Ein Pokemon RPG
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Das Team
Eure Ansprechpartner:

Admins
RPG Statistik
Im RPG Aktiv: 54
M: 28
W: 26

Trainer: 22
M: 15
W: 7

Koordinatoren: 21
M: 7
W: 14

Elitetruppe: 11
M: 6
W: 5




Uns fehlen folgende Elitetruppen-Mitglieder:
Arenaleiter
Romantia City, Tempera City

Stand: 22.10.16
Stimme für uns!
Deine Stimme zählt, täglich!

Animexx Topsites

Anime Schatten Toplist
Die neuesten Themen
» ~Kollab mit Adee~
23/05/17, 02:50 pm von Adee

» Rii's neue Zeichen-Ecke
06/04/17, 09:13 pm von Adee

» Alola zusammen :3 *ein Herz in die Luft male*
31/03/17, 11:21 am von glika

» Spamthread
24/01/17, 06:10 pm von Amelie

» Was hört ihr im Moment?
14/01/17, 01:23 pm von glika

» Der Nordring
03/01/17, 10:29 pm von Naoko

» Weihnachtsprüfungen
31/12/16, 01:18 pm von Naoko

» Diplomatische Missionen zum Advent
28/12/16, 05:34 pm von Chii

» Route 5
28/12/16, 01:21 pm von glika


Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenAustausch | 
 

 Route 22

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
Storm

avatar

Anzahl der Beiträge : 28
Pokepunkte : 42
Anmeldedatum : 17.12.14
Alter : 17

BeitragThema: Re: Route 22   08/01/15, 04:51 pm

Rayne

Nach endlosen Schritten kam ich bei dem Anfang der Route wieder an. Leider wurde ich von der kleinen Heulsuse aufgespürt und gezwungen mein einfachstes Match zu bestreieten.
Genau wie der Junge, hat das Enton erst nicht verstanden, was es machen sollte. Und nach einem einfachen Tackle lag es schon besiegt am Boden.

Naja, jetzt werde ich die richtige Route nach Escissia nehmen und selbst auf der Karte schauen, als wieder fremde Menschen fragen, die es eigentlich besser wissen müssten. Tun sie nur nicht.

Na dann, auf zu neuen Gefilden.

--> Nouvaria City
Nach oben Nach unten
Frost
Master of Reaction
avatar

Anzahl der Beiträge : 1164
Pokepunkte : 223
Anmeldedatum : 05.01.14
Ort : Im nächtlichen Wald

BeitragThema: Re: Route 22   09/01/15, 06:00 pm

Castor

Er beobachtete gespannt, wie das gelbe Pokemon den Ball berührte und aufgesogen wurde, auch wenn es nicht so recht schien als wüsste es, was es da tat. "Glückwunsch zum ersten Fang!" rief Castor Mary überschwänglich zu, "ich wusste es doch, manche Pokemon waren eben doch nicht nur auf kämpfe aus." Als sie dann ihre dritte Begleiterin ansprach, meinte er hoffnungsvoll: "Sie macht es sicher genauso gut wie du und dann ist sie gleich wieder da und zeigt stolz ihr Dratini herum."

_________________

Avatar von kezikiv auf Deviantart
Nach oben Nach unten
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Route 22   09/01/15, 11:55 pm

Johanna
Von der Siegesstrasse
Fröhlich wie seit langer Zeit wieder stapfte sie auf die Route, zu ihren zwei Reisebegleitern zurück. Finn schwebte neben ihr, staunte über alles mögliche und ließ Johanna innerlich aufjauchzen.
"Hallo!!!", rief sie Mary und Castor zu, fast ein bisschen zu laut, "Ich habe es gefangen! Das ist Finn! Hast du dein Enton, Mary?"
Sie stand nun bei den anderen beiden.

_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!
Nach oben Nach unten
Mary
Liebe <3
avatar

Anzahl der Beiträge : 791
Pokepunkte : 373
Anmeldedatum : 05.03.14
Alter : 16
Ort : In a plastic World!

BeitragThema: Re: Route 22   10/01/15, 01:42 pm

Mary

Sie legte nach Castors Worten den Kopf schief. "Ich hatte es mir etwas spannender vorgestellt..." Dann fing sie wieder stolz an zu lächeln. "Aber so ist es auch schön! Ich hoffe wir kommen gut miteinander zu Recht!" Panflam sprang begeistert auf ihre Schulter und beobachtete von dort aus, den neuen Partner. Etwas komisch war das Enton schon. Aber er mochte es trotzdem.  Das gelbe Pokémon bemerkte jedoch den Blick des Feueraffens und fragte sich sofort warum er das machte. Wollte er mit ihr spielen? Spiel war schön. Also feuerte es urplötzlich eine Aquaknarre auf Mary und Panflam ab, die nicht ausweichen konnten und somit total nass wurden. Enton watschelte zu ihnen und lächelte sie an. Hatte sie das so gut gemacht? Mary war etwas verwundert, stellte aber zufrieden fest, das die Attacke ganz schön heftig gewesen war. Panflam war weniger erfreut als Mary, beließ es aber bei einem Grummeln. Enton drehte sich um und erkannte ein weiteres Mädchen mit einem Pokémon. Wer war das? Was wollte sie? Da Johanna zu Mary und Castor kam, war sich Enton ziemlich sicher, das es mitspielen wollte. Somit setze es erneut an, Panflam merkte das aber und erklärte Enton hektisch, dass man so nicht spielte. Das bekam Mary aber schon gar nicht ehr mit. Sie war viel zu sehr gefesselt von dem neuen Pokémon. Natürlich hatte sie ihren Pokédex direkt in der Hand.

_________________
Charaktere:
 
Nach oben Nach unten
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Route 22   10/01/15, 01:52 pm

(Schon Enton ist es Wert mit dir zu reisen &,). )
Johanna
"Ja, du scheinst es gefangen zu haben. Glückwunsch!"
Johanna lächelte dezent, strahlte jedoch über ihre Augen eine solche Fröhlichkeit aus, dass man ihr nur glauben konnte.
"Jetzt geht es zu Vanitea, oder? Und Mary, wollen wir mal gegeneinander kämpfen? Dein Enton gegen mein Dratini? Und vielleicht auch noch mit einem zweiten Pokémon?"
Finn wirkte verunsichert, schien nicht zu wissen, was ihm bevorstand, versuchte aber entschlossen dreinzuschauen.

_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!
Nach oben Nach unten
Mary
Liebe <3
avatar

Anzahl der Beiträge : 791
Pokepunkte : 373
Anmeldedatum : 05.03.14
Alter : 16
Ort : In a plastic World!

BeitragThema: Re: Route 22   10/01/15, 01:59 pm

( Und Panflam nicht? Der Arme. Das richte ich ihm aus :( :D)

Mary

Sie nickte. "Ja. War nicht so schwer, wie ich gedacht habe! Es ist einfach in meinen Pokéball gegangen!" Lächelnd betrachtete sie das Dratini. "Hat es einen Namen? Du gibt deinen Pokémon doch immer welche, oder nicht?" Fragend schaute sie zu Johanna welche einen Kampf vorgeschlagen hatte?"Klar, gerne! Jetzt? Ich meine, müsst ihr nicht zu einem Wettbewerb?" Ein Doppelkampf war aber eine tolle Idee! So konnte sie gleich beide Pokémon gleichzeitig trainieren! Und das das Dratini von Johanna auch erst ganz neu war, hatte Enton keinen großes Nachteil. Der Wind wehte kurz und das Mädchen war wirklich froh, dass es warm war. Durch das Wasser konnte man ganz schön frieren. Hoffentlich trockneten die beiden bald. So schlimm war es nicht, aber sie bevorzugte doch tatsächlich die Trockenheit. Jeden Falls was ihren Zustand betrifft.

_________________
Charaktere:
 
Nach oben Nach unten
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Route 22   10/01/15, 02:27 pm

Johanna
"Finn heißt er, hastet ich das nicht gesagt? Ich konnte ihn überreden ohne Kampf zu mir zu kommen. Und wir können ja einen schnellen Kampf machen."
Sie schaute zu May und Imriess. Dann schüttelte sie den Kopf. Es wäre unfair, würde sie Imriess einsetzen und May hatte einen Typnachteil gegenüber Panflam. Vielleicht Phill? Er hatte schon lang nicht mehr gekämpft. Oder doch besser ein Training für Louanne? Ja, das würde es sein.
"Los, Louanne!"
Das Mollimorba stiess einen Begeisterungsruf aus und begrüßte Finn mit einem Freudentanz. Sie bildeten ein gutes Paar. Still und laut.
"Konfusion auf Panflam, Louanne. Finn, Windhose und Donnerwelle!", befahl Johanna ruhig, bevor sie sich ein paar Schritte entfernte, um Platz zu schaffen.
Louanne feuerte einen Stoß aus Gedankenkraft ab, während das Dratini einen kleinen Wirbelsturm hervorrief, den er mit den paralysierenden Blitzen anreicherte und Richtung Enton lenkte.

_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!
Nach oben Nach unten
Mary
Liebe <3
avatar

Anzahl der Beiträge : 791
Pokepunkte : 373
Anmeldedatum : 05.03.14
Alter : 16
Ort : In a plastic World!

BeitragThema: Re: Route 22   10/01/15, 08:09 pm

Mary

Sie lachte auf. "Das habe ich wohl überhört. Rede doch lauter!" Sie war so beschäftigt darüber zu lachen, dass sie total überrascht war, als Johanna plötzlich anfing. Einfach so. "Du hast es aber wirklich eilig." Leider konnte sie keine Befehle mehr geben. Panflam bemerkte die Attacke aber früh genug, war flink und konnte somit ausweichen. Enton jedoch war total perplex, als sie das Ding auf sie zu rasen sah. Somit wurde sie nun paralysiert. Wollten die Pokémon etwa auch spielen? Das tat aber ganz schön weh... Enton stellte sich neben Panflam und schaute ihn an. Dieser erklärte ihr schnell, dass sie jetzt kämpfen würden. Sie müsse nur auf Mary hören und ihr vertrauen. Dann mache es sehr viel Spaß. Enton fand die Idee ganz toll! Also wirklich ein Spiel! "Panflam, Glut auf das Mollimorba, Enton feuere deine Aquaknarre auf die beiden. Wen du triffst ist vollkommen egal!" Die Trainerin sah zu, wie Panflam gekonnt in die Luft sprang und mit Glutbällchen um sich schoss. Enton reagierte sofort, was Mary wirklich verwunderte. Sie zielte mit der kräftigen Aquaknarre auf das Dratini, das ihr gerade eben weh getan hatte.

_________________
Charaktere:
 
Nach oben Nach unten
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Route 22   10/01/15, 08:28 pm

Johanna
"Schieße die Glutbrocken weg, Lou.", rief Johanna und fügte hinzu: "Finn, Wickel auf Panflam, dann Donnerwelle!"
Das Psychopokemon konnte einige Glutbrocken mit Konfusion abwehren, würde dann aber doch getroffen und auch Finn konnte der Aquaknarre nicht ausweichen.
Beide wichen ein paar Schritte zurück, wobei das Dratini deutlich stärker getroffen wurde.
Finn fixierte das Panflam und raste in einem bewundernswerten Tempo auf es zu. Es würde seine Arbeit gut machen, erst Wickel, dann Donnerwelle.
Louanne dagegen hatte keine weiteren Befehle bekommen. Sie wusste, wie sie ihre Trainerin am besten Stolz machte. Mit einer neuen Attacke.
Selbstbewusst feuerte sie einen Psistrahl ab, auf das Enton, ein siegessicheres Lächeln auf den Lippen.


Louanne lernt Psistrahl, vergisst Trugträne

_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!
Nach oben Nach unten
Mary
Liebe <3
avatar

Anzahl der Beiträge : 791
Pokepunkte : 373
Anmeldedatum : 05.03.14
Alter : 16
Ort : In a plastic World!

BeitragThema: Re: Route 22   10/01/15, 08:42 pm

Mary

Zufrieden betrachtete sie ihre Pokémon. Sie machten das wirklich toll. Sie konzentrierte sich direkt wieder als Panflam auf dem Boden aufkam. Das Dratini raste auf Panflam zu und Mollimorba schoss einen Strahl auf Enton ab. "Ausweichen Enton!", befahl sie dem gelben Pokémon, das dies auch tat, durch die Paralyse aber zu langsam war und deshalb am Arm getroffen und etwas zurück geschleudert wurde. Mary bemerkte natürlich auch Panflam, der von Finn umwickelt wurde. "Befreie dich mit Kratzer!" Sie hoffte einfach, dass die Paralyse nicht treffen würde. Noch ein paralysiertes Pokémon konnte sich nicht gebrauche. Zeitgleich befohl sie Enton Aquaknarre auf Dratini anzuwenden. Diese tat wie ihr gesagt und schoss ab. Panflam währenddessen spannte sich an und befreite seine Hände auf dem Griff des Dratini, sofort begann es mit scharfen Krallen auf das Pokémon einzuschlagen. So schnell wie es eben ging. Es gelang ihm zu fliehen und  der Donnerwelle entkommen, hatte aber ganz schön viel Power gekostet.

Panflam erlernt Kratzfurie

(Was du kannst, kann ich auch :D)

_________________
Charaktere:
 
Nach oben Nach unten
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Route 22   10/01/15, 08:51 pm

(Ich mach es wegen dem Wettbewerb^^) (Ein tolles Spiel ist das!)
Johanna
Dass Panflam sich mit einer neuen Attacke befreien konnte, störte sie überhaupt nicht. Stattdessen frohlockte die Koordinatorin über den Kampfgeist Finns und der nützlichen Attacke Louannes.
"Schick Aquaknarre mit Windhose zu Panflam! Duplexhieb auf Enton."
Finn erschuf wieder einen Wirbelwind, der das Wasser fast vollständig aufsog, und schickte ihn zu dem Feueraffen. Er wirkte ermüdet. Doch kampfbereit.
Louanne, stolz aufgrund ihrer richtigen Einschätzung, katapultierte sich mit einer kräftigen Konfusion zu dem Enton, um es mit Backpfeifen niederzuschlagen.

_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!
Nach oben Nach unten
Mary
Liebe <3
avatar

Anzahl der Beiträge : 791
Pokepunkte : 373
Anmeldedatum : 05.03.14
Alter : 16
Ort : In a plastic World!

BeitragThema: Re: Route 22   10/01/15, 09:17 pm

Mary

Das wurde recht brenzlig. Wasser war immerhin sehr effektiv gegen Feuer. Somit blieb ihr nichts übrig als Panflam zu befehlen auszuweichen, welches daraufhin aber den Halt verlor und krachend zu Boden ging. "Komm schon Panflam! Steh auf!", feuerte die Rothaarige ihr Pokémon an, das mit etwas Mühe dies auch tat. "Johanna kämpft wie bei eine Wettbewerb. Das sollte ich lieber ausnutzen."Panflam, los! Räch dich mit Glut an dem Dratini!" Der Affe schleuderte mit leuchtenden Augen die Bälle auf das Pokémon ab. Zwar hatte Mary auch Enton befohlen, mit Aquaknarre zu kontern, doch dieses hatte sie nicht nicht verstanden. Deswegen wurde sie nun mit Schlägen überhäuft, die ihr wirklich weh taten. So weh, das sie davon schreckliche Kopfschmerzen bekam. Urplötzlich konnte Mary sehen, wie Enton eine enorm große und starke Aquaknarre abfeuerte. Sie erinnerte sich an den Pokédex eintrag, in dem es hieß, Enton würde manchmal starke Kräfte einsetzten. Dieses Pokémon hatte so einige Überraschungen auf Lager! Die Frage war nur, ob Mollimorba ausweichen konnte.

_________________
Charaktere:
 
Nach oben Nach unten
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Route 22   10/01/15, 09:34 pm

(Uh, du hast es bemerkt^^)
Johanna
Sie konzentrierte sich auf die Glut, die auf Dratini zu raste und bedauerlicherweise traf, als Enton eine Aquaknarre erzeugte, die wohl auch als Hydropumpe durchgegangen wäre. Louanne war viel zu nah, um Ausweichen zu können und flog mehrere Meter nach hinten, vor Finn.
Leicht panisch, rief Johanna der Seeschlange einen knappen Befehl zu, der mit einer Windhose ausgeführt wurde. Die peitschenden Böen umgaben die beiden wie einen Schutzschild aus Luft. Keine Attacke würde hier durchkommen. Nur eine allzu verhasste "Hydroknarre" könnte sie vielleicht zerstören.
Louanne blieb liegen, die Augen offen, schwer atmend. Eine solch starke Wasserattacke hatte sie noch nie gesehen. Ihr kleiner Körper bebte. Doch sie musste aufstehen, Johanna zeigen, dass es ihr gut ging. Nur zu gut hatte sie die Trauer in den Augen ihrer Trainerin gesehen, als sie mit dem Reisen aufhören wollte. Und das wegen ihr! Das durfte niemals wieder geschehen!
Sie konzentrierte sich, Schloss die Augen und richtete sich auf. Nein, sie würde niemals besiegt sein!

_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!
Nach oben Nach unten
Mary
Liebe <3
avatar

Anzahl der Beiträge : 791
Pokepunkte : 373
Anmeldedatum : 05.03.14
Alter : 16
Ort : In a plastic World!

BeitragThema: Re: Route 22   10/01/15, 09:51 pm

(Mary hat es bemerkt, nicht ich ^^ :3)
Mary

Bewundernd betrachtete sie Enton, die das Mollimorba mehr als gut getroffen hatte. Wie froh war sie, so jemanden in ihrem Team zu haben! Auch auf Panflam war sie richtig stolz, da auch er Dratini schaden zufügen konnte. Beeindruckt war die Trainerin aber auch von der starken Windhose und der Idee, sie als Schutzschild zu benutzen. "Was ist? Willst du dich jetzt verstecken? Komm schon! Das macht doch gar keinen Spaß!", rief Mary belustigt und meinte dies natürlich nicht böse. Sie musste auf jeden Fall Dratini treffen, dann würde auch das Schutzschild brechen. Noch bevor sie etwas sagen konnte, hatte Enton beschlossen auf den komischen Ball zu schießen. Mit Aquaknarre. Mary hätte ihr nichts anderes gesagt, war jedoch auch über Entons Eigenständigkeit verwundert. "Sobald das Schild gebrochen ist, beginne wieder mit Glut Panflam! Such dir den geschwächterten raus!" Panflam nickte zustimmend und war froh über die kleine Pause gewesen, die Johanna ihm durch diese Aktion hatte geben können.

_________________
Charaktere:
 
Nach oben Nach unten
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Route 22   10/01/15, 10:07 pm

Johanna
Johanna störte sich nicht an den Befehlen Marys. Sie war einfach nur erleichtert Louanne auf den Beinen stehen zu sehen. Fast war die unverheilte Wunde wieder aufgerissen mit wiederkehrendem Schmerz.
Doch Louanne stand, motivierter denn je.
"Wenn der Schild bricht, schicke eine Donnerwelle mit Psistrahl zu Panflam!"
Die verdammt starke Aquaknarre brach die Windhose, doch war anschließend zu schwach, um wirklich Schäden zu verursachen. Das Wasser verteilte sich auf der Wiese und auch Louanne und Finn wurden nass gespritzt.
Kurz darauf kam die Glut auf sie zu, die aber durch das Donnerwelle-Psistrahl Gemisch aus der Bahn geworfen wurde. Finn und Louanne kombinierten ihre Attacken nochmals.

_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!
Nach oben Nach unten
Mary
Liebe <3
avatar

Anzahl der Beiträge : 791
Pokepunkte : 373
Anmeldedatum : 05.03.14
Alter : 16
Ort : In a plastic World!

BeitragThema: Re: Route 22   10/01/15, 10:18 pm

Mary

Da Aquaknarre keinen Schaden anrichtete, waren die beiden Gegner noch nicht besiegt. Auch, wenn beide sehr viel Ehrgeiz besaßen, glaubte sie nicht, dass sie noch sehr viel aushalten würden. Entons Paralyse machte sich bemerkbar und lies das Pokémon sich einmal im Kreis drehen, so sehr tat es weh. Die Kombination der Attacken raste auf Panflam zu. Dieser war bereit, wusste, dass nichts mehr helfen würde. Die starke Attacke traf den Schimpansen und schleuderte ihn nach hinten. Durch die gesammelte Kraft, konnte er aber noch weiter kämpfen, motiviert von den vielen treffern die sie gelandet hatte, der kurzeitigen Pause der Gegner, da sie sich erholen mussten, aber auch durch den Ehrgeiz der Anderen. Panflam richtete sich mühsam auf und funkelte die Gegner an. Nein, das würden sie nicht verlieren! Mary, inspiriert von Johanna befahl ihren Pokémon sich nebeneinander zu stellen. " Glut und Aquaknarre, auf beide! Benutz es aber eher als Barriere, sodass die anderen sich angreifen können! Bleibt dicht bei einander und wenn ihr nah genug bei ihnen seit, Kratzer und Kratzfurie!" Ohne zu Zögern, mit angestrengtem, aber sicherem Ausdruck im Gesicht, wagten sie sich nach vorne.

_________________
Charaktere:
 
Nach oben Nach unten
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Route 22   10/01/15, 10:26 pm

Johanna
Sie seufzte erleichtert. Louanne war vorerst in Sicherheit.
Doch als sie Marys Worte hörte, war sie fast ein bisschen erzürnt. Ideendiebstahl! Das durfte sie nicht,das durfte nur Johanna selbst !
Es war zwar sinnlos Feuer und Wasser kombiniert zu verwenden, doch irgendwie erfüllte es doch den Zweck. Zumal jetzt eine Dampfwolke die Sicht erschwerte.
"Windhose! Psystrahl!"
Das Dratini fing an eine Windbarriere zu erschaffen, durch dessen Deckung Louanne dann schießen würde.
Was sie versuchten, konnten wir schon lange!
Vielleicht würde es sogar was bringen und die Gegner am Weiterkommen hindern.

_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!
Nach oben Nach unten
Mary
Liebe <3
avatar

Anzahl der Beiträge : 791
Pokepunkte : 373
Anmeldedatum : 05.03.14
Alter : 16
Ort : In a plastic World!

BeitragThema: Re: Route 22   11/01/15, 12:17 am

Mary

Sie lies sich nicht durch die Attacken die, die anderen beiden abfeuerten verwirren. Und ihre Pokémon taten es ebenfalls nicht. Sie waren zwar langsamer, was daran lag, dass sie paralysiert waren, aber weil es beide getroffen hatte, waren sie richtig synchron. Dadurch, dass nur Mollimorba angriff, Enton und Panflam aber beide, kam die Attacke nicht hindurch. Sie wurden zwar langsam müde, aber hatten ihre Gründe weiter zu machen. Enton verlor nicht gerne ein Spiel und Panflam wurde dauernd durch Mary ermutigt. Mit einem hinterhältigen Funkeln in den Augen machten die beiden Pokémon sich immer weiter nach vorne. "Johanna muss doch sehen, dass das keinen Sinn hat. Entons Attacke ist ja schon stark, aber dann noch mit Panflam." Der Rauch verging langsam und man konnte nun ganz deutlich Enton und Panflam Seite an Seite sehen, wie sie ihre Attacken drekt nebeneinander einsetzten und somit eine große Fläche abdeckten.

_________________
Charaktere:
 
Nach oben Nach unten
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Route 22   11/01/15, 12:27 am

Johanna
Sie sah, dass das keinen Sinn machte. Entons Aquaknarre war einfach mal viel zu stark und Panflam zu motiviert. Ja, es brachte nichts, frontal anzugreifen. Und genau deswegen, beschloss sie die Plätze zu wechseln.
"Louanne, erinnerst du dich an Mosaia? Gut, dann flieg! Finn, hilf ihr!"
Das Mollimorba musste sich sehr anstrengen, doch mit einer Konfusion katapultierte sie sich in die Luft, wurde von einer Windhose getragen und flog so über Panflams und Entons Köpfe hinweg hinter sie, dort, wo sie keine Deckung hatten.
Schließlich feuerte sie einen Psystrahl ab.
Dieses Manöver war gewagt, Finn konnte dabei draufgehen, wenn Louanne sie nicht besiegen konnte, Louanne, wenn sie sich schnell genug umdrehten.

_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!
Nach oben Nach unten
Frost
Master of Reaction
avatar

Anzahl der Beiträge : 1164
Pokepunkte : 223
Anmeldedatum : 05.01.14
Ort : Im nächtlichen Wald

BeitragThema: Re: Route 22   11/01/15, 09:45 am

Castor

Als Johanna zurückkam, betrachtete er ihr neues Pokemon, Dratini sehr interessiert und beglückwünschte sie natürlich zu dem Fang. Er setzte sich dann auf den Boden und beobachtete den Kampf zwischen den Beiden, auch wenn er jedes mal zusammenzuckte wenn eines von ihren Pokemon getroffen wurde. Natürlich hatten sie recht, sie mussten trainieren, wie Castor auch, aber Kämpfe gefielen ihm trotzdem nicht.

_________________

Avatar von kezikiv auf Deviantart
Nach oben Nach unten
Mary
Liebe <3
avatar

Anzahl der Beiträge : 791
Pokepunkte : 373
Anmeldedatum : 05.03.14
Alter : 16
Ort : In a plastic World!

BeitragThema: Re: Route 22   12/01/15, 04:47 pm

Mary

Erschrocken blickte sie dem Geschehen zu. Dann biss sie angestrengt die Zähne zusammen. Nein, das würde sie nicht mehr verlieren! Vergiss es Johanna! "Bleibt dran!", rief sie ihren Pokémon, die daraufhin weiter auf das Dratini schossen, jedoch von hinten Mollimorbas Attacke in den Rücken bekamen. Panflam strengte sich an, nicht aufzugeben, machte eine kurze Pause, in der er aufhörte it Glut zu werfen. Mollimorbas Attacke traf ihn sehr. " Okay, geh auf es drauf! Enton mach weiter!" Mit zusammengebissenen Zähnen, gleich seiner Trainerin, rannte Panflam auf das Mollimorba drauf. Es ließ seine Krallen ausfahren, starrte das Pokémon böse an und fing dann Hiebe auszuteilen. Würde Mollimorba ausweichen können? Währenddessen wurden die Kopfschmerzen des Entons noch schlimmer, die Aquaknarre jedoch nicht stärker. Trotzdem spritze es weiter mit Wasser auf die Schlange.

_________________
Charaktere:
 
Nach oben Nach unten
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Route 22   12/01/15, 05:24 pm

Johanna
Finn sah ungläubig zu, wie seine Kampfpartnerin sich verzweifelt mit Duplexhieb wehrte, doch schliesslich besiegt niederging.
Nein! Das durfte nicht so sein! Seinen ersten Kampf durfte er keinesfalls verlieren! Er musste doch noch einen richtigen Platz finden! Louanne, so stark und selbstbewusst...
Das Dratini erschuf mit all seiner Kraft eine mächtige Windhose. Die Böen liessen Johannas und Marys Kleidung flattern, die Zweige der Bäume bogen sich. Wild entschlossen sich jetzt zu beweisen, feuerte er den Tornado ab, zu Enton, zu Panflam, Staub wirbelte auf, verdeckte, ob er gewonnen hatte.
Er selbst sank, unfähig sich zu bewegen, nieder, zu viel Energie hatte er verbraucht. Hoffentlich waren sie besiegt, hoffentlich...

_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!
Nach oben Nach unten
Mary
Liebe <3
avatar

Anzahl der Beiträge : 791
Pokepunkte : 373
Anmeldedatum : 05.03.14
Alter : 16
Ort : In a plastic World!

BeitragThema: Re: Route 22   12/01/15, 05:56 pm

Mary

Zufrieden betrachtete sie wie Panflam Mollimorba zu Fall brachte. Nicht, dass ihr das Pokémon nicht leid tat, aber Panflam war ihr da doch wichtiger. Dieser atmete schwer und schaute auf das Psycho Pokémon herunter. Erleichtert strich er sich über die Stirn. Er wollte sich erst Mal ausruhen. Mary war gerade dabei seinen Pokéball rauszusuchen, als ein heftiger Wind aufkam. Erst zu spät bemerkte sie, dass er von dem Dratini kam. "Enton! Panflam! Hier her!", rief die Trainerin ihren Pokémon zu, die durch die Paralyse aber keinen Schritt gehen konnten. Die Aquaknarre von Enton wurde wegen dem Wind aufgelöst und selbst Enton starrte verwirrt nach oben. Die Hände nahm sie vom Kopf und begutachtete diesen Wind. Daraufhin kam eine riesige Staubwolke auf. Mary hatte ihre Füße fest in den Boden gestemmt und die Hand vor's Gesicht gelegt, ehe der Wind verschwand. Das Dratini lag kampfunfähig im Dreck. Seufzend musste sie feststellen, dass es ihren geschwächten Pokémon nicht besser ging. Sie lief zu ihnen, rief sie in den Pokéball zurück und lobte ihre Taten. Das war ihr zweiter Kampf gewesen und er war so spannend, dass sie nun einen guten Vorgeschmack auf die Arenen bekommen hatte. Ohne ein weiteres Wort rannte sie dann zurück zur Stadt.

---> Nouvaria City

_________________
Charaktere:
 
Nach oben Nach unten
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Route 22   12/01/15, 06:01 pm

Johanna
Sie kramte panisch ihre zwei Pokebälle raus, ganz still, zu beunruhigt, um irgend etwas zu sagen.
Ihre zwei Pokemon verschwanden in dem roten Licht, als sie sie einsog. Mit einem Kopfnicken zu Castor hin, verschwand sie in Richtung Nouvaria City.
Der kurze Weg, den sie schnellen Schrittes hinter sich brachte, kam ihr viel zu lange vor.
----> Nouvaria City

_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!
Nach oben Nach unten
Frost
Master of Reaction
avatar

Anzahl der Beiträge : 1164
Pokepunkte : 223
Anmeldedatum : 05.01.14
Ort : Im nächtlichen Wald

BeitragThema: Re: Route 22   12/01/15, 06:59 pm

Castor

Als er sah, das der Kampf beendet war, stand er auf und ging zu den beiden rüber: "Ein toller Kampf!" Als er bemerkte, das Johanna ihm nur kurz zunickte und dann verschwand, wand er sich stattdessen Mary zu: "Erst gewinnst du gegen mich, jetzt ein Untentschieden gegen Johanna, die Arenen werden sicher ein Kinderspiel für dich." Auch beobachtete er erleichtert, wie Johanna mit ihren Pokemon nach Nouvaria City hastete. Sie kümmerte sich wohl gut um sie. Castor hatte sich in ihr also eine wirklich gute Begleiterin ausgesucht. Mit diesem Gedanken im Kopf machte er sich ebenfalls auf den Weg nach Nouvaria City.

---> Nouvaria City

_________________

Avatar von kezikiv auf Deviantart
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Route 22   

Nach oben Nach unten
 
Route 22
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 6 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Qantas erwägt Einstellung der FRA Route
» Route 66 Gasstation
» Route 7
» THAI A380 Routen
» Fahrt zur Weltaustellung: Chicagofahrt Graf Zeppelin 1933

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
Pokemon - RPG :: Kalos :: Routen und Wege-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenGehe zu: