Ein Pokemon RPG
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Das Team
Eure Ansprechpartner:

Admins
RPG Statistik
Im RPG Aktiv: 54
M: 28
W: 26

Trainer: 22
M: 15
W: 7

Koordinatoren: 21
M: 7
W: 14

Elitetruppe: 11
M: 6
W: 5




Uns fehlen folgende Elitetruppen-Mitglieder:
Arenaleiter
Romantia City, Tempera City

Stand: 22.10.16
Stimme für uns!
Deine Stimme zählt, täglich!

Animexx Topsites

Anime Schatten Toplist
Die neuesten Themen
» ~Kollab mit Adee~
23/05/17, 02:50 pm von Adee

» Rii's neue Zeichen-Ecke
06/04/17, 09:13 pm von Adee

» Alola zusammen :3 *ein Herz in die Luft male*
31/03/17, 11:21 am von glika

» Spamthread
24/01/17, 06:10 pm von Amelie

» Was hört ihr im Moment?
14/01/17, 01:23 pm von glika

» Der Nordring
03/01/17, 10:29 pm von Naoko

» Weihnachtsprüfungen
31/12/16, 01:18 pm von Naoko

» Diplomatische Missionen zum Advent
28/12/16, 05:34 pm von Chii

» Route 5
28/12/16, 01:21 pm von glika


Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenAustausch | 
 

 Route 13

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6
AutorNachricht
Frost
Master of Reaction
avatar

Anzahl der Beiträge : 1164
Pokepunkte : 223
Anmeldedatum : 05.01.14
Ort : Im nächtlichen Wald

BeitragThema: Re: Route 13   28/11/15, 01:02 pm

Camille

Das Stahlpokemon schien einfach mit dem Körper nach Zwirrlicht zu stoßen. Das war keine Attacke die ihr bekannt war und schon gar keine, die ein Tanhel lernen konnte. Aber gut, Camille ließ dem Mädchen die Kamikazeaktion durchgehen, sehr zum Leidwesen von Reaper, welches den Angriff wegstecken musste, bevor es sich schwebend in Sicherheit brachte und von dort aus mit Nachtnebel angriff.

_________________

Avatar von kezikiv auf Deviantart
Nach oben Nach unten
Sockel

avatar

Anzahl der Beiträge : 447
Pokepunkte : 27
Anmeldedatum : 11.12.13

BeitragThema: Re: Route 13   28/11/15, 01:26 pm

<--- Tempera City

Yves

Gedankenverloren stolperte der kleine Kerl seinem Reisebegleiter hinterher, aber dieser war schon weit vor ihm. Warum war Yves eigentlich immer Letzter? Konnte doch nicht wahr sein! Seufzend schüttelte der Braunhaarige den Kopf, doch seine Aufmerksamkeit galt kurz zwei kämpfenden Damen. Okay. Was sollte man darüber noch sagen? Sie kämpften eben. Mit Pokémon und so. Yves schüttelte den Kopf kurz, er musste weitergehen, sonst war Zigarde schon am Ende der Welt und er saß irgendwo philosophierend in einer Ecke.

---> Illumina City, Nordring

_________________
~ Avatar von mir selbst.~
Nach oben Nach unten
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Route 13   28/11/15, 02:09 pm

Amy Tellins

Das Zwirrlicht erschuf daraufhin eine blasse Version seiner selbst, welche einen dunklen, gezackten Strahl abschoss. "Rolle zur Seite", rief Amy gedämpft, da sie gerade aufgrund eines Niesens die Hand vor dem Mund hatte. Memoir ließ sich daraufhin nach rechts fallen, entging durch die ausschweifenden Bewegungen der Attacke dieser nur zur Hälfte. Glücklicherweise war das Pokémon scheinbar noch ziemlich untrainiert, weswegen der Angriff nur mäßigen Schaden anrichtete und das weiße Tanhel auf Amys Befehl von dem Ausweichmanöver direkt in einen Eisenschädel verfallen konnte.

_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!
Nach oben Nach unten
Zigarde-kun

avatar

Anzahl der Beiträge : 534
Pokepunkte : 128
Anmeldedatum : 14.06.15
Alter : 15
Ort : Ab durch das reale Leben!

BeitragThema: Re: Route 13   28/11/15, 02:23 pm

Lucray Cynth
<<Illumina City, Nordring

Route 13 war an sich sehr ruhig. Nur zwei Personen, beides weiblich, kämpften in der Ferne gegeneinander. Sollte ich mich nicht täuschen, so müsste es sich bei der einen Person um Camille, Arenaleiterin von Illumina City und des Typ Geist, handeln. Andere würden sich fragen warum ein Arenaleiter außerhalb kämpft, doch so selten tritt dies nicht ein. Aber entschied ich mich nicht länger darüber nachzudenken und stattdessen machte ich mich unbemerkt auf den Weg nach Tempera City.

>>Tempera City
Nach oben Nach unten
Frost
Master of Reaction
avatar

Anzahl der Beiträge : 1164
Pokepunkte : 223
Anmeldedatum : 05.01.14
Ort : Im nächtlichen Wald

BeitragThema: Re: Route 13   29/11/15, 09:21 am

Camille

"Lass dich streifen," rief Camille Reaper zu als Tanhel wieder mit Eisenschädel angriff. Das Geistpokemon versuche daraufhin, sich zwar treffen zu lassen, aber keinen direkten Treffer einzustecken, was ihm auch einigermaßen gelang. Und das war auch gut so, denn das untrainierte Zwirrlicht kämpfte schon mit den letzten Kraftreserven. "Jetzt, Aussetzer!" befahl Camille, woraufhin Tanhel von einem blauen Schein umgeben wurde. Das dürfte Eisenschädel blockiert haben. Wollen doch mal sehen, wie das Mädchen jetzt noch gewinnen wollte.

_________________

Avatar von kezikiv auf Deviantart
Nach oben Nach unten
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Route 13   29/11/15, 09:53 am

Amy Tellins

Derartiges hatte Amy sich bereit gedacht und das Tanhel trotzdem kämpfen lassen. Natürlich war dies... unangenehm, doch wenn das Pokémon lange genug Durchhaltevermögen bewies, würde sich die Attacke wieder einsetzen lassen. Und vielleicht würde der Sandsturm ja wieder aufkommen, was Memoir durch seines Stahltypes nichts ausmachen würde, dem Zwirrlicht hingegen schon. Auf Abstand bleiben könnte das funkelnde Pokémon auch nicht, da würde die Attacke Erstauner Camille zu Gute fallen. Und auch, wenn ihre Seite bisher weniger Schaden nahm, das würde niemand aushalten. Da implodieren die Ohren! "Ramme Zwirrlicht", seufzte Amy. Vielleicht würde das Zwirrlicht davon abgelenkt, sodass es nicht angriff. Auf einen Sandsturm hoffen, hieß es.

_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!
Nach oben Nach unten
Frost
Master of Reaction
avatar

Anzahl der Beiträge : 1164
Pokepunkte : 223
Anmeldedatum : 05.01.14
Ort : Im nächtlichen Wald

BeitragThema: Re: Route 13   29/11/15, 10:02 am

Camille

Ein Angriff ohne eine Attacke zu benutzen war also das Mittel des Mädchens um Reapers Blockade zu durchbrechen. Ziemlich simpel eigentlich, aber auch leicht zu kontern. "Zwirrlicht, halte es mit Nachtnebel auf Abstand." Das Geisterpokemon ließ erneut eine blasse Illusion von sich selbst auftauchen, bevor es aus seinen Augenhöhlen schwarze Strahlen auf Tanhel feuerte.

_________________

Avatar von kezikiv auf Deviantart
Nach oben Nach unten
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Route 13   29/11/15, 10:38 am

Amy Tellins

Da Memoir den Angriff bereits kannte und gehört hatte, wie er auszuweichen hatte, ließ es sich ohne einen Befehl seitens Amy nach unten sacken. Diesmal reagierte es auch schnell genug, um der Attacke vollständig zu entgehen. Die Brünette realisierte dies und schrieb diese Information auf einen gedanklichen Notizzettel. Diese Aktion war natürlich in 'Amys Zugstrecken' zu sehen! Der psychokinetisch betriebene Metallklumpen wich also dem Nachtnebelstrahl konkret aus, ohne Muster oder Ziel, einfach nur ausweichen. So könnte das nicht lang weitergehen. Sollte sich für Memoir nicht die Möglichkeit erübrigen, ohne weiteren Schaden das Zwirrlicht zu rammen, sollte es sich, so Amy, in einer Spirale durch die Attacke bewegen, direkt entgegen des Geist-Pokémon.

_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!
Nach oben Nach unten
Frost
Master of Reaction
avatar

Anzahl der Beiträge : 1164
Pokepunkte : 223
Anmeldedatum : 05.01.14
Ort : Im nächtlichen Wald

BeitragThema: Re: Route 13   29/11/15, 01:37 pm

Camille

Irgendwie schaffte das Tanhel es, dem Nachtnebel größtenteils auszuweichen. Ein seltsames Geräusch ließ Camille aufhorchen und als sie sich nach Süden wand, sah sie wie sich eine Wand aus Sand auf die Kämpfenden zubewegte. "Beeil dich Reaper, Erstauner!" Die Illusion verschwand und das Zwirrlicht, welches den Sandsturm auch bemerkt hatte, stieß einen lauten Ton in Richtung des schillernden Tanhel aus.

_________________

Avatar von kezikiv auf Deviantart
Nach oben Nach unten
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Route 13   29/11/15, 03:28 pm

Amy Tellins

Die heutige Zugstreckenfolge zeigte pure Erleichterung mit einem Hauch von Schadenfreude, als sie sah, wie ein Sandsturm aufzog. "Halte noch durch, Memoir", rief das Mädchen, die Stimme trotz der Freude nervös, während sie abwartend auf die gelbbraunen Böen blickte, die sie bereits nach dem Erstauner erreichten. Wie eine Wand krachte das Wetter auf Amy und die feinen Körner, die sie gerade erst losgeworden war, suchten sich ihren Weg durch jeden Spalt der Kleidung. Bemüht öffnete das Mädchen die Augen einen Spalt breit, um zu erkennen, wie Memoir das entstandene Chaos nutzte, um Zwirrlicht anzugreifen.

_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!
Nach oben Nach unten
Frost
Master of Reaction
avatar

Anzahl der Beiträge : 1164
Pokepunkte : 223
Anmeldedatum : 05.01.14
Ort : Im nächtlichen Wald

BeitragThema: Re: Route 13   29/11/15, 06:10 pm

Camille

Als der Sandsturm auf sie auftraf presste Camille reflexartig Augen und Mund zusammen, während der Wind an ihrem Kleid und den Haaren zerrte und ihr den Hut vom Kopf fegte. Trotzdem versuchte sie, ihren Blick wieder auf den Kampf zu richten, trotz des Sands der durch die Luft wirbelte. Als sie sah, das Tanhel kurz davor war Zwirrlicht zu erreichten, welches ebenfalls mit dem Sturm kämpfte, brüllte sie: "Konter mit Nachtnebel!" woraufhin sie eine gehörige Ladung Sand schluckte. Aber Reaper hatte sie gehört, es feuerte die schwarzen Strahlen auf das silberne Pokemon.

_________________

Avatar von kezikiv auf Deviantart
Nach oben Nach unten
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Route 13   29/11/15, 06:47 pm

Amy Tellins

Zwischendurch wurde der Sandsturm so heftig, dass das Bild der Pokémon verschwand und die Körner die Augenkuppel wegschredderten, weswegen Amy nun endgültig die Augen schloss. Wie genau der Kampf nun ausging, wussten nur Reaper und Memoir, doch Tatsache war, dass, als das Wetter sich etwas klärte, beide besiegt am Boden lagen. Vor Ballast knisternd öffnete die gelbbraun gepuderte Brünette den Pokeball des Tanhel, um ihn einzusaugen, während sie die ebenfalls staubbedeckte Camille anstarrte.

_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!
Nach oben Nach unten
Frost
Master of Reaction
avatar

Anzahl der Beiträge : 1164
Pokepunkte : 223
Anmeldedatum : 05.01.14
Ort : Im nächtlichen Wald

BeitragThema: Re: Route 13   29/11/15, 07:02 pm

Camille

Als der Sandsturm ein wenig nachließ, wagte Camille es, die Augen zu öffnen. Das erste was sie sah, war Reaper, der geschlagen im Sand lag, neben einem ebenfalls geschlagenen Tanhel. Das war aber nur halb so schlimm wie das was Camille erblickte, als sie an sich runter sah. Ihr schönes Abendkleid war ganz staubig und gelb und voller Sand. Wahrscheinlich genauso wie ihr Gesicht. Und ihre Haare. Sofort rief sie Reaper in den Ball zurück: "Schätzchen, wir werten das hier als ein Unentschieden. Ich muss mich jetzt sofort waschen." So schnell sie auf ihren Absätzen konnte, stakste Camille in Richtung Tempera City.

---> Tempera City

_________________

Avatar von kezikiv auf Deviantart
Nach oben Nach unten
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Route 13   30/11/15, 03:01 pm

Amy Tellins

Die Arenaleiterin war wirklich amüsant mitanzusehen, wie sie deutlich entsetzt über ihr Äußeres von dannen ging. Als Camille außer Sichtweite gestöckelt war, sah Amy sich suchend um. Sie sollte trainieren. Aber nicht auf dieser Route. KEI-NES-FALLS. Ach und waschen wäre auch von Vorteil. Rasch packte die Trainerin Memoirs Pokeball ein und rannte zurück nach Tempera. Wäre der Boden nicht sowieso von Sand bedeckt gewesen, hätte sie wohl eine Spur hinterlassen...

---> Tempera City

EDIT:
7.12.:

<--- Yantara PokémonCenter

Die Route war sandig. Wie auch vor ein paar Stunden. Aber, ARCEUS SEI GELOBT, kein Sturm! Und Memoir flog schon über den halben Weg vor... Damit sich das Wetter nicht doch noch umentscheiden konnte, packte Amy (früher als geplant) die frischentwickelte Ta-ah aus und ritt auf dem Chevrumm heroisch durch die Steppe.

---> Illumina City Nordring

_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!
Nach oben Nach unten
Frost
Master of Reaction
avatar

Anzahl der Beiträge : 1164
Pokepunkte : 223
Anmeldedatum : 05.01.14
Ort : Im nächtlichen Wald

BeitragThema: Re: Route 13   02/01/16, 06:16 pm

Castor

---> Tempera City

Er hörte Johanna aufmerksam zu als sie erzählte, aber als sie das Wort 'Starter' erwähnte musste er kurz zwischenfragen: "Starter? Was ist denn ein Starter?" Es kam ihm vor als wäre das schon wieder so eine Sache, die er eigentlich kennen sollte, so wie diesen roten Kasten den Mary ihm gezeigt hatte, aber ehrlichgesagt wusste er es nicht. Ansonsten war die karge Route über die sie liefen nicht besonders sehenswert, vor kurzem schien hier erst ein Sandsturm gewütet zu haben. Als Castor das Häusermeer von Illumina City in der Ferne sah, musste er schlucken. Diese Stadt war immer wieder beeindruckend.

---> Nordring

_________________

Avatar von kezikiv auf Deviantart
Nach oben Nach unten
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Route 13   02/01/16, 07:48 pm

Johanna Mayson

<--- Tempera City

Route 13 wie sie leibt und lebte, bestand Klassischerweise aus einer Steppe, einem Sandsturm und dem Kaloskraftwerk. Das miese Wetter schien erst vor kurzem über dem trockenen Gebiet gewütet zu haben, sodass Deiner Staub alles bedeckte. Imriess mochte diesen Ort nicht. Kein Wunder, er war ein WasserPokémon. "Ein Starter ist das erste Pokémon, das man erhält. Oft sind das Pokémon, die bereits eine Weile gefangen sind und ihr Umgang nicht allzu kompliziert ist. Starter sind für Neuzugänge im Trainerdasein relativ klassisch. Aber du hast Ice ja in der freien Wildbahn getroffen, er wäre also nur bedingt ein Starter. Was ist dir eigentlich passiert?" Obwohl sie nicht unbedingt großartig sprachen, war ihr Tempo zügig und so ragte schnell das Häusermeer von Illumina City vor ihnen auf.

---> Illumina City Nordring

_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!
Nach oben Nach unten
Elli

avatar

Anzahl der Beiträge : 399
Pokepunkte : 25
Anmeldedatum : 02.12.13
Alter : 16
Ort : Auf einem Lapras. Wie üblich.

BeitragThema: Re: Route 13   31/01/16, 05:42 pm

Daichi

<--- Nordring

Wie Daichi gehört hatte, sollte diese Route sandig sein. Und sie war... sandig. Auch sollte hier ein ständiger Sturm wüten, er hatte jedoch Glück und konnte den Weg ohne Turbulenzen durchqueren. Die dicke Schicht Staub auf den halbbebauten Untergrund zeugte jedoch von dem Unwetter, das jederzeit herbeikommen könnte. Hanami hielt die Nase in den Wind.

---> Tempera City

_________________
Ich bin Emilys Gefolgsfrau!

Avatar is not mine.
All rights goes on the painter.
And I can't speak english very good, sorry xF
Nach oben Nach unten
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Route 13   05/02/16, 06:32 pm

Lukas Vereth

<--- Tempera City

Nachdem Lukas in dem PokémonCenter Puterich und das neueste Teammitglied, Owei, geheilt hatte, stapfte er also mit seiner umständlichen Gangart aus der Stadt heraus, auf Route 13 zu. Bestimmt hatte er verkümmerte Rückenmuskeln und würde bei einer gewöhnlichen, geraden Position kläglich scheitern... vielleicht überraschte er mit stabiler Muskulatur und ebenso tadellosem Knochenbau. In seiner aktuellen Methode war dies kaum einzuschätzen, zumindest nicht von einem Laien und auch einem ausgebildeten und klassifizierten Orthopäden wäre es wohl schwer gefallen, zu diagnostizieren.
Eines war jedoch sicher: Lukas hasste Sand. Zunächst wirkte er gewöhnlich missbilligend und selbstverliebt, seine übliches Gebaren eben, doch als ein leichter Windstoß über die Steppe fegte und etwas von der Erde mit sich trug, spuckte er aus. Durch sein ekelhaftes Dauergrinsen hatte er einige der körnigen Objekte in den Mund bekommen. Und Glück, wie er es nunmal hatte, kam dem folgend ein richtiger Sandsturm auf... Nicht etwas der Route 13 - übliche Sandsturm, sondern einer der solchen, die einem die lockeren Kleidungsstücke vom Leib fliegen und winziges Pulver in jede Ritze schleuderten, wo die Augen kaum geöffnet werden konnten, und wenn, dann wurde sowieso nur ein, höchsten zwei Meter gesehen. Leider erwischte Lukas nicht die volle Breitseite, sondern erreichte fünf Minuten später das Tor von Illumina City, doch die kostete das Wetter richtig aus, um ihn fertigzumachen. Bestimmt bekam er sogar Sand in die Unterhose, da er seine Hose nicht hochgezogen hatte... Trottel.

---> Illumina City Nordring

_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!
Nach oben Nach unten
Amelie

avatar

Anzahl der Beiträge : 2340
Pokepunkte : 266
Anmeldedatum : 21.11.13
Alter : 101

BeitragThema: Re: Route 13   05/04/16, 08:13 pm

Prim
Andersartiges Auftreten amüsierte Arceus, aber beim biestigen Banette: Blödheit? Charakterzug camouflierender Clowns! Connaisseure doch die dusselige Diva, die nun murmelnd vor Monara hin und her lief. "Mir müssten uns verkleiden....aber wie? Vielleicht Hüte und Pfeifen? Das haben die immer, ich glaube das macht klug. Denkst du auch Monara, richtig?" Prim erwartete keine Antwort. Tatsächlich sah sie weder hoch, noch hielt sie in ihrem Treiben inne. "Ja, sowas kriegt man in Ilumina bestimmt. Also schnappen wir uns einfach den Preis, kaufen uns Verkleidungen und schwupps, sind wir die perfekten Spezialagenten!" motiviert warf Prim die Arme in die Luft. "Jetzt müssen wir nur noch stärker werden, um auch ganz sicher alle fertig zu machen!" Mit diesen Worten befreite Prim ihr Team aus ihren Bällen und blieb endlich einmal stehen.
Nach oben Nach unten
http://daspokemonrpg.forumieren.com
.

avatar

Anzahl der Beiträge : 1351
Pokepunkte : 35
Anmeldedatum : 09.12.13
Alter : 19
Ort : Der Wald der Träume

BeitragThema: Re: Route 13   06/04/16, 03:10 pm

Ich saß auf dem Boden und streichelte Lava ein bisschen, welche sich nur zu gerne durch das rote Fell fahren ließ. Meine Pokemon waren über den ganzen Weg verteilt, Guardevoir saß neben mir, Staw war immer noch der festen Überzeugung, er könnte fliegen und probierte einen immer höheren Platscher. Nacht düste umher, erkundete hier und da einen Busch und stolperte immer wieder über die eigenen Pfoten. Gut, dass sie nur vier davon hatte und nicht noch mehr. Wa machte sich einen Spaß daraus, Kel immer wieder zu erschrecken, was die Laterne jedoch nicht so gut aufnahm, weshalb sie nach kurzer Zeit eine Smog-Wolke ausstieß und diese entzündete. Den lauten Knall ignorierte ich gekonnt, während ich Prim zuhörte. Diese war immer noch fest davon überzeugt, man müsste Marco retten. Ich machte mir auch nicht die Mühe, ihr zu erklären, dass Cameron und Marco die selbe Person waren. Eher hörte ich zu und nickte eifrig. Agenten klangen echt gut. Nach einem superguten Spiel.
"Sag mal, Prim, warst du nicht letztens noch überzeugt, die beiden wären ein Paar?", warf ich jedoch ein. Das war ihr letzter Standpunkt gewesen, wenn ich es richtig im Kopf hatte. Aber egal. Sie schien trainieren zu wollen und nicht nur Prim wollte an dem Cup teilnehmen. Auch ich fand es gut, auch, wenn ich den Titel nicht wollte, ich wollte mich aber gerne mit anderen messen. Also sprang ich auf, als Prim rief, sie müsse trainieren. Dies erschreckte Kel noch mehr und das Pokemon sauste durch die Gegend, um sich hinter Prims Pokeball zu verstecken. Meine anderen Freunde sahen alle auf, bis auf Staw. Er war noch zu sehr damit beschäftigt, Fliegen zu üben.
"Stärker werden klingt gut. Wollen wir nicht gegeneinander trainieren? Ich hatte mit meiner Schwester eine besondere Kampfart, wenn wir trainieren wollten.", schlug ich vor und wartete auf eine Antwort.

_________________
Charafarben:
 
Nach oben Nach unten
Amelie

avatar

Anzahl der Beiträge : 2340
Pokepunkte : 266
Anmeldedatum : 21.11.13
Alter : 101

BeitragThema: Re: Route 13   06/04/16, 10:31 pm

(Du hast ein besseres Gedächtnis als ich xD)

Prim
"Sind sie ja auch, genau deswegen müssen wir ihn ja retten! Er ist noch viel zu jung für eine Beziehung! Meine Mama hat immer gesagt, dass man seine Jugend voll auskosten muss, bevor man sich bindet!" erklärte sie im Brustton der Überzeugung und musterte Kel, der um sie herum schwebte. Dann ließ sie ihren Blick weiter schweifen, um auch ihre eigenen Pokemon zu betrachten. Wen sollte sie wohl am Besten trainieren? Als Monara ihr vorschlug gegeneinander zu kämpfen, lächelte sie breit, denn genau das hatte sie erwartet. "Was für eine Kampfart?" fragte sie neugierig.
Nach oben Nach unten
http://daspokemonrpg.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Route 13   

Nach oben Nach unten
 
Route 13
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 6 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6
 Ähnliche Themen
-
» Qantas erwägt Einstellung der FRA Route
» Route 66 Gasstation
» Route 7
» THAI A380 Routen
» Fahrt zur Weltaustellung: Chicagofahrt Graf Zeppelin 1933

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
Pokemon - RPG :: Kalos :: Routen und Wege-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenGehe zu: