Ein Pokemon RPG
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Das Team
Eure Ansprechpartner:

Admins
RPG Statistik
Im RPG Aktiv: 54
M: 28
W: 26

Trainer: 22
M: 15
W: 7

Koordinatoren: 21
M: 7
W: 14

Elitetruppe: 11
M: 6
W: 5




Uns fehlen folgende Elitetruppen-Mitglieder:
Arenaleiter
Romantia City, Tempera City

Stand: 22.10.16
Stimme für uns!
Deine Stimme zählt, täglich!

Animexx Topsites

Anime Schatten Toplist
Die neuesten Themen
» ~Kollab mit Adee~
23/05/17, 02:50 pm von Adee

» Rii's neue Zeichen-Ecke
06/04/17, 09:13 pm von Adee

» Alola zusammen :3 *ein Herz in die Luft male*
31/03/17, 11:21 am von glika

» Spamthread
24/01/17, 06:10 pm von Amelie

» Was hört ihr im Moment?
14/01/17, 01:23 pm von glika

» Der Nordring
03/01/17, 10:29 pm von Naoko

» Weihnachtsprüfungen
31/12/16, 01:18 pm von Naoko

» Diplomatische Missionen zum Advent
28/12/16, 05:34 pm von Chii

» Route 5
28/12/16, 01:21 pm von glika


Austausch | 
 

 Der Prismaturm

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10
AutorNachricht
Naoko

avatar

Anzahl der Beiträge : 1439
Pokepunkte : 288
Anmeldedatum : 17.12.13
Alter : 16
Ort : Aus Sarkasmus.

BeitragThema: Re: Der Prismaturm   29/10/16, 10:37 pm

Luca

Rayu erwiderte mein Lächeln und ich spürte, wie mir die Röte ins Gesicht stieg. Verlegen wandte ich den Blick ab und streichelte Naito über den Kopf. Dass Rayu den Kopf auf meine Frage hin heftig nickte, bekam ich jedoch dennoch mit, nicht zuletzt weil Raion, sein Waumpel, dabei auf dem Boden landete und sich empört darüber beschwerte.
Naito sah zu dem kleinen Raupen-Pokémon hin und schnaubte. Zwar war sie ruhig und distanziert, doch das Schnauben war ein Zeichen dafür, dass ihr etwas missfiel und in diesem Fall war es wohl oder übel Raion. Bevor sich die Beiden noch in die Haare bekamen (und Raion eventuell noch als Snack für zwischendurch endete), holte ich Naito in ihren Ball zurück.
„Sonst gehen sich die Beiden gleich noch an die Gurgel“, meinte ich zu Rayu – mein Gesicht hatte inzwischen wieder eine normale Farbe angenommen.
Währenddessen stellte sich natürlich die Frage, wo wir hin wollten. Ich überlegte etwas und meinte dann: „Wie wäre es, wenn wir von hier aus gen Westen steuern? Im Osten waren wir schon viel unterwegs, aber im Westen kaum.“

_________________

Cold cold winter
It's cold outside, but I have some crazy people, a fox, a tea, a cat, some love and a wolf to keep me warm ♥️.
Nach oben Nach unten
http://project-gijinka.forumieren.com/
Zigarde-kun

avatar

Anzahl der Beiträge : 534
Pokepunkte : 128
Anmeldedatum : 14.06.15
Alter : 15
Ort : Ab durch das reale Leben!

BeitragThema: Re: Der Prismaturm   30/10/16, 04:03 pm

Rayu Ekans

Die Wangen seines Reisepartners wurden beim Lächeln Rayus plötzlich rot. Als er dann noch sein Blick verlegen in eine andere Richtung warf, war der Grauhaarige komplett verwirrt. Andere wären wahrscheinlich schon längst dahinter gekommen, doch Rayu nicht. Zwar ist er selbst ein sehr emotionaler Menschen, doch wenn es um das deuten anderer Gefühle geht, ist er verloren. Die meiste Zeit wurden sie von ihm falsch aufgefasst oder gar nicht verstanden. Genauso war es in dieser Situation.
Lange Zeit zum grübeln hatte Rayu aber nicht. Naito, das Absol von Luca, gab ein Schnaufen von sich. Dieses schien an Raion gerichtet zu sein, was das Waumpel natürlich nicht auf sich sitzen ließ. Er selbst gab ein wütendes Quieken von sich und wollte schon auf das Absol los gehen. Weit kam er aber nicht, da Rayu es schnell packte und gegen seine Brust presste. Ein böser Blick wurde auf das Waumpel gerichtet. Währenddessen rief Luca, welcher Naitos Schnauben auch bemerkt hatte, sein Pokemon zurück in dessen Pokeball. Als sich alles wieder beruhigt hat, schlug der Blonde vor weiter in Richtung Westen zu reisen. Rayu stimmte mit einen Lächeln zu, Raion immer noch gegen seine Brust gedrückt.
Nach oben Nach unten
Naoko

avatar

Anzahl der Beiträge : 1439
Pokepunkte : 288
Anmeldedatum : 17.12.13
Alter : 16
Ort : Aus Sarkasmus.

BeitragThema: Re: Der Prismaturm   12/11/16, 09:10 pm

Luca

Glücklicherweise waren Rayus Reflexe gut genug gewesen um Raion an einem Angriff zu hindern. Nicht dass ich mir Sorgen um Naito machte – die Absoldame wusste sich zu wehren – viel mehr hätte ich Angst um Raions Zustand gehabt.
Rayu stimmte meinem Vorschlag mit einem Nicken zu.
„Gut“, meinte ich und überlegte kurz, „dann gehen wir am besten zur Route 13. Dafür müssen wir zum Nordring. Also da lang.“ Ich deutete auf eine Nebenstraße, die zu besagtem Ring führte. Orientierung in Großstädten war eine meiner Stärken, die ich mir als Kind antrainiert hatte. Im Endeffekt folgte jede Stadt einem gewissen Muster, hatte man dies durchschaut war es einfach sich zurecht zu finden.

_________________

Cold cold winter
It's cold outside, but I have some crazy people, a fox, a tea, a cat, some love and a wolf to keep me warm ♥️.
Nach oben Nach unten
http://project-gijinka.forumieren.com/
Zigarde-kun

avatar

Anzahl der Beiträge : 534
Pokepunkte : 128
Anmeldedatum : 14.06.15
Alter : 15
Ort : Ab durch das reale Leben!

BeitragThema: Re: Der Prismaturm   04/12/16, 07:20 am

Rayu Ekans

Mit Raion immer noch fest in seinen Griff, hörte Rayu die Wegesbescheibung seines Partners genau zu. Luca kann sich wirklich gut in solch riesigen Städten orientieren. Der Grauhaarige hätte sich bestimmt zuerst mehrmals verwirrt bevor er den richtigen Ausgang gefunden hätte. Diese Umgebung war ihm einfach zu unvertraut. In seinem Heimatgebirge wäre jeder Stock und jeder Stein ein Wegweiser für ihn, doch hier ist es komplett anders.
Er ließ seine grünen Augen auf die Nebenstraße fallen und begab sich mit einem breiten Lächeln auf dem Weg. Raion hatte sich in der Zwischenzeit auch etwas beruhigt und befreite sich schnell aus dem eisernen Griff seines Trainers. Stattdessen legte es sich zurück an seinen Lieblingsplatz zum schlafen, welches Rayus Mähne war, und tat genau dies.

Next Stop: Illumina City - Nordring
Nach oben Nach unten
Naoko

avatar

Anzahl der Beiträge : 1439
Pokepunkte : 288
Anmeldedatum : 17.12.13
Alter : 16
Ort : Aus Sarkasmus.

BeitragThema: Re: Der Prismaturm   05/12/16, 10:06 pm

Luca

Das Waumpel kroch auf den Kopf von Rayu und machte es sich dort gemütlich. Ich musste bei diesem Anblick lächeln – man merkte den beiden an, dass sie sich schon sehr lange kannten. Naito und ich wirkten dagegen alles andere als verbunden, eher wie zwei, die sich gerade erst kennengelernt hatten. Ich sollte wirklich an unserer Verbindung arbeiten.
Ich folgte dem Größeren mit schnellen Schritten um mithalten zu können. Im Gegensatz zu war ich wirklich ein Winzling, er war sogar ein gutes Stück größer als mein Vater und damit auch als Aaron, der die Größe unseres Vaters geerbt hatte. Amelie und ich waren diesbezüglich leer ausgegangen.

-> Illumina City - Nordring

_________________

Cold cold winter
It's cold outside, but I have some crazy people, a fox, a tea, a cat, some love and a wolf to keep me warm ♥️.
Nach oben Nach unten
http://project-gijinka.forumieren.com/
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Der Prismaturm   06/12/16, 09:00 pm

Philliss

<--- Zentral Plaza

Philliss erinnerte sich nicht gut an den Kampf gegen Camille, doch fühlte sie sich sogleich zurückversetzt in die Situation kurz davor. Damals besaß sie nur ihr Seedraking und ihr Lanturn, das Mantax war noch ein drolliges Mantirps gewesen, außerdem führte sie noch ein geliehenes Hundemon, dass ihr für den Geisttypen von Nutzen sein sollte. Sie wusste wieder, wie sehr sie das Stilbewusstsein der Arenaleiterin bezüglich der Innenausrichtung geschätzt und gegenüber ihrer Person verabscheut hatte.
Das Widersehen stellte sie sich interessant vor - damals war sie auf einer Siegeswelle mitgeschwommen, gewann Wettbewerbe, besiegte drei Arenaleiter und stürzte hier in Illumina City in eine Tiefe, die von dem erbitterten Kampf gegen Camille rührte. Die Sache war nämlich, dass Philliss durch reines Glück gewonnen hatte. Eine günstig erlernte Attacke hier, ein Energieschub dort, es beschämte sie geradezu.
Sich ungemütlich reflektierend, wandte die Silberhaarige ihren Blick zu Naoko. "Gewinn ehrlich", meinte sie in tiefer, affektiert beschämter Tonlage.

_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Der Prismaturm   

Nach oben Nach unten
 
Der Prismaturm
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 10 von 10Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Pokemon - RPG :: Kalos :: Städte und Dörfer :: Illumina City :: Zentral Plaza-
Gehe zu: