Ein Pokemon RPG
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Das Team
Eure Ansprechpartner:

Admins
RPG Statistik
Im RPG Aktiv: 54
M: 28
W: 26

Trainer: 22
M: 15
W: 7

Koordinatoren: 21
M: 7
W: 14

Elitetruppe: 11
M: 6
W: 5




Uns fehlen folgende Elitetruppen-Mitglieder:
Arenaleiter
Romantia City, Tempera City

Stand: 22.10.16
Stimme für uns!
Deine Stimme zählt, täglich!

Animexx Topsites

Anime Schatten Toplist
Neueste Themen
» ~Kollab mit Adee~
23/05/17, 02:50 pm von Adee

» Rii's neue Zeichen-Ecke
06/04/17, 09:13 pm von Adee

» Alola zusammen :3 *ein Herz in die Luft male*
31/03/17, 11:21 am von glika

» Spamthread
24/01/17, 06:10 pm von Amelie

» Was hört ihr im Moment?
14/01/17, 01:23 pm von glika

» Der Nordring
03/01/17, 10:29 pm von Naoko

» Weihnachtsprüfungen
31/12/16, 01:18 pm von Naoko

» Diplomatische Missionen zum Advent
28/12/16, 05:34 pm von Chii

» Route 5
28/12/16, 01:21 pm von glika


Teilen | 
 

 Carry Kidd

Nach unten 
AutorNachricht
.

avatar

Anzahl der Beiträge : 1351
Pokepunkte : 35
Anmeldedatum : 09.12.13
Alter : 21
Ort : Der Wald der Träume

BeitragThema: Carry Kidd   05/12/16, 07:35 pm



Carry Kidd
"Ein Loch hier, ein Loch da, das Leben ist so wunderbar!"
-------------------------------------------------------------------------------------------------
Allgemeines
Username: .
Geschlecht: weiblich
Alter: 20 Jahre
Beruf: Ich behaupte zwar, ein Trainer zu sein, aber eigentlich bin ich hauptsächlich kriminell... zumindest behaupten das die anderen.

Erscheinungsbild
Größe: Ich bin 1,73m groß, nicht gerade auffällig, eher normal.
Kleidung und Accesoires: Meine Kleidung ist relativ frei, zumindest dann, wenn es warm genug ist. Meistens trage ich ein Oberteil, welches genauso viel offen lässt, wie ein Bikini, man könnte es als Bikinioberteil beschreiben, wenn mann so will. Die eine Seite ist rosa und die andere hat ein grau geschupptes Muster. Außerdem trage ich eine rosafarbene Hotpants, einen Gürtel, eine lange, rosafarbene Socke an meinem rechten Bein und braune Stiefel, die sehr bequem sind. Als Schmuck habe ich eine Kette, an der als Anhänger eine Art Patrone angebracht ist. Natürlich nicht echt. Oder vielleicht doch?
Gesamtes Aussehen: Mit meiner Größe von 1,73m bin ich nciht unbedingt auffällig, doch dieser Makel wird von einer Kombination aus sehr langen, blauen Haaren und lilafarbenen Augen wieder in den Hintergrund gerückt. Wer mich einmal gesehen hat, der vergisst mich nciht so schnell. Denn ich bin ein eigenwilliges Mädchen, vom Charakter und von der Kleidung her.
Meine Kleidung habe ich ja oben bereits beschrieben, aber meine Winterkleidung ist ein wenig normaler. Selbst mir wird manchmal etwas kühl und so trage ich auch gerne mal ein wenig wärmere Kleidung mit mir herum. Deren Farbton ist grau-weiß und besteht aus einer flauschigen Mütze, die Kronjuwild-Ohren und ein Geweih hat, außerdem ein hübsches Kleid, welches aber nicht viel länger als meine Hotpants ist, wobei ich welche in weiß darunter trage. Auch ein flauschiger Mantel mit ein paar Bommeln an der Kapuze ist dabei und natürlich weiße, flauschige Stiefel. In der Kälte öffne ich auch keine meine sonst zu zwei Zöpfen geflochtenen Haare und binde sie zu zwei sehr lockeren Pferdeschwänzen zusammen.
Nicht zu vergessen sind die Tattoos, die ich ich habe. Es sind balue Wolken udn lilane Patronen, die an meinem rechten Arm zu sehen sind.

Charakter
Persönlichkeit: Mein Charakter ist sehr vielfältig, lässt sich aber grob auch mit einem einzigen Wort beschreiben: verrückt. Ich bin absolut verrückt und liebe es, viel Unsinn anzustellen. Miene liebste Beschäftigung ist es, Sachen in die Luft zu jagen. Wenn mich die Polizei dabei sucht, umso besser, als ich bin klug genug, mein Gesicht zu verstecken udn keine einzige meiner Bomben auf mich zurückführen zu lassen. Was ich zerstöre? Gebäude natürlich, Denkmäler, die man nicht braucht... Menschen kommen dabei nicht zu Schaden, dennoch kann man mich als Bedrohung für die Bevölkerung ansehen, da meine Anschläge oft relativ knapp enden.
Ich liebe dieses Spiel, welches ich mit der Polizei treibe. Sie suchen mich, doch leider sind sie zu blöd, um mich zu finden. Immer wieder geben sie die Suche auf, immer wieder werde ich enttäuscht. Was mir fehlt, ist ein richtiger Gegner, ein richtiges Spielzeug, welches nicht so langweilig ist.
Was mich auch auszeichnet, ist meine Verpeiltheit. Ich habe manchmal Probleme, zuzuhören, bin überdreht und unterbreche immer wieder Leute. Ich kann reden, wie ein Wasserfall und obwohl ich scheinbar unbekümmert bin, weiß ich, wie ich keine Informationen an andere durchsickern lasse, die nicht durch sollen. Außerdem kann man von mir nicht sagen, dass ich ein großes Ziel habe... ich möchte nur meinen Spaß haben und die Region auf den Kopf stellen, je bekannter ich bin, desto besser, denn mein Spiel soll mit der ganzen Region gespielt werden! Und ja... eigentlich sollte man mich in die Klappse stecken, denn ich bin so gesehen ein verrückter Mensch, von Geburt an, da etwas mit meiner DNA nicht stimmt.
Vorlieben: Explosionen, Lärm, Spaß haben, gutes Spielzeug
Abneigungen: langweilige Polizisten, Verräter, Ordnung, Langeweile
Stärken: Klug, weiß sich zu wehren, gute Kenntnisse, unberechenbar
Schwächen: nicht kampferfahren, verpeilt, kann nicht gut gegen Wasserpokemon, kein Stratege

Sonstiges
Familie: Meine Familie ist ziemlich groß, zumindest, wenn man sie mit manch einer anderen Familie vergleicht. Ich habe natürlich einen Vater, Kil Wuji, ein netter, relativ alter Pensionsbesitzer in Neuborkia. Seine Frau, meine Mutter, Nox Kidd, hat den selben Beruf, sie besitzen beide die Pension. Außerdem habe ich zwei ältere Zwillingsschwestern udn einen älteren Bruder. EIne der Schwestern, Jinx, arbeitet bei meinen Eltern in der Pension, Vi hingegen ist, wie Viktor auch, Trainerin. Meine beiden reisenden Geschwister sind, wie auch ich, in Kalos unterwegs.
Herkunft und Vergangenheit: Mit uns vieren hatten es meine Eltern nicht leicht. Auch unsere Geburten waren schon das reinste Chaos, so waren die Zwillinge ein viel zu früher Unfall, der nicht geplant war, mein Bruder war verglichen damit tatsächlich ein gewolltes Kind und mit mir ließen sich meine Eltern dann sehr viel Zeit, sie wählten nahezu die letzte Sekunde, um das wohl schlimmste Kind der vier zur Welt zu bringen.
Meine Kindheit war vor allem von Vi geprägt, die große Schwester war fast genauso verrückt, wie ich es war. Sie war schon 17, als ich zur Welt kam und beschloss, mich mit fünf Jahren auf ihre Reise mitzunehmen. Das sah in etwa so aus: Vi zieht los, ich renne hinterher, Vi muss mich mitnehmen, weil ich ien Quälgeist bin.
Und so begann ich sehr schnell eine Reise in Begleitung meiner großen Schwester, ohne ein einziges Pokemon. Diese ging dann fünf Jahre, bis es zu einem weiteren glorreichen Punkt meines lebens kam. richtig, ich wurde zehn udn meine Eltern beschlossen, mich aufgrund einiger seltsamer Ideen mal zum Arzt zu bringen. Dieser diagnostizierte einen Fehler in der DNA und erklärte meinen Eltern, dass ich dadurch nicht ganz richtig im Kopf war und in die Klappse müsste. Und was taten meien Eltern? Richtig, sie taten das einzig Richtige und behielten mich zuhause. Dort blieb ich aber nicht lange, denn nach wenigen Tagen war ich auch schon wiede runterwegs, diesmal alleine und ohne Pokemon.
In der Zeitung hatte ich von einer Forschung an einem komplett künstlichen Pokemon gehört und machte mich auf den Weg, das Teil zu klauen. Ihr seht, meien Ideen waren schon damals sehr skurril, sagte ich doch. Das lustige war, ich schaffte es auch, die Forscher auszutricksen und ihnen das Pokemon mitsamt Pokedex zu klauen. Natürlich war das ein besonderer Pokedex, welcher als 'Ball' für das Porygon diente. Und ich hatte mein erstes Pokemon. Natürlich klaute ich das erst mit 15 Jahren, vorher stahl ich hier und da einige Pokemon udn Gegenstände und verkaufte sie teuer an Sammler. Das Porygon war das erste Pokemon, welches ich beschloss zu behalten. Und natürlich hielt ich es geheim.
Vor kurzem wechselte ich die Region nach Kalos, wie auch Vi und Viktor es vor mir getan hatten. Neue Region, neues Glück.
Ziel: Mein Ziel? Eigentlich habe ich keines... aber man könnte sagen, dass ich versuche, möglichst viele Polizisten auf mich zu hetzen, um ein lustiges Spiel zu treiben.

Pokemon

Art: Porygon
Spitzname: Cheat
Geschlecht: /
Charakter: durchgeknallt, klug
Fähigkeit: Fährte



_________________
Charafarben:
 
Nach oben Nach unten
Chii
Kanadierin der Herzen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1512
Pokepunkte : 332
Anmeldedatum : 22.11.13
Alter : 74
Ort : Animewelt °J°

BeitragThema: Re: Carry Kidd   07/12/16, 09:54 pm

Da Verpeiltheit einen durchaus in Schwierigkeiten bringen kann (ich habe damit Erfahrung) ..
Angenommen~
Nach oben Nach unten
 
Carry Kidd
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Pokemon - RPG :: Rollenspielplanung :: Charakterseiten :: Angenommene Charaktere-
Gehe zu: