Ein Pokemon RPG
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Das Team
Eure Ansprechpartner:

Admins
RPG Statistik
Im RPG Aktiv: 54
M: 28
W: 26

Trainer: 22
M: 15
W: 7

Koordinatoren: 21
M: 7
W: 14

Elitetruppe: 11
M: 6
W: 5




Uns fehlen folgende Elitetruppen-Mitglieder:
Arenaleiter
Romantia City, Tempera City

Stand: 22.10.16
Stimme für uns!
Deine Stimme zählt, täglich!

Animexx Topsites

Anime Schatten Toplist
Die neuesten Themen
» ~Kollab mit Adee~
23/05/17, 02:50 pm von Adee

» Rii's neue Zeichen-Ecke
06/04/17, 09:13 pm von Adee

» Alola zusammen :3 *ein Herz in die Luft male*
31/03/17, 11:21 am von glika

» Spamthread
24/01/17, 06:10 pm von Amelie

» Was hört ihr im Moment?
14/01/17, 01:23 pm von glika

» Der Nordring
03/01/17, 10:29 pm von Naoko

» Weihnachtsprüfungen
31/12/16, 01:18 pm von Naoko

» Diplomatische Missionen zum Advent
28/12/16, 05:34 pm von Chii

» Route 5
28/12/16, 01:21 pm von glika


Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenAustausch | 
 

 Route 17

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
AutorNachricht
Naoko

avatar

Anzahl der Beiträge : 1439
Pokepunkte : 288
Anmeldedatum : 17.12.13
Alter : 16
Ort : Aus Sarkasmus.

BeitragThema: Re: Route 17   21/12/15, 09:34 pm

Luca

Ich war damit beschäftigt gewesen, die Jacke, die Rayu um meinen Körper gewickelt hatte, etwas zurecht zu rücken. Sie war mir nicht nur zu lang sondern auch zu breit und ich musste sie eng an meinen Körper pressen, damit die kühle Luft nicht von unten meinen Bauch erreichte. Plötzlich gab Rayu einen Laut von sich, der sich nach einer Art Knurren anhörte. Erschrocken sah ich auf und sah ihn verwundert an. Dann folgte ich seinem Blick und sah ein Mamutel, welches auf uns zu gestapft kam. Die Schneemassen zu seinen Füßen schob es dabei problemlos zur Seite. Man konnte diese Route wohl nur mithilfe von einem dieser Riesen überqueren. Nun verstand ich auch Rayus Reaktion. Es musste schwer für ihn sein, nach dem was er erlebt hatte, sich auf den Rücken eines Mamutel zu begeben. Ich legte ihm vorsichtig die Hand auf den Oberarm und lächelte ihn warm an. „Keine Sorge, ich bin dabei.“ Gut, das war vielleicht nicht das, was ihm jetzt am meisten Mut geben würde, aber ich hoffte, dass er mir genug vertraute.


_________________

Cold cold winter
It's cold outside, but I have some crazy people, a fox, a tea, a cat, some love and a wolf to keep me warm ♥.
Nach oben Nach unten
http://project-gijinka.forumieren.com/
Zigarde-kun

avatar

Anzahl der Beiträge : 534
Pokepunkte : 128
Anmeldedatum : 14.06.15
Alter : 15
Ort : Ab durch das reale Leben!

BeitragThema: Re: Route 17   21/12/15, 09:53 pm

Rayu Ekans

Verdächtig starrte ich das Mamutel an als es auf uns zu kam. Meine Aufmerksamkeit ging jedoch sofort zu Luca als dieser sanft meinen Oberarm anfasste und mich warm anlächelte. Er schien mir Mut machen zu wollen. Darauf gab ich ein geräuschloses lachen von mir und wandte mich zurück an das gewaltige Eispokemon. Langsam ging ich auf es zu und packte seine Zügel etwas zu fest. Kurz überlegte ich wie ich das Reitpokemon am besten besteigen konnte. Der Blick, den mir das Eispokemon die ganze Zeit zusendete, machte meine Laune in keinstem Weg besser, weshalb ich dem Mamutel einen gereizten Blick gab, bevor ich mich an seinem Fell auf seinen Rücken zog. Mein Körper war noch etwas angespannt, doch probierte ich diesen Impuls zu unterdrücken.
Ich ließ Luca vorne noch Platz und nahm mit einer hand schonmal die Zügel.
Nach oben Nach unten
Naoko

avatar

Anzahl der Beiträge : 1439
Pokepunkte : 288
Anmeldedatum : 17.12.13
Alter : 16
Ort : Aus Sarkasmus.

BeitragThema: Re: Route 17   21/12/15, 10:05 pm

Luca

Glücklicherweise schien Rayu sich überwinden zu können und kletterte auf den Rücken des Mammuts. Nun war ich also an der Reihe. Ich holte einmal tief Luft und vergrub meine Finger dann im warmen Fell des Riesen. Mit einem Ruck zog ich mich das erste Stück hoch, dann lockerte ich meinen Griff um meine Hände auf dem Rücken des Pokémon positionieren zu können. Mit dem zweiten Ruck hievte ich mich vor Rayu auf das Mamutel.


_________________

Cold cold winter
It's cold outside, but I have some crazy people, a fox, a tea, a cat, some love and a wolf to keep me warm ♥.
Nach oben Nach unten
http://project-gijinka.forumieren.com/
Zigarde-kun

avatar

Anzahl der Beiträge : 534
Pokepunkte : 128
Anmeldedatum : 14.06.15
Alter : 15
Ort : Ab durch das reale Leben!

BeitragThema: Re: Route 17   21/12/15, 10:13 pm

Rayu Ekans

Luca schaffte es, Sekunden nach mir, auch auf das riesige Pokemon und machte es sich vor mir bequem. Mit einen Lächeln nahm ich die Zügel in beide Hände, wofür ich meine Arme um meinen Reisegefährten schlängeln und mich näher an ihn lehnen musste. Natürlich wusste ich noch was im PokeCenter passiert war, weshalb ich ein paar Zentimeter Luftraum zwischen uns ließ. In der Position gab ich den Zügeln schlussendlich einen kräftigen Zug und brachte das Mamutel so in Bewegung. Doch...ich vertraute dem Pokemon immer noch nicht, weshalb ich genau beobachtete was das Eispokemon tat.
Nach oben Nach unten
Naoko

avatar

Anzahl der Beiträge : 1439
Pokepunkte : 288
Anmeldedatum : 17.12.13
Alter : 16
Ort : Aus Sarkasmus.

BeitragThema: Re: Route 17   21/12/15, 10:18 pm

Luca

Mein Reisegefährte schlängelte seine Arme um mich, um die Zügel des Mamutel in die Hand zu nehmen. Dafür lehnte er sich etwas näher zu mir und ich spürte seine Wärme im Rücken. Es war mir einerseits unangenehm und andererseits fühlte ich mich auch wohl. Irgendwas stimmte eindeutig nicht mit mir. Ich entschied mich dazu, mich zusammen zu reißen und nicht wieder so eine Show wie im Center abzuziehen. So langsam sollte ich mit meinen Berührungsproblemen auch wieder klar kommen.


_________________

Cold cold winter
It's cold outside, but I have some crazy people, a fox, a tea, a cat, some love and a wolf to keep me warm ♥.
Nach oben Nach unten
http://project-gijinka.forumieren.com/
Zigarde-kun

avatar

Anzahl der Beiträge : 534
Pokepunkte : 128
Anmeldedatum : 14.06.15
Alter : 15
Ort : Ab durch das reale Leben!

BeitragThema: Re: Route 17   21/12/15, 10:30 pm

Rayu Ekans

Selbst wenn ich das Eispokemon nie mögen werde, es war eine angenehme Art zu reisen. Mit den kräftigen Stoßzähnen räumte das Mamutel alles aus den Weg, was unsere weiterreise hätte blockieren können. Doch schon nach einem drittel des Weges, merkte ich wie still Luca war. Überlegend blickte ich den Hinterkopf des Jungen an. Könnte es sein das....Luca Berührungsängste besitzt!?
Als ob mich eine Biene gestochen hätte, zog ich meine Arme ruckartig von meinen Reisegefährten weg und brachte noch mehr Abstand zwischen uns.
Wenn er wirklich diese seltsame Krankheit, oder was das auch immer war, besaß, dann musste ich ihn ja ganz schön angstrengt haben. Schuldgefühle kamen langsam meinen Hals hoch gekrochen als ich hektisch zu meinen Notizblock griff, nur um dran erinnert zu werden das dieser in meiner Jacke war. In meiner jacke, die Luca gerade trug.
Nach oben Nach unten
Naoko

avatar

Anzahl der Beiträge : 1439
Pokepunkte : 288
Anmeldedatum : 17.12.13
Alter : 16
Ort : Aus Sarkasmus.

BeitragThema: Re: Route 17   21/12/15, 10:36 pm

Luca

Plötzlich riss Rayu seine Arme weg. Erschrocken drehte ich mich zu ihm um und sah ihm ein paar Sekunden dabei zu, wie er hektisch in seine Tasche griff, allerdings nichts herauszog. „Alles in Ordnung?“, fragte ich ihn besorgt und sah ihn etwas bedrückt an. Lag es an dem Mamutel oder an mir? In diesem Moment fiel mir wieder ein, dass er ja davon wusste, dass ich Berührungen nicht besonders gut vertrug. „Ist es wegen der Sache im Center?“, fragte ich mit gedämpfter Stimme und vor meinem Mund formten sich kleine Wölkchen, während ich sprach.


_________________

Cold cold winter
It's cold outside, but I have some crazy people, a fox, a tea, a cat, some love and a wolf to keep me warm ♥.
Nach oben Nach unten
http://project-gijinka.forumieren.com/
Zigarde-kun

avatar

Anzahl der Beiträge : 534
Pokepunkte : 128
Anmeldedatum : 14.06.15
Alter : 15
Ort : Ab durch das reale Leben!

BeitragThema: Re: Route 17   21/12/15, 10:42 pm

Rayu Ekans

Gerne würde ich Luca eine vollständige Erklärung liefern, doch war der Notizblock zurzeit nicht in meinen Besitz und Gebärdensprache kann der Kleinere nicht. So nickte ich nur als Antwort auf seine zweite Frage. Ja, das, was im Pokecenter passiert war, spielte wahrscheinlich auch eine Rolle. Den schon dort bemerkte ich schon seine Ängste, doch ignorierte sie gekonnt. Argh, wie blind ich manchmal bin!
Nach oben Nach unten
Naoko

avatar

Anzahl der Beiträge : 1439
Pokepunkte : 288
Anmeldedatum : 17.12.13
Alter : 16
Ort : Aus Sarkasmus.

BeitragThema: Re: Route 17   21/12/15, 11:17 pm

Luca

Er nickte als Antwort auf meine Frage. Also lag es an mir. Ich senkte meinen Blick. Er nahm wirklich Rücksicht auf mich, so etwas hatte ich lange nicht mehr erlebt. Meine Schwester Amelie bildete da die Ausnahme, sie war schon immer ein wundervoller Mensch gewesen, doch von anderen hatte ich selten Rücksicht erhalten, besonders in den letzten Jahren nicht. Aber ich fühlte mich schlecht, weil er so viel Rücksicht auf mich nahm und ich es nicht mal schaffte über so eine lächerliche Angst hinweg zu kommen. Ich hob meinen Blick und sah ihn lächelnd an. „Ist schon okay, ich sollte die Angst so langsam bewältigen. Ist ja fast schon lächerlich.“


_________________

Cold cold winter
It's cold outside, but I have some crazy people, a fox, a tea, a cat, some love and a wolf to keep me warm ♥.
Nach oben Nach unten
http://project-gijinka.forumieren.com/
Zigarde-kun

avatar

Anzahl der Beiträge : 534
Pokepunkte : 128
Anmeldedatum : 14.06.15
Alter : 15
Ort : Ab durch das reale Leben!

BeitragThema: Re: Route 17   21/12/15, 11:25 pm

Rayu Ekans

Nein, es ist nicht okay! Durch meine Blindheit hatte ich dir deine Angst unter die Nase gerieben, so etwas macht man unter Freunden einfach nicht!
Dies hätte ich wahrscheinlich in sein Gesicht geschrien, wenn ich noch hätte sprechen können. Doch da mir diese Fähigkeit und mein Notizblock fehlte, knurrte ich ihn nur wieder Geräuschlos an, bevor ich meine eine Hand in meine tiefschwarze Mähne vergrub. Man, seid langem bemerkte ich mal wieder wie schwer das Unterhalten ohne Stimme und Hilfsmittel war. Manchmal wäre es doch schon schön, seine Stimme zurück zu haben, doch ... dies kann nie in Erfüllung geben.
Eine frustrierte Miene schmückte mein Gesicht, bevor ich Luca wieder Ernst ansah. Es. Ist. Nicht. Deine. Schuld, wollten meine hellgrünen Augen vermitteln, doch ob es auch so ankam?
Nach oben Nach unten
Naoko

avatar

Anzahl der Beiträge : 1439
Pokepunkte : 288
Anmeldedatum : 17.12.13
Alter : 16
Ort : Aus Sarkasmus.

BeitragThema: Re: Route 17   21/12/15, 11:29 pm

Luca

Rayu schien mir etwas mitteilen zu wollen, doch ich konnte nicht recht verstehen, was er mir sagen wollte. Seine Augen funkelten mich an und er gab erneut das Knurren von sich. In diesem Moment fiel mir ein, dass sein Notizblock sich ja in der Jacke befand, welche ich trug. Hastig griff ich in die Jackentasche und zog den Block und den Stift heraus und drückte ihm beides in die Hand. Nun konnte er aufschreiben, was er sagen wollte.


_________________

Cold cold winter
It's cold outside, but I have some crazy people, a fox, a tea, a cat, some love and a wolf to keep me warm ♥.
Nach oben Nach unten
http://project-gijinka.forumieren.com/
Zigarde-kun

avatar

Anzahl der Beiträge : 534
Pokepunkte : 128
Anmeldedatum : 14.06.15
Alter : 15
Ort : Ab durch das reale Leben!

BeitragThema: Re: Route 17   21/12/15, 11:38 pm

Rayu Ekans

Als mir Luca meinen Notizblock und Stift in die Hand drückte. verbesserte sich meine Stimmung ein wenig. Gut, nun konnte ich mich wieder normal unterhalten! Also...was für mich normal war.
Hastik beschrieb ich das erste Blatt des Blockes und riss es ab. Kurz überprüfte ich nochmal meinen Text, der durch die Eisstürme etwas verkrakselt aussieht, und presste meine Nachricht dann schlussendlich in die Hände meines Reisegefährten und Freund.
//Erzähl nicht so ein Unsinn! Jeder hat seltsame Ängste und man kann sie nicht immer so leicht bekämpfen! Ich hab zum Beispiel Angst davor eines Tages wegen dieser Behinderung, die ich besitze, nicht mehr mein Leben genießen zu können! Also? Es ist meine Schuld, okay!? Immerhin hatte ich deine Reaktion schon früh bemerkt, doch tat ich nichts dagegen. Was für ein Freund bin ich den?!//
Nach oben Nach unten
Naoko

avatar

Anzahl der Beiträge : 1439
Pokepunkte : 288
Anmeldedatum : 17.12.13
Alter : 16
Ort : Aus Sarkasmus.

BeitragThema: Re: Route 17   21/12/15, 11:51 pm

Luca

Ich las den Zettel, welchen mir Rayu in die Hand gedrückt hatte, aufmerksam. Dann sah ich ihn an und es dauerte etwas, ehe ich eine Antwort in meinem Gehirn zusammengelegt hatte. „Mach dir keine Vorwürfe. Wie bereits erwähnt kann ich mich auch ziemlich anstellen. Es ist ja nicht mal eine richtige Krankheit oder eine Störung, ich bin es einfach nicht gewohnt.“ Ich hielt inne und überlegte wieder kurz. Ich wollte nichts falsches sagen oder tun. „Aber eigentlich ist es schade, dass ich Berührungen nicht mehr so gut vertrage. Eigentlich mag ich deine Nähe nämlich ziemlich gerne.“ Ich spürte, wie ich rot anlief.


_________________

Cold cold winter
It's cold outside, but I have some crazy people, a fox, a tea, a cat, some love and a wolf to keep me warm ♥.
Nach oben Nach unten
http://project-gijinka.forumieren.com/
Zigarde-kun

avatar

Anzahl der Beiträge : 534
Pokepunkte : 128
Anmeldedatum : 14.06.15
Alter : 15
Ort : Ab durch das reale Leben!

BeitragThema: Re: Route 17   22/12/15, 12:00 am

Rayu Ekans

Selbst wenn er sagte, ich solle mir keine Vorwürfe machen, tat ich es. In irgendeinen Weg war ich immer noch mit schuldig an der ganzen Sache, also sollte ich auch einen Teil der Schuld mit mir tragen. Doch während ich noch darüber nachdachte, sagte Luca schon gleich etwas verwirrendes. Hah, was meinte er genau mit der Aussage? Und warum begann er so rot wie eine Tomate zu werden?
Deutlich verwirrt über die Reaktion des Kleineren, kratzte ich meinen Kopf überlegend (Sorry, muss sein xD) Nach einigen Sekunden nahm ich dann schlussendlich meinen Notizblock hervor und schrieb meine Antwort mit bedacht.
//Ähm...danke? Freut mich zu hören ... glaub ich//
Nach oben Nach unten
Naoko

avatar

Anzahl der Beiträge : 1439
Pokepunkte : 288
Anmeldedatum : 17.12.13
Alter : 16
Ort : Aus Sarkasmus.

BeitragThema: Re: Route 17   22/12/15, 12:07 am

Luca

Als ich seine Antwort las wusste ich nicht so recht was ich antworten sollte. Hatte er kein Interesse an mir oder hatte er nicht ganz verstanden was ich ihm mitteilen wollte. Ich kratzte mich am Kinn. Was sollte ich jetzt sagen? „Ähm... also bitte.“ Okay, good Job! 10 von 10 Punkten für diese Antwort! Ich war aber auch echt ein Idiot. Ich sah auf das Fell des Mamutels unter mir und überlegte, was ich tun sollte. Sollte ich es ihm einfach offen sagen? Ich traute ihm zu, es einfach nicht verstanden zu haben. „Nun ja...“, setzte ich, „ich denke, dass... also...ich...äh.nun ja....“


_________________

Cold cold winter
It's cold outside, but I have some crazy people, a fox, a tea, a cat, some love and a wolf to keep me warm ♥.
Nach oben Nach unten
http://project-gijinka.forumieren.com/
Zigarde-kun

avatar

Anzahl der Beiträge : 534
Pokepunkte : 128
Anmeldedatum : 14.06.15
Alter : 15
Ort : Ab durch das reale Leben!

BeitragThema: Re: Route 17   22/12/15, 12:22 am

Rayu Ekans

Meine Antwort schien diese ganze Situation nur noch verschlechtert zu haben, da Luca nun noch einzelne Geräusche und keine vollständigen Sätze es mehr schaffte hervor zu bringen. Hatte ich etwas falsches gesagt? Überlegend lehnte ich meinen Oberkörper zu ihm und musterte sein Gesicht. Oh mann, er war wirklich rot. Wäre er ein Mädchen, so würde ich sofort denken sie würde mich lieben! Weil...das Verhalten ist doch offensichtlich. Doch Luca ist kein Mädchen und wird dies nie sein, weshalb das Szenario ausgeschlossen ist. Aber was könnte es sonst sein...Vielleicht die Kälte? Nicht, das er noch krank wurde. Ja, meine Jacke ist schon dick, doch vielleicht nicht dick genug.
Schnell schrieb ich wieder ein Zettel, welchen ich dann in seine Hand drückte.
//Ist dir etwa kalt? Wirst du krank? Weil du bist so rot...Ich kann dir noch meinen Pullover geben, wenn du möchtest. Mir macht die Kälte wirklich nichts aus! Und...weißt du? Wärst du ein Mädchen, könnte man gut denken das du in mich verliebt bist//
Nach oben Nach unten
Naoko

avatar

Anzahl der Beiträge : 1439
Pokepunkte : 288
Anmeldedatum : 17.12.13
Alter : 16
Ort : Aus Sarkasmus.

BeitragThema: Re: Route 17   22/12/15, 12:37 am

Luca

Ich betrachtete den Zettel, den Rayu mir nun hinhielt und es dauerte ein wenig, ehe ich die Worte entziffern konnte. Einerseits lag es an dem Schneesturm, der die Sicht enorm verschlechterte und andererseits daran, dass mein Hirn sich vollkommen verabschiedet hatte. Als ich es geschafft hatte, allen Wörtern auch eine passende Bedeutung zuzuordnen, musste ich seufzen. Er hatte wohl nicht besonders viel von der Welt mitbekommen, aber ich konnte es ihm auch nicht verübeln. Wuchs man mit nur wenigen Menschen um sich herum auf, so hatte man selten ein richtiges Bild von der Welt. „Mir ist nicht kalt, keine Sorge“, meinte ich mit einem milden Lächeln. Tja, wie sollte ich ihm nun am besten über meine Gefühle in Kenntnis setzen? Wenn er nicht mal wusste, dass so etwas wie Homosexualität existierte, könnte das schwerer werden als gedacht. Schließlich kroch ich etwas näher an ihn heran, legte meine Arme um seinen Hals und lehnte mich an ihn. „Es können nicht nur Mädchen Jungs lieben“, murmelte ich, in der Hoffnung, dass er verstand, worauf ich hinaus wollte.


_________________

Cold cold winter
It's cold outside, but I have some crazy people, a fox, a tea, a cat, some love and a wolf to keep me warm ♥.
Nach oben Nach unten
http://project-gijinka.forumieren.com/
Zigarde-kun

avatar

Anzahl der Beiträge : 534
Pokepunkte : 128
Anmeldedatum : 14.06.15
Alter : 15
Ort : Ab durch das reale Leben!

BeitragThema: Re: Route 17   22/12/15, 12:54 am

Rayu Ekans

Ihn war also nicht kalt...Woran kann es dann liegen? Langsam gingen mir die Ideen aus. Überlegend lächelte ich ihn erstmal wieder an. Immer schon optimistisch bleiben~ Doch lange überlebte das lächeln nicht, da sich Luca plötzlich näher zu mir setzte und seine Arme um meinen Hals schlang. "Es können nicht nur Mädchen Jungs lieben"...Warte!
Als es scheinbar endlich Klick in meinen Kopf gemacht hat, erstarrte mein ganzer Körper. Für mich war das ganze Puzzle noch nicht gelüftet, doch ein Teil hatte schonmal seinen Platz gefunden. Hinter meinen tiefroten Mundschutz öffnete und schloss ich meinen Mund mehrere Male, scheinbar sprachlos. Erst nach einigen Sekunden begann sich meine Finger zu bewegen, den Stift wieder aufzunehmen und eine neue Nachricht zu schreiben.
//Willst du mir sagen...Jungen können sich in Jungen verlieben? Wie soll das gehen? Ist es nicht vorgeschrieben das sich Jungs nur in Mädchen verlieben können?//
Fragen über Fragen waren in meinen Kopf, alle bereit beantwortet zu werden.
Nach oben Nach unten
Naoko

avatar

Anzahl der Beiträge : 1439
Pokepunkte : 288
Anmeldedatum : 17.12.13
Alter : 16
Ort : Aus Sarkasmus.

BeitragThema: Re: Route 17   22/12/15, 01:03 am

Luca

Ich löste mich wieder von Rayu um den Zettel zu lesen, den er geschrieben hatte. „Nein“, meinte ich dann, „Jungs können sich in Jungs verlieben, genau so wie Mädchen sich auch in Mädchen verlieben können. Inzwischen ist das gar nicht mal mehr so selten. Was genau da biologisch abgeht kann ich dir ehrlich gesagt nicht erklären, aber es passiert. In Stratos City gab es eine menge schwule oder lesbische Pärchen. Ich denke, wenn man in den Bergen aufwächst bekommt man das nicht so viel mit, weil die Chancen auf ein homosexuelles Paar geringer sind.“


_________________

Cold cold winter
It's cold outside, but I have some crazy people, a fox, a tea, a cat, some love and a wolf to keep me warm ♥.
Nach oben Nach unten
http://project-gijinka.forumieren.com/
Zigarde-kun

avatar

Anzahl der Beiträge : 534
Pokepunkte : 128
Anmeldedatum : 14.06.15
Alter : 15
Ort : Ab durch das reale Leben!

BeitragThema: Re: Route 17   22/12/15, 01:12 am

Rayu Ekans

Ich hörte Luca aufmerksam zu und nickte am Ende verständlich. Ah, also können zwei Jungen auch wirklich ein Pärchen bekommen? Recht hatte der Kleinere schon; In den Bergen gab es sowas nicht. Es gab ja nicht mal eine wirkliche Nachbarschaft. Wir besaßen einfach ein Haus nahe einem Tal, weit und breit nichts anderes als Schnee. Mal wieder was neues gelernt.
Meine hellgrünen Augen durchbohrten Luca mit ihren Blick. Ich war wirklich sehr in meinen Gedanken verloren. Doch trotzdem beschrieb ich das nächste Blatt., welches ich dann meinen Reisegefährten vorzeigte.
//Kannte ich wirklich noch nicht. Ist wahrscheinlich gut zu wissen, besonders in der Stadt. Aber...was nun?//
Nach oben Nach unten
Naoko

avatar

Anzahl der Beiträge : 1439
Pokepunkte : 288
Anmeldedatum : 17.12.13
Alter : 16
Ort : Aus Sarkasmus.

BeitragThema: Re: Route 17   22/12/15, 03:30 pm

Luca

Ich las den neusten Zettel und hätte fast geseufzt. Hätte ich nicht gewusst, dass er manchmal etwas verpeilt sein konnte, hätte ich gedacht, dass r mich veräppeln würde. Aber er meinte das vollkommen ernst. Tja... und wie sollte ich nun darauf reagieren? Einerseits war das Thema jetzt angeschnitten, andererseits war das gerade sicher auch etwas viel für ihn. „Nun ja, lass es dir mal durch den Kopf gehen und bilde dir deine eigene Meinung dazu“, meinte ich schließlich, um eine Art Mittelweg zu wählen. Wäre Amelie hier gewesen, hätte sie mich für diese Antwort geschlagen, glücklicherweise war sie das aber nicht.


_________________

Cold cold winter
It's cold outside, but I have some crazy people, a fox, a tea, a cat, some love and a wolf to keep me warm ♥.
Nach oben Nach unten
http://project-gijinka.forumieren.com/
Zigarde-kun

avatar

Anzahl der Beiträge : 534
Pokepunkte : 128
Anmeldedatum : 14.06.15
Alter : 15
Ort : Ab durch das reale Leben!

BeitragThema: Re: Route 17   22/12/15, 03:42 pm

Rayu Ekans

Ich nickte heftik. Immer noch war ich mir unsicher was ich nun genau mit der neuen Information anfangen sollte, doch ich nahm es erstmal so hin. Wer weiß, vielleicht lerne ich eines Tages sogar so eine Person kennen.
//Gut, wollen wir dann weiter reiten? Am besten ich setzte mich dann vorne hin. So kannst du entscheiden ob du dich nun an mir festhalten möchtest oder nicht//, schrieb ich ihm und drängelte mich nach vorne. Mit meinen Beinen gegen jeweils eine Seite gepresst, nahm ich die Zügel wieder und befahl dem Mamutel sich weiter zu bewegen.
Nach oben Nach unten
Naoko

avatar

Anzahl der Beiträge : 1439
Pokepunkte : 288
Anmeldedatum : 17.12.13
Alter : 16
Ort : Aus Sarkasmus.

BeitragThema: Re: Route 17   23/12/15, 12:39 am

Luca

Nachdem ich Rayus Zettel gelesen hatte, kroch eben dieser an mir vorbei um sich nach vorne zu setzen. Dort nahm er die Zügel auf und gab dem Mamutel den Befehl weiter zu gehen. Ich hingegen verlor in der ersten Sekunde, als sich das riesige Wesen unter uns wieder in Bewegung setzte, zuerst fast das Gleichgewicht und krallte mich erschrocken im Fell des Mammuts fest. Erst als dieses rhythmisch ging, traute ich mich, mich umzudrehen und mich richtig hinzusetzen. Fürs erste verzichtete ich auch darauf, mich an Rayu festzuhalten, da ich es nicht für nötig hielt, nun wo das Mamutel ruhig ging.


_________________

Cold cold winter
It's cold outside, but I have some crazy people, a fox, a tea, a cat, some love and a wolf to keep me warm ♥.
Nach oben Nach unten
http://project-gijinka.forumieren.com/
Zigarde-kun

avatar

Anzahl der Beiträge : 534
Pokepunkte : 128
Anmeldedatum : 14.06.15
Alter : 15
Ort : Ab durch das reale Leben!

BeitragThema: Re: Route 17   23/12/15, 09:34 am

Rayu Ekans

Nachdem das Mamutel einen ruhigen Schritt drauf hattr, lockerte ich meinen Griff an den Zügeln und lehnte mich etwas zurück. Endlich hatte ich mal richtig Zeit die wunderschöne Landschaft zu erkunden. Ja, es gab hier nicht viel mehr als Schnee, Berge und noch mehr Schnee, doch erinnerte es mich stark an Zuhause. Als ich noch mit meinen Pokemon Freunden jede Höhle und jede Schneespitze erkundet hatte. Tja und alles ein abruptes Ende nahm als ich das Krankenhaus verließ. Meine Eltern sollten immer noch in der kleinen aber feinen Berghütte wohnen.
Aber egal! Der Unfall hatte mich auch Tore zu neuen Welten geöffnet! Also alles positiv sehen: Ich lerne die neusten Sachen kennen. Außerdem habe ich wirklich einen Mensch als Freund und Reisegefährte gewonnen. Besser kann mein Leben doch nicht sein, trotz der fehlenden Fähigkeit zu sprechen! Obwohl...manchmal konnte ich meine Stimme schon vermissen. Ich weiß schon gar nicht mehr wie sie klang.
Beim Ritt schrieb ich nochmal eine Nachricht, bevor ich Luca das Blatt zuhielt.
//Also...wohin nun? Oder gibt es für dich noch etwas zu erledigen?//
Nach oben Nach unten
Naoko

avatar

Anzahl der Beiträge : 1439
Pokepunkte : 288
Anmeldedatum : 17.12.13
Alter : 16
Ort : Aus Sarkasmus.

BeitragThema: Re: Route 17   27/12/15, 01:41 pm

Luca

Ich hatte den Blick sowie meine Gedanken schweifen lassen, während das Mamutel unter uns in ruhigem Schritt die Schneemassen zur Seite geschoben hatte. Als Rayu mir wieder einen Zettel hinhielt, nahm ich diesen, da der Schnee und die Kälte es zunehmend schwerer machten, die Worte zu entziffern. „Ich würde mich gerne noch nach einem neuen Gefährten umsehen“, meinte ich dann, „danach können wir gerne in die nächste Stadt.“ Während ich das sagte, sah ich mich bereits nach Pokémon um, auch wenn es bei dem Schneegestöber schwerer sein dürfte, welche zu entdecken.



Wilde Pokémon

_________________

Cold cold winter
It's cold outside, but I have some crazy people, a fox, a tea, a cat, some love and a wolf to keep me warm ♥.
Nach oben Nach unten
http://project-gijinka.forumieren.com/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Route 17   

Nach oben Nach unten
 
Route 17
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 7 von 8Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Qantas erwägt Einstellung der FRA Route
» Route 66 Gasstation
» Route 7
» THAI A380 Routen
» Fahrt zur Weltaustellung: Chicagofahrt Graf Zeppelin 1933

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
Pokemon - RPG :: Kalos :: Routen und Wege-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenGehe zu: