Ein Pokemon RPG
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Das Team
Eure Ansprechpartner:

Admins
RPG Statistik
Im RPG Aktiv: 54
M: 28
W: 26

Trainer: 22
M: 15
W: 7

Koordinatoren: 21
M: 7
W: 14

Elitetruppe: 11
M: 6
W: 5




Uns fehlen folgende Elitetruppen-Mitglieder:
Arenaleiter
Romantia City, Tempera City

Stand: 22.10.16
Stimme für uns!
Deine Stimme zählt, täglich!

Animexx Topsites

Anime Schatten Toplist
Die neuesten Themen
» ~Kollab mit Adee~
23/05/17, 02:50 pm von Adee

» Rii's neue Zeichen-Ecke
06/04/17, 09:13 pm von Adee

» Alola zusammen :3 *ein Herz in die Luft male*
31/03/17, 11:21 am von glika

» Spamthread
24/01/17, 06:10 pm von Amelie

» Was hört ihr im Moment?
14/01/17, 01:23 pm von glika

» Der Nordring
03/01/17, 10:29 pm von Naoko

» Weihnachtsprüfungen
31/12/16, 01:18 pm von Naoko

» Diplomatische Missionen zum Advent
28/12/16, 05:34 pm von Chii

» Route 5
28/12/16, 01:21 pm von glika


Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenAustausch | 
 

 Route 16

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
AutorNachricht
Chii
Kanadierin der Herzen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1512
Pokepunkte : 332
Anmeldedatum : 22.11.13
Alter : 73
Ort : Animewelt °J°

BeitragThema: Re: Route 16   27/02/14, 04:52 pm

Hikaru

Er blickte sich ein bisschen nach starken Pokemon um. Doch auch nur hier endeckte er nur ein paar Irrbis, oder Clavion ... Nicht für ihn geeignet, waren diese Pokemon. Kurz holte er eine schwarz-gelbe Kapsel hervor, und betrachtete sich kurz, ehe er sie wieder an seinen Gürtel befestigte. Dann erblickte er auch schon die nächste Stadt. Frescora.

-> Frescora

Aya

Schnaufend eilte sie über die Route. Ihr Fuß tat höllisch weh, da sie ausversehntlich gegen einen Stein getreten war. Sie humpelte nun eher, als zu Laufen. Trozdem. Sie musste weiter, komme was wolle! Als sie dann Frescora erblickte, schlich ihr ein schwaches Lächeln über die Lippen. Nach Frescora würde eine ganz bestimmte Route kommen. Und diese wäre schön kalt.

-> Frescora

_________________


Ty, an Dia, für diese obergeilesuperdupermegacoole-Siggi!
Nach oben Nach unten
Felidae

avatar

Anzahl der Beiträge : 229
Pokepunkte : 131
Anmeldedatum : 10.12.13
Alter : 15
Ort : On the dark side of the world....

BeitragThema: Re: Route 16   01/03/14, 06:15 am

Mirai
Ich kam auf der Route an und sah mich um."Ach ja,hier habe ich Mirrior gefangen...",überlegte ih und sah zu ihn.Er rannte durch das hohe Gras zusammen mit Zero.Milla und Leia redeten über etwas,wo ich wetten könnte,dass sie über die beiden reden."Frauen...",seufzte ich nur und ging dann weiter.Meine Pokemon folgten mir.Zusammen gingen wir nach Frescora.
-->Frescora
Nach oben Nach unten
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Route 16   23/12/14, 07:35 pm

Von Frescora
Johanna
Sie betrat seit langer Zeit wieder eine Route. Frischer Wind trieb die Geräusche des Flusses auf sie zu. Johanna atmete tief durch.
"Philliss, Louanne, kommt her!"
Das Zorua und das Mollimorba trabten von dem Rest der Pokemon zu Johanna herüber.
"So, ihr beide seid noch die schwächsten im Team. Das werden wir ändern!"
Die beiden nickten.
"Seht ihr das Clavion und das Tarnpignon da drüben?"
Sie schauten zu May, die das braunhaarige Mädchen seltsam anglotzte.
"Nein, da!"
Sie zeigte in eine andere Richtung.
Dort versuchte ein Tarnpignon mit seinen Ranken einem Clavion die Schlüssel zu klauen.
"Louanne, mit Konfusion schleuderst du Clavion weg, Philiss, Kratzfurie gen Tarnpignon!"
Das Mollimorba kniff die Augen zu, woraufhin ein gewaltiger Stoß das Clavion in einen Busch schleuderte, zugleich rannte das Zorua auf das Tarnpignon zu, wich den peitschenden Ranken aus und attackierte es mit schnellen Kratzangriffen.
"Gut, Lou, Pfund auf Tarnpignon, Philliss, du zerkratzt seine Ranken!"
Johanna war entschlossen sich zu beweisen, ihre Pokemon würden sich nicht verletzen!
Tarnpignon stöhnte auf, als es von zwei Attacken gleichzeitig getroffen wurde.
Nun schwebte Clavion wieder hervor, sichtlich wütend, entdeckte das Zorua und sandte eine glitzernde Feenbrise aus.
Der Angriff traf Zorua hart, es flog einige Meter nach hinten, fing sich dann aber auf. Entschlossen nickte es Johanna zu. Mollimorba kreischte erzürnt und lief auf Clavion zu. Plötzlich fing es an, ihm einen Schlag zu verpassen und noch einen, und noch einen.
Das ist Duplexhieb... Sie hat Duplexhieb erlernt!
"Molli! Molli! Molli!"
Schließlich sank Clavion zu Boden, entfernte sich halb kriechend, halb schwebend.
"Entschuldigung!"m rief Johanna ihm hinterher.
Philiss jedoch war wild entschlossen sich zu beweisen. Freundlich grinsend lief der Fuchs auf das ächzende Tarnpignon zu, wich elegant einigen Ranken aus und blieb stehen. Der Pilz hielt inne. Und nun schlug das Zorua los.
Finte...
"Gut gemacht ihr beiden, kommt her!", rief sie, als das Tarnpignon umkippte.
Johannas Partnerinnen trotteten zu ihr.
"Sehr gut! Wir gehen jetzt weiter!"
Ihr ganzes Pokemon-Team kam angelaufen, sie freute sich nicht aufgegeben zu haben.
Auf nach Illumina!
Zu IlluminaCity


Philliss (Zorua) hat Finte erlernt, Louanne (Mollimorba) hat Duplexhieb erlernt.
SIE HEIßT LOUANNE; NICHT LOUANNA!

Okey, sry 'A'

_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!
Nach oben Nach unten
Elli

avatar

Anzahl der Beiträge : 399
Pokepunkte : 25
Anmeldedatum : 02.12.13
Alter : 15
Ort : Auf einem Lapras. Wie üblich.

BeitragThema: Re: Route 16   31/03/15, 11:44 am

(So rabiat O.o)

Daichi

<--- Route 15


Humpelnd suchte Daichi eine Bank und stürzte sich anschließend wie ein verhungernder Geier auf eine solche. Hanami stolzierte kopfschüttelnd hinter ihrem Trainer her. "Hanami, ich muss mal kurz hier sitzen bleiben, am besten trainierst du mit Choji." Der Pokéball des Flunschliks öffnete sich sogleich. Neben der zierlichen Gestalt des Serpifeus wirkte das Flunschlik extrem massig und ungeschickt. Es hatte die Augen und den schnabelartigen Mund zu einem Schmollgesicht verzogen und platschte auf dem Boden rum, sodass dieser ein wenig bebte und sich ein winziger Riss auftat. Laut Daichis Pokédex sollte das mal eine Geofissur werden. Oh. Hanami zeterte rum. Plötzlich stürzte sich ein Pionskora auf die Grasschlange und schoss einen Giftstachel ab, gefolgt von einem Quapsel, welches eine Aquaknarre auf Choji spuckte.
Hanami duckte sich und flitzte an Pionskora vorbei, ehe sie mit Rankenhieb die Beine unter dem giftigen Insekt weg schlug. Der Giftstachel schien sie nicht verwundert zu haben. Choji jedoch reagierte langsamer und erst, als die Aquaknarre schon direkt vor ihm war, fing er selbst an Wasser zu spucken, sodass sich die Strahlen in der Luft trafen und in einem Tropfenregen explodierten. Allerdings war Flunschliks Attacke dann doch unterlegen und er musste die Reste der gegnerischen Aquaknarre aushalten. Daichi setzte sich ruckartig auf. Na das kam ja wie gerufen! Der Koordinator erkannte dennoch die Benachteiligung.
"Gegnertausch! Hanami, Silberblick auf Quapsel, dann Wickel! Choji, Lehmschelle auf Pionskora!"
Beide führten das aus, was verlangt wurde, Choji jedoch deutlich verzögert, weswegen Pionskora bereits mit Biss auf das Flunschlik eindreschen wollte, dafür bekam es die volle Ladung Matsch in den Mund, und schüttelte sich vor Ekel. Quassle derweil blubberte die Umgebung mit reichlich Blasen voll, wobei eine nun die Flunder umgab und aufsteigen ließ. Choji ließ das mit sich machen, doch Hanami setzte sofort den Wickel ab und hüpfte von Blase zu Blase, bis sie die ihres Partners erreichte. Mit Rankenhieb schlug sie auf die Wasserkugel ein, doch sie blieb erstaunlich fest. Doch plötzlich richtete sie ihre Spitze Nase auf die Oberfläche der Blase. Eine grüne Aura umgab sie, in welcher Blätter und Ranken tanzten, als sie sich plötzlich zu drehen begann. Die Blase zerplatzte und das Flunschlik fiel herab wie eine nasser Sacke Kartoffeln, während Hanami sich geschickt von Blase zu Blase drehte und direkt auf Quapsel landete. Damit war das kleine Wasser-Pokémon auch besiegt. Daichi lauschte seinem Pokédex und fand heraus, dass dies Grasmixer gewesen war. Als dann Pionskora mit Nadelrakete Flunschlik attackierte, regte sich dieses nicht. Auf einmal dann stürmte Choji auf den Skorpion zu und setzte ihn mit einem Schlag K.O..
"G-gut gemacht ihr beiden", kommentierte der Trainer bloß und fand nicht einmal heraus, dass Flunschlik Geduld gelernt hatte.

---> Illumina City Zentral Plaza


Hanami lernt Grasmixer
Choji erlernt Geduld, verlernt Lehmsuler

_________________
Ich bin Emilys Gefolgsfrau!

Avatar is not mine.
All rights goes on the painter.
And I can't speak english very good, sorry xF
Nach oben Nach unten
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Route 16   07/04/15, 09:17 am

(Musste mal raus xP)

Sisuki

<--- Zentral Plaza

Endlich raus - vom Zentral Plaza, durch den Nordring und jetzt hier. Luft. Weg von den lärmenden Mengen, weg von mechanischen und tierischen Abgasen, endlich raus aus der lärmenden Großstadt! Sisuki atmete einmal tief durch, um dann Hermine zu danken und sich auf den Weg in das wesentlich kleinere Dorf Frescora zu machen. Dann würde sie nach Süden reisen und vielleicht an einem Wettbewerb teilnehmen. Wer wusste das schon so genau...

---> Frescora

_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!
Nach oben Nach unten
Chii
Kanadierin der Herzen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1512
Pokepunkte : 332
Anmeldedatum : 22.11.13
Alter : 73
Ort : Animewelt °J°

BeitragThema: Re: Route 16   03/07/15, 05:11 pm

<---- Illumina City

Chii

Neugierig sah sich die Blauhaarige um. Hier war Chii bisher noch nie gewesen, auch wenn sie schon lange vor hatte, sich einmal auf Route 16 zu begeben. Ihre jüngere Schwester erzählte der Älteren oft, dass es hier tolle Pokemon gab und sie gerne mit diesen spielte. Besonders Irrbis hatten sie sehr fasziniert, da diese 'zum knuddeln' waren. Chii hatte bisher noch nie ein Irrbis gesehen, aber sie beschrieb ihr sie immer als 'kürbisartiges, süßes Pokémon.' Sie tastete nach den Pokéball ihres Pokémons und befreite dieses so gleich. Hoffentlich würde diese Beschreibung ausreichen ..

Wilde Pokémon °^°

_________________


Ty, an Dia, für diese obergeilesuperdupermegacoole-Siggi!
Nach oben Nach unten
Charm Quark
Helfer
avatar

Anzahl der Beiträge : 296
Pokepunkte : 217
Anmeldedatum : 20.03.15
Alter : 18
Ort : Köln

BeitragThema: Re: Route 16   05/07/15, 04:27 pm

Ein wildes Irrbis (m)
Kaum war die Seele des netten Mädchens, mit dem es manchmal spielte, wieder in seinem Wahrnehmungsbereich, schwebte das Irrbis aus dem Gebüsch das es gerade nach etwas Essbarem durchsuchte. Allerdings fühlte sich ihre Wesenheit diesmal ... anders ... an. Irgendwie etwas reifer und erfahrener. Hoffentlich war das noch ihre gute Freundin. Oh nein war sie nicht! Da stand ein fremdes Mädchen mit blauen Haaren! Wie konnte sie es wagen die Seele des netten Mädchens zu kopieren! Hatte sie sie etwa gestohlen? Erzürnt stieß das heimgesuchte Gemüse einen erschreckenden Schrei aus.

Irrbis (m): weiblich
Fähigkeit: Mitnahme
Attacken: Trickbetrug, Erstauner, Konfustrahl, Grimasse

_________________
Shaymin Shaymin Shaymin Shaymin Shaymin Shaymin Shaymin Shaymin

Nach oben Nach unten
http://slimestyle.tumblr.com
Chii
Kanadierin der Herzen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1512
Pokepunkte : 332
Anmeldedatum : 22.11.13
Alter : 73
Ort : Animewelt °J°

BeitragThema: Re: Route 16   05/07/15, 04:39 pm

Chii

Chii und ihr Pokémon sahen sich um, konnten jedoch kein Pokémon finden, welches auf die Beschreibung ihrer Schwester zu traf. Umso erschrockener war die Blauhaarige als ein seltsamer Schrei ertönte und sie sich alarmiert umsah. Die Grauäugige blinzelte das Geistpokémon an, es schien wütend zu sein. Ihre Schwester hatte Recht, Irrbis waren wirklich ziemlich niedliche Pokémon!
Am liebsten wäre Chii einfach auf das Pflanzenpokémon zugegangen und hätte es durchgeknuddelt. Die Blauhaarige besaß jedoch nicht die Dummheit, sich in Gefahr zu begeben, da das Irrbis nicht sehr erfreut über das Mädchen zu sein schien. Vielleicht verwechselte es ja mit ihrer Schwester .. oder so ähnlich ..
Sie wollte Ahra gerade den Befehl geben, Donnerschock einzusetzen, jedoch kam ihr das Elektropokémon zu vor. Es raste auf das Geisterpokémon zu, nicht wissend, dass Normalattacken keine Wirkung gegen das Kürbispokémon hatten ..
"Tackle hat keine Wirkung, verdammt!", versuchte sie ihr Starterpokémon verzweifelt klarzumachen, auch wenn dies kläglich fehlschlug, da das Voltilamm weiter auf Irrbis zu raste.

_________________


Ty, an Dia, für diese obergeilesuperdupermegacoole-Siggi!
Nach oben Nach unten
Charm Quark
Helfer
avatar

Anzahl der Beiträge : 296
Pokepunkte : 217
Anmeldedatum : 20.03.15
Alter : 18
Ort : Köln

BeitragThema: Re: Route 16   05/07/15, 04:50 pm

Ein wildes Irrbis (m)
Wie ein geschleudertes Wollkissen raste das statisch geladene Schaf auf das Irrbis zu. Allerdings ging seine Tackle-Attacke geradewegs durch das Geistpokemon hindurch. Dieses fühlte sich nun erst recht angegriffen, und erzeugte mit Konfustrahl zwei gleißende Lichter, die es dem Voltilamm vor den Augen auf und ab tanzen ließ. Wütend starre es das fremde Mädchen an, immer noch verwirrt von dem seltsamen Gefühl das ihre Seele hinterließ.

_________________
Shaymin Shaymin Shaymin Shaymin Shaymin Shaymin Shaymin Shaymin

Nach oben Nach unten
http://slimestyle.tumblr.com
Chii
Kanadierin der Herzen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1512
Pokepunkte : 332
Anmeldedatum : 22.11.13
Alter : 73
Ort : Animewelt °J°

BeitragThema: Re: Route 16   05/07/15, 04:58 pm

Chii

Sie klatschte ihre Hand gegen die Stirn. Manchmal konnte ihr Elektropokémon echt ein wenig dumm und stur sein. Besagtes Schaf wurde so eben von Konfustrahl getroffen und taumelte nun seltsam hin und her. "Ahra, komm zurück", erklang die genervte Stimme Chii's, die nicht bemerkt hatte, dass das arme Voltilamm von Verwirrung betroffen war. Erst als sie ein wenig näher ran ging, bemerkte sie die Statusveränderung ihres Pokémon, worüber die Blauhaarige nur genervt seufzen konnte. Weil die Grauäugige so sehr auf ihr eigenes Pokémon konzentriert war, bemerkte sie erst nach einer Weile den bösen Blick, den ihr das Irrbis schenkte. Teils genervt, teils verwundert erwiderte sie den Blick des Geistpokémons und ahnte ein langes Blickduell. "Wieso musste meine Schwester sich die Haare nur hellblau färben?", murmelte sie eher zu sich.

_________________


Ty, an Dia, für diese obergeilesuperdupermegacoole-Siggi!
Nach oben Nach unten
Charm Quark
Helfer
avatar

Anzahl der Beiträge : 296
Pokepunkte : 217
Anmeldedatum : 20.03.15
Alter : 18
Ort : Köln

BeitragThema: Re: Route 16   05/07/15, 06:36 pm

Ein wildes Irrbis (m)
Nein, dieses Bündel blauer Haare war ganz eindeutig nicht ihre Freundin, auch wenn ihre Seelen sich so ähnlich waren. Ob dieser Mensch das nette Mädchen wohl kannte, von dem sie manchmal geknuddelt wurde? Ob sie vielleicht verwand waren? Schließlich konnte das Irrbis sich nicht vorstellen das Menschen in der Lage waren einem anderen die Seele zu klauen. Das konnten nur außerordentlich starke Geist-Pokemon. Vielleicht hätte es sie nicht gleich angreifen sollen. Verhalten schwebte es auf seine neue Bekanntschaft zu.

_________________
Shaymin Shaymin Shaymin Shaymin Shaymin Shaymin Shaymin Shaymin

Nach oben Nach unten
http://slimestyle.tumblr.com
Chii
Kanadierin der Herzen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1512
Pokepunkte : 332
Anmeldedatum : 22.11.13
Alter : 73
Ort : Animewelt °J°

BeitragThema: Re: Route 16   05/07/15, 06:44 pm

Chii

Während Ahra immernoch hin und her taumelte, beobachtete die Blauhaarige, wie das Irrbis auf Chii zu schwebte. Auch die Grauäugige näherte sich mit vorsichtigen Schritten dem Geisterpokémon und beachtete ihr Elektropokémon nicht, welches nun misstrauisch zwischen den beiden hin und her sah.
"Ich bin nicht den, für den du mich hälst", meinte die Blauhaarige, da Chii - wie bereits erwähnt - immer wieder mit ihrer kleinen Schwester verwechselt wurde, obwohl diese ihr garnicht so ähnlich war.

_________________


Ty, an Dia, für diese obergeilesuperdupermegacoole-Siggi!
Nach oben Nach unten
Charm Quark
Helfer
avatar

Anzahl der Beiträge : 296
Pokepunkte : 217
Anmeldedatum : 20.03.15
Alter : 18
Ort : Köln

BeitragThema: Re: Route 16   05/07/15, 07:22 pm

Ein wildes Irrbis (m)
"Nicht die für die es sie hielt", dass hieß wohl das sie die Knuddel-Menschen-Frau kennen musste. Wenn ihre Seelen so ähnlich waren, ob man dieses Exemplar dann wohl auch knuddeln konnte? Einen Versuch war es wert befand das runde Pokemon, und warf sich dem Mädchen entgegen, um sein flauschiges Oberteil an ihr zu reiben. Ungewiss welche Reaktion sein Experiment hervorrufen würde betrachtete das Irrbis sein Opfer gespannt mit großen Augen.

_________________
Shaymin Shaymin Shaymin Shaymin Shaymin Shaymin Shaymin Shaymin

Nach oben Nach unten
http://slimestyle.tumblr.com
Chii
Kanadierin der Herzen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1512
Pokepunkte : 332
Anmeldedatum : 22.11.13
Alter : 73
Ort : Animewelt °J°

BeitragThema: Re: Route 16   05/07/15, 07:32 pm

Chii

Chii wirkte ein wenig verwundert, als sich das Geisterpokémon an die Blauhaarige schmiegte und sah hilflos zu ihrem Elektropokémon, welches das Spektakel jedoch nur interessiert beobachtete. Unter normalen Umständen hätte die Grauäugige sich dem Pflanzenpokémon förmlich entgegen geworfen. Da die Blauhaarige jedoch kein Mensch war, welcher gerne mit Offenheit glänzte, ließ sie das Irrbis nur ruhig gewähren. "Würdest du meinem Team beitreten?", traut sich die Grauäugige dann zaghaft zu fragen. Chii hasste ihre verschlossene Art, denn gedanklich war sie ganz anders drauf..

_________________


Ty, an Dia, für diese obergeilesuperdupermegacoole-Siggi!
Nach oben Nach unten
Charm Quark
Helfer
avatar

Anzahl der Beiträge : 296
Pokepunkte : 217
Anmeldedatum : 20.03.15
Alter : 18
Ort : Köln

BeitragThema: Re: Route 16   07/07/15, 03:07 am

Ein wildes Irrbis (m)
Ein wenig enttäuscht betrachtete das Irrbis das Mädchen mit den blauen Haaren. Seine Knuddelpartnerin von früher hatte aber anders reagiert. Vielleicht waren sie sich ja doch nicht so ähnlich wie es gedacht hatte. Gerade wollte es sich etwas enttäuscht zurück auf die Suche nach seiner nächsten Mahlzeit machen, als die Trainerin es fragte, ob es sich ihrem Team anschließen wollte. Leicht verdattert schaute es in das paar grauer Augen. Sich einem Menschen anschließen? Einem mit dem man kaum kuscheln konnte? So schnell wie es sich auf sie gestürzt hatte schwebte das Irrbis einen guten Schritt zurück, und starrte die Trainerin mit seiner Grimasse-Attacke an.

_________________
Shaymin Shaymin Shaymin Shaymin Shaymin Shaymin Shaymin Shaymin

Nach oben Nach unten
http://slimestyle.tumblr.com
Chii
Kanadierin der Herzen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1512
Pokepunkte : 332
Anmeldedatum : 22.11.13
Alter : 73
Ort : Animewelt °J°

BeitragThema: Re: Route 16   07/07/15, 04:35 pm

Chii

Ihrer Meinung nach stellte sich die Blauhaarige wirklich dumm an, was das Fangen eines Pokémon betraf. Sie hätte es einfach schwächen können und das war's..
Umso verdatterter war Chii als das Irrbis eine finstere Grimasse aufsetzte und recht enttäuscht schien. Schnell drehte sie sich um und platzierte abwehrend ihre Handgelenke auf ihrem Kopf. Außenstehende hätten ihre Haltung warscheinlich als erbärmlich oder lächerlich eingestuft, doch die Blauhaarige versank gedanklich gerade. Ich sollte diese scheiß Fassade einfach ablegen .. bin ich eben seltsam! Weiterhin saß Chii wie ein Häufchen Elend da, während ihr Voltilamm nicht wusste, was es tun sollte und zwischen dem Pokémon und ihrer Trainerin hin und her sah.

_________________


Ty, an Dia, für diese obergeilesuperdupermegacoole-Siggi!
Nach oben Nach unten
Charm Quark
Helfer
avatar

Anzahl der Beiträge : 296
Pokepunkte : 217
Anmeldedatum : 20.03.15
Alter : 18
Ort : Köln

BeitragThema: Re: Route 16   08/07/15, 02:28 am

Ein wildes Irrbis (m)
[Da versinkt mein Gutmenschen-Herz ja beim lesen im Mitleid ^^']
Sogleich bereute das Kürbispokemon seine harsche Reaktion. Es hatte das Mädchen mit der schönen Seele doch nicht so traurig machen wollen! Ganz dunkel grau war ihre Seele jetzt gerade. Vielleicht war sie ja doch nicht so übel. Ohne eine weitere Verzögerung schmiegte sich das Irrbis erneut an die Trainerin, während ihr eigenes Pokemon mehr oder weniger ratlos die Situation betrachtete.

_________________
Shaymin Shaymin Shaymin Shaymin Shaymin Shaymin Shaymin Shaymin

Nach oben Nach unten
http://slimestyle.tumblr.com
Chii
Kanadierin der Herzen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1512
Pokepunkte : 332
Anmeldedatum : 22.11.13
Alter : 73
Ort : Animewelt °J°

BeitragThema: Re: Route 16   09/07/15, 04:38 pm

[Haha, ich musste das einfach posten xD)

Chii
Sie wollte sich gerade erheben, als sie spürte, wie sich das Geisterpokémon an sie schmiegte. Chii ließ es über sich ergehen, ehe sie sich aufrappelte und zum Irrbis herunterblickte. Es war nicht gerade bequem für sie sich hinzuhocken, auch hoffte die Blauhaarige, dass das Pflanzenpokémon ihre Reaktion nicht als Ablehnung nahm. "Ich bin ihre Schwester", klärte sie die Situation dann endgültig und fischte in ihrer Tasche nach einem Superball, nahm ihn aber noch nicht raus, als sie ihn ertastete. Die Grauäugige wollte das Irrbis eigentlich nicht unbedingt dazu zwingen, ihr beizutreten, also befreite sie den Superball kurzerhand aus ihrer Tasche und blickte fragend und schief lächelnd zum kürbisartigem Pokémon. Ahra beobachtete die Situation nun viel eher neugierig, da sie auf die Reaktion des Geisterpokémon gespannt war.

_________________


Ty, an Dia, für diese obergeilesuperdupermegacoole-Siggi!
Nach oben Nach unten
Charm Quark
Helfer
avatar

Anzahl der Beiträge : 296
Pokepunkte : 217
Anmeldedatum : 20.03.15
Alter : 18
Ort : Köln

BeitragThema: Re: Route 16   11/07/15, 02:53 am

Ein wildes Irrbis (m)
Ihre Schwester also, Aha. Das war gut zu wissen, bestimmt würde sie ihre Freundin von früher wiedersehen, wenn sie mit diesem Mädchen ging. Als dieses eine halb-blaue Kugel mit roten Streifen aus ihrer Tasche zog, war sich das Irrbis seiner Sache relativ sicher. Das dieses Mädchen ihm sogar die Wahl ließ bestätigte es in seiner Entscheidung dann endgültig. Entschlossen stubste es mit seinem Kürbisbauch den Ball an, der sich öffnete und es hinein sog. Kaum darin verschwunden wackelte der Ball drei mal, um mit einem "Klack" das Pokemon endgültig in Gewahrsam zu nehmen.

_________________
Shaymin Shaymin Shaymin Shaymin Shaymin Shaymin Shaymin Shaymin

Nach oben Nach unten
http://slimestyle.tumblr.com
Felidae

avatar

Anzahl der Beiträge : 229
Pokepunkte : 131
Anmeldedatum : 10.12.13
Alter : 15
Ort : On the dark side of the world....

BeitragThema: Re: Route 16   29/07/15, 10:38 am

Felidae
<----Illumina City-Nordring

Es tat so gut diese riesige Stadt endlich zu verlassen! Sofort atmete ich in großen Zügen die frische Luft ein und streckte meine Arme zu jeweils einer Seite. Und es dauerte auch nicht lange, da hörte ich schon das Absol und seinen Trainer hinter mir.
"Die frische Luft tut so gut!", meinte ich zu den beiden und schenkte ihnen ein breites lächeln. Danach fiel mein Blick aber wieder auf Grell's Pokeball. Das Drachenpokemon wurde langsam ungeduldig, so entschied ich mich ihn endlich auch mal an die frische Luft zu lassen. Aber ich sollte unbedingt Kurari vorher warnen...
"Halte mal ein wenig Abstand. Ich will Grell raus lassen", sagte ich knapp und nahm Grell's Pokeball in meine Hand. Mit einen 'Klick'- Geräusch öffnete der Ball sich und ein junges, doch riesiges Shardrago erschien vor mir. Grell wandte natürlich seinen Blick sofort zu den zwei Fremden und stieß ein unerwünschtes Schnauben von sich. Ich gab ihn einen wütenden Blick.
"Grell, die beiden haben nix getan, so benimm dich einmal in deinen Leben freundlich zu Fremden", meckerte ich das Drachenpokemon aus. Dieser kreuzte darauf nur die Arme vor seiner Brust und ließ seinen Blick auf den Absol nieder.
Nach oben Nach unten
Chii
Kanadierin der Herzen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1512
Pokepunkte : 332
Anmeldedatum : 22.11.13
Alter : 73
Ort : Animewelt °J°

BeitragThema: Re: Route 16   29/07/15, 01:19 pm

<---- Illumina City

Kurari

Minah nahm wie gewünscht bereits Abstand, während der Braunhaarige sich neben sein Pokémon stellte und ruhig abwartete. Das Unlichtpokemon musterte das ihr unbekannte Pokémon neugierig und schien abzuwarten, da es für Minah so schien, als wäre das Drachenpokémon leicht zur Weißglut zu bringen. Der Braunhaarige ließ seinen Blick kurz über das Shardrago schweifen und blickte dann zu Absol, auch wenn diese ein wenig eingeschüchtert schien. Kurari seufzte. Sein Pokémon war im Normalfall ziemlich neugierig und aufgeschlossen, auch wenn es bei größeren und bedrohlich wirkenden Pokémon ein wenig zurückschreckte. Erneut unschlüssig darüber, was er nun tun sollte, sah sich Kurari die Umgebung an. Zwar kannte er diese schon, da seine Schwester ihn öfters zu den Routen geschleppt hatte, aber der Blauäugige empfand die Route als ziemlich ruhig.

Chii (Argh, meine Faulheit.)

Die Blauhaarige wirkte begeistert, als das Irrbis sich scheinbar entschieden hatte und die blaurote Kapsel anstupste. Eilig nahm der Superball das Geisterpokémon mit einem Sog in sich gefangen und es dauerte nicht besonders lange, bis der Ball sich beruhigt hatte, da das Kürbispokémon sich nicht wehrte. Chii krallte sich den rotgestreiften Superball, erhob sich und holte ihren neuen Partner so gleich heraus. Inzwischen hatte sich Voltilamm wieder zu seiner Trainerin gesellt und sah ihren neuen Teamkollegen mit einer Mischung aus Neugier und leichter Begeisterung an. "Wie nenne ich dich bloß?", überlegte die Grauäugige leise und ihr Gesichtsausdruck erhellte sich, als ihr scheinbar etwas eingefallen war. "Anima, das hat die Bedeutung Seele", erläuterte die Blauhaarige ihren Vorschlag. Irrbis schien damit einverstanden zu sein, da es freudige Laute von sich gab. Chii schmunzelte, rief ihre beiden Pokémon zurück und machte sich dann auch schon auf dem Weg zur nächsten Stadt.

Superball verbraucht ~
Irrbis erhält den Spitznamen Anima

----> Frescora

_________________


Ty, an Dia, für diese obergeilesuperdupermegacoole-Siggi!
Nach oben Nach unten
Felidae

avatar

Anzahl der Beiträge : 229
Pokepunkte : 131
Anmeldedatum : 10.12.13
Alter : 15
Ort : On the dark side of the world....

BeitragThema: Re: Route 16   30/07/15, 07:33 am

Felidae

Grell musterte beide Fremden noch einmal und entschied dann dass beide keine besondere Gefahr darstellen. Natürlich würde das Drachenpokemon immer noch ein scharfes Auge auf die beiden werfen, doch er würde nicht mehr so angespannt sein. So ließ Grell von seiner Haltung ab und begrüßte das Absol und einer kurzen Verbeugung. Der Trainer hatte es seinens Erachtens nicht verdient. Ich war froh dass Grell runter kam und nun auch eine höfliche Begrüßung von sich gab. Geht doch!
"Und? Hier ist es doch viel besser als in der Stadt, richtig?", fragte ich Kurari mit einen breiten grinsen.
Nach oben Nach unten
Chii
Kanadierin der Herzen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1512
Pokepunkte : 332
Anmeldedatum : 22.11.13
Alter : 73
Ort : Animewelt °J°

BeitragThema: Re: Route 16   30/07/15, 11:59 am

Kurari

Minah schien sofort wieder ganz in ihrer Rolle zu sein, als Grell sie begrüßte. Kurari hingegen, fragte sich gerade, in was für einer Situation er sich befand. Der Blauäugige hätte eher damit gerechnet, alleine zu reisen, als mit einer Person. Cecile würde mit hoher Warscheinlichkeit in Freudentränen ausbrechen und ihrem Bruder in die Arme fallen, könnte sie diese Situation sehen. Kurari war halt ein hoffnungsloser, und nicht gerader sozialer Fall.
„Stimmt", meinte er also bloß und wandte seinen Blick auf sein Absol, welches gerade fröhlich auf das Drachenpokémon zu ging. „Ich bin immer so."
Zwar war sich der Braunhaarige nicht unbedingt sicher, ob Felidae die Bedeutung des Satzes verstanden hatte, beließ es jedoch dabei.


_________________


Ty, an Dia, für diese obergeilesuperdupermegacoole-Siggi!
Nach oben Nach unten
Felidae

avatar

Anzahl der Beiträge : 229
Pokepunkte : 131
Anmeldedatum : 10.12.13
Alter : 15
Ort : On the dark side of the world....

BeitragThema: Re: Route 16   04/08/15, 12:39 am

Felidae

Grell sah mit aufmerksamen Augen zu wie das Absol näher zu ihm kam. Er beugte sich halbwegs runter damit das Drachenpokemon Blickkontakt mit den Unlichtpokemon haben konnte. Sie schien schon sehr optimistisch zu sein, fast schon zu optimistisch. Doch trotz allem behielt er den höflichen Akt und fragte das andere Pokemon nach ihren Namen.
Währenddessen hatte ich meine Aufmerksamkeit immer noch auf Kurari gerichtet.'Ich bin immer so', was meint er damit? Wahrscheinlich stell ich mich mal wieder zu doof an um es zu kapieren. Überlegend rieb ich eine Hand durch mein schneeweißes Haar, was mir aber auch nicht wirklich weiterhalf. Vielleicht meint er damit einfach seine Aura gegenüber anderen Menschen? Argh, ich hab kein Plan! Dann gibt es wohl nur eine Antwortmöglichkeit.
"Okay...", sagte ich nur zu den Trainer und sah ihn noch kurz verwirrt an. 'Okay' war einfach die beste Antwort für jede Frage,wo man nicht die Antwort weißt.
"Jedenfalls....was sollen wir nun tun? Ich habe nicht wirklich einen strikten Ablaufplan..."
Nach oben Nach unten
Chii
Kanadierin der Herzen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1512
Pokepunkte : 332
Anmeldedatum : 22.11.13
Alter : 73
Ort : Animewelt °J°

BeitragThema: Re: Route 16   05/08/15, 02:17 pm

Kurari

Minah nannte dem Drachenpokémon fröhlich ihren Namen und schien dann wieder abzuwarten. Ruhig beobachtete Kurari das Szenario weiter, ehe er seinen Blick erneut etwas unschlüssig Felidae zuwandt.
Der Braunhaarige seufzte kaum hörbar, als die Weißhaarige ihm nur mit einem "Okay" antwortete und wollte gerade zu einer Erklärung fortfahren, als sie ihm zuvor kam. Er zuckte nur mit den Schultern. "Keine Ahnung", meinte er dann schließlich und wurde von seinem Absol angestupst. Der Blauäugige schien scheinbar gleich zu verstehen, da das Unlichtpokémon ihrem Trainer ein paar Attacken fortführte. "Nun .. wie wäre es mit einem Kampf?", fragte er die Weißhaarige.

_________________


Ty, an Dia, für diese obergeilesuperdupermegacoole-Siggi!
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Route 16   

Nach oben Nach unten
 
Route 16
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 8Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Qantas erwägt Einstellung der FRA Route
» Route 66 Gasstation
» Route 7
» THAI A380 Routen
» Fahrt zur Weltaustellung: Chicagofahrt Graf Zeppelin 1933

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
Pokemon - RPG :: Kalos :: Routen und Wege-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenGehe zu: