Ein Pokemon RPG
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Das Team
Eure Ansprechpartner:

Admins
RPG Statistik
Im RPG Aktiv: 54
M: 28
W: 26

Trainer: 22
M: 15
W: 7

Koordinatoren: 21
M: 7
W: 14

Elitetruppe: 11
M: 6
W: 5




Uns fehlen folgende Elitetruppen-Mitglieder:
Arenaleiter
Romantia City, Tempera City

Stand: 22.10.16
Stimme für uns!
Deine Stimme zählt, täglich!

Animexx Topsites

Anime Schatten Toplist
Die neuesten Themen
» ~Kollab mit Adee~
23/05/17, 02:50 pm von Adee

» Rii's neue Zeichen-Ecke
06/04/17, 09:13 pm von Adee

» Alola zusammen :3 *ein Herz in die Luft male*
31/03/17, 11:21 am von glika

» Spamthread
24/01/17, 06:10 pm von Amelie

» Was hört ihr im Moment?
14/01/17, 01:23 pm von glika

» Der Nordring
03/01/17, 10:29 pm von Naoko

» Weihnachtsprüfungen
31/12/16, 01:18 pm von Naoko

» Diplomatische Missionen zum Advent
28/12/16, 05:34 pm von Chii

» Route 5
28/12/16, 01:21 pm von glika


Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenTeilen | 
 

 Route 8

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
AutorNachricht
Naoko

avatar

Anzahl der Beiträge : 1439
Pokepunkte : 288
Anmeldedatum : 17.12.13
Alter : 16
Ort : Aus Sarkasmus.

BeitragThema: Re: Route 8   16/05/15, 10:58 am

Iscalar

Verwundert sah es zu wie die Trainerin nach einem Ball griff, der rot-weiß war und ein Fischwesen heraus ließ. Der Fisch war relativ klein mit verhältnismäßig großen Flossen und einer lilanen Linie die seinen Körper in hell- und dunkelblau teilte. Plötzlich veränderte sich die gesamte Sichtweise des Iscalar, alles wurde rötlich und kleine Herzchen tanzten vor seinen Augen sobald es den anderen Fisch ansah. Es wollte zu ihm! Deswegen ließ es nun das Gesicht der Trainerin los und klammerte sich stattdessen an das Finneon.

_________________

Cold cold winter
It's cold outside, but I have some crazy people, a fox, a tea, a cat, some love and a wolf to keep me warm ♥️.
Nach oben Nach unten
http://project-gijinka.forumieren.com/
Amelie

avatar

Anzahl der Beiträge : 2340
Pokepunkte : 266
Anmeldedatum : 21.11.13
Alter : 102

BeitragThema: Re: Route 8   16/05/15, 05:54 pm

Amelie
Sie atmete tief die frische Luft ein und wandte sich der salzigen Brise zu, die vom Meer herüberwehte. Relle bellte begeistert, als sie das Wasser sah und sprang über die Klippen zu dem sich kräuselnden Spiegel herunter. "Es gibt auch Treppen!" mahnte Amelie verärgert und rannte ebenfalls zur Küste hinab, wobei sie natürlich nicht so waghalsig die Steine herunter sprang wie ihr Pokemon, sondern die Treppe benutzte, die man extra für Reisende gebaut hatte, damit sie sicher nach unten kamen. Plötzlich hörte sie jedoch lautes Fauchen, weshalb sie und inne hielt und als sie sich umwandte, entdeckte sie vier Sengo, die erbarmungslos ein einzelnes Vipitis attackierten. Wie unfair! "Relle! Komm hierher!" Amelie rannte die halbe Treppe wieder hinauf, um Hedwig darauf aufmerksam zu machen, denn wenn sie Finneon einsetzen würde, hätten sie eine größere Chance gegen die vier Sengos, jedoch schien diese.......beschäftigt. Während also Hedwig ihr Gesicht fressen ließ, rief Amelie widerwillig Ruby aus ihrem Ball und ging in die Hocke um mit ihren drei Kämpfern auf Augenhöhe zu sein. "Wir helfen jetzt diesem Vipitis." eindringlich sah sie Nym, Relle und Ruby an. "Dazu müssen wir die Sengos nicht einmal besiegen, nur verscheuchen. Ruby, du bleibst in der Defensive, damit du nicht noch etwas abkriegst, setz also Grimasse ein und versteck dich wenn nötig mit Schaufler. Nym, benutz zuerst Agilität und schnapp dir zwei mit Nasschweif, um sie dann leichter mit Donnerwelle zu paralysieren. Du Relle, benutzt Funkenflug und passt auf, dass du Vipitis nicht triffst, Auf!" Ihre Pokemon sprangen los. Nymeria war die schnellste, driftete etwas nach links und schleuderte zwei der Sengos mit ihrem Schweif fort. Diese waren ziemlich überrumpelt, da sie nicht erwartet hatten von hinten angegriffen zu werden. Als die anderen beiden Sengos sich umdrehten, bekamen sie eine Grimasse von Ruby ab und waren dewegen zu langsam, um Relles Funkenflug auszuweichen. Vipitis, schon reichlich angeschalgen, nutzte die Gunst der Stunde und machte sich zischelnd aus dem Staub.
Nach oben Nach unten
http://daspokemonrpg.forumieren.com
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Route 8   16/05/15, 08:00 pm

Adee ~Hedwig

Adee seufzte erleichtert auf, als das Pokémon endlich von ihrem Gesicht abließ.Doch das weilte nur kurz, denn mit einem erschreckten Aufschrei von Aletheias Seite hatte das Iscalar sich jetzt an das Finneon geklammert. Relativ angenervt trat Hedwig zu ihrer Partnerin, fasste das Iscalar und wollte es von dem Fisch zerren. Da begann dieser selber mit Pfund auf Iscalar einzuschlagen.

_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!
Nach oben Nach unten
Naoko

avatar

Anzahl der Beiträge : 1439
Pokepunkte : 288
Anmeldedatum : 17.12.13
Alter : 16
Ort : Aus Sarkasmus.

BeitragThema: Re: Route 8   19/05/15, 10:09 pm

Iscalar

Hilfe, was sollte das denn nun?! Es hatte doch gar nichts gemacht, nur seine Neigung zu diesem Fisch zum Ausdruck gebracht und nun wurde es von allen Seiten attackiert und man versuchte es weg zu zerren, das arme Wesen war komplett überfordert mit der Situation und begann wild herum zu schreien und dies in einer Lautstärke, vor der sogar Krakeelo Respekt gehabt hätte.

_________________

Cold cold winter
It's cold outside, but I have some crazy people, a fox, a tea, a cat, some love and a wolf to keep me warm ♥️.
Nach oben Nach unten
http://project-gijinka.forumieren.com/
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Route 8   20/05/15, 04:26 pm

Adee ~ Hedwig

Hedwig zuckte bei dem markerschütterndem Schrei zusammen und sah panisch zu Aletheia, die sofort aufhörte auf Iscalar einzuschlagen und es, verlegene Blick um sich werfend, versuchte es zu beruhigen. In der Hoffnung, dass ihre Partnerin das hinkriegen würde, entfernte sich Adee ein Stückchen. Was sollte sie machen? In so einer Situation war sie noch nicht gewesen und die Schreie des Iscalar waren wirklich übertrieben laut.

_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!
Nach oben Nach unten
Naoko

avatar

Anzahl der Beiträge : 1439
Pokepunkte : 288
Anmeldedatum : 17.12.13
Alter : 16
Ort : Aus Sarkasmus.

BeitragThema: Re: Route 8   25/05/15, 11:27 am

(Oh Gott ich liebe dieses Vieh Ad-chan, du musst es mit viel Lieb spielen sobald es in deinem Team ist *~*)

Iscalar
Als sich diese grässliche Trainerin endlich entfernte, hörte das kleine, schwabbelige Wesen auch wieder mit dem Schreien auf und klammerte sich erneut an den Fisch. Es war sich zu über 100000% sicher, dass die Attacken nur die Schuld der Trainerin gewesen waren und nichts mit diesem lieblichen Fisch zu tun haben könnten.

_________________

Cold cold winter
It's cold outside, but I have some crazy people, a fox, a tea, a cat, some love and a wolf to keep me warm ♥️.
Nach oben Nach unten
http://project-gijinka.forumieren.com/
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Route 8   25/05/15, 10:38 pm

(Ich bin Adee. Was erwartest du von mir? Außerdem ist Iscalar knuffig xDD)

Adee ~ Hedwig

Aletheia schnaubte einmal und bewegte seicht die Flossen, was ihren Unmut zum Ausdruck brachte. Adee konnte sie reichlich gut verstehen- und hoffte, dass das Iscalar bei der Möglichkeit eines Fangs nicht allzu anhänglich werden sollte... Das Mädchen wär wohl eine Quelle von Ratlosigkeit und Unwohlsein, denn nun nahm Aletheia die Situation gänzlich selbst in die Hand. "Würdest du mich bitte loslassen?", war der erste Versuch von Kontaktaufnahme. "Und wenn du das getan hast, lasse dich doch bitte einfangen, und Reise mit und beiden. Folglich wärest du auch in ständiger Nähe zu mir und könntest dich an deiner scheinbaren Lieblingsbeschäftigung erfreuen", wäre wohl eine recht sarkastische Fortführung.

_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!
Nach oben Nach unten
Amelie

avatar

Anzahl der Beiträge : 2340
Pokepunkte : 266
Anmeldedatum : 21.11.13
Alter : 102

BeitragThema: Re: Route 8   26/05/15, 08:47 pm

Amelie
Nymeria verhinderte mit einer paralysierenden Donnerwelle den Angriff eines nassen Sengos, doch beim zweiten schlug die Attacke fehl. Es stürzte sich mit Zornklinge auf den kleinen Drachen, welcher nicht mehr ausweichen konnte und zurück geschleudert wurde. Emerelle wurde derweil von zwei Seiten von scharfen Klauen attackiert, konnte sich jedoch unter den Beinen der verlangsamten Sengos hinweg schlängeln und griff von hinten mit einem Feuerwirbel an. Die beiden Normal Pokemon fauchten erbost und griffen erneut an, wobei sie diesmal darauf achteten, dass die Füchsin ihnen nicht entwischte. Mit Kratzer hieben sie auf Relle ein, als auf einmal Ruby mit Schaufler aus dem Boden schoss und eines davon zum taumeln brachte. Das zweite bedachte Relle mit einem Blick aus leuchtenden Augen, offenbar Sondersensor! Amelie war froh, dass Ruby eingegriffen und dem Vulpix geholfen hatte, jedoch waren beide ziemlich angeschlagen und befanden sich in der Gefahrenzone, deswegen ließ auch die neue Attacke sie nicht freudig werden. Auf einmal drang ein markerschütterndes Geschrei zu ihnen herüber und ließ die kämpfenden Pokemon innehalten. Amelie drehte sich um und machte Iscalar als Lärmquelle aus. Jedoch konnte sie sich nicht darum kümmern, sondern musste stattdessen ausnutzen, dass die Sengos verstört waren. Auch ihren eigenen Pokemon machte das herzzerreißende Schreien Probleme, jedoch wusste Amelie, dass sie als Trainerin, ihre Pokemon beruhigen konnte, während die Sengos mit ihrer Sorge, dass es sich bei Iscalar womöglich um ein grausames Monstrum handelte, allein waren. "Ruhig, doppelte Finte!" rief sie ihren Füchsen zu. Nymeria benötigte keine Hilfe, sondern griff beherzt mit Windhose an, womit sie ihre Gegner auf Abstand hielt. Relle und Ruby konzentrierten sich wieder auf den Kampf und benutzen beide wie befohlen die Unlicht Attacke, was ihre verunsicherten Gegner zur Flucht antrieb. Sie schauten sich noch einmal um, liefen dann aber endgültig davon, als Relle noch einen Funkenflug abschoss. Als ihre beiden Kameraden das sahen, wandten sie sich unentschlossen ab, was Nymeria für eine Drachenrute ausnutze, die jedoch gekontert wurde, während das andere Sengo sich zu einem Angriff bereit machte. "Helft mit Schaufler aus." befahl Amelie und ihre Füchse verschwanden im Boden. Nymeria wurde zwar getroffen, da Ruby und Relle natürlich nicht schnell genug waren, jedoch trafen sie beide und so waren auch diese beiden Sengos demotiviert genug, abzuzischen. Amelie pustete erleichtert Luft aus und ging stolz auf ihre erschöpften Pokemon zu um sie zu loben.

Vulpix - Kulleraugen, + Sondersensor
Nach oben Nach unten
http://daspokemonrpg.forumieren.com
Frost
Master of Reaction
avatar

Anzahl der Beiträge : 1164
Pokepunkte : 223
Anmeldedatum : 05.01.14
Ort : Im nächtlichen Wald

BeitragThema: Re: Route 8   08/06/15, 06:36 pm

(Ich hoff ich krieg den Charakter irgendwie hin xD)

Iscalar

Das süße Pokemon bat ihn loszulassen, aber wieso sollte er das? Immerhin mochte er das Wasserpokemon sehr gerne, wieso sollte er das nicht zeigen? Aber anscheinend mochte das Wasserpokemon ihn auch, denn es bat ihn mit ihr zu kommen. Ja, jetzt waren sie beste Freunde für immer! Mit dem schrecklichen Mädchen würde er schon irgendwie klarkommen, solange er seine neue beste Freundin hatte. Aus Freude darüber nickte er überschwänglich und drückte seinen neuen BFF so fest er konnte, so sehr freute er sich.

_________________

Avatar von kezikiv auf Deviantart
Nach oben Nach unten
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Route 8   08/06/15, 07:07 pm

Adee ~ Hedwig

Verstört nickte Aletheia Adee zu und zwar stellte diese fest, dass ihr Fisch ziemlich angenervt war, doch konnte sie sich ein innerliches Kichern nicht verkneifen. Schnell holte sie den Hyperball hervor, den sie vor einer Weile erstattet hatte und richtete ihn auf das Iscalar aus, welches daraufhin eingesogen wurde. Mit einem Klicken schloss sich die Kapsel. Ihr erstes gefangenes Pokémon! Trotz der seltsamen Gewohnheiten dieses Schwabbelmonsters, kam ihr sofort der Name des griechischen Gottes der Träume in den Sinn. Morpheus. Da Aletheia nun eilig angeschwebt kam und recht unzufrieden wirkte, verschwand das Finneon in der rotweißen Kapsel. Morpheus allerdings rief das Mädchen hinaus, damit er sie für eine Weile begleitete. Es schwebte und schwabbelte unruhig neben ihr her und sah sehnsüchtig auf den Pokéball seiner Partnerin, doch Adee blieb hart, teilte dem PsychoPokémon seinen Namen mit und begann sich auf die Suche nach Amelie zu machen. Diese erholte sich gerade von einem Kampf mit ihren Pokémon. Beziehungsweise die Pokémon hatten gegen die Sengo von vorhin gekämpft.
"Entschuldigung, dass ich dich aufgehalten habe", meinte Adee, als sie hinter der Koordinatorin zum Stehen kam. "Wir können jetzt gerne weiter."

Hyperball verbraucht. Iscalar gefangen. Erhält den Namen Morpheus.

_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!
Nach oben Nach unten
Amelie

avatar

Anzahl der Beiträge : 2340
Pokepunkte : 266
Anmeldedatum : 21.11.13
Alter : 102

BeitragThema: Re: Route 8   17/06/15, 05:53 pm

Amelie
"Ihr seid wirklich klasse, das war meisterhaft, sehr gut!" meinte sie zufrieden, grinste ihre Pokemon an und ging in die Hocke, um mit ihnen auf Augenhöhe zu sein. "Wir gehen jetzt auch direkt in ein Pokemon Center, okey?" Amelie nahm die Bälle ihrer erschöpften Freunde von ihrem Gürtel. "Ra...." meinte Ruby müde, aber stolz und die tapferen Kämpfer verschwanden in einem rötlichen Glühen. Die Koordinatorin hörte wie Hedwig hinter sie trat und entschuldigte sich, obwohl es dafür eigentlich gar keinen Grund gab. "Schon in Ordnung, aber lass uns jetzt schnell machen." erwiderte sie deshalb lächelnd und trat den weiteren weg über die Route an.
------> Relievera City
Nach oben Nach unten
http://daspokemonrpg.forumieren.com
Adee
RPG Reporterin für den lieblichsten aller Lindwürmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 2528
Pokepunkte : 107
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 15
Ort : In letzter Zeit gewöhnte sich ein Humor an, auf meinen Kopf zu steigen und sich dort hartnäckig hinzusetzen!

BeitragThema: Re: Route 8   17/06/15, 06:20 pm

Adee ~ Hedwig

Nachdem Amelie ihre Pokémon gelobt hatte, wandte sie sich ihr zu und lächelte. "Schon in Ordnung, aber lass uns jetzt schnell machen!" Mit diesen Worten stand die Schwarzhaarige auf und machte sich ohne ein weiteres Wort auf Richtung Stadt. Kurz sah Adee zu dem neugefangenen Morpheus, welcher hibbelig in ihrer Nähe schwabbelte. An dieser Stelle hätte wohl eine Gefühlsregung stattfinden sollen, doch die angehende Koordinatorin und Trainerin blieb unbewegt. Da es ihr auch unangenehm war, mehrere Sekunden dazustehen, folgte sie Amelie. Morpheus schwabbelte nach einiger Zeit auch hinterher... Auch wenn er nicht verstand, warum seine neue BFF nicht mehr da war.

---> Relievera City

_________________
http://story-forever.forumieren.com
Helft mit und macht es aktiver! ò.ó/

FÜR KOORDINATOREN IM RPG: Schaut auf "Adees Wettbewerbsorganisator" (in der Plauderecke) vorbei!


Vielen Dank, Naoko-san!:
 


Ein Hoch auf die Ohrenbeutelchen!
Nach oben Nach unten
Zigarde-kun

avatar

Anzahl der Beiträge : 534
Pokepunkte : 128
Anmeldedatum : 14.06.15
Alter : 16
Ort : Ab durch das reale Leben!

BeitragThema: Re: Route 8   05/07/15, 11:32 pm

Zigarde
Nach kurzer Zeit hatte ich auch schon die Route erreicht. Es war ein schöner Platz. Auch wenn ich kein besonders guter Schwimmer war, mochte ich die salzige Luft und das Rauschen des Meeres. Es ist einfach beruhigend.
Serena war währenddessen fest in meiner Kapuze eingeschlafen und an ihren glücklichen Stöhnen erkannte ich das dass kleine Pokemon einen guten Traum haben muss. Mit einem lächeln im Gesicht ließ ich meinen Körper in den warmen Sand fallen.
Wildes Pokemon
Nach oben Nach unten
Frost
Master of Reaction
avatar

Anzahl der Beiträge : 1164
Pokepunkte : 223
Anmeldedatum : 05.01.14
Ort : Im nächtlichen Wald

BeitragThema: Re: Route 8   08/07/15, 05:10 pm

Wilde Pokemon

Eine Gruppe Driftlon ließ sich gemütlich vom Wind über die Route tragen und kümmerte sich wenig um die Geschehnisse am Boden unter sich. Am Strand trainierte ein kleines Lin-Fu seine anmutigen Kampfkünste mit akrobatischen Bewegungen, während ein Vipitis aus der Ferne zusah, sich aber gleichzeitig umsah, ob nicht irgendwo ein Sengo war, das es aufmischen konnte.

Driftlon, männlich u. weiblich, Finalschlag: Komprimator, Erstauner, Umklammerung, Windstoß
Lin-Fu, männlich, Konzentrator: Pfund, Meditation, Scanner, Mogelhieb
Vipitis, weiblich, Expidermis: Angeberei, Wickel, Biss, Schlecker, Giftschweif

_________________

Avatar von kezikiv auf Deviantart
Nach oben Nach unten
Zigarde-kun

avatar

Anzahl der Beiträge : 534
Pokepunkte : 128
Anmeldedatum : 14.06.15
Alter : 16
Ort : Ab durch das reale Leben!

BeitragThema: Re: Route 8   08/07/15, 05:41 pm

Zigarde
Nach einer Weile hörte ich plötzlich einen lauten Tumult am Strand. Meine roten Augen fixierten sich sofort auf die Quelle der Geräusche.
Es war ein Lin-Fu. Es schien zu trainieren. Und aus unerklärten Gründen weckte es mein Interesse. Vielleicht sollte ich es fangen...
Leicht tippte ich Serena ihren Panzer an und weckte sie so auf. Das Chelast starrte mich verschlafen an und wartete auf den Grund warum ihr wunderbarer Schlaf unterbrochen wurde. Ich nickte einfach zu den wilden Lin-Fu.
Serena verstand und sprang aus meiner Kapuze, bereit um eine Attacke auszuführen.
>>Setze Rasierblatt ein, dann Tackle<<, murmelte ich zu dem Chelast. Dieses nickte und begann Blätter auf das wilde Pokemon zu schmeißen, gefolgt von ihren eigenen Körper.
Nach oben Nach unten
Frost
Master of Reaction
avatar

Anzahl der Beiträge : 1164
Pokepunkte : 223
Anmeldedatum : 05.01.14
Ort : Im nächtlichen Wald

BeitragThema: Re: Route 8   09/07/15, 05:05 pm

Lin-Fu

Gerade wollte es mit einer neuen Figur beginnen, als ihm plötzlich von hinten scharfe Blätter durch den Körper schnitten. Lin-Fu wirbelte herum um den Angreifer zu sehen, da traf es auch schon etwas direkt in den Magen, was sich als Chelast herausstellte. Langsam rappelte es sich wieder auf und erblickte den Jungen, der etwas hinter dem Chelast stand. Darum ging es hier also, es sollte gefangen werden. Aber Lin-Fu würde so schnell nichts aus der Ruhe bringen, deshalb setzte es sich erstmal auf den Boden und sammelte seinen Geist mit Meditation.

_________________

Avatar von kezikiv auf Deviantart
Nach oben Nach unten
Zigarde-kun

avatar

Anzahl der Beiträge : 534
Pokepunkte : 128
Anmeldedatum : 14.06.15
Alter : 16
Ort : Ab durch das reale Leben!

BeitragThema: Re: Route 8   09/07/15, 10:32 pm

Zigarde
Das wilde Pokemon begann den Kampf also mit Meditation. Diese Attacke steigerte den Angriff, oder?
>>Setzte zweimal Panzerschutz ein, dann Tackle<< befahl ich Serena. Das Chelast nickte und zog ihren Körper in ihren Panzer. Nachdem Serena diesen Move ein zweites Mal ausgeführt hatte, griff sie das Lin-Fu mit Tackle an.
Nach oben Nach unten
Frost
Master of Reaction
avatar

Anzahl der Beiträge : 1164
Pokepunkte : 223
Anmeldedatum : 05.01.14
Ort : Im nächtlichen Wald

BeitragThema: Re: Route 8   11/07/15, 12:29 pm

Lin-Fu

Das Chelast glaubte wohl, Lin-Fu würde sich aus der Ruhe bringen lassen, wenn das Pflanzenpokemon so auf es zustürmte. Aber falsch gedacht. Kaum eine Sekunde bevor der Tackle getroffen hätte, beugte sich Chelast einen Zentimeter aus dem Weg mit Hilfe der Attacke Scanner und wich so dem Angriff aus, bevor es weiter meditierte.

_________________

Avatar von kezikiv auf Deviantart
Nach oben Nach unten
Zigarde-kun

avatar

Anzahl der Beiträge : 534
Pokepunkte : 128
Anmeldedatum : 14.06.15
Alter : 16
Ort : Ab durch das reale Leben!

BeitragThema: Re: Route 8   11/07/15, 01:31 pm

Zigarde
Ich beobachtete die Bewegungen des wilden Pokemons ganz genau. Es war wohl er der Typ, der seinen Angriff hochpuschte bis zum geht nicht mehr und dann einen starken Angriff ausführte, der seinen Gegner erstmal von den Socken haut. Eine bekannte Taktik in der Online Welt und auch eine wirksame. Jetzt nicht meine Taktik aber egal...
>>Lass dich nicht aus der Fassung bringen! Setzte nun Rasierblatt ein, dann Absorber!<<, befahl ich Serena. Ich musste ihn irgendwie von den Angriff steigern abbringen.
Das Chelast nickte mir zu und sprang ein paar Meter von ihren Gegner weg. Ohne eine Sekunde zu zögern, schoss sie messerscharfe Blätter auf das Lin-Fu. Doch anstatt den zweiten Befehl ihres Meisters durchzusetzen ,bildete sie ihre eigene Taktik und griff wieder mit Tackle an.
Nach oben Nach unten
Frost
Master of Reaction
avatar

Anzahl der Beiträge : 1164
Pokepunkte : 223
Anmeldedatum : 05.01.14
Ort : Im nächtlichen Wald

BeitragThema: Re: Route 8   11/07/15, 06:57 pm

Lin-Fu

Erneut benutzte Lin-Fu seinen Scanner um den Rasierblättern aus dem Weg zu springen, dem Tackle konnte es leider nicht mehr ausweichen und musste einen Treffer einstecken. Dennoch, es sprang wieder ein paar Schritte zurück und setzte erneut Meditation ein. Einen starken Treffer, mehr brauchte man nicht um einen Kampf für sich zu entscheiden. Man musste nur seine Kraft sammeln und seinen Gegner müde machen, dann würde es klappen. Und es musste die Ruhe behalten.

_________________

Avatar von kezikiv auf Deviantart
Nach oben Nach unten
Zigarde-kun

avatar

Anzahl der Beiträge : 534
Pokepunkte : 128
Anmeldedatum : 14.06.15
Alter : 16
Ort : Ab durch das reale Leben!

BeitragThema: Re: Route 8   11/07/15, 07:19 pm

Zigarde
Das Lin-Fu wollte also weiter seine Taktik durchsetzen, wie? Nagut, doch die Taktik können auch zwei spielen...
>>Serena, Rasierblatt noch ein einziges mal. Dann mach die Taktik des Pokemon nach!<<, befahl ich meinen Chelast. Diese nickte mir zu und konzentrierte sich dann wieder auf das wilde Pokemon. Wenn es seinen Angriff weiter steigert, dann würde das Chelast einfach ihre Verteidigung hochpuschen!
So griff Serena ein letztes mal mit Rasierblatt an. Sobald sie mit dieser Attacke fertig war, verkroch sie sich in ihren Panzer und begann ihre Verteidigung stetig zu steigern.
Nach oben Nach unten
Frost
Master of Reaction
avatar

Anzahl der Beiträge : 1164
Pokepunkte : 223
Anmeldedatum : 05.01.14
Ort : Im nächtlichen Wald

BeitragThema: Re: Route 8   12/07/15, 07:57 pm

Lin-Fu

Dem Tackle konnte es mit einem Sprung zur Seite ausweichen, aber dann schien das Chelast wohl zu versuchen, seine Verteidigung auf das Niveau von Lin-Fus Angriff zu bringen. Es musste also handeln, bevor es zu spät war. Es sprang so schnell es konnte auf das Chelast zu und versuchte, mit Pfund einen möglichst harten Treffer zu landen.

_________________

Avatar von kezikiv auf Deviantart
Nach oben Nach unten
Zigarde-kun

avatar

Anzahl der Beiträge : 534
Pokepunkte : 128
Anmeldedatum : 14.06.15
Alter : 16
Ort : Ab durch das reale Leben!

BeitragThema: Re: Route 8   12/07/15, 08:23 pm

Zigarde
Von seinen Panzer heraus beobachtete das Schildkröten Pokemon wie ihr Gegner auf sie zu rannte. Es schien sich wohl endlich an die offensive zu trauen. Serena würde diese Chance um nichts in der Welt vergeuden. Sie würde ihren Meister mir ihren Taktiken tief beeindrucken!
So wartete das Chelast ruhig bis das wilde Pokemon nah genug an ihr dran war. Dann, als der richtige Augenblick gekommen war, zielte sie mit Tackle genau auf den Bauch des Lin-Fu's. Ihr war klar das sie auch Schaden davon tragen wird, doch das war es ihr wert.
Nach oben Nach unten
Frost
Master of Reaction
avatar

Anzahl der Beiträge : 1164
Pokepunkte : 223
Anmeldedatum : 05.01.14
Ort : Im nächtlichen Wald

BeitragThema: Re: Route 8   13/07/15, 06:58 pm

Lin-Fu

Lin-Fu hatte seinen Gegner beinahe erwischt, als das Chelast plötzlich Tackle einsetzte und Lin-Fu frontal erwischte und ausknockte. Das hatte es jetzt davon, es war zu ungeduldig gewesen. Es hätte weiter abwarten sollen, anstatt blind auf das Chelast loszustürmen. Jetzt würde es sich fangen lassen müssen. Es hieß wieder abwarten, welche Dinge noch kommen mögen.

_________________

Avatar von kezikiv auf Deviantart
Nach oben Nach unten
Zigarde-kun

avatar

Anzahl der Beiträge : 534
Pokepunkte : 128
Anmeldedatum : 14.06.15
Alter : 16
Ort : Ab durch das reale Leben!

BeitragThema: Re: Route 8   14/07/15, 07:47 pm

Zigarde
Serena hatte es geschafft!
Das Chelast sah mit Freude zu wie das wilde Pokemon endlich besiegt zu Boden glitt. Nach einigen Sekunden sprang sie dann aus dem Sichtfeld ihres Meisters und ließ ihn nun das Lin-Fu zum fangen übrig.
Ich beobachtete mit innerer Freude wie mein Fangziel zum Schluss besiegt wurde. Sofort ergriff ich einen leeren Pokeball aus meiner Bauchtasche und schmiss diesen auf das wilde Lin-Fu. Dieser berührte kurz das Pokemon und saugte es dann ein. Nach einigen Sekunden signalisierte das altbekannte Geräusch, dass ich das wilde Pokemon gefangen hatte. Mit einem schmalen lächeln hob ich den Pokeball auf, verstaute ihn in meiner Bautasche[ Ich hatte auch schon einen Namen im Kopf] und nahm Serena in die Arme. Zusammen machten wir uns dann zurück nach Reliviera City
--->Relievera City
Pokemon gefangen!
1x Pokeball verbraucht
Lin-Fu erhält [bald] den Spitznamen 'Ciel'
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Route 8   

Nach oben Nach unten
 
Route 8
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 8Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Qantas erwägt Einstellung der FRA Route
» Route 66 Gasstation
» Route 7
» THAI A380 Routen
» Fahrt zur Weltaustellung: Chicagofahrt Graf Zeppelin 1933

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
Pokemon - RPG :: Kalos :: Routen und Wege-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenGehe zu: