Ein Pokemon RPG
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Das Team
Eure Ansprechpartner:

Admins
RPG Statistik
Im RPG Aktiv: 54
M: 28
W: 26

Trainer: 22
M: 15
W: 7

Koordinatoren: 21
M: 7
W: 14

Elitetruppe: 11
M: 6
W: 5




Uns fehlen folgende Elitetruppen-Mitglieder:
Arenaleiter
Romantia City, Tempera City

Stand: 22.10.16
Stimme für uns!
Deine Stimme zählt, täglich!

Animexx Topsites

Anime Schatten Toplist
Die neuesten Themen
» ~Kollab mit Adee~
23/05/17, 02:50 pm von Adee

» Rii's neue Zeichen-Ecke
06/04/17, 09:13 pm von Adee

» Alola zusammen :3 *ein Herz in die Luft male*
31/03/17, 11:21 am von glika

» Spamthread
24/01/17, 06:10 pm von Amelie

» Was hört ihr im Moment?
14/01/17, 01:23 pm von glika

» Der Nordring
03/01/17, 10:29 pm von Naoko

» Weihnachtsprüfungen
31/12/16, 01:18 pm von Naoko

» Diplomatische Missionen zum Advent
28/12/16, 05:34 pm von Chii

» Route 5
28/12/16, 01:21 pm von glika


Austausch | 
 

 Yume - Trainerin

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Yume

avatar

Anzahl der Beiträge : 10
Pokepunkte : 6
Anmeldedatum : 14.03.15
Alter : 16
Ort : In meiner kleinen Welt

BeitragThema: Yume - Trainerin   15/03/15, 05:36 pm



Yume 
"Träume sind anhänglich. Sie begleiten uns auch dann noch,
wenn sie ausgeträumt sind."
-------------------------------------------------------------------------------------------------
Allgemeines
Username: Yume
Geschlecht: Weiblich
Alter: 15 Jahre
Beruf: Trainer

Erscheinungsbild
Größe: 1,55m
Kleidung und Accesoires: Yume trägt meistens eine schwarze Bluse und darüber einen engen, weißen Blazer dessen Verschluss etwas weiter links als normal ist und aus 4 Knöpfen besteht, an den Schultern hat dieser Blazer sogenannte "Puffärmel". Anstatt einer Hose trägt die Trainerin darunter einen weißen Faltenrock mit schwarzen Rändern, auch gehören zu ihrem Outfit schwarze Kniestrümpfe und schwarze Ballerinas mit jeweils einer Schleife. Wenn es regnet trägt sie ein schwarzes Trenchcoat und schwarze Gummistiefel. Nebenalldem besitzt sie ausserdem eine Kette mit einem meerblauen, tropfenförmigen Anhänger, sie hütet diese Kette wie ihren Augapfel da sie ihrer Mutter gehört hat.
Gesamtes Aussehen: An dem jungen Mädchen ist vorallem ihre Größe auffällig da sie für ihr Alter nicht gerade groß ist, Yumes Gesicht hat weiche Züge und man könnte sie als hübsch bezeichnen. Die Augen der Trainerin strahlen in einem warmen und sehr hellem meerblauen Ton. Ihre Haare haben einen blonden Ton und hier und da mischen sich einige dunklere Strähnen unter, ihre Haare sind ausserdem sehr lang und reichen ihr bis zu den Hüften, rechts und links bindet sie sich auch oft zwei Zöpfe, diese reichen auch bis zu den Hüften. Ihr Körperbau allgemein kann man wirklich als sehr schlank bezeichnen da sie recht dünne Arme und Beine hat. Ihre Haut ist ausserdem sehr blass weshalb sie aufpassen muss wenn sie in die Sonne geht.

Charakter
Persönlichkeit: Ein Kennzeichen von Yume ist das sie fast immer ein lächeln auf den Lippen hat, um ihr die Stimmung zu vermiesen muss man sie wirklich lange nerven. Seltsamerweise hat sich nach dem Verschwinden ihrer Eltern ihr Charakter kaum verändert obwohl sie sehr gut verstand das sie vielleicht nicht mehr zurück kommen könnten. Bei Kämpfen ändert sich ihr Charakter auf eine seltsame Art und Weise und sie wird viel ruhiger als sonst, dadurch kann sie auch in brenzligen Situationen einen kühlen Kopf bewahren und versuchen eine Strategie des Gegners auszumachen. Genau wie ihr Pokémon ist Yume sehr neugierig und versucht immer viel über die Städte von Kalos und anderen Regionen herraus zu finden. Sie ist auch ein großer Fan von  Rätsel und selbst wenn diese noch so viele Stunden dauern versucht sie diese zu entschlüsseln, ausserdem liest sie auch sehr gerne und sobald sie erfährt das es in einer Stadt eine Biblithek oder ähnliches gibt ist sie auf dem Weg dorthin kaum noch zu halten. Ausserdem geht sie gerne auf Feste oder z.B. das Große Festival der Koordinatoren auch wenn sie nur zuschaut.
Vorlieben: - Sie mag die Nacht [vorallem wenn diese warm ist] und reist auch gerne nachts.
- Sie liest gerne Bücher, vergisst dabei jedoch schnell die Zeit.
- Sie mag Rätsel.
- Sie liebt Musik.
Abneigungen: - Sie hasst Kälte.
- Sie hat eine Abneigung gegenüber arroganten Menschen.
- Sie kann kleine Kinder nicht besonders ausstehen da sie sich in ihrer Gegenwart unwohl fühlt.
- Sie mag die Sonne eher weniger.
Stärken: - Guter Orientierungssinn
- Recht intelligent
- Kann sehr schnell rennen
- Durch ihre Größe recht wendig
Schwächen: - Ihre Augen sind ein wenig schlechter als die von anderen [kurzsichtig]
- Nicht sehr ausdauernd
- Hat manchmal schnell keine Lust mehr auf eine Sache
- Klettern

Sonstiges
Familie: Mutter - Chiyo - Verschollen
Vater - Hibiko - Verschollen
Großmutter - Asuka - Lebt in Yantara City
Großvater - Kiyoshi - Lebt in Yantara City
Herkunft und Vergangenheit: Nach Yumes Geburt lebte sie zuerst einige Jahre mit ihren Eltern in Fluxia City. Oft verbrachte sie die Zeit damit in der Nähe der großen Sonnenuhr zu sitzen und diese einfach nur zu beobachten. Einige Jahre später nachdem sie bereits in die Schule ging saß sie dort auch einfach nur und las ganz vertieft in ihre Bücher über allerlei Märchen der Regionen von Kanto bishin zu Sinnoh. Nicht selten kam sie deswegen zu spät nach Hause als es bereits dunkel war und musste sich mehr als nur eine Standpauke ihrer Eltern anhören. Das Yume keine Geschwister hatte störte das Mädchen eigentlich nie da sie sich die meiste Zeit sowieso mit Nachbarskindern oder eben an der Sonnenuhr herum trieb. Auch wenn sie oft von ihren Eltern sich anhören musste, wie gefährlich es war nachts noch draussen zu sein und was alles passieren könnte, liebten die beiden sie sehr aber da diese geschäftlich oft verreisen mussten verbrachte Yume auch viel Zeit bei ihren Großeltern in Yantara City die ihr wie ein zweites Elternpaar ans Herz wuchsen. Leider jedoch passierte ein tragisches Unglück als Yume ungefähr 9 Jahre alt war: Ihre Eltern waren mal wieder verreist und sie hielt sich gerade bei ihren Großeltern auf, doch dann kam die schockierende Nachricht: Das Flugzeug mit dem ihre Eltern unterwegs waren, war spurlos vom Radar verschwunden! Viele Rettungsbote wurden an die Stelle, an der es zuletzt war ausgeschickt, doch nicht mal Spuren eines Absturzes waren dort zu finden. So blieb dieser Fall des verschwundenen Flugzeugs bis heute ungeklärt. Für Yume und ihre Großeltern war natürlich sofort klar das sie absofort bei ihnen bleiben würde. Gesagt, getan. Kurze Zeit später lebte das Mädchen nun also in Yantara City und war auf einer neuen Schule angemeldet. Auch dort fand sie schnell Freunde doch eine Sache fehlte ihr sehnlichst: Die Sonnenuhr. Mit der Zeit wuchs auch Yume und oft half sie ihrer Großmutter die einen kleinen Laden besaß. Mit 14 Jahren ungefähr hatte sie es dann auch endlich geschafft ihre Großeltern zu Überreden mit auf einen Ausflug nach Fluxia City zu kommen. Natürlich rannte sie sofort zur Sonnenuhr und war bei ihren Anblick so verzaubert von ihr wie beim ersten mal als sie diese sah. Noch bevor ihre Großeltern ihr nach gekommen waren kam plötzlich ein seltsamer, in schwarz gekleideter Mann auf sie zu und drückte ihr ein Päckchen in die Hände, verdutzt starrte sie auf dieses als sie aber aufblickte war er schon sieder verschwunden. Verwundert über diese Begegnung steckte sie das Päckchen in die Tasche und ging wieder zurück. Erst am Abend als sie wieder in Yantara City zuhause war fiel ihr tief in der  Nacht ein das dieser Mann ihr ja etwas gegeben hatte. Sofort stand sie auf, öffnete ihre Tasche und holte das Päckchen herraus. Vorsichtig öffnete sie es und als sie sah was darin war begannen ihre Augen zu strahlen: Ein Pokémon-Ei! Direkt am nächsten Morgen weckte sie ihre Großeltern und erzählte den beiden von dem seltsamen Mann und dem Pokémon-Ei, natürlich beschlossen sie es vorerst zu behalten. Wenige Tage später schlüpfte auch schon ein Pokémon darraus, ein kleines Eneco. Yume schloss das Eneco sofort ins Herz und schaffte es ihre Großeltern zu überreden das sie es behalten durfte. Da diese ihr den Wunsch natürlich schlecht auschlagen konnten akzeptierten sie ihn und Eneco lebte von dort an bei Yume. Wenige Wochen später als Yume von der Schule zurück kam und ihr Zimmer ging hatte sie auch schon einen Spitznamen für es gefunden: Choco. Dem Kleinen muss wohl langweilig gewesen sein als Yume gerade nicht da war und so hatte es auf eigene Faust ihr Zimmer erkundet und war natürlich auf ihren Süßigkeitenvorrat gestoßen. Als die heutige Trainerin in ihr Zimmer kam saß das kleine Kätzchen nämlich auf ihrem Bett und knabberte seelenruhig an einer Tafel Schokolade. So verging die Zeit also weiter und nachdem Yume die Schule beendet hatte wurde der Wunsch auf Reisen zu gehen und mehr über Kalos herraus zu finden immer größer. An ihrem 15 Geburtstag fanden ihre Großeltern, dass sie nun erwachsen genug war um allein auf sich aufzupassen und erlaubten ihr auf Reisen zu gehen, wenn sie natürlich auch hin und wieder mal auf einen Besuch nach Hause kam. Einige Wochen später bereits startete sie ihre Reise also mit Choco an ihrer Seite.
Ziel: Reisen/Mehr über die Region lernen, Orden sammeln [mehr als Nebenziel]

Pokemon

Art: Eneco
Spitzname: Choco
Geschlecht: Weiblich
Charakter: Frech, Verspielt, Neugierig
Fähigkeit: Charmebolzen

[url=http://www.servimg.com/view/18628443/147]


Zuletzt von Yume am 15/03/15, 06:47 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Elli

avatar

Anzahl der Beiträge : 399
Pokepunkte : 25
Anmeldedatum : 02.12.13
Alter : 16
Ort : Auf einem Lapras. Wie üblich.

BeitragThema: Re: Yume - Trainerin   15/03/15, 05:44 pm

Schöner Steckbrief ^^/
Nur leider kannst du nicht Vulpix nehmen, da es dieses bereits zweimal gibt, du musst dir wohl oder übel ein anderes Pokémon aussuchen...

_________________
Ich bin Emilys Gefolgsfrau!

Avatar is not mine.
All rights goes on the painter.
And I can't speak english very good, sorry xF
Nach oben Nach unten
Yume

avatar

Anzahl der Beiträge : 10
Pokepunkte : 6
Anmeldedatum : 14.03.15
Alter : 16
Ort : In meiner kleinen Welt

BeitragThema: Re: Yume - Trainerin   15/03/15, 06:22 pm

Ups x3 ich hab das direkt mal geändert und hoff das es so besser ist :3






Nach oben Nach unten
Chii
Kanadierin der Herzen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1512
Pokepunkte : 332
Anmeldedatum : 22.11.13
Alter : 73
Ort : Animewelt °J°

BeitragThema: Re: Yume - Trainerin   15/03/15, 06:25 pm

Du kannst nur mit der ersten Entwicklungsstufe anfangen. ^^
Weiterentwicklungen sind nicht erlaubt.

Bei Evoli würd's aber auch drauf ankommen, in was du es entwickelst.
Nach oben Nach unten
Yume

avatar

Anzahl der Beiträge : 10
Pokepunkte : 6
Anmeldedatum : 14.03.15
Alter : 16
Ort : In meiner kleinen Welt

BeitragThema: Re: Yume - Trainerin   15/03/15, 06:48 pm

Uii, tut mir leid >.< ich habs jetzt nochmal geändert und hoffe das es richtig ist ^~^
Nach oben Nach unten
Chii
Kanadierin der Herzen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1512
Pokepunkte : 332
Anmeldedatum : 22.11.13
Alter : 73
Ort : Animewelt °J°

BeitragThema: Re: Yume - Trainerin   15/03/15, 06:49 pm

Jup, jetzt geht's. ^^
Angenommen
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Yume - Trainerin   

Nach oben Nach unten
 
Yume - Trainerin
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Journey X - Steckbriefe
» Einall - Steckbriefe
» Journey Y - Who are you?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Pokemon - RPG :: Rollenspielplanung :: Charakterseiten :: Angenommene Charaktere-
Gehe zu: