Ein Pokemon RPG
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Das Team
Eure Ansprechpartner:

Admins
RPG Statistik
Im RPG Aktiv: 54
M: 28
W: 26

Trainer: 22
M: 15
W: 7

Koordinatoren: 21
M: 7
W: 14

Elitetruppe: 11
M: 6
W: 5




Uns fehlen folgende Elitetruppen-Mitglieder:
Arenaleiter
Romantia City, Tempera City

Stand: 22.10.16
Stimme für uns!
Deine Stimme zählt, täglich!

Animexx Topsites

Anime Schatten Toplist
Neueste Themen
» ~Kollab mit Adee~
23/05/17, 02:50 pm von Adee

» Rii's neue Zeichen-Ecke
06/04/17, 09:13 pm von Adee

» Alola zusammen :3 *ein Herz in die Luft male*
31/03/17, 11:21 am von glika

» Spamthread
24/01/17, 06:10 pm von Amelie

» Was hört ihr im Moment?
14/01/17, 01:23 pm von glika

» Der Nordring
03/01/17, 10:29 pm von Naoko

» Weihnachtsprüfungen
31/12/16, 01:18 pm von Naoko

» Diplomatische Missionen zum Advent
28/12/16, 05:34 pm von Chii

» Route 5
28/12/16, 01:21 pm von glika


Teilen | 
 

 NRPG-Regelwerk

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: NRPG-Regelwerk   23/08/15, 06:44 pm

Das NRPG-Regelwerk


Die Figuren
Ja ja, die Erstellung einer Figur ist schon toll, aber hier gibt es einige Dinge, auf die ihr Acht nehmen solltet.

1.: Denkt an die Genre. In einem NRPG, wo es um ein normales, typisch menschliches und vergleichsweise langweiliges Leben geht, kann keiner Flügel haben oder sich unsichtbar machen. (Außer natürlich der Leiter erlaubt es.)
2.: Nehmt keine anstößigen Namen für euren Charakter.
3.: Nehmt auch kein allzu anstößiges Aussehen.
4.: Überlegt gut, welche Persönlichkeit eure Figur haben soll. Wenn sie laut und aufgedreht ist, kann sie nicht im ersten Post ein zaghaftes Mauerblümchen sein.


Das Posten

Nun seid ihr armseligen Würstchen darüber aufgeklärt, wie ihr einen Charakter erstellt und wollt mit diesem eine spannendes Abenteuer erleben – natürlich gibt es auch hier einiges zu beachten.

Allgemein

1.: In der Regel solltet ihr pro Charakter mindestens fünfzig Wörter schreiben, sollte etwas anderes angegeben sein, haltet euch daran. Eine Obergrenze gibt es zumeist nicht.
2.: Ein Post wird mit dem Namen des Charakters gekennzeichnet.
3.: Den ersten Post eines Charakters entsprechend beschriften.
4.: Doppelposts sind nicht erlaubt, editiert eure Beiträge.
5.: Gewalttätige und sexuelle Inhalte des Postes innerhalb desselben ankündigen und zensieren. Hier gibt es junge Hüpfer von elf Jahren, die sollen ihre Kindheit noch genießen! Hach, die Kindheit...
6.: Kommt ihr von einem anderen Ort, kennzeichnet es unterhalb des Namens, über dem Post mit „<--- Bezeichnung des Ortes“, geht ihr zu einem anderen Ort, schreibt unter dem Post „---> Bezeichnung des Ortes“.

Gemeinsam

1.: Ist euch „Powerplay“ ein Begriff? Natürlich ist es das. Wenn ihr beschreibt, was euer Charakter tut, dann dürft ihr nicht zehn Minuten vorgreifen. Setzt irgendwann einen Punkt, der andere muss auch noch reagieren.
2.: Immer noch im Bereich „Powerplay“: Ihr dürft einen anderen Charakter, ohne die Zustimmung des jeweiligen Posters, weder verletzen, sexuell misshandeln, töten oder sonstiges.
3.: Für die ganz schlauen Macker unter euch: Was im NRPG passiert, hat nichts mit eurem Verhältnis zueinander zu tun... Also keift euch deswegen nicht an...

NPC’s

1.: Personen oder sonstige Wesen, die keinem gehören und(!!!!) keine Bedeutung am Storyverlauf haben, können frei gespielt werden.
2.: Story-NPC’s sollten vorher abgesprochen, „artgerecht“ und sinnvoll gespielt werden. Ihr könnt nicht einfach mal so den König eines Reiches töten oder ihn ein Kind zeugen lassen. Es muss abgesprochen sein!
3.: Einige NPC’s sind im NRPG vorgegeben, Verkäufer, Vorgesetzte, was auch immer, die könnt ihr, insofern sie dieser Kategorie angehören, ohne Absprache playen, etwas sinnfreies dürft ihr trotzdem nicht mit ihnen machen. (Mehehe~ Versklaven...)


Die Story

Wir möchten ja, dass ihr bei der Story eurer Kreativität freien Lauf lassen sollt, doch es gibt (mal wieder) einige Sachen zu beachten! (Sogar beim Befolgen...)

1.: Sind in eurer Story Gewalt, Sex oder anderweitige Sachen eingeschlossen? Macht User mit farbiger Schrift oder einem FSK darauf aufmerksam! (Oder zensiert es einfach...)
2.: Ein NRPG soll lange dauern und was ist der Grundstein dafür? Die Story! Stellt sicher, dass diese nicht nur zwei Zeilen lang ist! (Außer es ist Pokémon. Da darf man das!)
3.: Es dürfen absolut keine Storys erstellt werden, die spezielle User/Menschen beleidigen oder angreifen!
4.: Ihr dürft sicherlich Anime/Manga/Filme/Bücher/Sonstiges als Basis für das NRPG nutzen, seid euch aber im Klaren, dass ihr die Story nicht erfunden habt und schreibt freundlicherweise den Autoren/etc... mit dazu.
5.: Wenn ihr die gewiss höchst interessante und geistreiche Story befolgt, sprecht mit dem/den NRPG-Leiter/n Fortschritte ab.

Gelesen? Verstanden? Nicht verstanden? Anstatt euch dumm zu fühlen, fragt die anderen Dödel... Die wissen eventuell was. Viel Spaß ^^/
~Von Adee und Rii~

_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!
Nach oben Nach unten
 
NRPG-Regelwerk
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Pokemon - RPG :: NRPG :: Planung eurer NRPGs-
Gehe zu: