Nach oben Nach unten
http://daspokemonrpg.forumieren.com
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Route 10   28/11/15, 11:19 pm

Adee ~ Hedwig

Rhode machte sich einen Spaß daraus, den beiden erfahreneren Pokémon mit Ruckzuckhieb hinterherzujagen, war aber nach der Hälfte der Strecke völlig erschöpft, sodass sie dann auf Adee wartete. Nachdem die Mädchen die Pokémon von Amelie eingeholt hatten, beschäftigte sich das Gehweiher mit Nymeria, während es frech zu dem Fuchs in Amelies Armen schielte. Vor den Stadttoren Relieveras tauchte dann auch wieder Emerelle auf, offenbar hatte sie dort im Gras gedöst, die sie mit einem Bellen grüßte.
Adee... Adee formulierte gedanklich die beste kecke Formulierung.

---> Relievera City


ADLAI MOOREN || #A29

<--- Cromlexia

'Seltsame Leute in letzter Zeit...', dachte Adlai, durchaus berechtigt. Während er so über seine Aufführung dachte, gesellte sich Larvo zu ihm und quakte. "Ah, stimmt!" Der Manne legte sein Reisegepäck ab, kramte Stift und Papier hervor und notierte sich die Vorführungspunkte. Er brauchte nicht lang, denn er mixte nur zwei ältere Vorstellungen zusammen, sodass Einleitung, Inszenierung und Abgang relativ feststanden. Ein-zwei Probedurchläufe am Rande der Route später, räumte er seine sieben Sachen wieder zusammen und schritt voran.

---> Relievera City
Nach oben Nach unten
Frost
Master of Reaction
avatar

Anzahl der Beiträge : 1164
Pokepunkte : 223
Anmeldedatum : 05.01.14
Ort : Im nächtlichen Wald

BeitragThema: Re: Route 10   02/12/15, 07:08 pm

Camille

---> Cromlexia

Camille hatte Route 10 noch nie gemocht. Die weißen Steine die wie Zähne aus dem Gras ragten, hatten für sie etwas so unnatürliches das sie furchtbar ungern über diesen Weg ging. Aber es war nun mal auch der einzige Weg von Cromlexia nach Petrophia wo bald der Wettbewerb beginnen würde. Aber erst einmal würde sie in Relievera City einen kleinen Zwischenstopp einlegen.

---> Relievera City

_________________

Avatar von kezikiv auf Deviantart
Nach oben Nach unten
Sockel

avatar

Anzahl der Beiträge : 447
Pokepunkte : 27
Anmeldedatum : 11.12.13

BeitragThema: Re: Route 10   20/12/15, 05:16 pm

<--- Cromlexia

Lance

Innerlich war der Schwarzhaarige leicht überrascht, als er die Route erreichte. Ja, normalerweise versetzten ihn Landschaften nicht in Erstaunen, es war ihm immer recht egal gewesen, aber die weißgrauen Steinmonumente, die aus dem hellgrünen Gras in den blauen Himmel emporstiegen hatten eindeutig etwas überwaltigendes. Vielleicht fühlte Lance aber auch nur so, weil er soetwas noch nie gesehen hatte? Naja. Dies war dennoch kein Grund, an diesem Ort länger zu verweilen als nötig und so trugen ihn seine Füße schnell durch die Szenerie hindurch. Nachdem schließlich keiner der großen Steine mehr zu sehen war, begrüßte ein kleiner Zwischenstopp den Anzugträger, ehe er diesen in die Stadt, Relievera City, geleitete.

---> Relievera City

_________________
~ Avatar von mir selbst.~
Nach oben Nach unten
Chii
Kanadierin der Herzen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1512
Pokepunkte : 332
Anmeldedatum : 22.11.13
Alter : 73
Ort : Animewelt °J°

BeitragThema: Re: Route 10   03/01/16, 01:13 am

Aurel

Auch diese Route schien bis auf die vielen Steine, die ordentlich aufgereiht wurden, nicht sonderlich spektakulär. Nun gut, aber was sollte er auch anderes erwarten? Immerhin waren es 'nur' Routen, manche ein wenig interessanter als die andere. Eigentlich würde Aurel nun nicht viel Zeit hier vergeuden, jedoch schienen die Steine Kuros Interesse geweckt zu haben. Und wenn das Hundemon mal an etwas interessiert war, konnte es diese Sache stundenlang inspizieren.
Nach oben Nach unten
Mary
Liebe <3
avatar

Anzahl der Beiträge : 791
Pokepunkte : 373
Anmeldedatum : 05.03.14
Alter : 16
Ort : In a plastic World!

BeitragThema: Re: Route 10   03/01/16, 01:28 am

First Post mit

Alexandra
Die blonden Strähnen fielen ihr ins Gesicht und kitzelten sie an der Nase, weshalb sie diese einmal rümpfte und versuchte das Haar in eine andere Richtung zu lenken. Fia hatte sich bereits mit Fadenschuss nach oben gebracht, sie allein klettere noch den Stein hinauf, um sich etwas umzusehen. Schlussendlich angekommen, klemmte sie sich an die kahle Wand und schaute über die Route. "Nett hier oben, findest du nicht? Nur unbequem. Oh, schau mal da!" Mit einer Hand lies sie los und deutete auf eine Person in der Ferne, sowie einem Hundemon. Mit einem Grinsen rutschte das Mädchen wieder herunter und lief schnell in die Richtung, in der sie den Mann gesehen hatte. Schlussendlich hatte sie genug Schwung um schnelle Räder zu schlagen und damit neben dem Menschen zum stehen zu bleiben. "Guten Tag, werter Herr!", weiter grinsend salutierte sie leicht zur Begrüßung, ihr Blick jedoch glitt zu dem Pokémon in seiner Nähe. "Das ist deins, ja? Schönes Fell... Muss ziemlich stark sein". Das Strawickel mühte sich währenddessen noch ab hinterher zu kommen und klettere schlussendlich auf Alex' Schultern. "Wir sind noch am Anfang, aber ich bin mir sicher, Fia wird mir bald schon sehr viel aushelfen können." Erst jetzt bemerkte sie, dass sie sich nicht vorgestellt hatte, das verschlagene Grinsen weiter auf dem Gesicht. "Nebenbei erwähnt, mein Name ist Alexandra. Und du hast nicht zufällig eine Karte, die dich nicht brauchst oder etwas Geld für mich? Bekommst auch eine Aufführung!"

_________________
Charaktere:
 
Nach oben Nach unten
Chii
Kanadierin der Herzen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1512
Pokepunkte : 332
Anmeldedatum : 22.11.13
Alter : 73
Ort : Animewelt °J°

BeitragThema: Re: Route 10   03/01/16, 01:50 am

Aurel

Hundemon lief nach einer Weile zurück zu seinem Trainer, welcher selber die Steine ein wenig begutachtete, sie jedoch nicht als sonderlich spannend erachtete. Eigentlich wollte das Top 4-Mitglied nun seinen Weg nach Illumina City fortsetzen, jedoch wurde dieses Vorhaben ihm offenbar nicht gewährt, da er von der Seite angesprochen wurde. Aurel seufzte innerlich, ehe er sich dem Mädchen zu wandte. Kuro begann erneut zu knurren, das Kompliment schien es garnicht zu beachten. Im Normalfall würde Aurel seinem Pokémon nun wohl damit drohen, es in den Pokéball zu sperren, da Hundemon diesen kleinen ballartigen Behälter wirklich hasste und verabscheute. Jedoch war das Ding gerade gereizt genug und Aurel würde sicherlich Wunden oder ähnliches davon tragen. Nun gut, das war nicht unbedingt ungewöhnlich..
Er erwiderte eine knappe Begrüßung. Der Braunhaarige warf dem Strawickl einen knappen Blick zu und entgegnete ein höflich wirkendes "Sicherlich."
Aurel musste über den letzten Satz der Blondine leicht schmunzeln. Wenn man nicht wollte, dass Leute Dinge falsch verstanden, sollte man seine Worte lieber nochmal im Kopf durchgehen lassen.
"Aurel, Top 4. Tut mir leid, jedoch bin ich an keiner 'Aufführung' interessiert. Überdenke deinen letzten Satz lieber nochmal", meinte er im entschuldigenden bis neutralen Tonfall. Er warf Kuro kurz einen mahnenden Blick zu, als er das Strawickl fixierte. Hundemon konnte keine Käferpokémon ausstehen und griff sie aus diesem Grund oft an.
Nach oben Nach unten
Mary
Liebe <3
avatar

Anzahl der Beiträge : 791
Pokepunkte : 373
Anmeldedatum : 05.03.14
Alter : 16
Ort : In a plastic World!

BeitragThema: Re: Route 10   03/01/16, 02:08 am

Alexandra

Das Mädchen zog eine Augenbraue in die Höhe und verschränkte die Arme, ehe sie wieder grinste. "Ich hab' nicht nach deinem Beruf gefragt, aber das musstest du natürlich anmerken, was? Soll ich auch?" Ohne eine Antwort abzuwarten begann sie weiter zu sprechen, der Spott in ihrer Stimme deutlich erkennbar. "Alexandra, Straßenkünstlerin und bald schon Koordinatorin." Mit einem Seitenblick auf den jungen Mann neben ihr, strich sie sich eine der blonden Strähnen aus dem Gesicht. "Ich meine, da bekommt man doch auch Geld, oder?" Sie hatte auch seinen nächsten Satz gehört, doch erschien er ihr nicht so wichtig, als dass sie ihn hätte zu erst ansprechen müssen. "Die Leute hören nur, was sie hören wollen, daran solltest du lieber denken. Aber wenn du keine Aufführung willst, ich nehme das Geld auch so an. Oder die Karte." Sie entließ ihre Arme wieder der Verschränkung und ein Seufzen entfuhr ihrem Mund. "Ich brauch nur... ein paar Pokébälle. Mit einem Pokémon lässt sich wenig anfangen. Nicht jeder hat so viel Geld wie ein Top Vier Mitglied." Fia währenddessen versteckte sich mehr oder weniger weiter auf der Schulter ihrer Trainerin. Das Hundemon sah gruselig aus... Es würde sie doch nicht angreifen? Denn sie hatte keine Chance, schließlich gehörte das Pokémon zu einem Elitemitglied! Alex bemerkte das leichte Zittern ihres Partners, und blickte in Richtung des Hundemons. "Ich hoffe du hast dein Pokémon unter Kontrolle, Top Vier Mitglied?"

_________________
Charaktere:
 
Nach oben Nach unten
Chii
Kanadierin der Herzen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1512
Pokepunkte : 332
Anmeldedatum : 22.11.13
Alter : 73
Ort : Animewelt °J°

BeitragThema: Re: Route 10   03/01/16, 04:51 pm

Aurel

"Selbstverständlich musste ich das", lautete seine schlichte Antwort. Das Mädchen wartete garnicht erst eine Antwort ab, als sie fragte, ob sie auch ihren Beruf erläutern sollte. "Deinen Namen kenne ich bereits, trotzdem Danke für diese äußerst nützlichen Informationen", entgegnete er, der sarkastische und teils auch amüsierte Tonfall in seiner Stimme war deutlich nicht zu überhören. Auf ihre nächste Frage hin, gab er nur ein "Mhm, eventuell" zurück.
Bei ihren nächsten Worten, musste Aurel sich selber tatsächlich eingestehen, dass er an so eine Sichtweise garnicht gedacht hatte. "Daran habe ich garnicht gedacht. So kann man es natürlich auch sehen", sprach er seine Gedanken laut aus. Wieso sollte er sie auch verheimlichen? Er sah jedenfalls keinen Grund, dies zu tun. Jedoch war er durchaus ein wenig enttäuscht. Nun gut, was hieß schon enttäuscht? Er hätte sich eine .. amüsantere Reaktion seitens der Koordinatorin erhofft.
"Nun, und woher weiß ich, dass du die Wahrheit sprichst? Auch wenn dein Beruf durchaus darauf schließen lässt..", meinte er im geschauspielert überlegenden Tonfall und blickte dann wieder zu seinem Hundemon. "Das hoffe ich doch", erwiderte er nur und kramte den Pokéball des Unlichtpokémon hervor. "Im Notfall gibt es ja immernoch das Ding hier." Kuro schien nicht gerade begeistert, auch wenn dies noch wirklich untertrieben war.
Nach oben Nach unten
Mary
Liebe <3
avatar

Anzahl der Beiträge : 791
Pokepunkte : 373
Anmeldedatum : 05.03.14
Alter : 16
Ort : In a plastic World!

BeitragThema: Re: Route 10   03/01/16, 05:49 pm

Alexandra

Tatsächlich schaffte das Top Vier Mitglied mit seinem sarkastischen Kommentar ihr ein Lachen zu entlocken. "Das dachte ich mir, also gern geschehen!" Ihr Grinsen schien zufrieden, selbst amüsiert. Aus so etwas machte sie sich nicht viel, es war allerhöchstens lustig auf so einem Niveau miteinander zu reden. Dass Aurel nicht wusste -oder einfach nicht sagen wollte- ob man bei einem Wettbewerb Geld bekam, kommentierte sie mit einem Seufzen und einem: "Interessiert dich wohl nicht sonderlich, was? Mhh, schade. Hatte gehofft dich vielleicht mal dort sehen zu können." Das Holzfällerhemd, welches um ihre Hüfte gebunden war, wehte kurz im Wind, der aufkam und ließ auch einige der blonden Strähnen tanzen. Und dennoch-schon hier roch es salzig, also sollte hier irgendwo in der Nähe ein Meer sein, nicht? Dafür würde sie Jacke auslassen, es sei denn, es wurde doch kälter als sie glaubte. Momentan war diese Jacke noch ich ihrem Rucksack, vielleicht auch Beutel, wie man es sah, aufbewahrt, sowie ein Trank, der Pokédex und ein Schlafsack. Das war nicht viel, aber genug um über die Runden zu kommen. "Ich hätte nicht gedacht, dass du dir das so schnell eingestehst, da hab' ich dich wohl falsch eingeschätzt." Ein Lächeln umspielte Alex Lippen und erneut entlockte er ihr ein kurzes Lachen. "Vorsicht ist gut, aber ich bin nur 15 Jahre und versuche meine Reise durch Kalos hinzubekommen, sehe ich etwa aus wie eine Lügnerin?" Sie stemmte die Hände in die Hüfte und schüttelte den Kopf. "Vielleicht hast du doch einfach selber kein Geld. Du siehst immerhin nicht viel älter aus als ich. Hab ich recht?" Zwar wusste sie nicht in welche Richtung ihr Reisebegleiter gehen würde, doch schien es sogar so, als würde er auch dahin gehen, wo sie hatte hin wollen. "Top Vier Mitglied und ist sich nicht sicher, ob er seine Pokémon unter Kontrolle hat. Wow, klingt vielversprechend." Dann fiel ihr Blick zu Relievera City. "Wenn wir den selben Weg haben, bin ich doch froh jemanden gefunden zu haben mit dem ich reden kann. Falls nicht, "ein Grinsen ließ ihre Augen spitzbübisch funkeln, "werden wir uns wieder sehen."

---Relievera City

_________________
Charaktere:
 
Nach oben Nach unten
Viktor



Anzahl der Beiträge : 14
Pokepunkte : 26
Anmeldedatum : 07.06.16
Alter : 23
Ort : Paderborn

BeitragThema: Re: Route 10   10/06/16, 02:47 pm

<< kommt aus Relievera City

Taylor und Geckabor blieben am Stadtausgang von Relievera City stehen. Er atmete schnell ein und aus: "Das.. war.. wohl.. doch weiter.. als ich dachte". Geckabor schüttelte nur den Kopf. "Was den? nicht jeder hat eine Ausdauer wie ein Arkani". Nach diesen Worten schaute er sich erst einmal um.

Das musste, so weit er wusste, die Route 10 sein, die Relievera City mit Cromlexia verband. Er sah auf dem langen Weg mehrere Steingebilde vor sich, die ziemlich hoch ragten. "Wow!, ist das nicht erstaunlich Gecko?"  Und Geckabor schien sich wirklich für etwas zu interessieren, es hielt Ausschau nach Bewegungen zwischen den Säulen und dem Hohen Gras. "Du willst deinen ersten Kampf? Glaub mir da bin ich auch schon die ganze Zeit heiß drauf. ich würde vorschlagen den ersten Kampf nutzen wir als Training um zu sehen wie wir miteinander kämpfen, Gecko. Nach einem geeigneten Teampartner können wir danach immer noch suchen." "Geckabor!" sagte es jetzt etwas lauter und in einem tieferen Ton. Geckabor konnte es anscheinend genau so wenig Erwarten.

Wilde Pokemon


Pokemonteam:


Zuletzt von Viktor am 10/06/16, 02:53 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Frost
Master of Reaction
avatar

Anzahl der Beiträge : 1164
Pokepunkte : 223
Anmeldedatum : 05.01.14
Ort : Im nächtlichen Wald

BeitragThema: Re: Route 10   10/06/16, 06:40 pm

(Neue Menschen °o°/)

Wilde Pokemon

Inmitten des hohen Grases saß ein Nasgnet, das mit seiner Nase unaufhörlich Richtung Norden zeigte. Ein Resladero machte sich indes einen Spaß daraus, das Gesteinpokemon immer wieder umzudrehen, damit es sich wieder zurückdrehte. Diesem schien das aber wenig auszumachen, vielleicht bemerkte es es auch garnicht. Auf einem Baum in der Nähe saß ein kleines Emolga und beobachtete die Szene aufmerksam.

_________________

Avatar von kezikiv auf Deviantart
Nach oben Nach unten
Viktor



Anzahl der Beiträge : 14
Pokepunkte : 26
Anmeldedatum : 07.06.16
Alter : 23
Ort : Paderborn

BeitragThema: Re: Route 10   11/06/16, 01:00 am

Taylor und Geckabor erspähten etwas vor Ihnen im hohen Gras ein Resladero, das sich einen Spaß daraus machte, ein Nasgnet die ganze Zeit zu drehen. Etwas abseits vom Geschehen, auf einem Baum, regte sich etwas, zwei Runde, schwarz, gelbe Ohren waren durch die Grünen Blätter der Äste zu sehen.

"Dann lassen wir uns mal überraschen mein Freund, Geckabor, klettere auf der anderen Seite des Baumes rauf, über das Pokemon und spring auf es drauf. Setz dann Pfund ein!"

Taylor hoffte das, dass Pokemon es nicht bemerken würde. Geckabor kam rasch, aber doch ziemlich leise dem Baum näher, sprang an den Stamm und begann am Baum hochzuklettern. Von der Position konnte er das Pokemon auch nicht ausmachen, jedoch es konnte ihn auch nicht sehen. als er etwas höher war, sprang Gecko auf einen Ast und stürzte sich auf die Ohren die noch raus guckten mit seiner Pfund Attacke.

Taylor war gespannt darauf was sich da gleich zeigen würde...

Pokemonteam:
Nach oben Nach unten
Frost
Master of Reaction
avatar

Anzahl der Beiträge : 1164
Pokepunkte : 223
Anmeldedatum : 05.01.14
Ort : Im nächtlichen Wald

BeitragThema: Re: Route 10   11/06/16, 10:43 am

Emolga

Emolga war viel zu fokussiert auf das, was die anderen beiden Pokemon trieben, sodass es gar nicht bemerkte, wie Geckarbor hinter ihm den Baum hinaufkletterte. Es stieß einen schockierten Schrei aus, als es von hinten mit Pfund erwischt wurde und von seinem Ast fiel. Sofort breitete es seine Flügel aus und segelte wieder nach oben, um das nervige Pflanzenpokemon mit Donnerschock anzugreifen.

Emolga, weiblich, Statik: Donnerschock, Ruckzuckhieb, Rutenschlag, Ladevorgang

_________________

Avatar von kezikiv auf Deviantart
Nach oben Nach unten
Viktor



Anzahl der Beiträge : 14
Pokepunkte : 26
Anmeldedatum : 07.06.16
Alter : 23
Ort : Paderborn

BeitragThema: Re: Route 10   11/06/16, 12:33 pm

Geckabor traf das Emolga stark, so dass es vom Ast fiel. Bevor es auf dem Boden auf kam, breitete es die Flügel aus und steuerte geradewegs auf Geckabor zu. Gecko war auf einen Gegenangriff vorbereitet. Es hatte den Überraschungsmoment, bei seiner ersten Attacke, auf seiner Seite und würde das Emolga jetzt auch überraschen wollen. Emolga lud Strom auf so dass seine Wangen Funken versprühten. Es sah ziemlich wütend und erschrocken zu gleich aus. Gecko würde warten bis es noch etwas näher kommt und sich von der Attacke treffen lassen, um es mit einer weiteren Pfund Attacke zu treffen.

Taylor sah dem Schauspiel zu und ging näher an das Geschehen heran. Er sah das Emolga auf Gecko zu flog, er sah das Gecko sich bereit machte...


Pokemonteam:
Nach oben Nach unten
Frost
Master of Reaction
avatar

Anzahl der Beiträge : 1164
Pokepunkte : 223
Anmeldedatum : 05.01.14
Ort : Im nächtlichen Wald

BeitragThema: Re: Route 10   11/06/16, 01:21 pm

Emolga

Der Blitz den Emolga aussand erreichte sein Ziel und schlug in Geckarbor ein. Allerdings hatte das Elektropokemon kaum Zeit sich zu freuen, da sprang Geckarbor schon auf es zu und versuchte es mit Pfund zu erwischen. Diesmal war Emolga aber vorbereitet, mithilfe von Ruckzuckhieb zischte es aus dem Weg, um den Angriff des Pflanzenpokemons ins Leere laufen zu lassen.

_________________

Avatar von kezikiv auf Deviantart
Nach oben Nach unten
Viktor



Anzahl der Beiträge : 14
Pokepunkte : 26
Anmeldedatum : 07.06.16
Alter : 23
Ort : Paderborn

BeitragThema: Re: Route 10   11/06/16, 01:39 pm

Taylor war ziemlich verblüfft, als er sah wie schnell das Emolga auf den Konterangriff von Geckabor reagierte.

Jetzt mischte er sich auch wieder ein: "Gecko, Silberblick und dann Absorber!"
Taylor wusste das beide bis jetzt einen Treffer eingesteckt haben, jedoch der Elektroangriff nicht sehr effektiv gegen das Pflanzenpokemon ist. Und mit Absorber hatte es den gleichen Effekt, da es ebenfalls ein Flugtyp ist. Jedoch wollte er Gecko eine kleine Menge KP auffrischen lassen, um, wenn alles gut läuft, einen diesmal gezielteren Konter vorzubereiten.



Pokemonteam:
Nach oben Nach unten
Frost
Master of Reaction
avatar

Anzahl der Beiträge : 1164
Pokepunkte : 223
Anmeldedatum : 05.01.14
Ort : Im nächtlichen Wald

BeitragThema: Re: Route 10   12/06/16, 01:33 pm

Emolga

Emolgas Ausweichmanöver hatte funktioniert, aber Geckarbor startete sofort einen neuen Angriff. Diesmal konnte Emolga fühlen, wie ihr Energie abgesaugt wurde, wenn es auch nicht viel war. Emolga ging nun selbst wieder zum Angriff über, es verstärkte seine Geschwindigkeit und raste mit Ruckzuckhieb auf das flinke Pflanzenpokemon zu.

_________________

Avatar von kezikiv auf Deviantart
Nach oben Nach unten
Viktor



Anzahl der Beiträge : 14
Pokepunkte : 26
Anmeldedatum : 07.06.16
Alter : 23
Ort : Paderborn

BeitragThema: Re: Route 10   12/06/16, 05:01 pm

Der Absorber wirkte. Und Emolga schien sofort zum nächsten Angriff über zugehen. Taylor hat bereits vorher damit gerechnet das, das Pokemon irgendwann einen direkten Angriff versuchen würde. "Gecko!, versuch zur Seite auszuweichen und schlag es dann mit Pfund runter!"

Er hoffte dabei darauf, das Emolga das Gleichgewicht verlieren würde und auf den Boden fällt. Während es in der Luft war, war es schwer für Geckabor den ersten Zug zu tun.

Geckabor hatte durch den Absorber wieder etwas Kraft getankt und die Elektroattacke von vorhin wieder fast ohne Schaden überstanden. Es konnte schnell reagieren...


Pokemonteam:
Nach oben Nach unten
Frost
Master of Reaction
avatar

Anzahl der Beiträge : 1164
Pokepunkte : 223
Anmeldedatum : 05.01.14
Ort : Im nächtlichen Wald

BeitragThema: Re: Route 10   12/06/16, 07:27 pm

Emolga

Emolga zischte haarscharf an ihrem Gegner vorbei, als dieser plötzlich zur Seite wegsprang. Da diese Bewegung für sie so unerwartet kam, hatte sie keine Chance der kommenden Pfundattacke auszuweichen. Hart am Kopf getroffen segelte sie ein paar Meter orientierungslos durch die Luft bevor sie sich wieder einigermaßen gesammelt hatte und einen Donnerschock in Richtung des Geckarbor schickte.

_________________

Avatar von kezikiv auf Deviantart
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Route 10   

Nach oben Nach unten
 
Route 10
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 11 von 12Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... , 10, 11, 12  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Qantas erwägt Einstellung der FRA Route
» Route 66 Gasstation
» Route 7
» THAI A380 Routen
» Fahrt zur Weltaustellung: Chicagofahrt Graf Zeppelin 1933

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
Pokemon - RPG :: Kalos :: Routen und Wege-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenGehe zu: