Ein Pokemon RPG
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Das Team
Eure Ansprechpartner:

Admins
RPG Statistik
Im RPG Aktiv: 54
M: 28
W: 26

Trainer: 22
M: 15
W: 7

Koordinatoren: 21
M: 7
W: 14

Elitetruppe: 11
M: 6
W: 5




Uns fehlen folgende Elitetruppen-Mitglieder:
Arenaleiter
Romantia City, Tempera City

Stand: 22.10.16
Stimme für uns!
Deine Stimme zählt, täglich!

Animexx Topsites

Anime Schatten Toplist
Die neuesten Themen
» ~Kollab mit Adee~
23/05/17, 02:50 pm von Adee

» Rii's neue Zeichen-Ecke
06/04/17, 09:13 pm von Adee

» Alola zusammen :3 *ein Herz in die Luft male*
31/03/17, 11:21 am von glika

» Spamthread
24/01/17, 06:10 pm von Amelie

» Was hört ihr im Moment?
14/01/17, 01:23 pm von glika

» Der Nordring
03/01/17, 10:29 pm von Naoko

» Weihnachtsprüfungen
31/12/16, 01:18 pm von Naoko

» Diplomatische Missionen zum Advent
28/12/16, 05:34 pm von Chii

» Route 5
28/12/16, 01:21 pm von glika


Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenTeilen | 
 

 Route 12

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
Shonali

avatar

Anzahl der Beiträge : 226
Pokepunkte : 58
Anmeldedatum : 28.07.14
Alter : 18
Ort : Illuminia City

BeitragThema: Re: Route 12   19/01/15, 03:46 pm

Sapphire (erster Post)

Ich blickte mich um. Es war unglaublich wieviel mehr Leute sich auf Routen als in Städten aufhielten.
Aber es war mir hier trotzdem etwas zu friedlich...
Ich war überzeugt das mein Sterndu locker die ganzen faulen Mähikel auf der Farm besiegen könnte.

Es gab aber noch viele anderen Pokemon hier. Fangen wollte ich nicht unbedingt eines denn für mich gab es nur mein Sterndu. Aber testen wie stark sie wirklich waren wollte ich schon.
Ich überraschte ein Skaraborn von hinten mit Psystrahl. Es konterte mit einer Horn Attacke die Sterndu aber auswich. Eine Sternschauer Attacke besiegte es schließlich.

Ich gebe zu, mein Sterndu ist wirklich nicht das stärkste Pokemon aber so schwach wie andere Anfänger war es auch wieder nicht.

Ich blickte mich nach noch einem Pokemon um.
Viel sah ich nicht.
Ich sah nur einige Trainer miteinander Reden.
Interessierte mich nicht wirklich.

Ich wusste aber noch nicht so recht wo ich jetzt hin sollte. Ich hatte keine Ahnung wann und wo der nächste Wettbewerb stattfinden würde.

"Naja, üben können wi ja trotzdem" sagte ich meinem Pokemon.
Sternschauer ist ohne Frage einer der schönsten Attacken die es gibt, jedenfalls meiner Meinung nach.
Die wäre auf alle fälle perfekt für einen Wettbewerb.

"Okay Sterdu, dann wollen wir mal ein wenig herumexperimentieren"

_________________
VGC 2014 Bochum:
 


Nach oben Nach unten
Amelie

avatar

Anzahl der Beiträge : 2340
Pokepunkte : 266
Anmeldedatum : 21.11.13
Alter : 102

BeitragThema: Re: Route 12   19/01/15, 05:44 pm

Prim
Sie war so darin vertieft, ihr Mamutel anzuhimmeln, dass sie gar nicht bemerkte, wie unhöflich sie sich benahm. "Das bisherige Futter war eines Königs würdig, sorge dich nicht und mach weiter so." Prim umarmte das große Pokemon, obwohl es natürlich unmöglich war es zu umarmen. Viel eher drückte sie sich mit ausgestreckten Armen gegen sein Gesicht. "Ahhh, dein Fell ist so flauschig~" "Ich suche keine Bestätigung, danke. Jetzt entferne dich bitte von meinem Gesicht." "Und dein Brummen ist so entspannend~" "Deine Bemühungen mir deine Hochachtung für mich zu zeigen sind ehrenhaft, aber das ist genug, du Dirne." Mamutel floh in seinen Ball, sodass Prim beinahe vornüber fiel, sich jedoch wieder fing und schmollen ihre Mütze zurück schob. "Hm, was jetzt?"
Nach oben Nach unten
http://daspokemonrpg.forumieren.com
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Route 12   19/01/15, 08:18 pm

Sisuki
Ich erblickte Wlen, der nun wieder ein schwabbeliger lila Klumpen war und Mira ineinander verstrickt auf dem Gras liegen.
Das Knacklion wollte ihn mit Biss einfangen, doch er entwischte durch seine Schwabbeligkeit. Immer wieder schwabbelte er aus ihrem Maul wie es wohl ein violetter Wackelpudding getan hätte.
Allerdings würde ich so einen Wackelpudding niemals in den Mund nehmen.
"Was jetzt?", riss Prim mich aus meiner schwabbeligen Welt.
"Ich weiß nicht. Ich persönlich warte ja auf Shin, meinem Reisebegleiter."

_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!
Nach oben Nach unten
Mary
Liebe <3
avatar

Anzahl der Beiträge : 791
Pokepunkte : 373
Anmeldedatum : 05.03.14
Alter : 17
Ort : In a plastic World!

BeitragThema: Re: Route 12   20/01/15, 04:39 pm

Taylor

Konzentriert betrachtete er die beiden Pokémon. Schlussendlich gab er Geckarbor zu verstehen, dass es ja aufhören sollte. Schneckmag schien erschöpft (was aber nicht unbedingt der Grund gewesen war, weshalb der Trainer sein Pokémon zurück gerufen hatte). Ob es jetzt wohl noch so effektiv war, Geckarbor anzugreifen? Es hatte ihn auch verwundert, dass Geckarbor nicht durch Flammkörper verletzt worden war, denn eigentlich hatte es Schneckmag oft genug berührt. Jedenfalls entschied er sich, den beiden eine kurze Pause zu gönnen, in denen er sich eine Strategie zu Recht legen konnte. Dafür nahm er sogar Zettel und Stift zur Hand, die er sonst nie brauchte, da er ein gutes Gedächtnis hatte und sich die Dinge auch schnell und gut bildlich vorstellen konnte. Diese "Gabe" half ihm nicht selten in Kämpfen, sowie seine Auffassungsgabe. Nach einer Weile, legte er Stift und Blatt weg, worauf man nur wildes Gekritzel sehen konnte, das Taylor selbst aber verstand. Beim Aufrichten blickte er kurz zu Prim und dem anderen Mädchen, dessen Name er wieder vergessen hatte. Sie waren anscheinend fertig mit ihrem Kampf, wie er ausgegangen war, interessierte ihn momentan auch kein Stück und so sah er keinen Grund, die beiden anzusprechen. Scheinbar hatten sie nichts zu tun, was ihn etwas verwunderte. Klar, Prim hatte gerade mit ihrem Mamutel trainiert, aber ob das genug war, wagte er zu bezweifeln. Im selben Moment fiel ihm aber auch ein, dass er nicht wusste, wie Lange Prim das Pokémon schon hatte, weshalb es durchaus ziemlich stark sein konnte. Schließlich konzentrierte er sich wieder auf das Wesentliche. "Dich sollten wir so schnell wie Möglich zur Entwicklung bringen. Als Schneckmag bist du relativ unbrauchbar für mich, soll wer kommen und mich eines bessern belehren, ich werde nicht darauf achten. Da ich den Orden aber gerne jetzt haben möchte und ich nicht glaube, dass du dich jetzt noch entwickeln kannst, muss ich darauf wohl verzichten. Du wirst grundsätzlich keinen Nachteil haben, wenn man sich nur auf den Typ Flug beschränkt und kannst mit Steinwurf einiges an Schaden anrichten." Er drehte sich zur Seite. "Allerdings bist du wirklich langsam, die Flug Pokémon werden tausendmal schneller als du sein." Das alles erklärte er dem Pokémon, da er hoffte, es würde sich dies im Hinterkopf behalten. "Ich hoffe ich muss Geckarbor nicht einsetzten, immerhin dieser einen klaren Nachteil." Damit richtete er die blauen Augen wieder auf das Feuer Pokémon. "Also versau es nicht." Er beschloss Schneckmags Angriff noch etwas zu stärken und die Verteidigung zu erhöhen. Die Initiative konnte er vergessen. Nach einigen Minuten, war er relativ zufrieden, denn Schneckmag hatte Härtner erlernt. Geckarbor warf er währenddessen einen Blick zu, den das Pokémon nur all zu gut deuten konnte und es konnte nicht anders als beschämt auf den Boden zu blicken.

Schneckmag erlernt Härtner

_________________
Charaktere:
 
Nach oben Nach unten
Shonali

avatar

Anzahl der Beiträge : 226
Pokepunkte : 58
Anmeldedatum : 28.07.14
Alter : 18
Ort : Illuminia City

BeitragThema: Re: Route 12   22/01/15, 05:12 pm

Sapphire

Nach einigen Stunden Training beschloßen wir eine kurze Pause einzulegen.
Ich war aber immer noch nicht bereit in die nächste Stadt zu laufen.
Ein paar Minuten später fingen wir wieder an zu üben.
"Sterndu, Turbodreher! Und dann Aquaknarre!"
Sterndu begann sich duerst blitzschnell um sich herumzudrehen und schoß dabei aus seinen fünf Zacken Wasser, wodurch es einen riesigen Wasserwirbel erzeugte.
"Gut und jetzt Genesung!"
Damit war eigentlich geplannt, das es jetzt im Wirbel beginnt du leuchten.
Aber stattdessen begann sich der Wirbel etwas lila du färben und der Wirbel explodierte dadurch und hinterließ einen lila glitzernden effekt.
Ich erkannte erst ein paar Minuten später das es sich hier um die Attacke Psywelle handelte.

Sterndu erlernt Psywelle
Du meinst wohl Psywelle, Psystrahl erlernt es nicht einfach so ;3
Genau, sry XD

_________________
VGC 2014 Bochum:
 




Zuletzt von Evoli am 22/01/15, 05:59 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Amelie

avatar

Anzahl der Beiträge : 2340
Pokepunkte : 266
Anmeldedatum : 21.11.13
Alter : 102

BeitragThema: Re: Route 12   22/01/15, 05:55 pm

Prim
Die blond Trainerin fasste sich nachdenklich ans Kinn. "Hmm. Also wenn du nur wartest, ich hätte auch noch andere Pokemon zu trainieren." Mit einem Lächeln nahm sie einen weiteren Pokeball von ihrem Gürtel und warf ihn schwungvoll in die Luft. Mit einem schmatzenden Geräusch, am das darin untergebrachte Pokemon heraus und erschien vor ihnen in blauem Licht. "Gestatten, das ist Schleimklumpilein." meinte Prim und sah liebevoll zu ihrem Schluppuck herunter.
Nach oben Nach unten
http://daspokemonrpg.forumieren.com
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Route 12   22/01/15, 07:52 pm

Sisuki
"Äh. Äh... Schleimklumpilein? Ähm. Klaro."
Ich betrachtete das Schluppuk. Nun, dann könnte ich ja mal meine Mira ausprobieren...
"Wlen, zurück, Mira komm her."
Ich nahm Wlens Pokeball in die Hand und liess ihn in dem rötlichen Licht verschwinden. Das Knacklion klappte das Maul zu, in dem zuvor noch das Ditto geschwabbelt hatte und starrte mich höchst unheilverkündend an. Sie war wirklich gruselig. Brrr.
Schwabbeln war fortan mein Lieblingswort.
"Ähm. Mira?"
Sie schritt zu mir, mit weit aufgerissenen, starrenden Augen und leicht geöffnetem Maul.
"Ja, äh... toll."
Und zum zweiten Mal in kürzester Zeit trat ich zurück, um eine Art Kampffeld zu schaffen.
"Fang du am besten an, Prim."

_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!
Nach oben Nach unten
Mary
Liebe <3
avatar

Anzahl der Beiträge : 791
Pokepunkte : 373
Anmeldedatum : 05.03.14
Alter : 17
Ort : In a plastic World!

BeitragThema: Re: Route 12   25/01/15, 09:39 pm

Taylor

Er beachtete nicht Schneckmags schweren Atem, sondern lies es weiter auf den Baum einschlagen. Seine blauen Augen lagen scharf auf dem Pokémon und beobachteten es wie eine Kamera. Eine falsche Bewegung und Taylor würde wieder diese kühlen Worte sagen. Bei diesen Gedanken fuhr es Schneckmag eiskalt den Rücken entlang. Geckarbor stand neben seinem Trainer und betrachtete ebenfalls das Feuer Pokémon. Hoffentlich war es gut genug im Kampf. Sonst wäre es eine Schande. Außerdem... Das grüne Pokémon wurde durch Taylors Stimme unterbrochen. "Das reicht." Schneckmag schien erleichtert und legte sich ruhig auf ein Plätzchen um sich etwas auszuruhen. Der Trainer lief von den beiden Pokémon weg und setzte sich in die Wiese, den Blick auf etwas gerichtet, die Knie angezogen, den Kopf dazwischen gelegt. In dem Moment hätte niemand wissen können, was dem Jungen durch den Kopf ging. Ob ihm überhaupt etwas durch den Kopf ging. Selbst Geckarbor hatte keine Ahnung und lies deswegen Taylor vorerst Taylor sein. Der Wind strich ihm durchs Haar, lies es wehen. Schließlich schloss er seine Augen, genoss diese Ruhe. Diese Ruhe, die hier gerade herrschte. Etwas angenehmeres hatte er lange nicht mehr gehört. Ehrlich gesagt, vermisste er die Stille, den bei so vielen Begleitern, war es unmöglich einen Moment alleine zu haben. Marco war verschwunden, Prim mit einem Mädchen beschäftigt und Monara kreuzte auch nicht mehr auf. Für einige Momente verweilte er einfach so, ehe er die Augen wieder öffnete und sich aufrichtete. Seine Pokémon rief er zurück. Schließlich beschloss er zu Prim und dem Mädchen zu gehen, ihnen vielleicht kurz zu zuschauen, sollten sie wieder einen Kampf beginnen. Als er ankam, hatten sie dies aber noch nicht getan, deswegen stellte er sich einfach daneben und genoss den Wind.

_________________
Charaktere:
 


Zuletzt von Mary am 10/11/15, 04:46 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Route 12   30/01/15, 08:50 pm

Sisuki und Amy
Sisuki sah ein weiteres Mädchen die Route betreten und plötzlich fiel ihr ein, was sie ja noch machen wollte.
Sie zeigte Prim mit einem eiligen Handzeichen, dass sie warten solle und hetzte zu der Trainerin, die vielleicht zwei Jahre älter, aber fast zwanzig Centimeter größer war, als sie.
In der Hand hielt Sisuki zwei Pokebälle.
"Du, Mädchen..."
"Amy."
"Ja, Amy, willst du vielleicht die zwei Pokebälle haben? Ich habe zu viele gekauft und naja..."
Vier Pokémon starrten Sisuki an. Ein Schillok, ein Mähikel, ein Leufeo und ein Taubsi. Das schien eigentlich zu passen. Es wäre echt schön, wenn Amy ihr die Kapseln abnehmen würde.
Das tat sie dann auch. Mit einem fröhlichen Danke und dem misstrauischen Blick ihres Schilloks war sie verschwunden.
Sisuki rannte zurück zu Prim und rief ihr zu, dass sie jetzt aber anfangen könnte.

---> (Amy) Tempera City

Sisuki gibt zwei ihrer Pokebälle Amy.
Joa, von mir aus owo

_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!
Nach oben Nach unten
Amelie

avatar

Anzahl der Beiträge : 2340
Pokepunkte : 266
Anmeldedatum : 21.11.13
Alter : 102

BeitragThema: Re: Route 12   30/01/15, 10:18 pm

Prim
"Hm, oke-" meinte die Blondine, hielt jedoch inne, als Sisuki davon lief. "Y?" mit schief gelegtem Kopf, beobachtete Prim verwirrt das Treiben der Koordinatorin, während ihr Schluppuck herauszufinden versuchte, ob man den seltsamen Lehmboden dieser Route essen konnte. Konnte man offensichtlich. Schmecken tat es allerdings nicht. Nicht einmal eine Schleimklumpilein-Zunge, konnte dieses Zeug genießbar finden. "Hmhm, mach dich bereit Horus." murmelte Prim ihrem Pokemon zu, als sie bemerkte was es da tat. Schluppuck spuckte daraufhin einen Stein aus und neigte seinen glibbrigen Körper hin und her, was Prim einfach mal als 'Ja, oh liebste Trainerin' auffasste. Nun kam Sisuki auch zurück, also atmete Prim tief durch und gab dann ihren Befehl: "Giftwolke." Schluppuck brauchte einen Moment, entweder brauchten die Worte eine Weile bis zu seinem Gehirn, oder es war noch mit dem verdauen des Lehms beschäftigt, schließlich jedoch pustete es eine Giftwolke in Richtung Gegner.
Nach oben Nach unten
http://daspokemonrpg.forumieren.com
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Route 12   30/01/15, 10:28 pm

Sisuki
Ich war noch außer Atem, schaffte es aber trotzdem Mira den Befehl "Lehmschelle und ausweichen" zu zurufen.
Das Knacklion beschwor eine Sandwolke mit viel Matsch darin gegen die Giftwolke und schoss sie in das giftige Gas, dass so etwas aufgehalten wurde und Mira trotz ihrer eingeschränkten Beweglichkeit ausweichen konnte.
Ich hielt mir die Nase zu, als die Giftwolke träge an mir vorbeischwebte. Ich roch es trotzdem durch den Mund. Es war, als würde man mir eine Fläschchen Plumpsklocontainerabgase mit einer dezenten Note Genf hinhalten. Widerlich.

_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!
Nach oben Nach unten
Amelie

avatar

Anzahl der Beiträge : 2340
Pokepunkte : 266
Anmeldedatum : 21.11.13
Alter : 102

BeitragThema: Re: Route 12   30/01/15, 10:41 pm

Prim
Wenn die Trainerin die Geschwindigkeit von Knacklion und Schluppuck verglich, wich Knacklion schon beinahe mit Lichtgeschwindigkeit aus, doch wenigstens hatte Knacklion nicht sofort einen Gegenangriff starten können, sodass Schluppuck nichts abbekommen musste. "Eisstrahl!" befahl Prim, auch wenn sie sich nicht sicher war, ob es taktisch klug war, ihren Trumpf jetzt schon einzusetzen. Andererseits musste sie ja nicht gewinnen und wollte Eisstrahl stärken. Ihr Pokemon setzte auf jeden Fall wieder gehorsam seine Attacke aus.
Nach oben Nach unten
http://daspokemonrpg.forumieren.com
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Route 12   30/01/15, 10:56 pm

Sisuki
"Wa-Eisstrahl, hä?"
Die Vorstellung, dass dieser Schlammklumpen da Eis erzeugen konnte, irritierte mich so sehr, dass ich anstatt einfach einen Befehl zu geben mit leicht geöffnetem Mund starrte.
Mira war jedoch Einzelgänger genug, um nicht aus dem Konzept zu kommen und setzte Dampfwalze ein. Eine Attacke, die zunächst die Erde zittern ließ, woraufhin der Anwender auf den Gegner zurollt.
Mira tat genau das und wälzte sich durch den Eisstrahl.

_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!


Zuletzt von Adee, der Naoko-Fan am 30/01/15, 11:15 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Amelie

avatar

Anzahl der Beiträge : 2340
Pokepunkte : 266
Anmeldedatum : 21.11.13
Alter : 102

BeitragThema: Re: Route 12   30/01/15, 11:12 pm

Prim
Sie schwankte kurz, als die Erde anfing zu beben. Huh? Erdebeben? Offenbar nicht ganz, denn Knacklion kugelte nun auf Schluppuck zu und soweit Prim wusste, machte man das bei der Attacke Erdbeben nicht. "Ähm..." stotterte sie und dieser kurze Moment reichte, dass es für Schluppuck unmöglich wurde, noch auf einen Befehl von Prim zu reagieren, bevor es getroffen wurde. Nagut, wahrscheinlich wäre es auch dann zu langsam gewesen, wenn Prim richtig reagiert hätte, auf jeden Fall wurde es nach hinten geworfen und rappelte sich nur schmatzend wieder auf. "Noch einmal Eisstrahl." sprach Prim und grunzend schoss Schluppuck wieder einen kalten Strahl nach Knacklion.
Nach oben Nach unten
http://daspokemonrpg.forumieren.com
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Route 12   30/01/15, 11:24 pm

Sisuki
Ich fing mich wieder, doch aufgrund der Nähe zu dem Schluppuk würde Mira getroffen, ehe ich auch nur einen Befehl schreien konnte.
Allerdings war es auch nah genug, um direkt einen Gegenangriff zu starten. Mal sehen, wer hier das größere hatte!
"Okay, jetzt Biss!"
Das Pokémon rappelte sich auf und riss das Maul weit auf, um das Schluppuck zu beißen.

_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!
Nach oben Nach unten
Amelie

avatar

Anzahl der Beiträge : 2340
Pokepunkte : 266
Anmeldedatum : 21.11.13
Alter : 102

BeitragThema: Re: Route 12   30/01/15, 11:30 pm

Prim
Sie konnte nicht einmal den Mund öffnen, da sprang Knacklion auch schon nach vorne und rammte seine Zähne in Schluppucks schwabbeligen Körper. Während die vorherige Attacke noch ertragbar gewesen war, schien Schluppuck nun nicht mehr ganz so fit und schwabbelte unglücklich hin und her, um das Knacklion abzuschütteln. "Los, Spukball." befahl Prim und Schluppuck rief dunkle Materie herbei, um das Boden Pokemon wegzustoßen.
Nach oben Nach unten
http://daspokemonrpg.forumieren.com
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Route 12   30/01/15, 11:46 pm

Sisuki
Als ich sah, dass das Schluppuck schwabbelig war, musste ich daran denken, wer wohl schwabbeliger war.
Horus, der grüne Schleimklumpen oder Wlen, der lila Wackelpudding?
Allerdings kam ich nicht dazu diesen Gedanken wirklich zu Ende zu führen, da dieses Schluppuck einfach mal einen Spukball hervorzauberte. Was sollte denn das bitteschön? Wie viele TMs hatte Prim ihm denn beigebracht? Allerdings waren Eisstrahl und Spukball ja eigentlich nur Attacken, die die Schwächen gegenüber Psycho und Boden ausgleichen sollten. Schlau.
Der gleiche Grund wie schon die Male davor war der Sinn meines Schweigens, als das Pokémon nach hinten geschleudert wurde und unangenehm auf dem Rückenpanzer landete.
Panisch schwang sich Mira wieder auf alle Füße, extrem wütend und setzte eine neue Attacke ein. Sandgrab.

Mira lernt Sandgrab

_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!
Nach oben Nach unten
Shonali

avatar

Anzahl der Beiträge : 226
Pokepunkte : 58
Anmeldedatum : 28.07.14
Alter : 18
Ort : Illuminia City

BeitragThema: Re: Route 12   31/01/15, 01:37 pm

Sapphire

Sterndu ist auf alle Fälle schon etwas stärker als sonst gewesen. Aber was bringt mir stärke in einem Wettbewerb schon? Nicht mal halb so viel wie das aussehen eines pokemon.
Sterndu war zwar ein schönes und gutes Pokemon, aber so lange es kein Starmie war, war es noch nicht eines der bekanntesten und schönsten Pokemon das es gab.
Aber Sterndu braucht zum Entwickeln nun mal einen Wasserstein, und die sind selten und teuer. Ich war mir aber sowieso noch nicht ganz sicher, ob Sterndu bereit ist, sich zu entwickeln. Hätte ich jetzt einen Wasserstein, würde ich warscheinlich trotzdem noch warten.
Ich war jedenfalls für heute schon ziemlich müde nach dem ganzem Training, also machte ich mich auf den Weg nach Tempera City


---> Tempera City

_________________
VGC 2014 Bochum:
 


Nach oben Nach unten
Mary
Liebe <3
avatar

Anzahl der Beiträge : 791
Pokepunkte : 373
Anmeldedatum : 05.03.14
Alter : 17
Ort : In a plastic World!

BeitragThema: Re: Route 12   01/02/15, 08:50 pm

Taylor

Mehr oder weniger aufmerksam beobachtete der Trainer die beiden Mädchen, die wieder angefangen hatten zu kämpfen. "Ein Schluppuck? Ehrlich? Prim, das enttäuscht mich doch ein wenig." Kopfschüttelnd betrachtete er das grüne Pokémon konnte ich aber auch ein unfreundliches kleines Grinsen nicht verkneifen. Den Kampf nutze eher als eine Art Inspiration. In dem Sinne, dass ihm vielleicht etwas weiteres einfiel, wenn er die Bewegung der Pokémon sah. Im Augenwickeln nahm er ein weiteres Mädchen war, welches sich auf den Weg nach Tempera City machte, welches ja ebenfalls sein Ziel war. Er wollte gegen den Arenaleiter kämpfen. Aus irgendeinem Grund verweilte er aber noch einige Momente auf dieser Route. War er sich nicht sicher ob das Training reichte oder genoss er einfach die Atmosphäre der Route. Hier war es ruhig, ein leichter Wind wehte und gar nicht so viele Leute waren hier, was ihn verwunderte. Immerhin war direkt neben an eine Touristen Stadt. Glücklicherweise war er nicht mehr in Illumina City, erinnerte er sich. Dort war es wirklich unangenehm und ihm wollte partout kein guter Grund einfallen nochmal einen Fuß dort rein zusetzten. "Doch..." Schweren Herzens erinnerte er sich an die Arena. Wollte er Champ werden, brauchte er alle Orden. Und einen davon gab es in der Stadt Illumina City. Leider wusste er nicht, welcher Typ den dort spezialisiert wurde. Wasser? Unlicht? Er fuhr sich durch die Haare und senkte den Blick. Das er so etwas nicht wusste, war wirklich eine Schande. Das sollte ein Trainer wissen. Ob er wollte oder nicht, wollte er sich darauf vorbereiten können musste er jemanden um Rat fragen, oder den ganzen Weg wieder zurück laufen. Tatsächlich kämpfte er eine Weile mit sich selbst, bi er beschloss Prim, Marco oder jemand anderen zu fragen.

_________________
Charaktere:
 
Nach oben Nach unten
Naoko

avatar

Anzahl der Beiträge : 1439
Pokepunkte : 288
Anmeldedatum : 17.12.13
Alter : 16
Ort : Aus Sarkasmus.

BeitragThema: Re: Route 12   02/02/15, 06:48 pm

» Naoko «

<- Tempera City
Die Route empfing einen mit einem starken Meeresgesuch, die Luft war salzig und mit jedem Schritt fiel mit das Atmen schwerer. Auch Chihiro und Namai schien es so zu ergehen. "Kommt zurück!", rief ich und holte beide in ihre Bälle zurück. Der Wind zerrte an meinen Haaren und es war mehr als unangenehm diese Route zu passieren, weswegen ich mich auch beeilte und glücklich war, als ich Yantara City, mein nächstes Reiseziel, erreichte.
-> Yantara City




_________________

Cold cold winter
It's cold outside, but I have some crazy people, a fox, a tea, a cat, some love and a wolf to keep me warm ♥️.
Nach oben Nach unten
http://project-gijinka.forumieren.com/
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Route 12   02/02/15, 07:58 pm

Sisuki

Plötzlich hielt ich inne.
Der Wettbewerb.
Kacke!
Schnell zückte ich Miras Pokeball und sog das kleine, gelbbraune Pokemon ein.
"Tut mir leid, Prim, ich muss wirklich los! Der Wettbewerb fängt bald an! Wenn wir uns das nächste Mal treffen, musste du mir erzählen, ob du den Orden hast, okay?"
Mira wackelte ihn ihrem Ball, doch ich hielt sie eisern in der Hand, saugte die doch recht erschöpfte Hermine ebenfalls ein und rannte, nachdem ich Taylor und Prim gewunken hatte, zu
---> Yantara City

_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!
Nach oben Nach unten
Mary
Liebe <3
avatar

Anzahl der Beiträge : 791
Pokepunkte : 373
Anmeldedatum : 05.03.14
Alter : 17
Ort : In a plastic World!

BeitragThema: Re: Route 12   06/02/15, 03:27 pm

Taylor

Er sah wie das Mädchen plötzlich hektisch davon lief und irgendetwas von Wettbewerb murmelte. Somit war der Kampf wohl beendet. Taylor fuhr sich durch die Haare und schaute dann zu Prim. Marco war immer noch nicht aufgetaucht, aber warten wollte er jetzt nicht wirklich. Daher drehte er sich um meinte noch ein Mal :"Ich gehe jetzt zur Arena" und lief in Richtung Stadt. Er war etwas skeptisch, denn er fragte sich, welche Pokémon dieser Arenaleiter wohl benutze. Klar, sie waren vom Typ Flug wogegen er keine effektive Waffe hatte. Nur Steinwurf, welche nicht gerade die Stärkste Attacke war und da Schneckmag auch noch vom Typ Feuer war und nicht den weiteren Zyp Gestein besaß, hatten Flug Attacken eine normale Power. Dadurch, dass das Feuer Pokémon so langsam war, musste er auf Verteidigung und Angriff setzten. Geckarbor war zwar schon länger bei dem Trainer, konnte in diesem Kampf aber keine große Hilfe sein.

---> Tempera City

_________________
Charaktere:
 
Nach oben Nach unten
Amelie

avatar

Anzahl der Beiträge : 2340
Pokepunkte : 266
Anmeldedatum : 21.11.13
Alter : 102

BeitragThema: Re: Route 12   07/02/15, 08:53 pm

Prim
Horus wurde in dem Sadgrab gefangen und gerade als Prim sich ihre nächsten Schritte überlegt hatte, rief Sisuki ihr Pokemon zurück. "Wettbewerb? Ah, okey. Bis irgendwann." sprach sie blinzelnd und blickte ihrer Gegnerin hinterher. "Gut, lass uns dann einfach so weiter trainieren, Horus." Motiviert hob das Mädchen die Faust und betrachtete ihr Pokemon eingehend, drehte sich jedoch zur Seite um, als Taylor verkündete nun zur Arena zu gehen. "In Ordnung, viel Glück!" erwiderte die Blondine und winkte kurz, ehe sie sich wieder auf ihr Pokemon konzentrierte. "Cora, komm auch heraus!" schwungvoll warf sie den Pokeball ihres Fukanos in die Luft, dass kurz darauf neben Horus erschien. Sie war sich nicht sicher ob sie das Hündchen in der Arena einsetzen wollte, aber trainieren war immer gut. Außerdem waren Cora und Horus gerade ihre schwächsten Mitglieder. "Cora, Rechte Hand. Horus erschaff eine Schlammlawine!" Ihre Pokemon gehorchten, sodass sich eine riesige Schlammwand über die Route schob. "Jetzt Eisstrahl auf Cora, du konterst mit Glut." befahl Prim und Dampf erschien, als die Attacken aufeinander prallten, jedoch sah die Glut irgendwie mickrig aus, das sollte sie wohl ändern. "Giftwolke und Glut für eine Explosion, haltet euch aber fern." Prim war gewohnt, auf Horus zu warten, auch bei den anderen Befehlen hatte der Klumpen seine Zeit gebraucht, allerdings brauchte er diesmal ziemlich lange. 10 Sekunden. 20 Sekunden. "Horus, lebst du noch?" Der Schleimlumpen schmatzte und drehte sich weg. Offenbar hatte er keinen Bock mehr. Prim seufzte und überlegte einen Weg, Horus wieder zu motivieren, da setzte Cora jedoch Brüller ein, sodass Horus im Ball verschwand. "Ah, du magst Brüller, was?" Prim lachte. "Fukano!" bellte Cora fröhlich und schickte auch Soul zurück ins einen Ball. Kurz darauf, erschien dieser jedoch wieder, funkelte Fukano verärgert an und rief drohend seinen Knochen hervor. Er meinte es nicht böse und hätte das Feuer Pokemon wohl auch nicht verletzte, Fukano jaulte aber erschrocken auf, hüllte sich instinktiv in Flammen und wollte sich hinter Prims Beinen verstecken, die jedoch mit einem Aufschrei davon sprang, um keine Brandwunde davon zu tragen. Soul stellte sich mit einem Knurren vor seine Trainerin, was Cora so stark verunsicherte, dass sie ebenfalls in ihrem Ball verschwand. "Hm, Soul, du hast überreagiert, zwitscherte Prim, war aber zufrieden, denn offenbar hatte ihr Pokemon eine neue Attacke gelernt. Sie würde sie beizeiten mal ausprobieren müssen, aber für's erste sollte sie wohl ins Pokemon Center gehen. Summend setzte sie sich in Bewegung, über das gerade Geschehene gar nicht besonders nachdenkend und Soul folgte ihr etwas verstimmt.
----> Tempera City

Cora + Flammenrad
Horus + Verzehrer - Zugabe
Nach oben Nach unten
http://daspokemonrpg.forumieren.com
Elli

avatar

Anzahl der Beiträge : 399
Pokepunkte : 25
Anmeldedatum : 02.12.13
Alter : 16
Ort : Auf einem Lapras. Wie üblich.

BeitragThema: Re: Route 12   03/03/15, 06:52 pm

Kazuya

<--- Tempera City

Glumanda folgte ihm erstaunlich schnell, treu und gutgläubig wie er war, würde er wohl stets so an seiner Seite weilen
Kazuya brachte ein Lächeln zur Stande, nun war er fast da. Glumanda spürte die Erregung seines Trainers und beeilte sich nun noch mehr. Der Junge blickte seinen Partner lange an, der Feuerdrache schaute zurück. Beide lächelten. Dann schritten sie weiter.

---> Spiegelhöhle

_________________
Ich bin Emilys Gefolgsfrau!

Avatar is not mine.
All rights goes on the painter.
And I can't speak english very good, sorry xF
Nach oben Nach unten
Rii
Elite-Niete
avatar

Anzahl der Beiträge : 618
Pokepunkte : 31
Anmeldedatum : 02.12.13
Alter : 94
Ort : On the other Side.

BeitragThema: Re: Route 12   09/03/15, 09:56 pm

Shin

Wie von einem Schwarm Bibor verfolgt, sprintete der Koordinator auf die, ihm bislang unbekannte, Route. Selbst Tsubasa hechtete hinter dem Brünetten her, obwohl das Elektropokémon normalerweise die Führung hatte. "Gewonnen.." keuchte Shin atemlos und schaute triumphierend zu seinem Partner, von der er genervte Blicke erntete. "Himmel, Arceus uns Zwirn! Ich kann nicht mehr." meinte der Koordinator. Sein Pokémon schien das aber gar nicht so zu sehen, sondern stupste ihn aufmunternd an. "He, wenn du so überpowert bist, können wir uns gleich an ein paar neue Teampartner machen.". Er deutete auf einige Pokémon, die sich es beinahe überall gemütlich gemacht haben.

Wildes Pokémon

_________________

"If something is truly perfect, that’s it. The bottom line becomes: There is no room for imagination. No space for intelligence, or ability, or improvement. Do you understand? To men of science like us, perfection is a dead end; a condition of hopelessness. Always strive to better than anything that came before you, but not perfect."
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Route 12   

Nach oben Nach unten
 
Route 12
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Qantas erwägt Einstellung der FRA Route
» Route 66 Gasstation
» Route 7
» THAI A380 Routen
» Fahrt zur Weltaustellung: Chicagofahrt Graf Zeppelin 1933

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
Pokemon - RPG :: Kalos :: Routen und Wege-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenGehe zu: