Ein Pokemon RPG
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Das Team
Eure Ansprechpartner:

Admins
RPG Statistik
Im RPG Aktiv: 54
M: 28
W: 26

Trainer: 22
M: 15
W: 7

Koordinatoren: 21
M: 7
W: 14

Elitetruppe: 11
M: 6
W: 5




Uns fehlen folgende Elitetruppen-Mitglieder:
Arenaleiter
Romantia City, Tempera City

Stand: 22.10.16
Stimme für uns!
Deine Stimme zählt, täglich!

Animexx Topsites

Anime Schatten Toplist
Die neuesten Themen
» ~Kollab mit Adee~
23/05/17, 02:50 pm von Adee

» Rii's neue Zeichen-Ecke
06/04/17, 09:13 pm von Adee

» Alola zusammen :3 *ein Herz in die Luft male*
31/03/17, 11:21 am von glika

» Spamthread
24/01/17, 06:10 pm von Amelie

» Was hört ihr im Moment?
14/01/17, 01:23 pm von glika

» Der Nordring
03/01/17, 10:29 pm von Naoko

» Weihnachtsprüfungen
31/12/16, 01:18 pm von Naoko

» Diplomatische Missionen zum Advent
28/12/16, 05:34 pm von Chii

» Route 5
28/12/16, 01:21 pm von glika


Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenAustausch | 
 

 Route 12

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Route 12   18/10/15, 11:07 pm

Wildes, besonders flauschiges Voltilamm

Pah! Dieser Kunstbanause wurde durch ihre elegante Performance einfach weggefegt! Es verschwand in einem sonderbaren, rötlichen Licht. Nun bemerkte Voltilamm endlich die brünette Trainerin, die wohl das Knirps-Pokémon auf die geschickt hatte. Und damit ihr wunderschönes Haareigentum verseuchte... Ein anderes Pokémon wurde herausgerufen und schickte sich an, auf die zuzurollen... Schnaubend kam das Elektroschaf der Walze entgegen, ein Tackle zum Konter und kassierte somit einen rollig-vollen Volltreffer. Ob das andere Pokémon zu Boden ging wusste sie nicht, aber sie selbst versank in eine weiche Ohnmacht.

_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!
Nach oben Nach unten
Naoko

avatar

Anzahl der Beiträge : 1439
Pokepunkte : 288
Anmeldedatum : 17.12.13
Alter : 16
Ort : Aus Sarkasmus.

BeitragThema: Re: Route 12   18/10/15, 11:31 pm



» Lucina

Nyoko wurde von dem Tackle zurück geworfen, bekam aber weniger ab als das Voltilam, welches ohnmächtig wurde. Und während sich meine tapfere Partnerin aufrichtete griff ich nach einem Superball und warf ihn auf das flauschige Schäfchen, hoffentlich klappte es! Ich konnte sehen wie ein rotes Licht das Pokémin umgab und es einschloss, dann fiel der Ball und begann zu wackeln und stoppte schließlich. Ich wagte es einige Sekunden nicht zu atmen, dann jubelte ich lauthals los, ich hatte ein Voltilamm gefangen! Ich ließ es direkt wieder aus seinem Ball und strich ihm über seinen flauschigen Kopf. "Willkommen im Team, ich nenne dich Cupcake!" Es mähte fröhlich. Dann holte ich Nyoko zurück und machte mich gemeinsam mit Nyoko auf den Weg.
-> Yantara City



Superball verbraucht
Voltilamm gefangen
Voltilamm erhält den Spitznamen Cupcake




» Yuki

<- Yantara City
Auf der Route, die dicht am Meer lag, wehte ein frischer Wind und ich war wirklich froh darüber, meine Jacke nun endlich auch Mal richtig zu nutzen, anstatt sie immer nur um die Hüften zu tragen. "Oh man", murmelte ich, "ich bin während meiner Zeit in Kalos wohl weich geworden, sonst hätte ich jetzt nicht kalt! Wird Zeit, dass ich nach Hause komme."
-> Tempera City



_________________

Cold cold winter
It's cold outside, but I have some crazy people, a fox, a tea, a cat, some love and a wolf to keep me warm ♥.
Nach oben Nach unten
http://project-gijinka.forumieren.com/
Sockel

avatar

Anzahl der Beiträge : 447
Pokepunkte : 27
Anmeldedatum : 11.12.13

BeitragThema: Re: Route 12   15/11/15, 03:11 pm

<--- Yantara City

Yves

Mit dem fröhlich singenden Mobai in den Armen und eiligen Schrittes erreichte der kleine Kerl die Route schließlich. Hier würde er sich also ein neues Teammitglied fangen. Er setzte sein Pokémon auf dem Boden ab, anschließend reckte er den Hals etwas und hielt nach den Wesen an diesem Ort Ausschau. Mobai tänzelte inzwischen, weiterhin frreudig summend, um die Beine seines Trainers.

Wilde Pokémon

_________________
~ Avatar von mir selbst.~
Nach oben Nach unten
Chii
Kanadierin der Herzen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1512
Pokepunkte : 332
Anmeldedatum : 22.11.13
Alter : 73
Ort : Animewelt °J°

BeitragThema: Re: Route 12   15/11/15, 04:08 pm

Wilde Pokémon

Ein faules Flegmon döste im Sonnenlicht und schien dabei die Pachirisu, welche es bejubelten, nicht großartig zu beachten. Bis gerade eben hatte es sich mit einem nervigen Skaraborn duelliert und war als Sieger hervorgegangen. Selbstverständlicherweise hatte es nun also ein wenig Ruhe verdient ..
Nun gut, was hieß 'duellieren' schon? Das Käferpokémon hatte es gewagt, die Nerven des pinken Pokémon zu strapazieren, indem es dieses .. piekste. Ja, piekste.
Was danach passiert war? Das Flegmon hatte es mit einer äußerst starken Aquaknarre angegriffen. Wie es endete, könnt ihr euch ja hoffentlich selber denken.
Ein Freund des Skaraborns, ein Pinsir, lachte dieses schadenfroh aus. Wie zum konnte man bitte gegen ein Flegmon verlieren?

Flegmon: männlich, Dösigkeit; Fluch, Gähner, Aquaknarre, Heuler, Tackle
Pachirisu: m. und w., Angsthase; Heuler, Charme, Ruckzuckhieb, Geduld
Pinsir: weiblich, Scherenmacht; Geowurf, Klammer, Energiefokus, Klammergriff
Skaraborn: männlich, Hexaplaga; Tackle, Armstoß, Kugelsaat, Hornattacke, Silberblick

_________________


Ty, an Dia, für diese obergeilesuperdupermegacoole-Siggi!


Zuletzt von Chii am 29/10/16, 09:35 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Sockel

avatar

Anzahl der Beiträge : 447
Pokepunkte : 27
Anmeldedatum : 11.12.13

BeitragThema: Re: Route 12   15/11/15, 04:20 pm

Yves

Die Iriden des jungen Mannes suchten das Gebiet eine Weile ab, ehe sie schlussendlich bei einem schlafenden, pinken Pokémon stoppten. Er kramte seinen Pokédex heraus und hielt ihn kurz auf das Wesen. Eine mechanische Stimme erklärte dem Braunhaarigen, dass es sich um ein Flegmon handelte. Zufrieden verstaute er das Gerät wieder, dann animierte er Mobai ihm zu folgen. Kurz vor dem wundersamen, schläfrigen Pokémon kam er zum Stehen und hockte sich hin. Dann räusperte sich Yves für einen Moment, um die Aufmerksamkeit des Flegmons zu erhaschen, während Mobai anfing, um das schlafende Wesen zu tänzeln.

_________________
~ Avatar von mir selbst.~
Nach oben Nach unten
Chii
Kanadierin der Herzen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1512
Pokepunkte : 332
Anmeldedatum : 22.11.13
Alter : 73
Ort : Animewelt °J°

BeitragThema: Re: Route 12   15/11/15, 04:32 pm

Flegmon

Die Pachirisu brachten sich erschrocken in Sicherheit, als sie merkten, wie ein Trainer auf sie zuschlenderte. Nun beobachteten sie das Szenario von einem Gebüsch aus.
Zeitlupenmäßig hoben sich die Augenlieder des Wasserpokémons langsam, als es ein Räuspern wahrnahm. Die Pupillen des Flegmons wanderten zum Trainer und schienen ihn einen Moment lang zu begutachten, ehe sie sich zum Mobai bewegten. Im Normalfall hätte das Flegmon das baumartige Pokémon und seinen Trainer mithilfe von Aquaknarre verjagt, da diese es wagten, das Wasserpokémon zu stören. Jedoch musste das Flegmon sich selber eingestehen, dass es die Aktion des Mobais doch als recht .. niedlich empfand. Da es zu faul war, um sich zu bewegen, beließ es das pinke Pokémon beim stillen Beobachten, auch wenn es immernoch nicht allzu begeistert schien.

_________________


Ty, an Dia, für diese obergeilesuperdupermegacoole-Siggi!
Nach oben Nach unten
Sockel

avatar

Anzahl der Beiträge : 447
Pokepunkte : 27
Anmeldedatum : 11.12.13

BeitragThema: Re: Route 12   15/11/15, 04:43 pm

Yves

"Ähh.. Hallo"
, begann der junge Mann zu sprechen, ziemlich nervös, ehe er zaghaft lächelte.
Mobai hingegen zögerte nicht, nein. Es kniff die Augen vergnügt zusammen und tänzelte weiter um das müde Flegmon. Es fing jetzt sogar noch an eine glückliche Melodie zu summen, was für ein Energiebündel! Sein Trainer kramte einen Pokéball aus der Tasche hervor und hielt diesen vorsichtig dem rosanen Wesen entgegen.
"Ich.. Äh.. Wollte dich fragen, ob du vielleicht mit mir kommen willst?", die Spur der Nervösität war immer noch hörbar, immerhin war dies der erste "Fang" für Yves, "d-du würdest es mit Sicherheit gut bei einem so genialen Trainer wie mir haben!"
Der letzte Satz war mal wieder typisch für den kleinen Kerl.

_________________
~ Avatar von mir selbst.~
Nach oben Nach unten
Chii
Kanadierin der Herzen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1512
Pokepunkte : 332
Anmeldedatum : 22.11.13
Alter : 73
Ort : Animewelt °J°

BeitragThema: Re: Route 12   15/11/15, 04:53 pm

Flegmon

Es bildete sich so etwas wie ein müdes Lächeln auf dem breiten Gesicht des Flegmons, als es hörte, wie das Mobai begann eine fröhliche Melodie anzustimmen. Dann wandte es sich dem nervös wirkenden Trainer zu und lauschte dessen Worten. Der letzte Satz amüsierte das Flegmon eher, als es auf irgendeine Art und Weise zu verärgern. Dies lag aber auch nur an seiner überraschend guten Laune, die es gerade hatte.
Das pinke Pokémon gab also einen zustimmenden Laut von sich, wagte es aber nicht, die rote Kapsel anzustupsen. Stattdessen wandte es sich wieder dem Mobai zu. Ich meine .. diese Bewegung lohnte sich  doch nicht mal!

_________________


Ty, an Dia, für diese obergeilesuperdupermegacoole-Siggi!


Zuletzt von Chii am 29/10/16, 09:37 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Sockel

avatar

Anzahl der Beiträge : 447
Pokepunkte : 27
Anmeldedatum : 11.12.13

BeitragThema: Re: Route 12   15/11/15, 05:13 pm

Yves

Das Flegmon schien einverstanden zu sein... Jedenfalls glaubte Yves das. Zudem schien Mobai dem schläfrigen Wesen gute Laune zu bereiten. Wunderbar. Der Braunhaarige nickte zufrieden. Dann legte er das Gefäß neben das Pokémon, ehe er den Knopf betätigte und ein rötliches Licht den rosanen Faulpelz erfasste, währenddessen hob Mobai den kleinen Arm und winkte dem neuem Teammitglied fröhlich zu. Im nächsten Moment wurde das Flegmon auch schon in den Pokéball gesogen.

_________________
~ Avatar von mir selbst.~
Nach oben Nach unten
Chii
Kanadierin der Herzen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1512
Pokepunkte : 332
Anmeldedatum : 22.11.13
Alter : 73
Ort : Animewelt °J°

BeitragThema: Re: Route 12   15/11/15, 05:21 pm

Flegmon (*Ich musste das hier entfernen ;-;*)

Urplötzlich verspürte das pinke Pokémon einen Sog, indem es gezogen wurde. Es wehrte sich nicht, da es ja mit dem Fang einverstanden war. Nun gut, es wäre so oder so zu faul gewesen .. ist doch viel zu anstrengend!
Wenigstens konnte es nun eine Runde schlafen, ohne gestört zu werden. Hoffentlich ..

_________________


Ty, an Dia, für diese obergeilesuperdupermegacoole-Siggi!


Zuletzt von Chii am 29/10/16, 09:38 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Zigarde-kun

avatar

Anzahl der Beiträge : 534
Pokepunkte : 128
Anmeldedatum : 14.06.15
Alter : 15
Ort : Ab durch das reale Leben!

BeitragThema: Re: Route 12   16/11/15, 06:32 pm

Zigarde
<
Wir erreichten die Route ziemlich schnell und...ja. Man, ich hatte kein Plan wohin ich nun überhaupt reisen sollte. Vielleicht könnte ich mich endlich mal an einer Arena probieren. Schwieriger als die Endbosse in meinen Games kann dies ja nicht sein. Während ich mich in meinen Gedanken verlor, entdeckte Serena und Storm etwas entfernt einen Jungen die sich, scheinbar, gerade ein Pokemon gefangen hat. Sofort sprang das Pflanzenpokemon interessiert zu ihn hin, während Storm kurz überlegend vor mir schwebte, doch am Ende auch zu den Jungen flog.
Nach oben Nach unten
Sockel

avatar

Anzahl der Beiträge : 447
Pokepunkte : 27
Anmeldedatum : 11.12.13

BeitragThema: Re: Route 12   16/11/15, 06:57 pm

Yves

Der Braunhaarige wusste zwar, dass Flegmon dem Team beitreten wollte - dennoch war er über den "Fang" glücklich. Zufrieden hob er den Pokéball auf, während Mobai freudig weiter tänzelte. Beim Anblick des kleinen baumartigen Wesens schmunzelte Yves wieder amüsiert. Er richtete sich auf und das Erste, was er erblickte, war ein junger Mann, der etwas entfernt stand, ihn ansah und dessen Pokémon, ein libellenartiger Drache und eine Pflanzen-Schildkröte, auf ihn zukamen. Er runzelte leicht verwirrt die Stirn.
"Äh... H-hallo?"

_________________
~ Avatar von mir selbst.~
Nach oben Nach unten
Zigarde-kun

avatar

Anzahl der Beiträge : 534
Pokepunkte : 128
Anmeldedatum : 14.06.15
Alter : 15
Ort : Ab durch das reale Leben!

BeitragThema: Re: Route 12   16/11/15, 07:05 pm

Zigarde

Zuerst bemerkte ich nicht wie der kleinere Junge eine knappe Begrüßung von sich lässt, ich war ja immerhin in Gedanken verloren, doch als mich Toko darauf sanft mit ihren Flügel gegen meinen Hinterkopf schlug, sah ich überrascht auf. Mit einen kurz verwirrten Blick musterte ich den Fremden zu mir bevor ich sagte;
>>Äh...ja. Hellihallo<<, begrüßte ich ihn genauso knapp und rieb kurzzeitig meinen Hinterkopf. Serena und Storm, die den Jungen als erstes entdeckt hatten, begrüßten ihn mit einen frohen quieken.
Nach oben Nach unten
Sockel

avatar

Anzahl der Beiträge : 447
Pokepunkte : 27
Anmeldedatum : 11.12.13

BeitragThema: Re: Route 12   16/11/15, 09:11 pm

Yves

Der junge Mann war etwas perplex von dem plötzlichen Erscheinen der Pokémon gewesen, daher stammte wohl auch seine eher knappe Begrüßung. Schnell fasste sich der Braunhaarige wieder und sah zu dem Fremden, der ihn nun auch gegrüßt hatte. Die Schildkröte und der Drache quiekten vergnügt, was Mobai dazu animierte, freudig zu den beiden hin zu tänzeln. Yves hingegen räusperte sich leise.
"Entschuldigen Sie meine... verwirrte Begrüßung. Ein genialer Mensch wie ich, sollte sich auch angemessen verhalten", da waren wieder die typischen, von sich selbst überzeugten Aussagen des kleinen Kerls, "also: Guten Tag, der Herr."

_________________
~ Avatar von mir selbst.~
Nach oben Nach unten
Zigarde-kun

avatar

Anzahl der Beiträge : 534
Pokepunkte : 128
Anmeldedatum : 14.06.15
Alter : 15
Ort : Ab durch das reale Leben!

BeitragThema: Re: Route 12   17/11/15, 04:25 pm

Zigarde

Ich merkte ziemlich schnell das der Fremder selbstverliebt sein musste. Toll, noch eine seltsame Person. Mindestens konnte man mit ihn aber normal sprechen. Also, jedenfalls glaubte ich das.
>>Ja...es ist eine freude sie kennenzulernen. Mein Name ist Zigarde. Also...nicht direkt mein Name, aber du kannst mich ruhig so nennen<<, begrüßte auch ich mich erneut,>>Wie heißt du?<<
Nach oben Nach unten
Sockel

avatar

Anzahl der Beiträge : 447
Pokepunkte : 27
Anmeldedatum : 11.12.13

BeitragThema: Re: Route 12   17/11/15, 06:46 pm

Yves

Interessiert begutachtete der braunhaarige, junge Mann die Pokémon des Fremden, der sich soeben als Zigarde vorgestellt hatte. Und sein Gegenüber stellte ihm natürlich genau die Frage, die den kleinen Kerl wieder erfreute - er fragte nach seinem genialen Namen!
"Nun mein wunderbarer Name - ich bin mir sicher, Sie vergessen ihn nicht so schnell, ist Yves Arcum", sprach der kleine Kerl vollkommen von sich überzeugt und zufrieden.
Mobai hatte mittlerweile damit begonnen, der Pflanzenschildkröte und dem libellenartigen Drachen ein fröhliches Liedchen zu summen, das kleine Energiebündel.

_________________
~ Avatar von mir selbst.~


Zuletzt von Jason am 18/11/15, 03:07 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Zigarde-kun

avatar

Anzahl der Beiträge : 534
Pokepunkte : 128
Anmeldedatum : 14.06.15
Alter : 15
Ort : Ab durch das reale Leben!

BeitragThema: Re: Route 12   18/11/15, 03:34 am

Zigarde

Er hieß also Yves Arcum. Seltsamer Name,habe ich noch nie gehört. Auf der anderen Seite ist das gerade mal die vierte Person, meine Schwester ausgeschlossen, mit der ich ein richtiges Gespräch begonnen habe. Kurz musterte ich den kleineren Jungen mit überlegenden Aigen,als ob ich ihn probiere in eine Kategorie zu drängen, bevor meine Aufmerksamkeit von Serena und Storm geweckt wurde. Den das Cheltarain schien begeistert von der Art des Mobai zu sein und stimmte zu den Liedchen ein. Also...sie probierte es. Storm war dort etwas zaghafter und lauschte lieber den beiden Pokemon von der Seite. Manchmal stimmte auch sie ein, doch dies dann nur kurz.
>>So...seltsamer Name. Habe ich noch nie gehört, aber okay.Schlecht klingen tut er ja nicht<<, posaunte ich irgendwann raus, worauf mein Blick rasch zu denm Rest meines Teams flog. Toko hatte es sich auf meiner rechten Schulter bequem gemacht und missachtete geschickt das ganze Geschehen um ihr herum. Ciel hatte es sich wieder bequem in meiner Kapuze gemacht und beobachtet Yves mit konzentrierten Augen. Und Yoshiya...Ja, wo ist Yoshiya eigentlich?
Sofort begann ich mich umzusehen und fand das Skunkapuh auch ziemlich schnell. Es war etwas abseits des restlichen Geschehens und beobachtete uns alle aufmerksam.
Nach oben Nach unten
Sockel

avatar

Anzahl der Beiträge : 447
Pokepunkte : 27
Anmeldedatum : 11.12.13

BeitragThema: Re: Route 12   18/11/15, 04:50 pm

Yves

Seltsam? Bitte was? Seit wann war 'Yves' denn ein eigenartiger Name? Das war er keinesfalls! Er war wunderbar, wohlklingend und melodisch - nichts anderes! Er passte zu so einem genialen Kerl wie er es war. Oh ja! Der Braunhaarige ließ sich seine Empörung bei den Worten "seltsam" deutlich anmerken, ehe er den Rest Zigardes' Aussage vernahm. Er klang nicht schlecht?
"Nicht schlecht klingen?", wiederholte der junge Mann die Worte seines Gegenübers nochmal, "meinen Sie nicht eher, dass er einfach nur genial ist? Passend zu seinem Namensträger?"
Hachja. Yves könnte noch stundenlang über sich selbst schwärmen - und er würde nicht damit fertig werden! Es gab so viel was man zu einem brillanten Kerl wie ihm sagen konnte!
Mobai hatte sich inzwischen daran gemacht, die Pflanzenschildkröte tänzelnd zu umkreisen. Das kleine baumartige Wesen strotzte nur so vor Hyperaktivität.

_________________
~ Avatar von mir selbst.~
Nach oben Nach unten
Zigarde-kun

avatar

Anzahl der Beiträge : 534
Pokepunkte : 128
Anmeldedatum : 14.06.15
Alter : 15
Ort : Ab durch das reale Leben!

BeitragThema: Re: Route 12   18/11/15, 07:09 pm

Zigarde

>>Woher soll ich das nun bestimmen? Ich kenne dich null, so kann ich auch nicht sagen ob der Name nun zu dir passt oder nicht. Auf den ersten Blick bist du auf jedenfall ziemlich selbstverliebt. Aber wer weiß...<<, meinte ich zu der Aussage des kleineren Jungen und begann mit dem Ende meines Hoodies rumzuspielen. Ich konnte meine Finger einfach nicht still halten. Einer der Nachteile von zu viel zocken, aber egal. Mir war es egal wie schädlich das zocken sein könnte, ich tu es einfach.
Serena hatte währenddessen das Mobai schnell als neuen Freund angesehen und stimmte den Pokemon gerne mit in den kleinen Tänzchen ein. Ach, sie besaß so eine heitere Natur. Fast wie meine Schwester...
Nach oben Nach unten
Sockel

avatar

Anzahl der Beiträge : 447
Pokepunkte : 27
Anmeldedatum : 11.12.13

BeitragThema: Re: Route 12   18/11/15, 09:23 pm

Yves

"Warum sollte ich meine Genialität auch verstecken?", fragte der Braunhaarige mit einem überheblichen und zugleich stolzen Klang in der Stimme, wobei er keine Antwort erwartete, "keine falsche Bescheidenheit."
Es durfte ruhig jeder wissen, dass Yves ausnahmslos fehlerfrei und einfach nur wunderbar war. Oh ja. Und er würde das auch nicht verleugnen. Es gab ja keinen Grund dafür.
Mobai schien auch bereits Freundschaft mit der Pflanzenschildkröte geschlossen zu haben, immerhin tanzte das größere Pokémon mit ihm. Scheinbar konnte das kleine Energiebündel mit seiner Naivität und seiner Glückseligkeit die Gemüter der anderen Wesen erfreuen.

_________________
~ Avatar von mir selbst.~
Nach oben Nach unten
Zigarde-kun

avatar

Anzahl der Beiträge : 534
Pokepunkte : 128
Anmeldedatum : 14.06.15
Alter : 15
Ort : Ab durch das reale Leben!

BeitragThema: Re: Route 12   21/11/15, 08:20 am

Zigarde

Es war schon ziemlich schwer ein richtiges Gespräch mit den kleineren Jungen zu beginnen. Aber ich müsste es eigentlich schon gewöhnt sein schwierige Gespräche mit schwierigen Leuten zu führen...
So nahm ich die Aussage einfach nur an und überlegte kurz was man nun als nächstes tun könnte. Es ist schon bescheuert wenn man ziellos hin und her läuft. Naja,vielleicht finde ich eines Tages aber wirklich noch ein Ziel welches ich verfolgen kann. Bis dorthin kann ich ja immer mal gucken was mich gerade so interessiert...
>>Wenn du wirklich so genial bist wie du sagst...<<, begann ich nach einigen Sekunden der Stille,>>...kannst du es mir dann in einen Kampf beweisen?<<
Ich hatte irgendwie Lust zu kämpfen. Man konnte damit ziemlich leicht die Zeit tot schlagen. Also solange man auch einen gleichstarken Gegner hat...
Nach oben Nach unten
Sockel

avatar

Anzahl der Beiträge : 447
Pokepunkte : 27
Anmeldedatum : 11.12.13

BeitragThema: Re: Route 12   21/11/15, 10:42 am

Yves

Das Kampfangebot kam... plötzlich. Und es würde auch der erste Kampf des Braunhaarigen - auf seiner Reise sein, vorher hatte er ja auch schon welche bestritten. Dennoch. Ein prüfender Blick auf die Pokémon Zigardes verriet ihm bereits, dass sie teilweise schon voll entwickelt waren. Und es waren deutlich mehr.
"Da ich noch am Anfang meiner genialen Reise zum Champ stehe", begann der kleine Kerl langsam zu sprechen, "besitze ich momentan nur zwei Pokémon. Ich würde dem Kampfangebot natürlich zustimmen, aber nur wenn es ein 2vs2 wäre. Wir wollen ja fair bleiben."
Zweifel, dass er den Kampf gegen einen, scheinbar, deutlich Erfahreneren verlieren konnte, hatte Yves nicht, nein, warum auch? Er und seine Pokémon waren brillant und genial. Was wollte man mehr?

_________________
~ Avatar von mir selbst.~
Nach oben Nach unten
Zigarde-kun

avatar

Anzahl der Beiträge : 534
Pokepunkte : 128
Anmeldedatum : 14.06.15
Alter : 15
Ort : Ab durch das reale Leben!

BeitragThema: Re: Route 12   21/11/15, 10:51 am

Zigarde

>>Gerne, ich habe damit kein Problem<<, meinte ich zuYves und rief all meine Pokemon zu mir. Kurz ging ich mein ganzes Team durch und entschied mich am Ende mit...Ciel und Yoshiya anzutreten. Beide Pokemon nickten zu meiner Wahl und traten aus der Gruppe. Serena, Storm und Toko wandten sich stattdessen an die Seite und spielten so gesehen das Publikum.
>>Gut, ich bin bereit<<
Nach oben Nach unten
Sockel

avatar

Anzahl der Beiträge : 447
Pokepunkte : 27
Anmeldedatum : 11.12.13

BeitragThema: Re: Route 12   21/11/15, 11:02 am

Yves

Der kleine Kerl staunte nicht schlecht, als er die "Teamversammlung" des anderen erblickte. Er hatte so viele Pokémon! Zigarde musste wirklich viel gereist und sehr erfahren sein. Vielleicht hatte er sogar schon ein paar Arenaorden? Yves wusste es nicht. Mobai kam zu ihm herüber getänzelt, als die Pflanzenschildkröte und der Libellendrache sicht entfernten und sah seinen Trainer mit großen, erwartungsvollen Augen an. Der Braunhaarige schmunzelte bei dem Anblick. Dann löste er den Pokéball an seinem Gürtel und aus einem hellen Leuchten entstieg der rosane Faulpelz. Flegmon schien gerade zu schlafen, doch offenbar fühlte es, dass der Boden sich verändert hatte und öffnete ganz langsam und gemächlich die Augenlider, die ihm beinahe wie schwere Vorhänge vorkamen. Wer hatte nun wieder seinen Schlaf gestört? Leicht gereizt sah es zu Yves, doch als es dabei Mobai entdeckte, welches einen fröhlichen Gesang angestimmt hatte, löste sich die schlechte Laune wieder in Luft auf. Das kleine baumartige Wesen hüpfte auch schon ein paar Schritte nach vorn, um seine Kampfbereitschaft zu signalisieren. Das rosane Pokémon folgte dem kleinen Energiebündel, allerdings deutlich langsamer, man musste es ja mit Geschwindigkeit nicht übertreiben.
"Ich bin auch bereit", rief Yves zu dem anderen jungen Mann hinüber, "wer beginnt?"

_________________
~ Avatar von mir selbst.~
Nach oben Nach unten
Zigarde-kun

avatar

Anzahl der Beiträge : 534
Pokepunkte : 128
Anmeldedatum : 14.06.15
Alter : 15
Ort : Ab durch das reale Leben!

BeitragThema: Re: Route 12   21/11/15, 11:14 am

Zigarde

>>Ich würde gern beginnen. Dann lasst uns die Kampfzeit beginnen...<<, meinte ich zu meinen Gegner und musterte seine Pokemon. Ein Mobai und ein Flegmon also...
>>Yoshiya, setz Giftwolke auf die Beiden ein! Ciel, attackiere mit Mogelhieb das Mobai!<<, befahl ich meinen beiden Kämpfer. Yoshiya jaulte sofort auf und drehte sein Hinterteil zu den seinen beiden Gegnern. Eine übel riechende, lilane Wolke entstand und flog sofort auf sie zu. Ciel hingegen wartete kurz, eine Pfote über seiner Nase. Selbst wenn das Lin-Fu es sich nicht anmerken lässt, bringt auch ihn der Gestank etwas aus der Fassung. Doch lange blieb es nicht so, da Cuel einen tiefen Atemzug nahm und dann das Mobai anvisierte. Ohne lange zu zögern rannte er auf ihn zu und griff mit Mogelhieb an.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Route 12   

Nach oben Nach unten
 
Route 12
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Qantas erwägt Einstellung der FRA Route
» Route 66 Gasstation
» Route 7
» THAI A380 Routen
» Fahrt zur Weltaustellung: Chicagofahrt Graf Zeppelin 1933

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
Pokemon - RPG :: Kalos :: Routen und Wege-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenGehe zu: