Ein Pokemon RPG
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Das Team
Eure Ansprechpartner:

Admins
RPG Statistik
Im RPG Aktiv: 54
M: 28
W: 26

Trainer: 22
M: 15
W: 7

Koordinatoren: 21
M: 7
W: 14

Elitetruppe: 11
M: 6
W: 5




Uns fehlen folgende Elitetruppen-Mitglieder:
Arenaleiter
Romantia City, Tempera City

Stand: 22.10.16
Stimme für uns!
Deine Stimme zählt, täglich!

Animexx Topsites

Anime Schatten Toplist
Die neuesten Themen
» ~Kollab mit Adee~
23/05/17, 02:50 pm von Adee

» Rii's neue Zeichen-Ecke
06/04/17, 09:13 pm von Adee

» Alola zusammen :3 *ein Herz in die Luft male*
31/03/17, 11:21 am von glika

» Spamthread
24/01/17, 06:10 pm von Amelie

» Was hört ihr im Moment?
14/01/17, 01:23 pm von glika

» Der Nordring
03/01/17, 10:29 pm von Naoko

» Weihnachtsprüfungen
31/12/16, 01:18 pm von Naoko

» Diplomatische Missionen zum Advent
28/12/16, 05:34 pm von Chii

» Route 5
28/12/16, 01:21 pm von glika


Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenAustausch | 
 

 Route 5

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
AutorNachricht
Naoko

avatar

Anzahl der Beiträge : 1439
Pokepunkte : 288
Anmeldedatum : 17.12.13
Alter : 16
Ort : Aus Sarkasmus.

BeitragThema: Re: Route 5   19/03/15, 07:02 pm

» Luca «

Ach ja da war ja etwas gewesen, meinen Namen zu verraten hätte vielleicht Sinn gemacht. Peinlich berührt fuhr ich mir durch die Haare, eine Geste welche man sonst eher bei beschämten Mädchen beobachten konnte. Als mir dies klar wurde, hätte ich mich am liebsten selber geschlagen. Ich war eh nicht besonders männlich, meine Statur war mickrig und flach, ohne ausgeprägte Muskeln oder ähnlichem, dazu machte ich aber auch noch ständig diese weiblichen Gesten, das sollte und musste ich mir echt abgewöhnen! Ich verspürte schon wieder den Drang mir durch die Haare zu gehen, doch unterdrückte ihn dieses mal, leicht mit den Zähnen knirschend. "Ich heiße Luca", beantwortete ich nun endlich ihre Frage. Ich warf noch einen Blick zu meiner Partnerin, das Absol lag noch immer zu meinen Füßen, sie machte sich nie großartig bemerkbar, wäre sie einmal weg, würde ich es wohl kaum bemerken. "Sie ist mein einziges Pokemon", meinte ich, während ich sie immer noch ansah. Ich ging in die Hocke und kraulte sie am Nacken, leise schnurrte sie, aber man konnte es kaum hören. "Bisher", fügte ich dann noch hinzu. Plötzlich kam ein weiteres Mädchen hinzu, auch sie musterte ich, ebenfalls eine weibliche Angewohnheit von mir. Sie hatte blondes Haar, war aber sehr klein und wirkte jung. Wie alt war sie wohl? Sie zögerte zuerst, weswegen ich schon nachfragen wollte, ergriff dann aber doch das Wort: "Hallo ihr beiden, entschuldigt mich bitte vielmals für die Störung aber dürfte ich euch eine Frage stellen?" Ich kam wieder hoch. "Klar, was gibt es denn?"




_________________

Cold cold winter
It's cold outside, but I have some crazy people, a fox, a tea, a cat, some love and a wolf to keep me warm ♥️.
Nach oben Nach unten
http://project-gijinka.forumieren.com/
Rii
Elite-Niete
avatar

Anzahl der Beiträge : 618
Pokepunkte : 31
Anmeldedatum : 02.12.13
Alter : 94
Ort : On the other Side.

BeitragThema: Re: Route 5   19/03/15, 07:54 pm

Jette

Sie hätte fast gekichert, als sie dem Jungen dabei zusah, wie er anscheinend innerlich mit sich rang, Gesten zu unterdrücken, dennoch machte ihn das leicht sympathisch. Als er dann seinen Namen bekannt gab, lächelte sie leicht. "Schöner Name." bemerkte sie. Nachdem Luca dann meinte, dass er 'bisher' nur ein Pokémon hatte, tippte sich Jette an ihr Kinn und meinte vorsichtig: "Vielleicht kann ich dir ja behilflich sein. Meine Teamgröße ist schon vollkommen ausgeschöpft."
Raichu beäugte stetig von seiner erhöhten Position aus das Absol. Dennoch wurde es von einem herankommenden Mädchen abgelenkt, das anscheinend eine Frage hatte. "Nur zu." sagte Jette freundlich.

_________________

"If something is truly perfect, that’s it. The bottom line becomes: There is no room for imagination. No space for intelligence, or ability, or improvement. Do you understand? To men of science like us, perfection is a dead end; a condition of hopelessness. Always strive to better than anything that came before you, but not perfect."
Nach oben Nach unten
Yume

avatar

Anzahl der Beiträge : 10
Pokepunkte : 6
Anmeldedatum : 14.03.15
Alter : 16
Ort : In meiner kleinen Welt

BeitragThema: Re: Route 5   20/03/15, 05:33 pm

Yume


Erleichtert atmete Yume aus als sie den beiden ihre Frage stellen konnte: "Nun ja, ich bin mir ziemlich sicher das ich hier auf der richtigen Route bin, aber ich wollte nochmal nachfragen um sicher zu gehen. Also... diese Route hier führt doch nach Vanitèa oder liege ich falsch?" Sie legte ihren Kopf etwas schief um ihre Frage zu unterstreichen. Kurz darauf begann sie die beiden anderen zu mustern. Das Mädchen hatte goldbraunes Haar und bernsteinfarbene Augen die zu leuchten schienen, auf ihrem Kopf saß ein Pokémon. Sie erinnert mich irgendwie an eine Katze... Oder eher an eine  Löwen? Auf jeden Fall sind ihre Augen etwas sehr besonderes. Und dieses Pokémon dort, ich glaube das sollte ein Raichu sein. Freundlich lächelte sie dem Mädchen zu. Dann schaute sie auch zu dem Jungen herüber dessen Pokémon neben ihm saß. Oh und ich glaube das ist ein Absol, sehr interessant mal eines zu treffen. Als sie zu dem Jungen aufblickte schaute sie in grüngelbliche Augen. Und er erinnert mich eindeutig an eine Schlange. Auch ihm schenkte sie ein freundliches Lächeln. Im nächsten Moment hätte sie sich aber am liebsten merhmals eine Ohrfeige gegeben. Vorallem sollte ich aber damit aufhören andere Menschen mit Tieren zu vergleichen. Fragend schaute sie nun also die beiden an und wartete auf ihre Antwort.
Nach oben Nach unten
Rii
Elite-Niete
avatar

Anzahl der Beiträge : 618
Pokepunkte : 31
Anmeldedatum : 02.12.13
Alter : 94
Ort : On the other Side.

BeitragThema: Re: Route 5   20/03/15, 07:33 pm

Jette

Sie nickte. "Wenn du nach Westen gehst, kommst du nach Vanitéa." dabei zeigte sie auf das Dorf, das den Himmel mit seinen Dächern zart berührte. "Also, ja, du bist vollkommen richtig." stimmte Jette noch zu, um ihrer Antwort Nachdruck zu verleihen. Ihr viel spontan auf, dass sie den Namen der Fremden nicht kannte und fragte höflich nach. "Darf ich deinen Namen erfahren?" fragte die Top-4 Trainerin spielerisch charmant. Dabei baumelte der gezackte Schweif ihres Partners der Brünette vorm' Gesicht herum, was diese wiederum entnervt aufstöhnen ließ. Raichu quiekte wütend auf, als Jette die Elektromaus vom Kopf nahm und sie stattdessen auf ihre Schulter setzte. "Du bist 'ne echte Last auf meinem Kopf, Izanagi." murmelte sie belustigt. Sie kraulte Raichu entschuldigend unterm' Kinn und damit schien er ihr schon komplett verziehen.

_________________

"If something is truly perfect, that’s it. The bottom line becomes: There is no room for imagination. No space for intelligence, or ability, or improvement. Do you understand? To men of science like us, perfection is a dead end; a condition of hopelessness. Always strive to better than anything that came before you, but not perfect."
Nach oben Nach unten
Yume

avatar

Anzahl der Beiträge : 10
Pokepunkte : 6
Anmeldedatum : 14.03.15
Alter : 16
Ort : In meiner kleinen Welt

BeitragThema: Re: Route 5   21/03/15, 12:03 pm

Yume


Das andere Mädchen zeigte in Richtung Westen und Yume blickte ihr hinterher. "Puh dann war ich also doch richtig, vielen Dank." Sie wollte sich schon verabschieden und auf den Weg machen als sie nach ihrem Namen gefragt wurde. "Oh ehm... Also mein Name ist Yume. Und wie heißt ihr beide?" Da fiel ihr erst auf das sie dieses Mädchen schoneinmal gesehen hatte. Hm mir fällt nicht ein wo ich sie gesehen habe. Vielleicht ist sie ja auch berühmt und ich habe es vergessen. Der Schweif des Raichus baumelte vor ihrem Gesicht herum als sie ihr die Frage gestellt hatte. Genervt setzte sie dieses auf ihre Schulter und Yume began zu lachen. Das erinnert mich wirklich sehr an Choco. Jedoch redete die andere Trainerin sogleich wieder liebevoll mit ihrem Pokémon. "Ist sein Name Izanagi?", fragte Yume darauf neugierig und beobachtete das Raichu.
Nach oben Nach unten
Naoko

avatar

Anzahl der Beiträge : 1439
Pokepunkte : 288
Anmeldedatum : 17.12.13
Alter : 16
Ort : Aus Sarkasmus.

BeitragThema: Re: Route 5   21/03/15, 09:20 pm

» Luca «

Jette war mir bei der Beantwortung der Frage des dritten Mädchens zuvor gekommen, was wohl auch besser war, ich hätte sie nicht beantworten können, dabei kam ich aus dem Dorf. So war mir zumindest diese Pein ersparen geblieben. Nun wurde erneut nach meinem Namen gefragt. "Luca, ich heiße Luca", wiederholte ich.




_________________

Cold cold winter
It's cold outside, but I have some crazy people, a fox, a tea, a cat, some love and a wolf to keep me warm ♥️.
Nach oben Nach unten
http://project-gijinka.forumieren.com/
Elli

avatar

Anzahl der Beiträge : 399
Pokepunkte : 25
Anmeldedatum : 02.12.13
Alter : 16
Ort : Auf einem Lapras. Wie üblich.

BeitragThema: Re: Route 5   22/03/15, 11:41 am

Kazuya

<--- Vanitéa Pokémon-Center

Kazuya schlitterte den Steilhang, der diese Route markierte, unbeholfen herunter und schwankte unten unsicher auf den Füßen zu einem Geländer. Einige Schritte weiter unterhielten sich drei Trainer, wobei ihm eine Frau, die älteste, ziemlich bekannt vorkam. Allerdings war ihm ziemlich übel und bemerkte es so kaum. Ashai sprang auf die Metallstangen und beugte sich besorgt über seinen Trainer.
"Nein", meinte Kazuya jedoch nur, "Es geht schon wieder."
Erleichtert hüpfte die Feuerechse auf Kazuyas Schulter und deutete auf die Pokebälle seiner beiden anderen Teamkameraden. "Schon wieder trainieren?"
Das Glumanda nickte wild, stellte sich auf und pustete eine blaue Stichflamme in die Luft, Drachenwut. Toushin und Remon erschienen neben ihm, das Frizelbliz raste wie vom Blitz getroffen los, von einem gelben Schein umhüllt. Was war das für eine Attacke? Kazuya richtete den Pokedex auf Remon und erfuhr, das dies Funkensprung war. Dieser Blitzhund lernte schnell!
Es verging einige Zeit bis Kazuya mit Ashai an seiner Seite weiterreiste. Doch er fühlte sich darin bestärkt es schaffen zu können.
---> Illumina Coty Südring


<--- Illumina City Zentral Plaza Pokémon-Center

Kazuya hatte es irgendwie Geschäftsordnung größten Straßen zu meiden und kam vergleichsweises schnell auf der Route an. Nun durfte auch Ashai wieder neben ihn, es war vielleicht noch einiges los, aber mehr auch nicht. Den Steilhang zu erklimmen war wohl die schwerste Sache und konnte der Trainer zumindest weite Schritte machen, so musste der Minidrache wohl oder übel mit winzigen Schritten laufen. Es dauerte also eine Weile bis sie das Tor zu Vanitéa erreichten.

----> Vanitéa

_________________
Ich bin Emilys Gefolgsfrau!

Avatar is not mine.
All rights goes on the painter.
And I can't speak english very good, sorry xF
Nach oben Nach unten
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Route 5   08/04/15, 09:01 pm

Philliss

(Was hast du, Elli hat doch gepostet O.o)

<-- Vanitéa Pokémon Center

Philliss lugte zunächst vorsichtig durch den Routeneingang, bevor sie Route 5 betrat. "Also?", fragte sie und wies darauf hin, dass sie noch auf eine Antwort bezüglich der Arena wartete. Wie lange war es her, dass sie gereist war? Es musste eine Ewigkeit sein! Ach nein... Nur etwas mehr als zwei Wochen... Trotzdem kam es ihr selten lange vor und so genoss sie die sanften Strahlen der Sonne auf ihrem Haupt, welches wohl ein Abbild des Mondes war mit dem silberweißen Glanz...

_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!
Nach oben Nach unten
Naoko

avatar

Anzahl der Beiträge : 1439
Pokepunkte : 288
Anmeldedatum : 17.12.13
Alter : 16
Ort : Aus Sarkasmus.

BeitragThema: Re: Route 5   11/04/15, 01:49 pm

(ich dachte ich hätte zuletzt gepostet owo')

» Naoko «

<- Vanitéa Pokemon-Center
"Also ich denke, dass ich entweder Camille oder Nami zuerst herausfordern werde, da mein bestes Pokemon Namai ist und sie gegen deren Pokemon einen Vorteil hat. Aber ich denke, dass es nicht nur darauf ankam", beantwortete ich die Frage meiner neuen Begleiterin. Gleichzeitig kraulte ich Neko, die genüsslich schnurrte, hinter den Ohren.




_________________

Cold cold winter
It's cold outside, but I have some crazy people, a fox, a tea, a cat, some love and a wolf to keep me warm ♥️.
Nach oben Nach unten
http://project-gijinka.forumieren.com/
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Route 5   11/04/15, 02:32 pm

Philliss


"Zumal die Arenaleiter bestimmt so schlau sind ihre Schwächen auszugleichen.", meinte Philliss dazu noch und überlegte. "Wenn du deine Pokémon weiterhin trainierst und gut behandelst, und ich habe keinen Zweifel daran, wird es dir bald ein leichtes sein die Arenaleiter zu besiegen." Ja. Hau Sam auf die Fresse!
Wah? Was dachte sie da? Obwohl... ja, es war gut Naoko zur Anti-Sam-Trainerin auszubilden. Oh ja...
Sie warf einen Blick zu Neko, die sich schnurrend an ihre Trainerin schmiegte.

---> Illumina City Südring

_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!
Nach oben Nach unten
Naoko

avatar

Anzahl der Beiträge : 1439
Pokepunkte : 288
Anmeldedatum : 17.12.13
Alter : 16
Ort : Aus Sarkasmus.

BeitragThema: Re: Route 5   18/04/15, 04:57 pm

» Naoko «

"Nun, da hast du sicherlich Recht, aber ich kriege das hin!", meinte ich grinsend und kraulte meine Neko wieder zwischen ihren beiden Ohren. Das Evoli begann zu schnurren und schmiegte sich an meinen Hals. Währenddessen kamen wir der Stadt immer näher und meine Laune stieg. Mit Philliss zu reisen machte mir jetzt schon total viel Spaß! Die restliche Reise würde sicherlich lustig werden.

---> Illumina City Südring




» Luca «

Ich stieß mich von dem Zaun, an dem ich die ganze Zeit über lässig gelehnt hatte, ab und fuhr mir kurz mit den Fingern durch die Haare. "Nun denn, ihr beiden, ihr schafft das schon! Ich muss langsam weiter, viel Spaß und Erfolg noch!" Ich hob noch kurz die Hand, als Zeichen des Abschiedes, und machte mich dann auf den Weg. Naito sprang sofort auf, als ich los ging und lief dicht hinter mir her.
---> Illumina City Südring




_________________

Cold cold winter
It's cold outside, but I have some crazy people, a fox, a tea, a cat, some love and a wolf to keep me warm ♥️.
Nach oben Nach unten
http://project-gijinka.forumieren.com/
Elli

avatar

Anzahl der Beiträge : 399
Pokepunkte : 25
Anmeldedatum : 02.12.13
Alter : 16
Ort : Auf einem Lapras. Wie üblich.

BeitragThema: Re: Route 5   30/05/15, 03:14 pm

Daichi

<--- Illumina City Südring

Auf der Route sprang Hanami sofort von Daichis Schulter und erkundete in ihrer amüsanten Manier die Gegend. Als sie dann allerdings zwischen den Rollerskatern rum hüpfte, wurde der Koordinator allerdings nervös und pfiff sie zurück. In Sekundenschnelle war er wieder an der Seite von Daichi. Es lockte ihn schon seine Inliner auszupacken und mitzufahren, er konnte ja später wieder hierherkommen.
"Hey, Zac? Wollen wir vielleicht einen Kampf austragen?", rief Daichi über seine Schulter hinweg dem Jungen zu.

_________________
Ich bin Emilys Gefolgsfrau!

Avatar is not mine.
All rights goes on the painter.
And I can't speak english very good, sorry xF
Nach oben Nach unten
Charm Quark
Helfer
avatar

Anzahl der Beiträge : 296
Pokepunkte : 217
Anmeldedatum : 20.03.15
Alter : 19
Ort : Köln

BeitragThema: Re: Route 5   08/06/15, 07:52 pm

Zac <-- Illumina City, Südring
"Von mir aus gerne!", rief Zac Daichi zu.: "Was meinst du dazu Migi?" Als auch das Monozyto einen überschwinglichen Überschlag machte, war die Sache für ihn bestätigt. "Sei nicht zu hart zu mir, ist mein erster Kampf hier. Ich habe aber nur Migi, ist ein eins gegen eins okay für dich? Hast du eigentlich noch weitere Pokemon?"

_________________
Shaymin Shaymin Shaymin Shaymin Shaymin Shaymin Shaymin Shaymin

Nach oben Nach unten
http://slimestyle.tumblr.com
Elli

avatar

Anzahl der Beiträge : 399
Pokepunkte : 25
Anmeldedatum : 02.12.13
Alter : 16
Ort : Auf einem Lapras. Wie üblich.

BeitragThema: Re: Route 5   09/06/15, 08:37 pm

Daichi

"1 gegen 1 ist völlig in Ordnung. Und- ach ja..." Der Koordinator griff in seinen Rucksack und da er sich darin auskannte, hatte er die Kapsel seines zweiten Pokémon schnell in der Hand. Etwas zögerlich warf er ihn auf den Boden, fing den Pokéball wieder auf und stellte das Flunschlik(Flunsch) auch vor. "Sein Name ist Choji. Und tatsächlich wird das mein... zweiter Trainerkampf werden." Mit leichter Überraschung auf dem Gesicht, was zu leicht leider auch dümmlich wirkte, machte er der Flunder Platz und schuf durch ein paar rückwärts gegangene Schritte instinktiv ein imaginäres Kampffeld.
"Fang du an!", meinte Daichi, denn er selbst war recht unsicher.

_________________
Ich bin Emilys Gefolgsfrau!

Avatar is not mine.
All rights goes on the painter.
And I can't speak english very good, sorry xF
Nach oben Nach unten
Charm Quark
Helfer
avatar

Anzahl der Beiträge : 296
Pokepunkte : 217
Anmeldedatum : 20.03.15
Alter : 19
Ort : Köln

BeitragThema: Re: Route 5   10/06/15, 10:08 pm

Zac
Sich ebenfalls ein paar Schritte nach hinten bewegend musterte Zac erst das Flunschlik und dann die Umgebung. "Von mir aus gerne! Bist du bereit Migi? Gut, dann lass uns mit deiner Psywelle loslegen." Mit nur minimaler Verzögerung lösten sich einige Wellen mentaler Energie von dem schwebenden Schleimklumpen. Allerdings schien die Psywelle in ihrer Stärke eher schwach ausgefallen zu sein.

_________________
Shaymin Shaymin Shaymin Shaymin Shaymin Shaymin Shaymin Shaymin

Nach oben Nach unten
http://slimestyle.tumblr.com
Elli

avatar

Anzahl der Beiträge : 399
Pokepunkte : 25
Anmeldedatum : 02.12.13
Alter : 16
Ort : Auf einem Lapras. Wie üblich.

BeitragThema: Re: Route 5   12/06/15, 10:55 pm

Daichi

"Aquaknarre und Donnerschock", wies Daichi sein Pokémon an und hoffte einfach mal, dass es das hinbekommen würde. Bisher schien Choji den Geschehnissen recht neutral und willig gegenüberzustehen, doch das änderte sich in der Regel recht schnell. Das Flunschlik machte sich, nachdem es von der Psywelle getroffen wurde, recht schnell an die Attackenkombination, indem er einen elektrisch geladenen Wasserstrahl abfeuerte, was auch recht schön anzusehen war. Dieser Trainerkampf schien etwas ausgeglichener als sein allererster gegen Amy.

_________________
Ich bin Emilys Gefolgsfrau!

Avatar is not mine.
All rights goes on the painter.
And I can't speak english very good, sorry xF
Nach oben Nach unten
Charm Quark
Helfer
avatar

Anzahl der Beiträge : 296
Pokepunkte : 217
Anmeldedatum : 20.03.15
Alter : 19
Ort : Köln

BeitragThema: Re: Route 5   14/06/15, 03:26 pm

Zac
Mit voller Wucht und einer folgenden Entladung traf der Wasserstrahl das Monozyto und schlug es in der Luft ein gutes Stück zurück. Trotzdem rappelte es sich wieder auf. "Los Migi! Reflektor und dann noch mal Psiwelle!" Blitzschnell baute der kleine Prokaryot die gedankliche Barriere um sich auf und entfesselte eine weitere Welle, die, diesmal mit etwas mehr Energie, auf den Plattfisch zuschoss.

_________________
Shaymin Shaymin Shaymin Shaymin Shaymin Shaymin Shaymin Shaymin

Nach oben Nach unten
http://slimestyle.tumblr.com
Zigarde-kun

avatar

Anzahl der Beiträge : 534
Pokepunkte : 128
Anmeldedatum : 14.06.15
Alter : 15
Ort : Ab durch das reale Leben!

BeitragThema: Re: Route 5   15/06/15, 04:43 pm

Mirai
<---- Illumina City, Südring
Als ich endlich meinen Weg zu dieser ruhigen Route gebahnt hattw,ließ ich Neko von meinen Schultern gleiten. In der Ferne konnte ich das Gerufe von Trainern und Pokemon hören. Wahrscheinlich ein Kampf. Doch es scherrte mich nicht wirklich. War besser als die Massen in der Stadt...
Neko zog an meiner Jeans und sah mich dann mit seinen großen Augen an bevor mit nur ein paar Sprüngen im tiefen Gras verschwand. Ich folgte ich und ließ mich dann auf die Wiese fallen, Neko hinterher. Nun beobachteten meine blassen Augen den Himmel über mir. Mein Parka hing auf jeder Seite , mein weißes T-Shirt mit den roten Felilou sichtbar. Nach einer Weile begannen meine Augenlieder sich langsam zu schließen bevor ich in einen sanften Schlaf fiel. Neko sah noch einmal zu mir bevor seine Interesse den Kampf in der Ferne gilt.
Nach oben Nach unten
.

avatar

Anzahl der Beiträge : 1351
Pokepunkte : 35
Anmeldedatum : 09.12.13
Alter : 20
Ort : Der Wald der Träume

BeitragThema: Re: Route 5   16/06/15, 10:39 pm

FIRST POST
Ich war umringt von etwa 50 Menschen und alle lauschten gebannt meiner Geschichte.
"... ich sah, wie der Verbrecher gerade abhauen wollte, doch leider bemerkte er die Bananenschale nicht und rutschte aus. Die Polizei konnte ihn so also endlich einfangen und die Schale wurde zum Volkshelden erklärt.", schloss ich die Erzählung ab und kassierte nicht nur dicke Lacher, sondern auch eine Menge Applaus. Ich war froh, dass die Menge aufgeheitert war. Manchmal war das echt nicht so schwer. Und manchmal war es die Hölle.
Ich rief Kitkat und das Felilou streckte sich elegant, um mir auf allen Vieren zu folgen. Ich wollte die Route entlang gehen, kam gerade aus Illumina. Doch scheinbar war meine Partnerin anderer Meinung. Sie entdeckte nämlich einen Artgenossen und lief hin. Ich seufzte, vor allem, als das kleine Pokemon sich hinlegte. Also erstmal eine Pause. Mal wieder. Ich setzte mich ins hohe Gras, in die Nähe eines jungen Mannes, etwa mein Alter und im Schlafmodus. Mein neugieriger Blick lag auf ihm, doch er tat nichts Spannendes, so wandte ich mich ab und beobachtete, wie Kitkat auf meinem Schoß ein Nickerchen machte. Gedankenverloren strich ich durch ihr Fell.

Erzählt von Ao

_________________
Charafarben:
 
Nach oben Nach unten
Zigarde-kun

avatar

Anzahl der Beiträge : 534
Pokepunkte : 128
Anmeldedatum : 14.06.15
Alter : 15
Ort : Ab durch das reale Leben!

BeitragThema: Re: Route 5   17/06/15, 01:46 am

Mirai
Als das fremde Felilou plötzlich auf Neko zukam, blickte dieser verwirrt seinen Artgenossen an. Und das änderte sich auch nicht persönlich als dem Felilou ein fremder Mann folgte und sich Gras, in der Nähe von Mama, hinsetzte und ihn mit interessierten Augen anstarrte, bevor er seine Aufmerksamkeit wieder den Felilou richtete.
Mit einer Pfote hat Neko meine Schulter leicht angestupst und weckte mich so auf. Ohne den Mann bemerkt zu haben, hob ich meinen leichten Körper und und rieb mir die Augen bevor ich kurz die Umgebung untersuchte. Und ja, als ich den Fremden sah, erschrack ich mich und in der Bruchteil einer Sekunde hatten meine Ellbogen das weiche Gras unter mir Berührt als mein ganzer Körper zur Seite fiel. Natürlich kam Neko gleich zu mir und probierte mich aufzusetzten, was aber nicht so leicht für ein Felilou ist. So lag ich nun auf meinen Ellbogen und starrte den Fremden mit großen Augen an.
Nach oben Nach unten
.

avatar

Anzahl der Beiträge : 1351
Pokepunkte : 35
Anmeldedatum : 09.12.13
Alter : 20
Ort : Der Wald der Träume

BeitragThema: Re: Route 5   17/06/15, 12:47 pm

Es war klar, dass das Felilou nicht genauso begeistert war von Kitkat, wie Kitkat von ihm. Doch meine Freundin hatte sehr schnell herausgefubden, dass es anstrengend war, sich mit anderen zu beschäftigen und sich schließlich auf meinem Schoß zusammengerollt, weshalb ich meine ganze Aufmerksamkeit der schlafenden Katze schenkte. Doch mir entging nicht, dass der andere wach wurde und plötzlich umkippte. Ich sprang auf, was mir einen bösen Blick von Kitkat einhandelte. Doch ich machte mir mehr Sorgen um den Jungen. Diesem schien aber nichts passiert zu sein, wenn man ein mögliches Trauma bei meinem Anblick mal weg ließ, denn er starrte mich die ganze Zeit an. Ich ließ mir meine Gedanken nicht anmerken, sondern lächelte den Mann vor mir freundlich an, während ich sie ihm hilfebietend hinstreckte.
Ja... und das war es dann schon mit meiner Selbstbeherrschung. Mein Blick fiel auf seine Haare, welche einfach mal weiß waren und flauschig aussahen. Meine Hand zuckte, eigentlich wollte ich ihm aufhelfen, aber verdammt! Diese flauschige Wolke machte es mir schwer, meine Hand an der Stelle zu lassen. Und kaum hatte ich mir das gedacht, spürte ich schon das weiße etwas namens Haare unter meiner Hand. Ich tätschelte dem Feemden tatsächlich den Kopf, doch es dauerte nur zwei Sekunden, dann streckte ich ihm wieder meine Hilfe hin und lächelte entschuldigend, aber man sah mir an, dass ich kein schlechtes Gewissen hatte.
"Hej, sorry, wenn ich dich erschreckt habe. War nicht meine Absicht. Ich hoffe, dir ist nichts passiert.", meinte ich dann freundlich zu dem am Boden Liegenden.

_________________
Charafarben:
 
Nach oben Nach unten
Zigarde-kun

avatar

Anzahl der Beiträge : 534
Pokepunkte : 128
Anmeldedatum : 14.06.15
Alter : 15
Ort : Ab durch das reale Leben!

BeitragThema: Re: Route 5   17/06/15, 04:15 pm

Mirai
Mein Herz klopfte immer noch laut in meinen Brustkorb als der Mann vor mir seinen riesigen Körper vom Boden hebte und mir nun eine ausgestreckte Hand hin hielt. Doch als ich diese greifen wollte, bewegte er sie für nur wenige Sekunden zu meinen flauschigen Haar. Und ab da war ich völlig aus den Konzept gebracht. Erst als die Stimme des Fremden mein Ohr erreichte, schlüpfte ich zurück und griff seine Hand mit einem eisernen Griff und zog mich hoch, Neko mit mir.
Die violette Katze musterte jetzt den fremden mit einem wachsamen Auge. Immerhin hat diese Person einfach Mama ohne Grund betatscht!
>>Kein Problem! Ich hätte mich ja nicht so erschrecken brauchen!<<, meinte ich nur auf seine Worte bevor auch mein Blick den Mann vor mir musterte. Die Sache vorher, wo er meine Haare getätschelt hatte, war schon längst aus meinen Gedanken.


Zuletzt von Zigarde am 17/06/15, 05:26 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
.

avatar

Anzahl der Beiträge : 1351
Pokepunkte : 35
Anmeldedatum : 09.12.13
Alter : 20
Ort : Der Wald der Träume

BeitragThema: Re: Route 5   17/06/15, 05:19 pm

Der junge Mann hatte einen erstaunlich festen Griff, als er sich an mir hochzog. Kurz blinzelte ich, dann bemerkte ich seinen Blick auf mir. Sollte er mich doch mustern, ich würde mein Lächeln dennoch nicht absetzen. Eher war ich an etwas anderem ineressiert, so schob ich meinen Jackenärmel ein wenig nach oben, sodass der Verband zum kleinen Teil sichtbar wurde. Er war rot gefleckt und ich seufzte leicht. Bald musste ich ihn wieder wechseln.
Kitkat sprang auf meine Schulter und zog den Ärmel mit der Pfote wieder zurück, sie achtete immer darauf, dass nicht zu viel davon sichtbar war. Den Verband um meinen Kopf konnte sie dennoch nicht unsichtbar machen. Und heute hatte ich die weiße Binde auch über mein Auge gewickelt. Mein linkes sah sich den Kerl vor mir nochmal genauer an. Er schien ziemlich verschlossen zu sein. Und verdammt, er war fast 20cm kleiner als ich. Was für ein Zwerg. Ich grinste. Und Felilou sprang auf die Schulter des Fremden. Kitkat mochte ihn wohl und fauchte mich an, als ich sie wegnehmen wollte.
"Kitkat, lass das bitte. Ich glaube, sein eigener Partner findet das nicht so dolle..."
Doch meine zwar faule, aber eigensinnige Partnerin machte klar, dass sie erst dann gehen würde, wenn ich nach ihrer Pfeife tanzte und auch das andere Felilou konnte nichts dagegen unternehmen. Ich seufzte.
"Hast du etwas dagegen, wenn wir zusammen reisen? Falls du auf Reisen bist. Kitkat ist leider sehr stur, wenn sie nicht gerade faul ist. Ach ja, mein Name ist übrigens Aoguro, kannst mich aber Ao nennen."
Damit waren alle Formalien erledigt und gleich darauf durfte ich Kitkats Gewicht auf meiner Schulter spüren.

_________________
Charafarben:
 
Nach oben Nach unten
Zigarde-kun

avatar

Anzahl der Beiträge : 534
Pokepunkte : 128
Anmeldedatum : 14.06.15
Alter : 15
Ort : Ab durch das reale Leben!

BeitragThema: Re: Route 5   17/06/15, 05:48 pm

Mirai
Mir fiel der Verband, der unter seinen einen Ärmel war, sofort auf,obwohl sein Felilou es schnell wieder verdeckte. Sie waren rot befleckt...Warte, war er etwa verletzt? Doch so schlimm kann es nicht sein, richtig? Wahrscheinlich, sonst könnte er nicht einfach mit so einem lächeln auf mich herabsehen. Warum mach ich mir eigentlich überhaupt solche Sorgen? Ist doch sein Problem...
Plötzlich fühlte ich wie sein Felilou auf meine Schulter sprang und ihren Partner anfauchte. Auch Neko bemerkte es und sah über meinen Kopf zu seinem Artgenossen, die Krallen seiner Vorderpfoten mal wieder in meinen Haar verfangen.
Als dann der Fremde sich mir vorstellte und fragte ob ich nicht mit ihn reisen will, legte ich meinen Kopf überlegend zur Seite. Aoguro war also sein Name. Wir kennen uns nicht mal 10 Minuten und er fragt schon ob ich mit ihm reisen möchte. Doch auf der anderen Seite ist es eventuell nicht mal so eine schlechte Idee. Immerhin wäre es abenteuerlicher als einfach nur in Illumina City rum zuhängen und von den Geschrei der Massen genervt zu werden.
So antwortete ich zum Schluss;
>>Ich würde gerne mit dir reisen, Ao. Mein Name ist übrigens Mirai und mein Partner hier trägt den Namen Neko. Es ist schön deine Bekanntschaft zu machen.<<
Nach oben Nach unten
.

avatar

Anzahl der Beiträge : 1351
Pokepunkte : 35
Anmeldedatum : 09.12.13
Alter : 20
Ort : Der Wald der Träume

BeitragThema: Re: Route 5   18/06/15, 07:33 am

Mein Lächeln wurde breiter, als Mirai, wie er sich mir vorstellte, meine Frage mit einem 'ja' beantwortete. Nicht schlecht, dafür, dass wir uns vielleicht gerade mal fünf Minuten kannten. Entweder, er war sehr leichtsinnig, oder er stufte mich trotz meines Verbandes als ungefährlich ein. Beides konnte schädlich werden. Bei einer anderen Person. Ich sah zum Glück wirklich nur wie ein Schläger aus. Geprügelt hatte ich mich noch nie.
"Sorry, wenn ich dich überrumpelt habe. Wie gesagt. Kitkat, meine Partnerin hier, hätte dich anders nicht in Ruhe gelassen.", erklärte ich noch einmal, dann strich ich über das Fell meines Kätzchens und sah Mirai an.
"Wo musst du hin? Mir stehen alle Wege offen, ich muss nur demnächst in ein Pokecenter."
Mochte jetzt bedenklich klingen, aber das war es gar nicht. Es klang nur so.

_________________
Charafarben:
 
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Route 5   

Nach oben Nach unten
 
Route 5
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 9Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Qantas erwägt Einstellung der FRA Route
» Route 66 Gasstation
» Route 7
» THAI A380 Routen
» Fahrt zur Weltaustellung: Chicagofahrt Graf Zeppelin 1933

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
Pokemon - RPG :: Kalos :: Routen und Wege-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenGehe zu: