Ein Pokemon RPG
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Das Team
Eure Ansprechpartner:

Admins
RPG Statistik
Im RPG Aktiv: 54
M: 28
W: 26

Trainer: 22
M: 15
W: 7

Koordinatoren: 21
M: 7
W: 14

Elitetruppe: 11
M: 6
W: 5




Uns fehlen folgende Elitetruppen-Mitglieder:
Arenaleiter
Romantia City, Tempera City

Stand: 22.10.16
Stimme für uns!
Deine Stimme zählt, täglich!

Animexx Topsites

Anime Schatten Toplist
Die neuesten Themen
» ~Kollab mit Adee~
23/05/17, 02:50 pm von Adee

» Rii's neue Zeichen-Ecke
06/04/17, 09:13 pm von Adee

» Alola zusammen :3 *ein Herz in die Luft male*
31/03/17, 11:21 am von glika

» Spamthread
24/01/17, 06:10 pm von Amelie

» Was hört ihr im Moment?
14/01/17, 01:23 pm von glika

» Der Nordring
03/01/17, 10:29 pm von Naoko

» Weihnachtsprüfungen
31/12/16, 01:18 pm von Naoko

» Diplomatische Missionen zum Advent
28/12/16, 05:34 pm von Chii

» Route 5
28/12/16, 01:21 pm von glika


Austausch | 
 

 Omega Höhle

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Amelie

avatar

Anzahl der Beiträge : 2340
Pokepunkte : 266
Anmeldedatum : 21.11.13
Alter : 101

BeitragThema: Omega Höhle   25/11/13, 08:53 pm

Omega Höhle
Gerüchten zufolge haust in den Tiefen dieser schon vor etlichen Jahren stillgelegten Mine ein Ungeheuer.

Eingang: Route 18
Nach oben Nach unten
http://daspokemonrpg.forumieren.com
Lucy

avatar

Anzahl der Beiträge : 109
Pokepunkte : 28
Anmeldedatum : 08.03.14
Ort : Yantara City *-*

BeitragThema: Re: Omega Höhle   15/03/14, 12:26 pm

Sayo
Nachdem ich aus Johto "geflohen" war, hatte ich diese Höhle gefunden. Hier hate ich mich erst einmal niedergelassen. Der Pokéball meines Glumandas lag neben mirauf dem Boden der Höhle. Seit einer Weile schlug ich mich mit ihm herum. Ich schnappte mir meine Tsche und checkte sie durch. "Schlafsack, Trank..." Ich wurde von Kasai unterbrochen, der sich aus seinem Ball befreit hatte und versuchte Glut auf mich anzuwenden. "Kasai", sagte ich gelangweilt und schickte das Pokémon zurück in seinen Ball, bevor es mich angreifen konnte. Das tat Kasai seit ich ihn gestohlen hatte. Aber irgendwann würde ich ihm noch zeigen wer hier der Boss war. "...und Pokédex", vollendete ich meine Aufzählung. Auch einen Pokédex hatte ich mir geschnappt. "Fertig." Ich schulterte meinen Rucksack und hing mir den Pokéball an den Gürtel. "Zeit ein paar Trainer zu suchen."

---> Route 18

_________________
Avatar by TheRandomizedWinner on DA

by darside34
Nach oben Nach unten
Chii
Kanadierin der Herzen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1512
Pokepunkte : 332
Anmeldedatum : 22.11.13
Alter : 73
Ort : Animewelt °J°

BeitragThema: Re: Omega Höhle   08/08/15, 08:59 pm

Chii

Ein wenig ängstlich  sah die Blauhaarige sich vorsichtig um. Wie erwartet herrschte die Dunkelheit über die Omega-Höhle, in welcher angeblich ein Ungeheuer hauste. Aufgrund der eher geringen Sehkraft wusste sie nicht so recht, ob sie ihre Pokémon rausholen sollte, entschied sich jedoch dafür. Beide Pokémon wirkten aufgrund der Dunkelheit erstmals ein wenig verwirrt, waren sie doch an das helle Tagelicht gewöhnt. "War es eine gute Idee, die Höhle zu betreten?", murmelte Chii leise. Sie hatte sich mittlerweile an die Finsternis gewöhnt, da diese nur auf die ersten Blicke so .. dunkel wirkte. Inzwischen konnte sie wenigstens halbwegs etwas erkennen.
Ab und zu bemerkte die Blauhaarige aufgrund der Totenstille, die hier herrschte, ein paar merkwürdige Geräusche. Ihre Augenbrauen schoßen in die Höhe. Was sind das für Geräusche?
Chii ging lieber nicht mehr darauf ein. Vielleicht würde sie hier ja ein tolles Pokèmon finden.
Eher gesagt, hatte sie bereits ein Ziel. Ein gewisses Gesteinspokémon..

Wildes Pokémon

_________________


Ty, an Dia, für diese obergeilesuperdupermegacoole-Siggi!


Zuletzt von Chii am 19/08/15, 06:43 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Frost
Master of Reaction
avatar

Anzahl der Beiträge : 1164
Pokepunkte : 223
Anmeldedatum : 05.01.14
Ort : Im nächtlichen Wald

BeitragThema: Re: Omega Höhle   10/08/15, 09:29 pm

Larvitar (Dein Anliegen ist mir Befehl.)

Schon wieder hörte es Schritte in der Höhle. Diese ewigen Touristen gingen Larvitar verdammt auf die Nerven. Schon wieder musste es von der Wand, die es gerade angeknabbert hatte zurücktreten, weil es genau wusste, das gleich irgendein Forscher über es stolpern oder irgendeine blöde Ziege es so niedlich fand, das sie sofort ein Foto machen wollte. Aber diesmal würde Larvitar es nicht so weit kommen lassen, sagte es sich, bevor es einen ohrenbetäubenden Kreideschrei ausstieß um den Touristen zu vertreiben.

Larvitar, männlich, Adrenalin: Kreideschrei, Biss, Silberblick, Sandsturm

_________________

Avatar von kezikiv auf Deviantart
Nach oben Nach unten
Chii
Kanadierin der Herzen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1512
Pokepunkte : 332
Anmeldedatum : 22.11.13
Alter : 73
Ort : Animewelt °J°

BeitragThema: Re: Omega Höhle   10/08/15, 09:39 pm

Chii

Die Blauhaarige blickte sich mit null Erfolg auf der Suche nach dem Gesteinspokémon weiter um. Dummerweise war der Grauäugigen garnicht bewusst, dass die kleinen Bodenpokémon ziemlich selten und dementsprechend schwer zu finden waren. Umso erschrockener war Chii, als plötzlich ein ohrenbetäubender Schrei ertönte und sie beinahe zu Boden fiel. Sich benommen den Kopf reibend schweifte ihr Blick durch die Omega-Höhle, und blieb an einem kleinen Wesen hängen, welches scheinbar nicht gerade erfreut schien. Als Chii realisierte, was genau dieses kleine Etwas überhaupt war, schien ihre Benommenheit durch Euphorie ersetzt worden zu sein, da sie triumphierend grinste und zu ihren Pokémon sah. Diese schienen aufgrund des Kreideschreis nicht gerade begeistert zu sein, während Irrbis ohne Befehl ebenfalls einen Schrei ausstieß, als wolle es sich mit dem Larvitar duellieren. Voltilamm schien das ganze Geschehen eher zu beobachten, und zuckte zusammen, als das Kürbispokémon mit Erstauner konterte. Chii hingegen .. schien irritert.

_________________


Ty, an Dia, für diese obergeilesuperdupermegacoole-Siggi!


Zuletzt von Chii am 19/08/15, 06:43 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Frost
Master of Reaction
avatar

Anzahl der Beiträge : 1164
Pokepunkte : 223
Anmeldedatum : 05.01.14
Ort : Im nächtlichen Wald

BeitragThema: Re: Omega Höhle   11/08/15, 07:06 pm

Larvitar

Diesmal war es also ein Mädchen, sogar in Beleitung von zwei Pokemon. Leider schien sie sich von seinem Gebrüll nicht verschrecken zu lassen, sondern ihr Pokemon griff Larvitar sogar an, mit einer Attacke, das Larvitar den Kreideschrei abbrechen und sich die Ohren zuhalten musste. Aber so einfach gab Larvitar sich nicht geschlagen! Als es sich wieder etwas gesammelt hatte, fachte es um sich herum einen gewaltigen Sandsturm an. Der musste das Mädchen doch wohl aus der Höhle hinaustreiben.

_________________

Avatar von kezikiv auf Deviantart
Nach oben Nach unten
Chii
Kanadierin der Herzen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1512
Pokepunkte : 332
Anmeldedatum : 22.11.13
Alter : 73
Ort : Animewelt °J°

BeitragThema: Re: Omega Höhle   11/08/15, 07:26 pm

Chii

Einen kurzen Moment lang schien erneut die Stille über die Höhle Oberhand zu nehmen. Als das Larvitar plötzlich jedoch wieder mithilfe eines Sandsturms zum Angriff setzte, hielt sich die Blauhaarige erschrocken die Augen zu, in der Hoffnung diese würden von den Sandkörnern verschont werden. Ahra erschien nun ziemlich hilflos, da der Sandsturm das Elektropokémon reizte und das Voltilamm wirkte, als würde es in seinen Ball zurück wollen, auch wenn Chii dies nicht bemerkte. Anima hingegen kämpfte sich mühsam durch den Sandsturm und ärgerte sich innerlich über ihre Trainerin und dessen Starterpokémon. Zwar setzte ihm der Sturm ein wenig zu, jedoch machten Bodenattacken dem kürbisartigem Pokémon im allgemeinen nicht sonderlich viel aus, so das es eine leuchtend gelbe Kugel auf das Larvitar zu schweben ließ, in der Hoffnung, es würde wirken. Dieses Larvitar ist furchtbar zäh, grummelte Chii währendessen gedanklich.

_________________


Ty, an Dia, für diese obergeilesuperdupermegacoole-Siggi!
Nach oben Nach unten
Frost
Master of Reaction
avatar

Anzahl der Beiträge : 1164
Pokepunkte : 223
Anmeldedatum : 05.01.14
Ort : Im nächtlichen Wald

BeitragThema: Re: Omega Höhle   13/08/15, 02:35 pm

Larvitar

Der Sandsturm schien die gewollte Wirkung zu haben, das Mädchen schien etwas in Deckung zu gehen. Dennoch, eines ihrer Pokemon kam bedrohlich nahe und setzte eine Art gelbe Kugel gegen Larvitar ein. Noch bevor dieses sich wundern konnte was das war, wurde es schon getroffen. Plötzlich ganz schwindelig und ohne Orientierung beließ es es einfach dabei, den Sandsturm aufrecht zu halten, auch wenn es nicht mehr so sicher war, ob es ihn in die richtige Richtung lenkte.

_________________

Avatar von kezikiv auf Deviantart
Nach oben Nach unten
Chii
Kanadierin der Herzen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1512
Pokepunkte : 332
Anmeldedatum : 22.11.13
Alter : 73
Ort : Animewelt °J°

BeitragThema: Re: Omega Höhle   14/08/15, 01:13 am

Chii

So eine Situation hatte sie nun wirklich nicht geplant! Aber nun gut, irgendwie konnte die Blauhaarige das Verhalten des Larvitars nachvollziehen, da sie bisher bestimmt nicht die Erste war, welche es fangen wollte. Ihre Gedankengänge wurden jedoch abrupt unterbrochen, als Chii die Geräusche des Sandsturms nicht mehr so stark wahrnahm, so das sie die Augen öffnen konnte. Verwundert und prüfend zugleich sah sie sich um, ehe sie bemerkte, dass Larvitar offenbar Probleme damit hatte, seine Attacke zu kontrollieren. Triumph und Freude zeichneten sich nun auf dem Gesicht der Trainerin ab, ehe sie zu überlegen schien. Anima schien sie dabei nicht bemerkt zu haben, was mit Missgunst des Irrbis quittiert wurde.
"Ahra, setz Tackle ein. Danach Erstauner, Anima!" Sie warf letzterem dabei einen vielsagenden Blick zu, und sah zu, wie ihr Voltilamm auf das verwirrte Bodenpokémon zustürmte und danach ein hoher Schrei seitens Irrbis ertönte.

_________________


Ty, an Dia, für diese obergeilesuperdupermegacoole-Siggi!


Zuletzt von Chii am 19/08/15, 06:44 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Frost
Master of Reaction
avatar

Anzahl der Beiträge : 1164
Pokepunkte : 223
Anmeldedatum : 05.01.14
Ort : Im nächtlichen Wald

BeitragThema: Re: Omega Höhle   15/08/15, 10:35 am

Larvitar

Es war fest überzeugt davon gewesen, das es seinen Sandsturm genau in Richtung des Gegners gefeuert hatte, dennoch, traf es plötzlich ein Stoß aus einer ganz anderen Richtung, gefolgt von einem Schrei, der seinen Kreideschrei wie Gewimmer klingen ließ. Immer noch nicht wieder ganz klar im Kopf, versuchte Larvitar seine Zähne in das erste zu bohren, war ihm vors Maul kam.

_________________

Avatar von kezikiv auf Deviantart
Nach oben Nach unten
Chii
Kanadierin der Herzen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1512
Pokepunkte : 332
Anmeldedatum : 22.11.13
Alter : 73
Ort : Animewelt °J°

BeitragThema: Re: Omega Höhle   15/08/15, 07:58 pm

Chii

Das wollartige Pokémon reagierte zu langsam, um dem Biss auszuweichen und kniff seine schwarzen Knopfaugen zusammen, während Irrbis offensichtlich stolz auf seine Attacke war und fröhlich zurück zu seine Trainerin schwebte. "Setz nochmal Erstauner ein", seufzte Chii und beobachtete ihr Voltilamm, wie es versuchte sich aus den Fängen des Bodenpokémons zu entreißen. Anima gehorchte, und keine Sekunde später ertönte erneut ein hoher Schrei. Ahra hatte es mittlerweile geschafft sich zu befreien, auch wenn es bei Erstauner innehielt und zu Boden sank. Die Blauhaarige verdrehte die Augen leicht und beförderte ihr Starterpokémon zurück in seinen Pokéball. Anima würde es schon schaffen .. irgendwie.

_________________


Ty, an Dia, für diese obergeilesuperdupermegacoole-Siggi!
Nach oben Nach unten
Frost
Master of Reaction
avatar

Anzahl der Beiträge : 1164
Pokepunkte : 223
Anmeldedatum : 05.01.14
Ort : Im nächtlichen Wald

BeitragThema: Re: Omega Höhle   16/08/15, 07:44 pm

Larvitar

Larvitar spürte irgendetwas fusseliges zwischen den Zähnen, das versuchte sich loszureißen und versuchte sein bestes, eben dass zu verhindern auch wenn es ihm schlussendlich nicht gelang, da erneut der hohe Schrei ertönte, was zur Folge hatte, das es den Biss vor Schreck etwas lockerte. Noch immer torkelnd, versuchte es ungefähr das Pokemon auszumachen das nun noch übrig war, was gar nicht so leicht war in einer Höhle, in der die Wände alle Geräusche mehrfach zurückwarfen, und schickte einen Sandsturm auf das ungefähre Ziel.

_________________

Avatar von kezikiv auf Deviantart
Nach oben Nach unten
Chii
Kanadierin der Herzen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1512
Pokepunkte : 332
Anmeldedatum : 22.11.13
Alter : 73
Ort : Animewelt °J°

BeitragThema: Re: Omega Höhle   18/08/15, 05:41 pm

Chii

Die Blauhaarige war bereits dabei einen Ball aus ihrer Tasche zu fischen, während ihr kürbisartiges Pokémon den Sandsturm nicht kommen sah. Auch wenn ihm der Sturm nicht sonderlich viel ausmachte sah es sich hilflos um, da der Sandsturm jegliche Sicht versperrte. Chii ließ vor Schreck fast ihren Superball fallen, als nochmal ein hoher Schrei ertönte. Meine armen Ohren ..
Ziellos setzte das Irrbis dann Grimasse ein, in der Hoffnung, das Larvitar wäre in der Reichweite, ehe es nach einer gefühlten Ewigkeit dann aus dem Sandsturm entkam, und fragend zu seiner Trainerin sah. "Nicht nochmal. Bitte", grummelte die Grauäugige, in der Hoffnung das Anima dies verstand.

_________________


Ty, an Dia, für diese obergeilesuperdupermegacoole-Siggi!
Nach oben Nach unten
Frost
Master of Reaction
avatar

Anzahl der Beiträge : 1164
Pokepunkte : 223
Anmeldedatum : 05.01.14
Ort : Im nächtlichen Wald

BeitragThema: Re: Omega Höhle   19/08/15, 05:42 pm

Larvitar

Dieser erneute Schrei war zu viel für Larvitars Ohren. Es schaffte es zwar, den Sandsturm noch ein paar Augenblicke aufrecht zu erhalten, aber schließlich zehrte der den letzten Rest von Larvitars noch verbliebener Kraft auf, geschafft kippte es vornüber. Als er Sandsturm schließlich abflaute, versuchte Larvitar noch einmal sich wieder aufzurichten, aber es gelang ihm nicht. Geschlagen blieb es am Höhlenboden liegen.

_________________

Avatar von kezikiv auf Deviantart
Nach oben Nach unten
Chii
Kanadierin der Herzen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1512
Pokepunkte : 332
Anmeldedatum : 22.11.13
Alter : 73
Ort : Animewelt °J°

BeitragThema: Re: Omega Höhle   19/08/15, 06:40 pm

Chii

"Endlich!", rief die Blauhaarige erleichtert, als das kleine Gesteinspokémon zu Boden sank und sich nicht mehr rührte. Dieses Larvitar erschien ihr ziemlich zäh.
Zufrieden warf sie die blaue Kapsel auf das Bodenpokémon und sah mit Freuden zu, wie ihm seine Freiheit gestohlen wurde, ehe sie zu dem Ball schritt und diesen aufhebte. Chii befreite Larvitar so gleich wieder, auch wenn es nicht unbedingt erfreut schien und Anstalten machte, seine Trainerin anzugreifen.
Während Anima die Attacken ihres neugewonnen Kamerades abfing, schien die Blauhaarige zu überlegen. Aufgrund ihres Grübelns machte sie keine Anstalten, sich aus der Omega-Höhle zu begeben. Mir fällt nichts ein..

_________________


Ty, an Dia, für diese obergeilesuperdupermegacoole-Siggi!
Nach oben Nach unten
Felidae

avatar

Anzahl der Beiträge : 229
Pokepunkte : 131
Anmeldedatum : 10.12.13
Alter : 16
Ort : On the dark side of the world....

BeitragThema: Re: Omega Höhle   19/08/15, 07:23 pm

Fear

Oh man, oh man, ich war endlich da! An einen ruhigen, menschenleeren Ort!
Erschöpft kam mein Körper in der Höhle zum halt. Ich sank auf die Knie und atmete tief ein und aus, mein Körper immer noch zitternd. Ich war froh über den Schatten, den die Höhle bietet, da meine Haut noch nie wirklich mit der Sonne klar kam. Nach einigen Minuten des Atmen's erhob ich meinen Zwergenkörper wieder begab mich mit Eilschritt tiefer in die Höhle. Ich wollte nur einen Platz zum entspannen und ausruhen finden. Doch so näher ich zum Ende der Höhle kam, desto lauter wurde ein Geräusch. Und es Klang nach Stimmen, Menschenstimmen!? Und ja, Sekunden später erblickte ich ein Mädchen und ihre Pokemon. Überrascht über die fremde Person, verließ ein erschreckender und hoher Schrei meine Lippen. Schneller als ein Tornado drehte ich mich um und wollte fliehen, nur um gegen die Steinwand der Höhle zu knallen. Mit einen erschockenden Kreischen knallte ich auf den Rücken und schnappte meine goldenen Stacheln.
Neinneinnein! Nun hat mich sicherlich das Mädchen bemerkt! B-bitte hilft mir, G-g-götter....
Nach oben Nach unten
Chii
Kanadierin der Herzen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1512
Pokepunkte : 332
Anmeldedatum : 22.11.13
Alter : 73
Ort : Animewelt °J°

BeitragThema: Re: Omega Höhle   21/08/15, 01:55 pm

Chii

Die Blauhaarige schien immernoch zu grübeln, und schien urplötzlich einen Geistesblitz zu haben, auch wenn sie durch einen hohen Schrei aus ihrer Gedankenwelt gerissen wurde. Jetzt habe ich es wieder vergessen.., jammerte sie gedanklich und blickte sich sehr verwundert durch den Schrei um. Ihr Blick blieb an einem klein wirkendem Jungen hängen, welcher offenbar gegen die Steinwand geprallt war und nun auf den Rücken da lag. "Öhm ..", machte sie nur, und blickte eher hiflos zu der ihr fremden Person. Chii wusste nicht genau, wie sie nun reagieren sollte. Wann ist man denn auch mal auf so eine Situation vorbereitet?
Anima und Larvitar musterten den blonden sichtbar misstrauisch, auch wenn ersteres letzendlich den ersten Schritt machte und zielsicher auf ihn zu schwebte. Larvitar folgte seinem Kameraden mit kleinen Schritten, auch wenn es nun ein wirkte, als würde ein Tier seine Beute umkreisen. "Wieso so erschrocken?" - dies wollte die Blauhaarige fragen, auch wenn ihr aufgrund Unsicherheit letzendlich nur ein "Wieso..?" aus der Kehle drang.

_________________


Ty, an Dia, für diese obergeilesuperdupermegacoole-Siggi!
Nach oben Nach unten
Felidae

avatar

Anzahl der Beiträge : 229
Pokepunkte : 131
Anmeldedatum : 10.12.13
Alter : 16
Ort : On the dark side of the world....

BeitragThema: Re: Omega Höhle   21/08/15, 03:04 pm

Fear

Als ich sah wie die beiden Pokemon, ein Irbis und ein Larvitar, zu mir kamen, wimmerte ich nur einmal. W-was wollen die?
Schnell schoss ich hoch und presste nun meinen Rücken gegen die Steinwand, meine Brust hob und senkte sich durch die tiefen und hysterischen Atemzüge. Durch den zusammenprall mit der Wand war meine Kleidung nochmal total verrutscht sodass meine Hose auf der linken Seite sich gelockert hatte und nun halb verrutscht ist. Mein Hemd hatte seinen Platz einigermaßen eingehalten, doch die falsch zugeknöpften Knöpfe reichten schon um meine bleiche Haut zu zeigen. Als dann auch noch die knappe Frage des Mädchens kam, riss ich den Mund auf,doch schloss ihn sofort wieder. W-was soll i-ich den sagen? D-d-dazu ist s-sie auch so r-riesig...
Mit der Größe konnte die Fremde mit Anger mithalten, der der größte von uns dreien war. Sad und ich wurden einfach nie mit Stärke oder Größe beschenkt.
Wieder verließ ein sanftes Wimmern meine Lippen, meine blauen Augen beobachteten jede Bewegung der Fremden und ihre Pokemon.
Nach oben Nach unten
Chii
Kanadierin der Herzen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1512
Pokepunkte : 332
Anmeldedatum : 22.11.13
Alter : 73
Ort : Animewelt °J°

BeitragThema: Re: Omega Höhle   24/08/15, 08:49 am

Chii

Anima schwebte zurück zu ihrer Trainerin, als sie die Reaktionen des Jungens mitbekam und sah missbilligend zu Larvitar, welches skeptisch wirkte. Die Blauhaarige hatte null Ahnung, was sie nun tun sollte. Der Blonde schien gar höllische Angst vor sie und ihrem Team zu haben, und war so einige Zentimeter kleiner als Chii, wie sie bemerkte. "Wir wollten gerade gehen", meinte sie also, auch wenn ihr Tonfall ein wenig unbeholfen wirkte. Larvitar war inzwischen wieder bei seiner Trainerin angelangt.

_________________


Ty, an Dia, für diese obergeilesuperdupermegacoole-Siggi!
Nach oben Nach unten
Felidae

avatar

Anzahl der Beiträge : 229
Pokepunkte : 131
Anmeldedatum : 10.12.13
Alter : 16
Ort : On the dark side of the world....

BeitragThema: Re: Omega Höhle   24/08/15, 10:06 am

Fear

Mein Atem beruhigte sich sofort wieder als beide Pokemon zurück zu deren Trainerin gingen. Leicht löste ich meinen Rücken von der Steinwand und ließ meinen angespannten Oberkörper nach vorne knacken. Die Fremde schien ein wenig verwirrt und unbeholfen durch meine Verhaltensweise gegenüber ihr. Doch w-wer wäre dies nicht? Als sie dann sagte, sie wolle gehen, blickte ich vom Boden hinauf. Natürlich war ich etwas erleichtert, doch auf der anderen Seite musste ich an den letzten Willen meiner Eltern denken. W-wie soll ich ihn den e-erfüllen w-w-wenn ich nicht mal z-zu der Riesin dort s-sprechen kann? N-n-nein, ich d-darf meine E-eltern nicht e-enttäuschen!
Langsam presste ich meinen zitternen Körper von Boden hoch. Nachdem ich, mehr oder weniger, auf den Beinen stande, schnappte meine eine Hand das leichtgrüne Material meines Hemdes in einen eisernen Griff. Es sah fast so aus als hätte ich gerade einen Herzinfakt bekommen.
"N-n-n-nein...",murmelte ich mit meinen unpassenden Stimme. Auch wenn mein Körper winzig war, besaß ich die Stimme eines 16jährigen Typen der den Stimmbruch schon lange hinter sich hatte. Natürlich war meine Stimme nicht so tief, doch im Gegensatz zu meinen Körper klang sie erwachsen.
"T-t-tut m-mir l-l-l-eid"
Nach oben Nach unten
Chii
Kanadierin der Herzen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1512
Pokepunkte : 332
Anmeldedatum : 22.11.13
Alter : 73
Ort : Animewelt °J°

BeitragThema: Re: Omega Höhle   27/08/15, 05:16 pm

Chii [Sorry, wenn's so plötzlich ist. Ich weiß nicht, was ich sonst so schreiben soll :'D .. und ich habe ein Ziel]

Sie kam sich urplötzlich ziemlich riesig vor, als der Fremde sich mehr oder weniger erhob. Bei den Gedanken musste sie geistesabwesend grinsen, fing sich jedoch sofort wieder, als der 30 Zentimeter kleinere zu sprechen begann. Chii war in den ersten Sekunden über seine Stimme verwundert, da diese um einiges älter klang, als er selbst wirkte.
"Kein Problem", meinte sie also, und schien immernoch ein wenig irritiert von seinem Verhalten, ehe sie ihren Pokémon zu nickte und ein paar Schritte gegen Ausgang wagte. "Chii. Und .. tschö!"
Chii kam sich dabei irgendwie unheimlich unhöflich vor, da sie jetzt einfach so verschwand. Jedoch wirkte es für sie so, als würde der Blonde allein sein wollen, also winkte sie ihm noch einmal, ehe sie ins helle Tageslicht trat.

---> Route 18

_________________


Ty, an Dia, für diese obergeilesuperdupermegacoole-Siggi!
Nach oben Nach unten
Naoko

avatar

Anzahl der Beiträge : 1439
Pokepunkte : 288
Anmeldedatum : 17.12.13
Alter : 16
Ort : Aus Sarkasmus.

BeitragThema: Re: Omega Höhle   11/11/15, 02:56 pm

Naoko

<- Route 18
Atemlos erreichte ich die Höhle. Okay, rennen war eindeutig nicht mein Ding. Keuchend un mir mit der Hand über die Stirn fahrend sah ich mich nch meiner Begleiterin um. "Ich war erste!", meinte ich stolz grinsend, als ich sie vor dem Eingang stehen sah und stemmte die Hände in ie Hüfte. Die Tatsache, dass ich komplett voller Matsch war, ignorierte ich in diesem Moment.

_________________

Cold cold winter
It's cold outside, but I have some crazy people, a fox, a tea, a cat, some love and a wolf to keep me warm ♥.
Nach oben Nach unten
http://project-gijinka.forumieren.com/
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Omega Höhle   11/11/15, 03:31 pm

Philliss

<--- Route 18

Im Schritttempo schließlich trat die Wassertrainerin in den Höhlengang, auffällig dabei war, dass sie es irgendwie geschafft hatte, sich nicht mit Matsch zu bekleckern...! Und wenn das keine Leistung war, gab es Mauzi nur noch in Blau.
"Steht dir!", gab Philliss zurück, sowohl als Erwiderung, als auch belustigten Kommentar über den neuerdings... braunen Stil der Bunten. "Na dann!", sie machte eine ausholende Geste, "Demonstriere mir deine Fangkünste!"

_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!
Nach oben Nach unten
Naoko

avatar

Anzahl der Beiträge : 1439
Pokepunkte : 288
Anmeldedatum : 17.12.13
Alter : 16
Ort : Aus Sarkasmus.

BeitragThema: Re: Omega Höhle   11/11/15, 04:14 pm

Naoko

"Liebend gerne doch!", erwiderte ich und ignorierte ihren Kommentar zu meinem Aussehen. Ich griff zu dem Ball von Aaron, meinem Mauzi, und ließ es heraus. "Gut Aaron, wir suchen ein eF-eM, hilf mir!", erklärte ich ihm die Situation und mein Partner begann sogleich aufgeregt nach Pokémon zu suchen. Auch ich sah mich suchend um.

Wilde Pokémon

_________________

Cold cold winter
It's cold outside, but I have some crazy people, a fox, a tea, a cat, some love and a wolf to keep me warm ♥.
Nach oben Nach unten
http://project-gijinka.forumieren.com/
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Omega Höhle   11/11/15, 07:56 pm

Wilde Pokémon

Mehrere Fermicula füllten die sonst recht stille Höhle mit unregelmäßigem Lärm, während sie ein Noteinsatztraining gegen einen Furnifraß-Angriff probten. Als potenziellen Angreifer konzentrierten sie sich auf ein Ariados, das sich in einem entlegenem Winkel von der Decke abseilen wollte, aber dann mit Sand eingedunstet wurde. Von diesem Geschehen geweckt, öffnete ein eF-eM die gelbleuchtenden Augen und sah sich vorsichtig um.

Fermicula: Männlich u. Weiblich; Eisenabwehr, (Guillotine,) Klammer, Metallsound, Sandwirbel, Zornklinge
Ariados: Weiblich; Hexaplaga; Fadenschuss, Giftfalle, Giftstachel, Grimasse, Käferbiss, Stachelfinale
eF-eM: Männlich; Schwebedurch; Kreideschrei, Superschall, Tackle, Blutsauger

_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Omega Höhle   

Nach oben Nach unten
 
Omega Höhle
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Pokémon Omega Rubin und Alpha Saphir
» Sattelwahl - Sattelqual - wie wäre ein Fellsattel

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Pokemon - RPG :: Kalos :: Sonstige Orte-
Gehe zu: