Ein Pokemon RPG
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Das Team
Eure Ansprechpartner:

Admins
RPG Statistik
Im RPG Aktiv: 54
M: 28
W: 26

Trainer: 22
M: 15
W: 7

Koordinatoren: 21
M: 7
W: 14

Elitetruppe: 11
M: 6
W: 5




Uns fehlen folgende Elitetruppen-Mitglieder:
Arenaleiter
Romantia City, Tempera City

Stand: 22.10.16
Stimme für uns!
Deine Stimme zählt, täglich!

Animexx Topsites

Anime Schatten Toplist
Die neuesten Themen
» ~Kollab mit Adee~
23/05/17, 02:50 pm von Adee

» Rii's neue Zeichen-Ecke
06/04/17, 09:13 pm von Adee

» Alola zusammen :3 *ein Herz in die Luft male*
31/03/17, 11:21 am von glika

» Spamthread
24/01/17, 06:10 pm von Amelie

» Was hört ihr im Moment?
14/01/17, 01:23 pm von glika

» Der Nordring
03/01/17, 10:29 pm von Naoko

» Weihnachtsprüfungen
31/12/16, 01:18 pm von Naoko

» Diplomatische Missionen zum Advent
28/12/16, 05:34 pm von Chii

» Route 5
28/12/16, 01:21 pm von glika


Austausch | 
 

 Pokemon-Center [Süd]

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
.

avatar

Anzahl der Beiträge : 1351
Pokepunkte : 35
Anmeldedatum : 09.12.13
Alter : 20
Ort : Der Wald der Träume

BeitragThema: Re: Pokemon-Center [Süd]   07/07/15, 03:27 pm

Ich freute mich fast schon, dass Mirai tatsächlich das Angebot, welches ich nie ausgesprochen hatte, annahm und sich sofort sein Bett fast schon reservierte. Es hielt mich jedoch nciht davon ab, nochmal raus und zum Bad zu gehen, wo ich einen Post weiter oben beschriebene Arbeit verrichtete. Schließlich kam ich mit Kitkat ins Zimmer zurück und sah Mirai freundlich lächelnd an.
"Hej. Ich wollte dich mal fragen, ob du Lust hast, mit mir zusammen zu Abend zu essen. Alleine ist es furchtbar langweilig.", schlug ich von daher vor und wartete doch recht gespannt auf eine Antwort, von der ich hoffte, dass sie positiv ausfallen würde.

_________________
Charafarben:
 
Nach oben Nach unten
Zigarde-kun

avatar

Anzahl der Beiträge : 534
Pokepunkte : 128
Anmeldedatum : 14.06.15
Alter : 15
Ort : Ab durch das reale Leben!

BeitragThema: Re: Pokemon-Center [Süd]   07/07/15, 04:14 pm

Mirai
Ich blickte bei Ao's Frage auf. Eigentlich hatte ich nicht wirklich hunger, doch das hieß bei mir nicht das mein Körper kein Essen braucht.
>>Warum nicht?<<,antwortete ich ihm mit einen schmalen lächeln. Mit einem Ruck hob ich meinen Körper vom Bett und streckte mich kurz. Und natürlich schaute mich Neko gleich wieder wütend an, weil man kurzzeitig meine Rippen durch das weiße Material meinen T-Shirts sehen konnte. Also manchmal ist so ein Pokemon wirklich nervig....Aber naja.
Nach oben Nach unten
.

avatar

Anzahl der Beiträge : 1351
Pokepunkte : 35
Anmeldedatum : 09.12.13
Alter : 20
Ort : Der Wald der Träume

BeitragThema: Re: Pokemon-Center [Süd]   12/07/15, 07:35 am

Ich freute mich wie weiß nicht was, als Mirai das angebot annahm.
"Prima. Komm mit."
Damit schnappte ich mir sein Handgelenk und schleifte ihn hinter mir her, aber ich hielt ihn so fest, dass er sich jederzeit befreien konnte. Natürlich steuerte ich den kleinen Essensbereich des Centers an und blieb dann vor der Theke stehen, um die Tafeln zu studieren, auf denen Essen und Preise aufgelistet waren. Ich überlegte ein bisschen hin und her und kam dann zum Schluss, dass es ein einfaches, belegtes Brötchen tat. Dann sah ich Mirai an.
"Und? Für was hast du dich entschieden?", fragte ich, einfach, um zu bestellen.

_________________
Charafarben:
 
Nach oben Nach unten
Zigarde-kun

avatar

Anzahl der Beiträge : 534
Pokepunkte : 128
Anmeldedatum : 14.06.15
Alter : 15
Ort : Ab durch das reale Leben!

BeitragThema: Re: Pokemon-Center [Süd]   12/07/15, 09:56 am

Mirai
>>Hey war...<<
Ich konnte die zwei Worte nicht beenden, den Aoguro schnappte mein Handgelenk und begann mich zum Essensbereich zu ziehen. Sein Griff war nicht fest oder erdrückend. Ich hätte mich also einfach befreien können, doch ich tat es nicht. Ich ließ mich einfach hinterher ziehen.
Neko konnte gar nicht so schnell gucken und holte am Ende mit schnellen Sprüngen auf. Sicher landete das Felilou auf meiner Schulter und verhakte seine Krallen in meinen Haar. Als wir dann endlich ankamen und Ao bestellt hat, fragte er was ich mir bestellen würde. Ich antwortete;
>>Ach, ich nehme einen normalen Salat mit Tomaten.<<
Nachdem ich geantwortet habe, nahm ich Neko, entfernte seine Krallen aus meinen Haar und setzte ihn zu Boden. Die violette Katze guckte mich kurzzeitig empört an, doch er riss sich schnell wieder zusammen. Ich will einfach nur nicht die ganze Zeit beim Essen seine Krallen an meiner Kopfhaut spüren.
Nach oben Nach unten
.

avatar

Anzahl der Beiträge : 1351
Pokepunkte : 35
Anmeldedatum : 09.12.13
Alter : 20
Ort : Der Wald der Träume

BeitragThema: Re: Pokemon-Center [Süd]   23/07/15, 04:12 pm

Ich nickte und nannte der Dame an der Theke nochmal unsere WÜnsche, diese nickte und gab uns das Essen, dann zahlte ich beides. Schließlich nahm ich meinen Teller und wartete, bis Mirai seinen nahm.
"Wo wollen wir uns hinsetzen?"
Dabei sah ihn ihn fragend an und Kitkat streckte sich, dann richtete sie sich auf ihre Hinterpfoten auf und streckte sich nochmal. Ja, sie fand es lustig, Menschen nachzuahmen und sah sich um. Dann verschwand sie um die Ecke. Ich seufzte und hoffte, dass die Katze diesmal nicht so viel mitgehen lassen würde. Naja, würde schon irgendwie hinhauen, hoffte ich. Weiterhin wartete ich auf Mirais Antwort. Oder hatte ich die verschlafen?

_________________
Charafarben:
 
Nach oben Nach unten
Zigarde-kun

avatar

Anzahl der Beiträge : 534
Pokepunkte : 128
Anmeldedatum : 14.06.15
Alter : 15
Ort : Ab durch das reale Leben!

BeitragThema: Re: Pokemon-Center [Süd]   23/07/15, 04:21 pm

Mirai
Ich nahm mein Essen ohne Worte und sah mich im Raum nach einen guten Sitzplatz um. Nach einer Weile entschied ich mich für einen nah am Fenster, etwas entfernt von den restlichen Menschen. Ich gab Aoguro einen sanften Schlag gegen seine Schulter und zeigte dann auf den Platz.
>>Der scheint schön ruhig zu sein<< meinte ich zu meinen Reisepartner und begann los zu gehen.
Neko stattdessen beobachtete wie seine Artgenossin plötzlich verschwand. Sollte er ihr folgen? Er warf einen kurzen Blick zu mir und entschied sich dann dem anderen Felilou hinterher zu rennen.
Nach oben Nach unten
.

avatar

Anzahl der Beiträge : 1351
Pokepunkte : 35
Anmeldedatum : 09.12.13
Alter : 20
Ort : Der Wald der Träume

BeitragThema: Re: Pokemon-Center [Süd]   29/07/15, 01:39 pm

Das war dann wohl ein klares 'Ja, ich habe die Antwort verschlafen', denn Mirai suchte sich einen Platz und gab mir einen leichten Stoß, der mich aus meinen Gedanken holte.
"Hm? Was? Ah, ja klar."
Damit ging ich auf den Platz zu und setzte mich hin. So halb hatte ich zum Glück doch noch zugehört, ich wurde im Schlafen immer besser. Also nicht das körperliche Schlafen, sondern das geistliche. Schlafen und dabei zuhören, das war eine Kunst.
"Sooo... darf ich dich ausfragen? Ich bin wirklich furchtbar neugierig mit wem ich es nun eigentlich zu tun habe.", versuchte ich dann lächelnd und gut gelaunt ein wenig was aus Mirai herauszuquetschen.
Währenddessen fand Kitkat ein passendes Opfer. Dass das andere Felilou ihr gefolgt war, merkte sie natürlich. So also schlug sie ihm ein Spiel vor. Wer am aunauffälligsten etwas von ihrem gewählten Opfer klauen konnte, der hatte gewonnen. Ja, Kitkat war ein Felilou wie sie leibt und lebt, weswegen sie doch gerne mal etwas spaßeshalber mitgehen ließ.

_________________
Charafarben:
 
Nach oben Nach unten
Zigarde-kun

avatar

Anzahl der Beiträge : 534
Pokepunkte : 128
Anmeldedatum : 14.06.15
Alter : 15
Ort : Ab durch das reale Leben!

BeitragThema: Re: Pokemon-Center [Süd]   29/07/15, 01:51 pm

Mirai
>>Meinetwegen kannst du mich alles fragen was dir gerade im Sinn schwebt. Ich habe ja nix zu verheimlichen<<, antwortete ich Aoguro und begann zu essen. Auch mir schwebten ein paar Fragen zu meinen neuen Reisepartner im Kopf rum, doch ich wartete lieber bis er fertig war.
Neko hörte währenddessen interessiert Kitkat's Spielidee zu. Am Ende legte er den Kopf schief und überlegte. Das Felilou hatte noch nie etwas gestohlen. Was ist wenn Mama dann auf ihn sauer werden würde? Doch auf der anderen Seite....
Nach einigen Sekunden stimmte Neko dann zum Spiel zu und sah das 'Opfer' an. Nachdem er die Situation lange genug gemustert hatte, begann er zu planen wie man am besten etwas stehlen konnte ohne dass das Opfer was bemerken würde.
Nach oben Nach unten
.

avatar

Anzahl der Beiträge : 1351
Pokepunkte : 35
Anmeldedatum : 09.12.13
Alter : 20
Ort : Der Wald der Träume

BeitragThema: Re: Pokemon-Center [Süd]   10/08/15, 08:49 am

Mirai erlaubte mir tatsächlich, ihn auszufragen. Wie nett war das denn? Ich hatte schon Miesepeter erlebt, die schon bei einem Blick ausgerastet waren, ich solle sie nicht ausfragen.
"Klasse. Woher kommst du und was hat dich angeleitet, eine Reise zu machen?", fing ich mit dem Üblichen an, um mich langsam heran zu tasten. Dann fiel mir jedoch etwas ein, was gesagt werden musste.
"Ach ja... mich kannst du natürlich auch ausfragen. Auf manche Fragen antworte ich zwar nicht gerne, aber ich werde mein bestes geben, um eine ordentliche Antwort zu präsentieren.", warnte ich noch vor.
Währenddessen hatte Neko tatsächlich zugestimmt, was Kitkat sehr freute. Sie legte auch sofort los und schlich sich an ihr Opfer heran, von hinten, um dann unter der Jackentasche zu verweile und die Frau genau zu beobachten. Erst, wenn sie sicher war, wollte sie zuschlagen.

_________________
Charafarben:
 
Nach oben Nach unten
Zigarde-kun

avatar

Anzahl der Beiträge : 534
Pokepunkte : 128
Anmeldedatum : 14.06.15
Alter : 15
Ort : Ab durch das reale Leben!

BeitragThema: Re: Pokemon-Center [Süd]   10/08/15, 12:56 pm

Mirai
Tolle Frage um zu beginnen. Ich antwortete nicht sofort, sondern kaute erstmal wie ein Kaninchen auf meinen Salatblättern rum, mein Blick auf die anderen Menschen fixiert. Hier scheinen wirklich viele Leute zu sein... Es dauerte noch noch ein paar Sekunden, dann hatte ich meinen Blick zurück nach Aoguro geworfen. Schnell schluckte ich und legte die Gabel neben meinen Teller.
>>Kommen tue ich aus einer viel ruhigeren Region in Einall. Viel besser als diese riesige, laute Stadt<<, begann ich seine Fragen zu beantworten,>>Und angeleitet eine Reise zu machen...nix wirkliches. Ich habe auch kein Ziel oder Sonstiges.<< Nachdem ich geantwortet hatte, nahm ich die Gabel wieder und begann weiter zu Essen.
>>Wie siehts bei dir aus?<<, fragte ich noch und steckte mir dann das nächste Salatblatt in den Mund.
Neko hatte sich währenddessen für eine Taktik entschlossen. Langsam schlich sich das Felilou zu der Dame und schlich unter ihren Tisch. Mit seinen langen Schweif schlug er ein paar mal gegen das Bein der Dame bis diese das Essen ließ um nachzugucken. In diesen Moment sprang das flinke Felilou auf den anderen Stuhl und von dort auf den Tisch. Mit seinen Pfoten schnappte er sich das erst mögliche. Doch leider achtete Neko nicht auf das Besteck. Mit der linken Hinterpfote trat er genau in die spitzen Enden der Gabel. Mit einen schmerzhaften fauchen ließ er das Essen fallen und rannte wie von der Tarantel gestochen zu Kitkat zurück. Sobald er zum Halt kam, ergriff das Felilou seine Pfote und hob sie etwas.
Nach oben Nach unten
.

avatar

Anzahl der Beiträge : 1351
Pokepunkte : 35
Anmeldedatum : 09.12.13
Alter : 20
Ort : Der Wald der Träume

BeitragThema: Re: Pokemon-Center [Süd]   11/08/15, 08:50 am

Ich nickte auf die Antwort hin und überlegte dann selbst auch einige Zeit über die Antwort. Mirai hatte lange gebraucht, ja, aber ich brauchte noch länger, um zu überlegen, wie ich dise Frage beantworten sollte. Nach fast fünf Minuten reglosem auf den Tisch starren, kam dann endlich etwas von mir, was man vielleicht, mit viel Fantasie, als Antwort durchgehen lassen konnte.
"Hm... ich komme aus Kanto. Und ich reise, um andere Leute aufzumuntern und sie glücklich zu machen. Außerdem gab es dort nichts mehr.", meinte ich dann endlich und knabberte mein Frühstück zu Ende. Dann seufzte ich und das Lächeln, welches kurz verschwunden war, kehrte wieder an seinen gewohnten Platz zurück.
"So... und was wollen wir nun machen? Du scheinst Illumina ja nicht zu mögen, für mich ist das heir wohl die beste uelle, um Geld zu verdienen und Kitkat und mir unser Mittagessen zu besorgen. Wäre es möglich, noch ein, zwei Stunden hier zu bleiben? Oder willst du sofort weg?", fragte ich und gab somit Mirai die Wahl, was er machen wollte. Ich selbst würde mich ihm einfach anpassen.
Kitkat währenddessen nutzte auch die Ablenkung der Frau, schlitzte ihre Jackentasche auf und fing ein Armband, welches durch das Loch fiel. Das fing sie lautlos auf und rannte davon, als ihr plötzlich ein Schrei hinterher kam und Neko angerannt kam. Die atze, schon im Versteck, legte ihre Beute ab und sah sich die Pfote, die von der Gabel begrüßt wurde, genau an, dann leckte sie ein paar mal darüber und richtete sich wieder auf, um ihre Beute zu nehmen und ihrem Partner, wie sie Neko mittlerweile sah, zu erklären, dass dort zum Glück keien Wunde war. Der Schmerz würde bald nachlassen.

_________________
Charafarben:
 
Nach oben Nach unten
Zigarde-kun

avatar

Anzahl der Beiträge : 534
Pokepunkte : 128
Anmeldedatum : 14.06.15
Alter : 15
Ort : Ab durch das reale Leben!

BeitragThema: Re: Pokemon-Center [Süd]   24/11/15, 07:48 pm

Rayu Ekans
<<Ilumina City, Südring

Ich war so froh als ich das Gebäude mit den roten Dach betrat. Ja, hier war es viel ruhiger und leerer als draußen auf den Straßen. Vielleicht noch nicht ganz ruhig, aber besser.
Mit einen zufriedenen Lächeln ließ ich mich auf das Sofa in der Ecke fallen und setzte Raion auf meinen Schoß.
Nach oben Nach unten
Naoko

avatar

Anzahl der Beiträge : 1439
Pokepunkte : 288
Anmeldedatum : 17.12.13
Alter : 16
Ort : Aus Sarkasmus.

BeitragThema: Re: Pokemon-Center [Süd]   24/11/15, 09:35 pm

Luca

cf: Illumina City | Südring

Ich folgte Rayu ins das Gebäude mit dem roten Dach, welches allen Trainern wohlbekannt war. Es war fast gar nichts los, hier und da ein paar vereinzelte Trainer, die sich um ihre Pokémon kümmerten, mehr nicht. Während Rayu es sich auf einer der vielen Couches gemütlich machte, führte mein Weg zuerst zu der freundlich lächelnden Schwester hinter der Theke, welche meine Pokémon entgegen nahm. Nachdem das geschafft war ging ich zu Rayu und setzte mich neben ihn. Dabei fiel mein Blick auf Raion, welcher auf dem Schoß seines Trainers saß. Es war zwar nur ein kleines Waumpel, hatte aber das Temperament eines Snobilikat, das musste man ihm lassen. "Besser hier, was?", meinte ich grinsend zu Rayu.

_________________

Cold cold winter
It's cold outside, but I have some crazy people, a fox, a tea, a cat, some love and a wolf to keep me warm ♥️.
Nach oben Nach unten
http://project-gijinka.forumieren.com/
Zigarde-kun

avatar

Anzahl der Beiträge : 534
Pokepunkte : 128
Anmeldedatum : 14.06.15
Alter : 15
Ort : Ab durch das reale Leben!

BeitragThema: Re: Pokemon-Center [Süd]   25/11/15, 07:01 am

Rayu Ekans

Ich stimmte Luca sofort zu. Es war wirklich viel besser als draußen. Natürlich kannte ich auch Fälle wo das PokeCenter genauso überfüllt wie draußen sein kann, doch Gott sei Dank war dies heute nicht der Fall. Natürlich kamen immer mal ein paar Leute rein und raus,doch dies meist nur um ihre Pokemon zu heilen oder etwas zu kaufen.
Kurz beobachtete ich die Trainer, die rein und raus kamen, und wandte mich dann an Luca um ihn eine Nachricht zu schreiben.
//Wohin geht es dann eigentlich genau?//
Nach oben Nach unten
Naoko

avatar

Anzahl der Beiträge : 1439
Pokepunkte : 288
Anmeldedatum : 17.12.13
Alter : 16
Ort : Aus Sarkasmus.

BeitragThema: Re: Pokemon-Center [Süd]   25/11/15, 02:17 pm

Luca

Ich betrachtete den Zettel kurz und begann zu überlegen, dann stand ich auf und lief zu einer, der überall aufgestellten, Broschürenhalter. Ich überflog die Titel der Heftchen, welche von "So Trainieren Sie Ihre Pokémon richtig! bis hin zu "Aktivitäten in Kalos ging". Schließlich wurde ich fündig und zog eine Karte der Region aus einer de Abteilungen. Ich setzte mich wieer zu Rayu und breitete die Karte auf meinem Schoß aus. "Also", meinte ich dann, "wie wärs wenn wir einfach ein wenig herum reisen? Ich bin zwar ein Trainer, aber mich interessieren Orden eher weniger. Und ich hab gehört, dass es in Kalos viel zu entdecken gibt. Was meinst du dazu?"

_________________

Cold cold winter
It's cold outside, but I have some crazy people, a fox, a tea, a cat, some love and a wolf to keep me warm ♥️.
Nach oben Nach unten
http://project-gijinka.forumieren.com/
Zigarde-kun

avatar

Anzahl der Beiträge : 534
Pokepunkte : 128
Anmeldedatum : 14.06.15
Alter : 15
Ort : Ab durch das reale Leben!

BeitragThema: Re: Pokemon-Center [Süd]   25/11/15, 08:40 pm

Rayu Ekans

Kalos erkunden...Warum nicht? Ist wahrscheinlich sehr viel interessanter als den ganzen Tag dasselbe zu sehen. Außerdem finden wir vielleicht noch ein schönes, ruhiges, eisiges Gebiet? Ja, das wäre toll! Mal wieder durch schneeweiße Landschaften wandern...
Ich stimmte Luca mit heiterer Miene zu und lehnte mich näher zu der Karte und damit auch zu den Junge. Sogar schon so weit das die spitzen meines stacheligen Haar seine Seite des Gesichts berühren könnte. Mich störte dies nicht. Ich untersuchte die Karte mit viel zu viel Interesse um mich um solche Kleinigkeiten zu kümmern.
Nach oben Nach unten
Naoko

avatar

Anzahl der Beiträge : 1439
Pokepunkte : 288
Anmeldedatum : 17.12.13
Alter : 16
Ort : Aus Sarkasmus.

BeitragThema: Re: Pokemon-Center [Süd]   25/11/15, 09:17 pm

Luca

Rayu lehnte sich näher zu mir und berührte mit seinen Haaren bereits mein Gesicht, er schien jedoch selber die Nähe nicht zu bemerken un inspizierte die Kate genau. Es war ein seltsames Gefühl, jemandem so nahe zu sein, einerseits hatte ich fast schon den Drang, mich gegen seine Schulter zu lehnen und andererseits wurde ich steif wie ein Ast.

_________________

Cold cold winter
It's cold outside, but I have some crazy people, a fox, a tea, a cat, some love and a wolf to keep me warm ♥️.
Nach oben Nach unten
http://project-gijinka.forumieren.com/
Zigarde-kun

avatar

Anzahl der Beiträge : 534
Pokepunkte : 128
Anmeldedatum : 14.06.15
Alter : 15
Ort : Ab durch das reale Leben!

BeitragThema: Re: Pokemon-Center [Süd]   26/11/15, 06:24 am

Rayu Ekans

Die Karte war wirklich sehr hilfreich. Ich musterte sie mit einen Lächeln auf den Lippen. Und es dauerte auch nicht lange bis ich das fand was ich suchte. Als ich es auch Luca zeigen wollte, merkte ich plötzlich wie steif der andere Junge saß. Zu nah? Sofort setzte ich mich etwas entfernt hin und musterte mein Reisepartner aufmerksam auf irgendwelche Änderungen in seinem Verhalten.
Nach oben Nach unten
Naoko

avatar

Anzahl der Beiträge : 1439
Pokepunkte : 288
Anmeldedatum : 17.12.13
Alter : 16
Ort : Aus Sarkasmus.

BeitragThema: Re: Pokemon-Center [Süd]   29/11/15, 04:08 pm

Luca

Rayu schien meine Angespanntheit bemerkt zu haben, denn er rückte etwas weg und musterte mich. Ich spürte, wie mir heiß und kalt wurde. Irgendwie fehlte mir seine Nähe jetzt doch, was war nur los? Verdammt, war mir diese Situation unangenehm. „Ich äh...“, setzte ich an, „ja also... uhm...“ Ich senkte den Blick. Ich war ein Idiot, so viel stand fest. „Ich bin selten anderen so nah, es war... eine ungewohnte Situation“, erklärte ich mich schließlich kleinlaut und mit gesenktem Blick. Aber ich wär dir gerne wieder so nah, fügte mein Kopf hinzu, doch ich sprach die Worte nicht laut aus. Ich schob es darauf, dass wir hier nicht alleine waren, aber es war natürlich eine Lüge. Ich konnte es einfach nicht zugeben.

_________________

Cold cold winter
It's cold outside, but I have some crazy people, a fox, a tea, a cat, some love and a wolf to keep me warm ♥️.
Nach oben Nach unten
http://project-gijinka.forumieren.com/
Zigarde-kun

avatar

Anzahl der Beiträge : 534
Pokepunkte : 128
Anmeldedatum : 14.06.15
Alter : 15
Ort : Ab durch das reale Leben!

BeitragThema: Re: Pokemon-Center [Süd]   29/11/15, 06:39 pm

Rayu Ekans

Irgendwas seltsames ging mit dem Jungen ab. Vielleicht war er ja wirklich keine anderen Menschen und damit Nähe gewöhnt? Leider kannte ich ihn noch nicht lange genug, um dies genau zu bestimmen. Jedenfalls sollte ich ihm, solange ich es nicht genau weiß, ihn etwas Freiraum lassen. Ja, das wäre wahrscheinlich.
Mit einen Nicken rückte ich wieder näher zu Luca, doch ließ ich diese mal einen kleinen Luftraum zwischen uns. Ruhig nahm ich die eine Seite der Karte und zog sie zu mir, sodass ein Teil auf mein Knie, der andere auf Luca's, lag. So konnten wir besser zusammen reingucken und ich würde immer noch Abstand halten. Die Lösung!
Nach oben Nach unten
Naoko

avatar

Anzahl der Beiträge : 1439
Pokepunkte : 288
Anmeldedatum : 17.12.13
Alter : 16
Ort : Aus Sarkasmus.

BeitragThema: Re: Pokemon-Center [Süd]   30/11/15, 04:42 pm

Luca

Rayu rückte wieder näher, achtete jedoch darauf, dass zwischen uns beiden immer noch etwas Raum war und zog einen Teil der Karte auf seine Knie, sodass wir nun beide gut hinein blicken konnten. Super gemacht du Schlaumeier, jetzt hält er Abstand! Innerlich seufzte ich und wollte mich selber schlagen, ich stellte mich aber auch doof an. „Also...“, setzte ich an, „was wolltest du mir nochmal zeigen?“

_________________

Cold cold winter
It's cold outside, but I have some crazy people, a fox, a tea, a cat, some love and a wolf to keep me warm ♥️.
Nach oben Nach unten
http://project-gijinka.forumieren.com/
Zigarde-kun

avatar

Anzahl der Beiträge : 534
Pokepunkte : 128
Anmeldedatum : 14.06.15
Alter : 15
Ort : Ab durch das reale Leben!

BeitragThema: Re: Pokemon-Center [Süd]   30/11/15, 08:40 pm

Rayu Ekans

Ich zögerte nicht lange und zeigte auf ein Gebiet der Karte, welches weiß angemalt war. Wahrscheinlich steht das weiß dafür das es ein sehr kaltes und verschneites Gebiet ist! Da fühle ich mich am wohlsten, sie erinnern mich an Zuhause. Naja, wahrscheinlich auch weil mein Zuhause von dort nicht so weit entfernt ist.
Nachdem ich drauf gezeigt hatte, zog ich meinen Bock und Stift aus meiner Tasche und beginn was zu schreiben. Danach gab ich es Luca.
//Dorthin müssen wir auf jedenfall!! Es müsste Route 17 sein, wenn die Karte nicht lügt//
Nach oben Nach unten
Naoko

avatar

Anzahl der Beiträge : 1439
Pokepunkte : 288
Anmeldedatum : 17.12.13
Alter : 16
Ort : Aus Sarkasmus.

BeitragThema: Re: Pokemon-Center [Süd]   30/11/15, 10:38 pm

Luca

Ich nahm den Zettel entgegen und las, was darauf geschrieben stand., dann wanderte mein Blick wieder auf die Karte. „Scheint in der Tat oute 17 zu sein und von mir aus können wir da gerne hin, scheint ja ziemlich schön dort zu sein.“ In diesem Moment rief eine Frauenstimme nach mir. Verwundert sah ich auf und erkannte Schwester Joy, welche mir zuwinkte. Verstehend legte ich die Karte auf Rayus Schoß und begab mich zu der jungen Frau, welche mir meine Pokébälle reichte. „Vielen dank“, meinte ich und nahm sie entgegen. Dann ging ich zurück zu Rayu.

_________________

Cold cold winter
It's cold outside, but I have some crazy people, a fox, a tea, a cat, some love and a wolf to keep me warm ♥️.
Nach oben Nach unten
http://project-gijinka.forumieren.com/
Zigarde-kun

avatar

Anzahl der Beiträge : 534
Pokepunkte : 128
Anmeldedatum : 14.06.15
Alter : 15
Ort : Ab durch das reale Leben!

BeitragThema: Re: Pokemon-Center [Süd]   02/12/15, 04:04 pm

Rayu Ekans

Luca's Pokemon schienen fertig geheilt wurden zu sein, den die Schwester winkte ihn rüber. Heißt wir können los gehen! Sofort sprang ich auf, die Bewegung brachte Raion etwas aus der Fassung, und wartete gespannt auf meine Reisebegleitung. Als er dann endlich wieder da war, rannte ich auch schon sofort los.

>>Illumina City, Südring
Nach oben Nach unten
Naoko

avatar

Anzahl der Beiträge : 1439
Pokepunkte : 288
Anmeldedatum : 17.12.13
Alter : 16
Ort : Aus Sarkasmus.

BeitragThema: Re: Pokemon-Center [Süd]   05/12/15, 12:57 am

Luca

Junge, Junge, der hatte vielleicht ein Tempo drauf! Wie sollte ich denn da überhaupt noch hinterher kommen? Mit einem leichten Kopfschütteln folgte ich ihm aus dem Center. Zum Glück war er so groß und … auffällig, sonst hätten wir uns wohl innerhalb weniger Minuten verloren. Wie viele Kinder hier wohl täglich verloren gingen? Bestimmt nicht gerade wenige.

tbc: Südring

_________________

Cold cold winter
It's cold outside, but I have some crazy people, a fox, a tea, a cat, some love and a wolf to keep me warm ♥️.
Nach oben Nach unten
http://project-gijinka.forumieren.com/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Pokemon-Center [Süd]   

Nach oben Nach unten
 
Pokemon-Center [Süd]
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Pokemon-Center
» Pokemon-Center
» Pokemon-Center [Süd]
» Pokemon-Center [Nord]
» Einblicke ins Kennedy Space Center

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Pokemon - RPG :: Kalos :: Städte und Dörfer :: Illumina City :: Südring-
Gehe zu: