Ein Pokemon RPG
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Das Team
Eure Ansprechpartner:

Admins
RPG Statistik
Im RPG Aktiv: 54
M: 28
W: 26

Trainer: 22
M: 15
W: 7

Koordinatoren: 21
M: 7
W: 14

Elitetruppe: 11
M: 6
W: 5




Uns fehlen folgende Elitetruppen-Mitglieder:
Arenaleiter
Romantia City, Tempera City

Stand: 22.10.16
Stimme für uns!
Deine Stimme zählt, täglich!

Animexx Topsites

Anime Schatten Toplist
Die neuesten Themen
» ~Kollab mit Adee~
23/05/17, 02:50 pm von Adee

» Rii's neue Zeichen-Ecke
06/04/17, 09:13 pm von Adee

» Alola zusammen :3 *ein Herz in die Luft male*
31/03/17, 11:21 am von glika

» Spamthread
24/01/17, 06:10 pm von Amelie

» Was hört ihr im Moment?
14/01/17, 01:23 pm von glika

» Der Nordring
03/01/17, 10:29 pm von Naoko

» Weihnachtsprüfungen
31/12/16, 01:18 pm von Naoko

» Diplomatische Missionen zum Advent
28/12/16, 05:34 pm von Chii

» Route 5
28/12/16, 01:21 pm von glika


Austausch | 
 

 Wettbewerbshalle

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
Amelie

avatar

Anzahl der Beiträge : 2340
Pokepunkte : 266
Anmeldedatum : 21.11.13
Alter : 102

BeitragThema: Re: Wettbewerbshalle   03/03/15, 10:24 pm

Okey, Dia macht nicht mehr mit und da es ohne sie nur noch 5 Teilnehmer sind, habe ich mich entschieden nur zwei Leute weiter zu lassen, aber eigentlich fand ich alle großartig ^w^

Ohne weiteres Geschwafel: weiter kommen Johanna und Rii

Nach oben Nach unten
http://daspokemonrpg.forumieren.com
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Wettbewerbshalle   03/03/15, 10:44 pm

Johanna

Sie hatte noch der letzten Vorstellung zugeschaut und nun auf das Ergebnis gewartet. Angespannte Stille hielt sie in ihrer eisernen Klaue und nur die Nähe des Tyracroc beruhigte sie so weit, dass sie nicht unkontrolliert zitterte.
Johanna wartete. Gleich kam der Moment der Entscheidung, der Moment für den sie trainiert hatte, das Ergebnis ihrer Reise, ihrer Gespräche. Nun zeigte sich, ob ihre Sorge gerechtfertigt war.
"Nach langwierigem Überlegungen hat die Jury seine Wahl getroffen!"
Sie hielt den Atem an, klammerte sich an Imriess.
"Und weiter kommen...."
Warum musste diese Moderatorin so lange Pausen beim Sprechen machen?!?
"Johanna und Rii!"
Sie blieb in der Starre. Die Worte erreichten ihr Gehirn, doch wurden nicht sofort verarbeitet.
Johanna und Rii...
Dann sprang sie auf, zog den Armen Imriess mit sich und jubilierte. Das Krokodil klammerte sich verzweifelt und stolz an ihre Schultern, während Johanna tänzelnd schrille Töne der Begeisterung ausstieß. Nicht einmal der entnervte Blick der Empfangsdame konnte sie in ihrem Glück Stören. Sie war weiter! Der Rest war einfach, nun, nicht einfach, doch es war nicht ganz so schlimm, würde sie jetzt verlieren. Sie hatte einen deutlichen Schritt nach vorne gemacht!

_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!
Nach oben Nach unten
Frost
Master of Reaction
avatar

Anzahl der Beiträge : 1164
Pokepunkte : 223
Anmeldedatum : 05.01.14
Ort : Im nächtlichen Wald

BeitragThema: Re: Wettbewerbshalle   04/03/15, 05:51 pm

Castor

Also hatte er es diesmal nicht geschafft. Etwas enttäuschend war es schon, aber nicht zu überraschend, schließlich war Saurus gerade eben erst geschlüpft. Außerdem freute er sich sehr für Johanna, nachdem sie sich so viele Sorgen gemacht hatte, ob sie in diesem Wettbewerb weiterkommen würde. Da sie sich anscheinend genauso freute, meinte er nur zu ihr: "Ich hab dir doch gesagt du brauchst dir keine Sorgen zu machen!"

_________________

Avatar von kezikiv auf Deviantart
Nach oben Nach unten
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Wettbewerbshalle   04/03/15, 06:10 pm

Johanna

Vor Castor blieb sie stehen, als dieser sie ansprach und beglückwünschte.
"Danke. Schade, dass du nicht weitergekommen bist." Ein breites Lächeln lag auf ihren Lippen und schien sich von einem Ohr zum anderen auszudehnen. Trotzdem sprach in ihrer Stimme ernstes Bedauern, wenn es auch nicht ihre Glückseligkeit übertreffen konnte.
Imriess sprang von ihrer runter, erleichtert und zeigte auf Louannes Pokéball.
"Aber natürlich!", rief Johanna, ließ ihre Partnerin hinaus und schilderte ihr die Ereignisse. Motiviert posierte das kleine Mollimorba in dem Licht.
Bei diesem Anblick musste Johanna noch breiter grinsen, in ihren Wangenmuskeln schmerzte es schon. Nun galt es die richtige Wahl für den Kampfteil zu finden. Ihr Gegner war also Rii...

_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!
Nach oben Nach unten
Mary
Liebe <3
avatar

Anzahl der Beiträge : 791
Pokepunkte : 373
Anmeldedatum : 05.03.14
Alter : 16
Ort : In a plastic World!

BeitragThema: Re: Wettbewerbshalle   06/03/15, 07:18 pm

Mary

Begeistert verfolgte sie nun auch noch die letzte Vorführung eines Mädchens und sie gab zu, dass sie enttäuscht war, als sie bemerkte wie das Mädchen den Platz verlies. Vielleicht einfach nur, weil sie wusste, dass die Vorführrunden nun vorbei waren. Dann jedoch bemerkte sie, dass nun die Kämpfe kamen und wenn Mary ehrlich war, traf das mehr ihren Geschmack. Außerdem konnte sie dazu auch etwas sagen. Anders war's nämlich mit den Vorführrunden. Damit kannte sich das Mädchen einfach nicht aus. Es war toll, die Schönheit eines Pokémon zu präsentieren, aber war es nicht die Innere Stärke, die ein Pokémon zu einem Pokémon machte? Das klang ziemlich kitschig und deswegen versuchte Mary direkt an etwas anderes zu denken, jedoch war ihr dieses ganze Präsentieren etwas zu oberflächlich, wie sie schlussendlich zugab. Panflam schien sich ebenfalls auf eine spannende Runde Gekämpfe zu freuen, denn er wackelte hin und her und lächelte breit. Zunächst wurde aber erst die Kontrahenten bekannt geben und die Spannung in der Halle war kaum auszuhalten. Mary selber wollte natürlich auch wissen, wer nun weiter war, jedoch machte sie dieses Atem angehalte nervöser, als der eigentliche Grund. Sie hoffte für beide, Castor und Johanna, dass sie weiter kamen, aber auch dem neuen Mädchen, Amelie, würde sie es gönnen. SO wie eigentlich jedem hier, denn jede Vorstellung war auf ihre Weise bezaubernd gewesen. Castor hatte es leider nicht geschafft, jedoch Johanna und für die freute sich Mary natürlich! Das andere Mädchen war Rii, die gerade eben noch aufgeführt hatte. Das würde bestimmt lustig werden. Wen wird Johanna wohl wählen?

_________________
Charaktere:
 
Nach oben Nach unten
Rii
Elite-Niete
avatar

Anzahl der Beiträge : 618
Pokepunkte : 31
Anmeldedatum : 02.12.13
Alter : 94
Ort : On the other Side.

BeitragThema: Re: Wettbewerbshalle   07/03/15, 05:15 pm

Rii

Als sie beherrscht die Bühne verließ und wieder sicher in einem der Vorbereitungsräume ankam, ließ die Koordinatorin die strenge Haltung fallen und umarmte mit voller Wucht das erschöpfte Bamelin. "Klasse, meine Maus!" quietschte Rii vergnügt. Um dem Wasserpokémon etwas Ruhe zu gönnen, rief die Brünette Bamelin zurück in den Ball. Dann wartete sie eigentlich nur noch bis die Verkündung der Finalisten kam. "Johanna und Rii!" schallte es plötzlich aus den Lautsprechern. Einen Moment verharrte Rii zögerlich, sprang dann aber auf und jubelte laut auf. "Juchu! Leute, wir schaffen's vielleicht doch noch!" gröhlte sie erfreut und riss ihr Luxio in eine weitere, luftabdrückende Umarmung. Blinzelnd (wieso auch immer) schaute sie sich nach ihrer Gegnerin, Johanna um, schritt dann aber entschlossen auf's Kampffeld.

_________________

"If something is truly perfect, that’s it. The bottom line becomes: There is no room for imagination. No space for intelligence, or ability, or improvement. Do you understand? To men of science like us, perfection is a dead end; a condition of hopelessness. Always strive to better than anything that came before you, but not perfect."
Nach oben Nach unten
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Wettbewerbshalle   07/03/15, 05:34 pm

Johanna

Sie sah Rii bereits auf das Kampffeldes treten, also beschloss Johanna ihre Kontrahentin nicht lange warten zu lassen und schnappte sich den Pokeball ihrer Wahl. Sie würde alles daran setzen zu gewinnen und sie wusste, dass ihre Wahl das gleiche tun würde.
Sie winkte noch einmal Castor zu und betrat dann das Feld. Es hatte seine Größe verloren, es war nicht mehr beeindruckend. Jetzt ging es nicht darum, das Publikum durch Schönheit zu beeindrucken. Jetzt wurde gekämpft.
Gegenüber von Rii blieb sie stehen. Nickte zu ihr, warf den Pokeball hoch in die Luft. In rotem Licht erschien eine riesige Eule. Doch nicht Phill war es, der zum Kampf antrat, sondern das Zorua, welches sich blitzschnell verwandelt hatte.

_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!
Nach oben Nach unten
Rii
Elite-Niete
avatar

Anzahl der Beiträge : 618
Pokepunkte : 31
Anmeldedatum : 02.12.13
Alter : 94
Ort : On the other Side.

BeitragThema: Re: Wettbewerbshalle   08/03/15, 10:20 am

Rii

Sie winkte ihrer Gegnerin zu, als sie das Kampffeld betrat und begutachtete das Noctuh, welches anscheinend Johannas Wahl war. Rii warf ebenfalls den typischen, rot- weißen Ball auf die sandige Fläche. Die Kapsel sprang auf und zum Vorschein kam Kramshef, der mit seinen tiefdunklen Schwingen, den Sand aufwirbelte. "Viel Glück!" rief die Koordinatorin Johanna auf die andere Seite des Feldes und machte eine einladende Handbewegung. "Du darfst anfangen, wenn du möchtest!"

_________________

"If something is truly perfect, that’s it. The bottom line becomes: There is no room for imagination. No space for intelligence, or ability, or improvement. Do you understand? To men of science like us, perfection is a dead end; a condition of hopelessness. Always strive to better than anything that came before you, but not perfect."
Nach oben Nach unten
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Wettbewerbshalle   08/03/15, 10:38 am

Johanna

"Viel Glück.", schwirrten die beiden Worte in ihrem Kopf herum. Johanna erwiderte dies mit "Gleichfalls". Kramshef also. In diesem Fall war es gut, dass sie nicht die anderen genommen hatte. Philliss konnte somit das Potenzial des Trugbildes richtig ausnutzen.
Rii überließ ihr den ersten Zug. Um so besser.
"Bleib im Licht und greife dann an!"
Philliss flog vor einen Scheinwerfer, die riesige Gestalt der Eule wirkte in dem Gegenlicht gar schwarz. Schwarz wie ein Zorua wirklich war.
Dann stürzte das Pokémon herab, auf Kramshef zu , und würde sich vor dem Raben in ihre Fuchsgedtalt wandeln, um mit Kratzfurie an zugreifen.

_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!
Nach oben Nach unten
Rii
Elite-Niete
avatar

Anzahl der Beiträge : 618
Pokepunkte : 31
Anmeldedatum : 02.12.13
Alter : 94
Ort : On the other Side.

BeitragThema: Re: Wettbewerbshalle   08/03/15, 01:57 pm

Rii

Sie konnte sehen, dass Kramshef durch das Licht beeinträchtigt wurde, versuchte aber dennoch zur Seite auszuweichen. Durch die Verzögerung Kramshefs wurde der dunkle Vogel leicht von der Kratzfurie des Noctuh erwischt und flatterte ungleichmäßig etwas zurück, um Abstand zu gewinnen und sich nicht noch eventuell ein Serie der Attacke einzufangen. Kramshef spie stattdessen einen unheimlich dicken Dunkelnebel, der das Kampffeld überdeckte und setzte in dem schwarzen Nebel nach allen Seiten Nachthieb ein.

_________________

"If something is truly perfect, that’s it. The bottom line becomes: There is no room for imagination. No space for intelligence, or ability, or improvement. Do you understand? To men of science like us, perfection is a dead end; a condition of hopelessness. Always strive to better than anything that came before you, but not perfect."
Nach oben Nach unten
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Wettbewerbshalle   08/03/15, 03:52 pm

Johanna

In dem Nebel flog Philliss etwas tiefer und verwandelte sich dann in das, was sie war, ein Fuchs. Der dunkle Rauch verschmolz mit ihrem schwarzen Fell und gab ihr Deckung. Geschickt wich sie vor den Schlägen des dunklen Rabes zurück, um dann hervorzuschnellen, um mit Kratzfurie anzugreifen. Ein teuflisches Grinsen stahl sich auf das Gesicht des Zoruas.
Johanna selbst hoffte nur, dass Philliss zurecht kam, da sie nicht durch die Schwärze blicken konnte, welche die kämpfenden Pokémon umgab.

_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!
Nach oben Nach unten
Rii
Elite-Niete
avatar

Anzahl der Beiträge : 618
Pokepunkte : 31
Anmeldedatum : 02.12.13
Alter : 94
Ort : On the other Side.

BeitragThema: Re: Wettbewerbshalle   09/03/15, 08:09 am

Rii

Die unheimliche Schwärze, die die Pokémon umgaben, schien nicht nach zu lassen und baute sich wie eine Wand vor Rii auf. In dem dichten Nebel stattdessen bemerkte Kramshef, dass seine Attacken nicht trafen und flog vorsichtshalber etwas höher. Unter ihm konnte er das Geräusch kaum vernehmbarer Pfoten mitbekommen, was den Vogel anscheinend verwirrte. Trotzdem ließ das Unlicht-Pokémon sich nicht beirren und flog provokant durch den Nebel, da er seinen Gegner nur schwer ausmachen- und nicht sagen konnte, wo er als nächstes angreifen würde. Dann schnellte anscheinend eine schwarze Gestalt auf Kramshef zu, wobei der Vogel immernoch gefährlich durch die Luft sauste, sodass er hier und da einige Kratzer abbekam. Krächzend und leicht angeschlagen ließ Kramshef sich nieder und holte zu einem gewaltigen Flügelschlag aus, um den Nebel zu lichten und seinen unbekannten Feind einen kräftigen Hieb zu verpassen.

_________________

"If something is truly perfect, that’s it. The bottom line becomes: There is no room for imagination. No space for intelligence, or ability, or improvement. Do you understand? To men of science like us, perfection is a dead end; a condition of hopelessness. Always strive to better than anything that came before you, but not perfect."
Nach oben Nach unten
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Wettbewerbshalle   09/03/15, 04:02 pm

Johanna

Das Zorua hatte gerade vorgehabt sich abermals als Noctuh in die Lüfte zu begeben, als Kramshef es mit einem kräftigen Flügelschlag zur Seite fegte. Der dunkle Nebel verflog, nur ein paar Fetzen verblieben noch um Philliss' Gestalt und offenbarten somit ihre wahre Identität. Somit war der erste Triumph verloren, trotzdem blieb Philliss bei der Täuschung und schnellte nun wieder mit Verfolgung als Noctuh vor. Vielleicht, so hoffte sie, hatte Kramshef nicht richtig hinschauen können.

_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!
Nach oben Nach unten
Rii
Elite-Niete
avatar

Anzahl der Beiträge : 618
Pokepunkte : 31
Anmeldedatum : 02.12.13
Alter : 94
Ort : On the other Side.

BeitragThema: Re: Wettbewerbshalle   09/03/15, 05:18 pm

Rii

Kramshef gewöhnte sich schnell an das grelle Licht der Scheinwerfer und suchte mit den Augen seinen Gegner ab, der plötzlich mit Verfolgung auf das Unlicht-Pokémon zusauste. Unvorbereitet erlitt der Vogel einen kräftigen Schlag, zwang sich aber zur Besinnung und bereitete sich auf einen Überraschungsangriff vor. Kramshef schlug kurz vor der Begegnung mit dem Boden, einfach eine Kehrtwende ein und flog mit dunkel leuchtendem Flügeln auf das Noctuh zu, bereit für einen Nachthieb.

_________________

"If something is truly perfect, that’s it. The bottom line becomes: There is no room for imagination. No space for intelligence, or ability, or improvement. Do you understand? To men of science like us, perfection is a dead end; a condition of hopelessness. Always strive to better than anything that came before you, but not perfect."
Nach oben Nach unten
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Wettbewerbshalle   09/03/15, 06:34 pm

Johanna

Johanna ballte die Hände zu Begeisterungsfäusten, als Kramshef, geblendet von dem plötzlichen Licht, nicht bemerkte, dass Philliss in Wahrheit ein Zorua war. Doch nun war es endgültig aus mit dem Schauspiel, da sie nun von der Doppelattacke getroffen wurde, sich zurückverwandelte und hart auf dem Sandboden aufkam. Der Aufprall machte ein unangenehmes, dumpfes Geräusch und ein wenig Staub wurde aufgewirbelt.
Besorgte blickte sie den Körper an, der sich nun mit einiger Anstrengung aufrichtete und den Raben erzürnt anfunkelte.
"Alles okay?" - ein Nicken - "Dann Grimasse. Anschließend Verfolgung und Kratzer!"
Das dunkle und verzerrte Abbild Zoruas Gesichtes starrte Kramshef direkt in die schwarzen Augen, bis sie hervorschnellte, um die Attackenkombination auszuführen.

_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!
Nach oben Nach unten
Rii
Elite-Niete
avatar

Anzahl der Beiträge : 618
Pokepunkte : 31
Anmeldedatum : 02.12.13
Alter : 94
Ort : On the other Side.

BeitragThema: Re: Wettbewerbshalle   09/03/15, 09:28 pm

Rii

Sie selbst staunte nicht schlecht, als das Noctuh sich plötzlich in ein Zorua verwandelte, was anscheinend auch Kramshef verwirrte. Der große Vogel starrte direkt in die Grimasse des Fuchses und bemerkte gar nicht, wie dieser auf ihn zuschnellte. Kramshef bewegte sich keinen Zentimeter, denn der schwarze Rabe würde eh nicht mehr ausweichen können. Stattdessen traf Zorua ihn und man konnte das schwere Keuchen des gefiederten Pokémons vernehmen. Die nächste Attacke, Kratzfurie, konterte er mit Nachthieb. Doch anstatt auf Distanz zu gehen, blieb Kramshef nahe bei dem Fuchs und setzte mit leuchtendem Schnabel an, direkt auf Zorua. "Danach noch Nachthieb!" Rii bemerkte, dass Kramshef sich ein Schnaufen und Keuchen unterdrückte, denn er musste bisher ziemlich was einstecken. Die Koordinatorin feuerte ihr Pokémon in Gedanken an, schließlich war das Unlicht-Pokémon nicht zu unterschätzen. Aber auch das Zorua schien sehr gerissen und sich nicht besiegen lassen zu wollen. Stirnrunzelnd beobachtete Rii weiter gespannt den Kampf.

_________________

"If something is truly perfect, that’s it. The bottom line becomes: There is no room for imagination. No space for intelligence, or ability, or improvement. Do you understand? To men of science like us, perfection is a dead end; a condition of hopelessness. Always strive to better than anything that came before you, but not perfect."
Nach oben Nach unten
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Wettbewerbshalle   09/03/15, 09:40 pm

Johanna

Sie lobte innerlich ihr Zorua für seinen unermüdlichen Kampfgeist. Denn nachdem es sich, getroffen von dem Schnabel, herabdrückte und so dem zweiten Angriff entging, flitzte es hinfort, um dann wieder heran zu preschen. Offenbar hatte es das Ziel von Kramshefs Rücken aus anzugreifen.
Johanna ließ der Füchsin freien Lauf. Doch sie wusste, dass Philliss dieses Tempo nicht ewig durchhalten konnte. Ihr Fell war staubig, ein Kratzer verlief über ihre Schnauze und das aufgeregte Funkeln zeugte auch von Müdigkeit. Sie war niemand, der lange auf sich warten liess, kämpfte präzise und schnell, doch sie war nicht ausdauernd. Johanna beschloss mit Philliss sich in Ungeduld zu üben.

_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!
Nach oben Nach unten
Rii
Elite-Niete
avatar

Anzahl der Beiträge : 618
Pokepunkte : 31
Anmeldedatum : 02.12.13
Alter : 94
Ort : On the other Side.

BeitragThema: Re: Wettbewerbshalle   09/03/15, 10:08 pm

Rii

Kramshef stand nun mehr wie ein Felsbrocken auf dem sandigen Platz, der sich kaum noch rührte. Seine Erschöpfung war kaum zu übersehen, dennoch gab er nicht auf und behielt den Fuchs wachsam im Auge. Immer wieder schien die schwarze, flinke Gestalt in Kramshefs totem Winkel, hinter seinem Rücken, zu verschwinden. Als Zorua von hinten kam, drehte sich der dunkle Vogel und raste dem Fuchs mit Verfolgung und seinen letzten Kraftreserven entgegen.

_________________

"If something is truly perfect, that’s it. The bottom line becomes: There is no room for imagination. No space for intelligence, or ability, or improvement. Do you understand? To men of science like us, perfection is a dead end; a condition of hopelessness. Always strive to better than anything that came before you, but not perfect."
Nach oben Nach unten
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Wettbewerbshalle   09/03/15, 10:16 pm

Johanna

Als Philliss einen großen Satz machte, um Kramshefs Rücken zu bezwingen, wurde es Inder Luft von einem überraschenden Angriff gerammt. Mit der Attacke hatte der geschwinde Fuchs nicht gerechnet, er kullerte über den staubigen Boden und blieb zunächst dort liegen. Es sah schon so aus, dass der Sieg an Rii gehen würde, da sprang das Zorua auf Johannas Zuruf in Angriffsstellung knurrte den riesigen Raben an.
Doch zunächst war sie auch nicht fähig einen Angriff zu tätigen, so sammelte sie nur ihre Kraft, in dem sie wachsam blieb, die Pfoten leicht, damit sie bei einem Angriff rechtzeitig ausweichen könnte.

_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!
Nach oben Nach unten
Rii
Elite-Niete
avatar

Anzahl der Beiträge : 618
Pokepunkte : 31
Anmeldedatum : 02.12.13
Alter : 94
Ort : On the other Side.

BeitragThema: Re: Wettbewerbshalle   09/03/15, 10:34 pm

Rii

Rii staunte, als das Zorua wieder aufsprang. Der Fuchs schien ganz schön stark zu sein, auch im Sinne seiner Willenskraft. Kramshef erwiderte den grimmigen Ausdruck seines Gegners und stellte sich bedrohlich auf. Obwohl er extrem angeschlagen war und jeden Moment das Bewusstsein verlieren könnte, war der Vogel vom Charakter her kämpferisch und würde sich nur ungern bezwingen lassen. Der Rabe wippte leicht auf und ab, breitete schließlich seine Flügel und schwebte leicht über dem Boden. In seinem jetzigen Zustand würde er zwar nicht ordentlich fliegen können, aber es machte ihm wenigstens das Ausweichen leichter, wenn Zorua noch ein weiteres Mal angreifen würde.
Kramshef sammelte sich noch ein weiteres Mal und Rii wunderte es immer wieder, wie der Vogel das schaffte, bis er schließlich nochmal keuchend mit einer Verfolgung ansetzte.

_________________

"If something is truly perfect, that’s it. The bottom line becomes: There is no room for imagination. No space for intelligence, or ability, or improvement. Do you understand? To men of science like us, perfection is a dead end; a condition of hopelessness. Always strive to better than anything that came before you, but not perfect."
Nach oben Nach unten
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Wettbewerbshalle   09/03/15, 10:55 pm

Johanna

Die Erinnerung an Louanne kam hoch. Ihr schmerzverzerrtes Gesicht, wie sie plötzlich, ohne Kampf einfach zusammengebrochen ist.
Philliss würde nicht aufhören. Einfach, weil sie beweisen wollte, dass sie stark war. Und das der ganzen Welt. Wahrscheinlich würde sie sogar kampfunfähig noch versuchen einen Sieg davonzutragen. Es war also an Johanna. Philliss kämpfen lassen und eventuell einen Sieg erringen? Oder besser auf Nummer sich gehen und das Zorua schützen?
Plötzlich riss Johanna die Augen auf. Wie verantwortungslos war sie eigentlich?!? Es stand doch fest für einen Trainer seine Pokémon zu schützen!
Entschlossen nahm Johanna die rotweisse Kapsel in die Hand, richtete sie auf das Zorua und ließ es verschwinden. Ein entsetzter Gesichtsausdruck machte sich auf Philliss' Gesicht breit, doch verschwamm dieser in dem roten Licht.
Das Mädchen starrte auf den Pokeball. Es war entschieden. Rii hatte gewonnen.
Langsam, fast wie hypnotisiert, wand Johanna Rii den Blick zu.
"Herzlichen Glückwunsch, du hast gewonnen.", kam ein leises Krächzen aus ihren Mund. Dann wandte sie sich zum Gehen.

_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!
Nach oben Nach unten
Rii
Elite-Niete
avatar

Anzahl der Beiträge : 618
Pokepunkte : 31
Anmeldedatum : 02.12.13
Alter : 94
Ort : On the other Side.

BeitragThema: Re: Wettbewerbshalle   09/03/15, 11:32 pm

Rii

"H-hey!" rief sie dem Mädchen hinterher, das vor einer Minute noch ihr Gegner war. Rii überquerte kurzerhand das Kampffeld und legte ihr die Hand auf die Schulter. Die Brünette beobachtete Johanna erst besorgt, sprach dann aber: "Das war ein toller Kampf, Johanna! Es würde mich freuen irgendwann einmal wieder mit dir zu kämpfen!". Ihr entging der Gesichtsausdruck der Koordinatorin nicht, weshalb Rii Johanna etwas sorgend musterte.
Die Brünette bemerkte, wie angeschlagen Kramshef war. Ein weiterer Hieb Zoruas und der Vogel wäre K.O gegangen. Nach allem hielt sich das Unlichtpokémon wacker auf den Beinen und wedelte mit einem Flügel zu seiner Partnerin rüber, die das winken erwiderte. Dann drehte sich Rii wieder zu der Koordinatorin. "Du und dein Zorua, ihr seid wirklich stark." meinte sie noch, bevor sie sich über Kramshef hermachte, ihn beglückwünschte und anschließend in den Ball zurückrief.

_________________

"If something is truly perfect, that’s it. The bottom line becomes: There is no room for imagination. No space for intelligence, or ability, or improvement. Do you understand? To men of science like us, perfection is a dead end; a condition of hopelessness. Always strive to better than anything that came before you, but not perfect."
Nach oben Nach unten
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Wettbewerbshalle   10/03/15, 06:47 am

Johanna (und Sisuki)

Sie blieb stehen, als sie die warme Hand Riis auf ihrer Schulter bemerkte. Ihre Worte rüttelten die Koordinatorin wieder wach, ihr Blick klärte sich und sie sah, dass Rii sie besorgt musterte.
Johanna schüttelte leicht den Kopf, während ihre vorherige Kontrahentin wieder zu ihr blickte und sie lobte.
Ja. Philliss war wirklich gut gewesen. Und Johanna hatte viel trainiert.
"Danke. Und ja, ich freue mich schon auf einen nächsten Kampf!"
Ihre Stimme war nun lauter und freundlicher. Erst nachdem Rii sich wieder abgewandt hatte, verließ sie das Kampffeldes endgültig. In dem Raum der Koordinatoren fand sie sich sogleich in der Umarmung des lieben Imriess wieder.
"Grar!", brüllte er und zauberte so ein winziges Lächeln in Johannas Gesicht. Sie wusste, dass sie eine schlechte Verliererin war. Aber! Sie hatte die Entscheidung selbst getroffen und nun sollte sie sich um ihre Pokémon kümmern!
Schnell ließ sie Philliss heilen, bevor sie zurück zu den anderen Koordinatoren lief und sich zu Castor setzte. Imriess begab sich auf ihren Schoß, gab ihr ihren Rucksack und sie nahm ihre 3-Liter-Trinkflasche heraus. Ein großer Schluck und sie war wieder drin. Dabei fiel ihr die Profisngel auf, welche fein säuberlich in dem Rucksack verstaut war.
"Öhm..." Sie nahm die Angel heraus. Ein kleines Mädchen, Sisuki, wenn sie sich recht erinnerte, bemerkte dies, kam angelaufen und musterte das Gerät eindringlich. "Das ist eine Profiangel?", fragte die kleine mit einer leisen, hellen Stimme.
"Ja, möchtest du sie haben?" Johanna hatte keine Verwendung mehr für die Angel, Castor hatte sein Team voll und Mary hatte ja bereits Enton.
Sisuki nickte wild, bedankte sich und nahm die Angel entgegen, um dann ein Rutena ihr Geschenk zu zeigen.
Jetzt wirklich lächelnd streichelte sie Imriess, während sie zu Castor blickte.
"Naja. Einen nächsten Wettbewerb gibt es ja auch noch!"


Johanna übergibt Sisuki die Profiangel

_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!
Nach oben Nach unten
Frost
Master of Reaction
avatar

Anzahl der Beiträge : 1164
Pokepunkte : 223
Anmeldedatum : 05.01.14
Ort : Im nächtlichen Wald

BeitragThema: Re: Wettbewerbshalle   10/03/15, 06:29 pm

Castor

Er beobachtete den spannenden Kampf genau. Auch wenn Johanna sich wacker schlug, am Ende muss sie sich doch geschlagen geben. Einerseits fand er es ein wenig schade, andererseits freute er sich auch für Rii, schließlich hatte er selbst schon einmal gegen sie gekämpft und wusste, wie stark sie war. Als seine Begleiterin sich wieder zu ihm gesellte, sagte er mit aufmunternder Stimme: "Tut mir leid, das du es nicht geschafft hast, es war aber ein toller Kampf." Als dann das andere Mädchen auftauchte und Johanna ihr ihre Angel schenkte, war Castor beeindruckt von ihrer Großzügigkeit.

_________________

Avatar von kezikiv auf Deviantart
Nach oben Nach unten
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Wettbewerbshalle   10/03/15, 08:43 pm



Johanna

Als Castor sie aufmuntern wollte, musste sie schließlich endgültig grinsen.
"Weißt du. Irgendwie bin ich gar nicht betrübt deswegen. Philliss und Louanne haben gute Arbeit geleistet und wir sind echt besser geworden. Nein, mir geht es gut."
Johanna schrak ein wenig auf, als sie die beiden Pokémon erwähnte. Beide erschienen in dem roten Licht. Louanne brabbelte sie sofort zu, während Philliss demotiviert den Kopf hängen ließ. "Hey. Ihr wart beide echt super. Und Philliss, vielleicht hast du verloren, aber Fakt ist schlussendlich, dass du über dich selbst hinausgewachsen bist."
In den Augenwinkeln bemerkte sie das Mädchen von vorhin mit Rutena an ihrer Seite verschwinden.



Sisuki

Freudig bedankte sie sich bei dem Mädchen, welches gerade noch gegen die jetzige Gewinnerin, Rii, gekämpft hatte. Ihre Enttäuschung darüber, dass wir nicht weitergekommen sind, war plötzlich verflogen, als Sisuki die Angel bekommen hatte. Hermine sah in ihrem Blick das kleine, unbesorgte Mädchen, dass sie mal gewesen war. Lächelnd traten die beiden aus der Wettbewerbshalle, eilig Vivien zuwinkend.

-> Vanitéa

_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Wettbewerbshalle   

Nach oben Nach unten
 
Wettbewerbshalle
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Pokemon - RPG :: Kalos :: Städte und Dörfer :: Vanitéa-
Gehe zu: